Werbung

Nachricht vom 12.09.2017 - 09:34 Uhr    

Fünf Tage wird die 189. Mudersbacher Kirmes gefeiert

Die 189. Mudersbacher Kirmes wird in der Zeit vom 29. September bis 3. Oktober auf dem Otto-Hellinghausen-Platz gefeiert. Ein fünftägiges Programm für alle Altersgruppen wurde zusammengestellt. Der beliebte Familientag findet in diesem Jahr am 3. Oktober statt.

Die Veranstalter präsentierten das Programm der 189. Mudersbacher Kirmes. Foto: Ortsgemeinde

Mudersbach. Gemeinsam mit dem Bürger- und Verkehrsverein unter dem Vorsitz von Ulrich Merzhäuser und Ortsbürgermeister Maik Köhler wurde gemeinsam mit den örtlichen Vereinen letzte Details für die 189. Mudersbacher Kirmes besprochen und das Programm beschlossen. Alle freuen sich das tolle Programm und wünschen viele Besucher, die das Angebot zum fröhlichen und friedlichen Feiern annehmen.

Freitag, den 29. September:
ab 18 Uhr, Beginn mit dem Kirmestrubel
ab 20 Uhr, Sidewalk im Festzelt,

Samstag, den 30. September:
14 Uhr, Fassanstich im Festzelt mit den Siegtaler Musikanten und den Ortsvereinen
ab 20 Uhr, „Kölsches Oktoberfest“ (Pittermännchen und Maßkrüge) mit der Kölner Band „FOR EXAMPLE“

Sonntag, den 1. Oktober:
ab 11 Uhr, Kirmestrubel
ab 14 Uhr, Kaffee und Kuchen im Festzelt (Förderverein Kitas Mudersbach /Birken )
14 Uhr, Schützenfest mit Umzug ins Festzelt, anschließend Wiener-Steffie-Partie
21 Uhr, Höhenfeuerwerk

Montag, den 2. Oktober:
10 Uhr, Erntedank- Gottesdienst im Festzelt (ökumenisch)
Anschließend laden die Ortsgemeinde und der Bürgerverein zum Seniorenfrühstück ein (Kaffee und belegte Brötchen kostenlos).
ab 20 Uhr: Hörgerät rocken in den Feiertag.

Dienstag, 3. Oktober:
ab 11 Uhr: Familientag auf dem gesamten Festplatz

Der Vorverkauf für die Veranstaltungen im Festzelt hat bei Tabakwaren Leicher, Bahnhofstr. 1 in Mudersbach begonnen.

„Wir freuen uns, auch in diesem Jahr wieder ein so abwechslungsreiches und unterhaltsam Programm bieten zu können und wünschen unseren Gästen viel Spaß im Festzelt, an den Ständen unserer örtlichen Vereine und auf dem Festplatz“, so der Vorsitzende des Bürger- und Verkehrsvereins Ulrich Merzhäuser und Ortsbürgermeister Maik Köhler abschließend.


Kommentare zu: Fünf Tage wird die 189. Mudersbacher Kirmes gefeiert

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Vereine


Jungmännerverein Elkenroth bietet Novum an Karneval

Elkenroth. Das Motto in diesem Jahr lautet: "Von Ghandi bis Al Capone, beim JVE geht es gut und böse durch die Session". ...

Lauftreff VfL Wehbach startete mit traditioneller Winterwanderung

Kirchen-Wehbach. 35 Läufer und Läuferinnen des Lauftreffs VfL Wehbach trafen sich am Samstag, 13. Januar bei trockenem und ...

Sportfreunde Wallmenroth bekommen Unterstützung

Wallmenroth. Dass die Sportfreunde Wallmenroth Fußball spielen können, haben sie mit ihrem Aufstieg im vorigen Jahr ja schon ...

Karnevalsverein Wehbach fiebert dem Sessionshöhepunkt entgegen

Kirchen-Wehbach. Diese Session startete schon verrückt und es wird verrückt bleiben. Der KVW zeigt einmal mehr, dass er in ...

SV Leuzbach-Berghausen wählte Vorstand neu

Leuzbach. Die Jahreshauptversammlung brachte bei den Wahlen einige Veränderungen. Mit Jahresbeginn absolvierte der Schützenverein ...

Wilfried Reifenrath Ehrenvorsitzender des MGVs „Sangeslust“

Birken Honigsessen. In der kürzlich stattgefundenen Jahreshauptversammlung des MGV „Sangeslust“ Birken Honigsessen wurde ...

Weitere Artikel


„Rose Übermut“ wird in Hamm aufgeführt

Hamm. Für Sonntag, den 22. Oktober hat die Kreisjugendpflege Altenkirchen um 15 Uhr das Chaussée Theater in das Dietrich-Bonhoeffer-Haus ...

Erfolgreicher Abschluss der Marte Meo Fortbildung

Altenkirchen. Im Rahmen des aktuellen Fort- und Weiterbildungsprogramms für pädagogische Fachkräfte aus Kindertagesstätten ...

Bachpatentage an der Nister: "Eine Perle unter den Gewässern"

Stein-Wingert. Ortsbürgermeister Christian Funk sah in der Arbeit und den Projekten der Bachpaten „Engagement und Herzblut ...

26. Südwest-Züchtertag und Hoffest in Busenhausen waren ein Erfolg

Busenhausen. Die Familie Hüsch von Hüsch Agrar GbR (Gesellschaft bürgerlichen Rechts), der Rinderzuchtverein Westerwald, ...

Kevin Zimmermann startet beim Welt-Cup in Kroatien

Wissen. In der Zeit vom 22. bis 26. September findet im kroatischen Osijek ein Welt-Cup im paralympischen Schießsport statt. ...

Die JSG Wisserland gewinnt auch das 3. Saisonspiel

Wissen. Der 6:0 Sieg gegen Weitefeld war zu keinem Zeitpunkt gefährdet. Von Beginn an bestimmte die Elf vom Wisserland das ...

Werbung