Werbung

Nachricht vom 12.08.2017 - 10:12 Uhr    

Mit dem Bike zu Burgen und Schlössern

Der Motorsportclub "Freier Grund" mit Sitz in Neunkirchen/NRW veranstaltet erneut eine anspruchsvolle Orientierungsfahrt. In diesem Jahr geht es mit dem Bike zu den Burgen und Schlössern in Hessen.

Die Burg Greifenstein. Foto: Veranstalter

Neunkirchen. Unter dem Motto „Burgen in Hessen“ steht die diesjährige ADAC-Tour des MSC "Freier Grund", die am Sonntag, 20. August stattfindet. Hinter diesem vielversprechenden Motto verbirgt sich wieder einmal eine überaus interessante und reizvolle Rundfahrt, die die Teilnehmenden über eine wunderschöne Strecke zu zahlreichen attraktiven Sehenswürdigkeiten führt.

Ob nun das ehrwürdige Schloss in Weilburg oder die alten Mauern von Burg Greifenstein, ob Beilstein oder Braunfels, an zahlreichen schönen Orten wird Station gemacht und muss eine der Aufgaben gelöst werden, sodass am Ende nach einem speziellen Punktesystem ein Sieger ermittelt wird. Insgesamt rund 150 Kilometer ist der Rundkurs lang, Start und Zielpunkt ist der Verkehrsübungsplatz in Neunkirchen-Altenseelbach. Dort geht es zwischen 9 Uhr und 11 Uhr los.

Bereits zum dritten Mal richtet der MSC "Freier Grund" eine solche Tour aus. Das erste Mal ging es bei der Drei-Länder-Fahrt durch Nordrhein-Westfalen, Hessen und Rheinland-Pfalz und im letzten Jahr wurde das Bergische Land erkundet mit Orten wie Erdingen, Waldbröl, Nümbrecht, Much und Morsbach. Diesmal lernen die Teilnehmer bei dieser bestens vorbereiteten Tour die schönsten Ecken Hessens kennen und können mit ihren Maschinen die tolle Streckenführung genießen. Zurück am Start-Ziel-Ort wird es im und am Vereinsheim ein gemütliches Beisammensein geben, bei dem auch für das Wohlbefinden - nach echter Biker-Manier - bestens gesorgt sein wird. Weitere Informationen erhalten Interessierte bei Franz-Dieter Patt unter Tel: 02744-6163 oder 0151-14154102


Kommentare zu: Mit dem Bike zu Burgen und Schlössern

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Vereine


Badminton Club Altenkirchen feierte Weihnachtsfeier

Altenkirchen-Bettgenhausen. Es war gemütlich in der Henry-Hütte und man genoss es gemeinsam im Warmen zu speisen sowie den ...

NGG fordert für 37.000 Beschäftige im AK-Land ein Umsteuern am Arbeitsmarkt

Kreis Altenkirchen. Für die rund 37.000 Beschäftigten im Landkreis Altenkirchen hängt viel davon ab, wie die politischen ...

C2-Jugend erhielt neue Trainingsbekleidung

Altenkirchen/Neitersen. „Danke!“ sagte die C2-Jugend - Fußballer der JSG Altenkirchen/Neitersen bei der Präsentation der ...

Naturschutzinitiative verurteilt Glyphosat-Zulassung

Region/Quirnbach. Hinzu kommen die Einstufung von Glyphosat als „wahrscheinlich krebserregend“ durch die internationale Krebsforschungsagentur ...

Badmintonjugend erhielt neue Trikots

Gebhardshain. Über 25 Kinder und Jugendliche spielen unter dem Dach der vor einem Jahr ins Leben gerufenen JSG aktiv Badminton. ...

Förderverein des DRK Krankenhauses Altenkirchen unterstützt Klinik

Altenkirchen. Mit insgesamt 20.000 Euro Förderung hat der Förderverein des DRK-Krankenhauses Altenkirchen in 2017 das Krankenhaus ...

Weitere Artikel


Der 24. Bayerische Abend im Kulturwerk Wissen

Wissen. Vor genau 25 Jahren taten sich die Gemeinschaft der Feuerwehr und die Stadt-und Feuerwehrkapelle Wissen zusammen ...

Für jeden Anlass und jedes Alter: Feiern im Zoo

Neuwied. Denn für Gruppen jeder Art und jeden Alters bietet die Zooschule Führungen an, die ganz individuell gestaltet werden ...

Else: Vier in einem Aufzug

Region. Frühstückszeit. Der Klinikaufzug will im vierten Stock gerade die Tür schließen, als ich um die Ecke komme. Prima, ...

Drei Tage Avantgarde, Jazz, Rock und Kunst bei freiem Eintritt

Buchholz. Drei Tage lang werden sich wieder renommierte Jazzmusiker und -bands wie Jan Klare, Limpe Fuchs, Tamara Lukasheva, ...

Bianca Klein vom TuS Horhausen ungeschlagen

Horhausen. Am Samstag, 29. Juli, fuhren die zwei nach Heimbach-Weis zum Volkslauf. Während Bianca Klein die zehn Kilometer ...

Elternmitwirkung gestalten- Infoabend in Wissen

Wissen. Der Schulelternbeirat (SEB) der Franziskus-Grundschule Wissen lädt alle Mitglieder des Schulelternbeirates und Stellvertretungen, ...

Werbung