Werbung

Nachricht vom 08.09.2017 - 17:14 Uhr    

Dorfgemeinschaft stellt vierten Heimatkalender vor

Der Heimatkalender 2018 ist bereits der vierte, den die Dorfgemeinschaft Katzwinkel-Elkhausen am Sonntag, 3. September, auf dem Basar in Elkhausen präsentiert und angeboten hat. Der Preis pro Kalender beträgt 7 Euro, davon erhält das Basar-Team für sein soziales Projekt jeweils einen Euro.

Katharina Wäschenbach, Theo Kemper, Christel Höhn, Irmgard Weber, Roderich Höfer, Jana Becher und Ernst Dornhoff sind stolz auf den neuen Kalender. Foto: Privat

Katzwinkel. Der Kalender kann ab sofort bei folgenden Verkaufsstellen bestellt werden: LVM Versicherungen Kern, Telefonladen Wissen Thomas Höhn, Bäckerei Blatter, Landgasthaus Schneller, Haus Marienberge, Medizinische Fußpflege Martina Schroth, Karl Heinz Weber (ehem. Friseursalon), Lädchen Hof Fähringen Katharina Wäschenbach und per Mail (katzwinkel-elkhausen@t-online.de) beim Verein. Der Kalender 2018 wird an Hand der eingegangenen Bestellmenge gedruckt und Anfang Dezember ausgeliefert.

Der Kalender hat DIN-A3 Format. Jede Seite enthält ein Monatsfoto, darunter befindet sich das Kalendarium mit Tag- und Wochenübersicht, sowie Platz für Notizen. Unter den Kalenderdaten sind die monatlichen Veranstaltungstermine im Jahre 2018 aufgelistet. Die Stammdaten aller Vereine und Vereinigungen befinden sich auf der letzten Seite des Kalenders. Die Fotomotive der Monatsbilder zeigen Aufnahmen, aus Natur und Landschaft, von Ortsteilen, Aktionsbilder vom örtlichen Geschehen und erstmalig auch historische Aufnahmen.

Das Titelblatt wurde von Christel Höhn gestaltet und zeigt die Bonifatiuskirche in Elkhausen. Die jahreszeitlichen Landschaftsaufnahmen (März, April, Oktober, November), sowie das Foto von der Maifeier und das Krippenfoto (Dezember) wurden alle von Christel Höhn aufgenommen. Im Januar ist die winterliche Brücke der Grube Vereinigung zu sehen. Über diese Brücke wurde das Eisenerz vom Schacht II zur Verladestation gebracht. Von hier erfolgte der Transport per Grubenbahn nach Wissen zur Aufbereitungsanlage. Das farbenprächtige Karnevalsfoto im Februar, zeigt die ehemaligen Drei-Gestirne aus den Jahren 2012, 2015, 2016, 2017. Die Luftbildaufnahme im Monat Juni, wurde uns vom Segelflugclub (SFC) zur Verfügung gestellt und zeigt einen Ortsteil von Katzwinkel (Alte Post-, Knappen-, Erlenstraße).

Die im Juli zu sehende Baumallee aus dem Jahre 1970 im Wiesengrund, musste dem beim Ausbau der L279 weichen. Sehenswert ist auch die historische Aufnahme aus dem Jahre 1941: Sie zeigt die katholische Kirche St. Bonifatius, das Pfarrheim und wenige Häuser in Elkhausen.


Kommentare zu: Dorfgemeinschaft stellt vierten Heimatkalender vor

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


Einsatz in Daaden: Feuer im Firmenarchiv

Daaden. Zu einem Brand im Dachbereich der Daadener Firma Baumgarten kam es am Pfingstmontag (21. Mai) gegen 17 Uhr. Insgesamt ...

CDU-Fraktionschef Christian Baldauf besuchte Raiffeisenhaus

Flammersfeld. Christian Baldauf, CDU-Fraktionsvorsitzender im Mainzer Landtag, besuchte mit seinem heimischen Fraktionskollegen ...

Motorradfahrer stürzt und prallt mit PKW zusammen

Maroth. Ein 23-Jähriger aus der Verbandsgemeinde Betzdorf befuhr mit seinem Motorrad die Kreisstraße 135 aus Richtung Marienhausen ...

Am Sonntag geht es „WIEDer ins TAL“

Region. Am nächsten Sonntag, dem 27. Mai, findet von 10 bis 17 Uhr der Radwandertag „WIEDer ins TAL“ statt. Die Landesstraße ...

Mitarbeiter prägen die Bank mit

Hachenburg/Region. Wenn die Westerwald Bank langjährige Mitarbeiter würdigt, dann gibt es immer viel zu erzählen. Denn die ...

Grundschule Etzbach kürte die besten Vorleser

Etzbach. Traditionell findet alle zwei Jahre der Vorlesewettbewerb an der Grundschule Etzbach statt. In den einzelnen Klassen ...

Weitere Artikel


Erlebnis „Theater“ in der Betzdorfer Kreuzkirche

Betzdorf. Pfarrer Heinz-Günther Brinken freut sich, dass mit diesem Ereignis das Jubiläum „500 Jahre Reformation“ in Betzdorf ...

Schweißtechnik Stausberg feiert 25-jähriges Jubiläum

Betzdorf. Seit 1992 hat sich das Unternehmen zu einem erfolgreichen Fachhändler für schweißtechnische Produkt- und Servicelösungen ...

„Dein Platz ist noch frei!“ - Neue Blutspendekampagne

Region. Die Kampagne mit dem Titel „Dein Platz ist noch frei!“ verdeutlicht mit zwei unterschiedlichen Plakatmotiven, wie ...

Mudersbach investiert in neue Spielgeräte

Mudersbach. Mit dabei waren auch die Beigeordneten Renate Otto, die Fraktionssprecher im Gemeinderat Manfred Nebeling (CDU) ...

Ski und Freizeit Betzdorf machte Winterberger Bikepark unsicher

Betzdorf. Nachdem am Freitag alle Zimmer schnell in der Jugendherberge verteilt waren, wurde der Abend mit Grillen und einer ...

Löschzug Betzdorf bekommt neuen Wehrführer und Stellvertreter

Betzdorf. Am Donnerstag, den 7. September traf sich die Freiwillige Feuerwehr der Verbandsgemeinde Betzdorf-Gebhardshain ...

Werbung