Werbung

Nachricht vom 19.05.2017    

Pablo Kramer gewinnt 2. SAKC-Lauf in Wackersdorf

Am vergangenen Wochenende fand im Prokart-Raceland in Wackersdorf der 2. Lauf des Süddeutschen ADAC Kart-Cups (SAKC) und des OAKC statt. Die Veranstalter konnten 120 Teilnehmer in den zwei Regionalserien begrüßen. Pablo Kramer aus Hamm holte sich den Tagessieg in der Bambiniklasse.

Pablo Kramer wurde Tagessieger in der Bambiniklasse in Wackersdorf. Fotos: Verein

Hamm/Wackersdorf. Aus Hamm/Sieg ging der 12-jährige Schüler Pablo Kramer, Nachwuchsfahrer des AC Hamm und Förderpilot des ADAC-Mittelrhein und Führender der Gesamtwertung, in der Klasse Bambini, an den Start und trat gegen 18 Mitbewerber an.

Pablo Kramer präsentierte sich mit seinem neuen Team FSR Performace (Frank Schumacher) in Top-form und fuhr im Qualifying in Bestzeit um den Kurs und sicherte sich die Poleposition. Bei trockenem Wetter lies er sich den 1. Platz beim ersten Rennen auch nicht mehr nehmen.

Beim 2. Rennen nach einem kräftigen Regenschauer standen die Fahrer vor der schweren Entscheidung Regen- oder Trockenreifen. Kramer entschied sich als Führender für Trockenreifen und musste sein ganzes fahrerisches Talent auspacken um damit auf der zum Teil noch nassen Strecke zu bleiben. Trotzdem musste er in den ersten zwei Runden vier Mitbewerber mit Regenreifen passieren lassen. Doch dann mit abtrocknender Fahrbahn kam seine Zeit. Er holte sich Runde für Runde die Plätze zurück und gewann das 2. Rennen mit fast einer halben Runde Vorsprung. Das 3. Rennen fuhr er mit einem überlegenen 2. Platz nach Hause.

„Alles richtig gemacht!“ waren die Worte des Verantwortlichen bei der Siegerehrung als er Pablo den Pokal für Platz 1 (Tagessieger) mit einer kleinen Flasche alkoholfreiem Sekt überreichte. Durch den 2. Lauf hat Pablo Kramer seine Führung in der SAKC-Serie auf 135 Punkte ausgebaut, bevor es am 4. Juni zum 3. SAKC Lauf nach Bopfingen geht.

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Kommentare zu: Pablo Kramer gewinnt 2. SAKC-Lauf in Wackersdorf

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Sport


Francis Cerny gewinnt Radrennen in Lustadt

Betzdorf/Lustadt. Beim Radrennen in Lustadt startete das Elite-Frauenfeld zusammen mit der männlichen Jugend U17. Nach einem ...

H&S-Racing-Duo Frank Höhner und Oliver Schumacher auf Rang 2

Fluterschen/Nürburgring. Der fünfte Lauf zur RCN Rundstrecken Challenge Nürburgring lockte erneut 150 Teams auf die legendäre ...

Rennfahrer Luca Stolz in Zandvoort auf Platz 5

Brachbach. Am Ende sollte jedoch das letzte Quäntchen Glück fehlen und Platz fünf das Maximum sein. „Wir waren am gesamten ...

„Campvater“ Alfons Brendebach feierlich verabschiedet.

Bad Marienberg. Anlässlich des „Grillabends“, wo auch zahlreiche Eltern der Kinder angereist waren, bedankte sich Peter Stanger ...

Enduro One Wildschönau – ein toller Trip

Hachenburg. Moritz Panthel, der in den letzten Wochen tolle Resultate im Downhill einfahren konnte, war wieder mit dabei ...

Jungschiedsrichter-Ausbildung - Fußballkreis Westerwald/Sieg vorne

Region. Deshalb hatte er im Frühjahr Vereinsverteter mit Schiedsrichterbedarf für die neue Saison 2017/18 zu einem Gespräch ...

Weitere Artikel


"triosence" stellt neue CD im Kulturwerk Wissen vor

Wissen. Der Stern nennt sie „die neuen jungen Gesichter des deutschen Jazz“ und in der Tat sorgt "triosence" seit einigen ...

Else ärgert sich mal wieder

Region. Was ist denn nun richtig und/oder falsch? Alles ist abhängig vom Willen der Industrie und deren Handlangern in der ...

Das Aktivcenter weist den Weg ins Ausbildungs-und Arbeitsleben

Betzdorf/Wissen/Altenkirchen. Insgesamt 230 junge Erwachsene wurden im letzten Jahr durch die Aktivcenter im Landkreis Altenkirchen ...

Französische Austauschschüler besuchten Wissener Schützenverein

Wissen. Dass sich der Wissener Schützenverein offen für andere Kulturen zeigt, hat er bereits in der Vergangenheit oftmals ...

SG Mittelhof/Niederhövels II verliert letztes Spiel in Molzhain

Mittelhof/Molzhain. Da es für beide Mannschaften um nichts mehr ging entwickelte sich ein eher mäßiges C-Klasse Spiel auf ...

Schwache Partie reicht zum Klassenerhalt

Mittelhof/Niederhövels. Gleich zu Spielbeginn legte die SG auch los wie die Feuerwehr. Vom Anstoß weg übernahm die Stricker-Elf ...

Werbung