Werbung

Nachricht vom 13.09.2017 - 10:13 Uhr    

Julia Klöckner zum Wahlkampf in Altenkirchen

Julia Klöckner, die Landes- und Fraktionsvorsitzende der CDU Rheinland-Pfalz, kommt am Montag, 18. September 2017, auf Einladung des CDU-Kreisverbandes in die Kreisstadt Altenkirchen. Dort wird sie den heimischen CDU-Bundestagsabgeordneten Erwin Rüddel bei dessen Erststimmen-Wahlkampf für einen Wiedereinzug in den Bundestag, sowie die beiden CDU-Bürgermeisterkandidaten Torsten Löhr (Verbandsgemeinde Altenkirchen) und Maik Köhler (Verbandsgemeinde Kirchen) unterstützen.

Fraktionsvorsitzende Julia Klöckner kommt nach Altenkirchen Foto: Veranstalter

Altenkirchen. In der Tanzschule Let’s Dance wird die CDU ihre etwa anderthalbstündige Wahlveranstaltung abhalten. Dabei wird sich Julia Klöckner gemeinsam mit dem Gesundheitspolitiker und Sportbeauftragten der Landes-CDU, Erwin Rüddel, auch über das vielfältige Gesundheits- und Fitnessangebot der Tanzschule informieren. „Regelmäßige Bewegung erhöht die Lebenserwartung, stärkt das Herz-Kreislauf-System und beugt Erkrankungen des Bewegungs- und Stützapparates vor. Tanzen vertreibt zudem schlechte Laune und erhöht die Fitness der grauen Zellen“, heißt es.

Neben gesundheitsbewussten sportlichen Aktivitäten, zu denen auch Tanzen gehört,
stehen beim Besuch der stellvertretenden CDU-Bundesvorsitzenden Julia Klöckner einmal mehr die CDU-Kandidaten für den Bund und die beiden Bürgermeisterämter im Mittelpunkt des Geschehens. Zudem wird Heinrich Zertik, der Aussiedlerbeauftragte der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, zugegen sein. „Wir laden herzlich zur Teilnahme an der um 15 Uhr beginnenden Veranstaltung in der Tanzschule Let’s Dance, Philipp-Reis-Straße 6 (hinter Mc Donald’s) in Altenkirchen ein und hoffen auf rege Teilnahme“, äußern unisono CDU-Kreisvorsitzender Dr. Josef Rosenbauer, Erwin Rüddel, Maik Köhler und Torsten Löhr.


Kommentare zu: Julia Klöckner zum Wahlkampf in Altenkirchen

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Politik


Bezirks-FDP begrüßt Bundesgartenschau am Mittelrhein

Koblenz/Region. „Die Nachricht über den Zuschlag der Bundesgartenschau 2031 oder sogar bereits 2029 für die Mittelrheinregion ...

Wolfspopulation soll intelligent reguliert werden

Altenkirchen. Nachdem am vergangenen Sonntag (13. Mai) ein einzelner Wolf auf dem ehemaligen Truppenübungsplatz Stegskopf ...

Zukunft der Pflege ist Diskussionsthema

Betzdorf. „Wie wird die Pflege im Jahr 2025 aussehen? Und was braucht es, damit wir alle beruhigt auf den letzten Lebensabschnitt ...

Kommunaler Finanzausgleich: Landkreise werden geschröpft

Mainz/Region. Der Streit der kommunalen Spitzenverbände im Land um die finanzielle Ausgestaltung und Neuregelung des Kommunalen ...

Hausarztmangel: MdL Michael Wäschenbach kritisiert das Land

Kreisgebiet. Die Verleihung des Ehrentitels „Sanitätsrat“ an den Kirchener Mediziner Dr. Wolfram Johannes nimmt MdL Michael ...

Kreis-SPD hat Einrichtung einer Jugendberufsagentur im Fokus

Kreis Altenkirchen. „Wie soll sozialdemokratische Arbeitsmarktpolitik aussehen und welche Perspektiven ergeben sich für den ...

Weitere Artikel


Der 48. Jahrmarkt in Wissen startet am 23. September

Wissen. Der Leitsatz der Projekte des Jahrmarktes der katholischen Jugend von Wissen lautet: „Hilfe zur Selbsthilfe“. So ...

Landrat ehrt verstorbenen Wanderführer

Mittelhof. Mit einer Plakette ehrte Landrat Michael Lieber den 2014 verstorbenen Wanderführer Bernd Gast für seinen langjährigen ...

Chance für Flüchtlinge: Ausbildung im Landkreis Altenkirchen

Neitersen. Der Filmsaal in der „Wied-Scala“ Neitersen war voll und das Interesse auf allen Seiten groß. Rund fünfzig Flüchtlinge ...

Wenn der Vater sich zu Tode säuft und es keiner merkt

Hamm. Dominik Schottner ist Journalist und Träges des Deutschen Radiopreises 2016. Und deshalb wollte er nie nur seine persönliche ...

Erfolgreicher Tag für 18 Jugendliche der Marion-Dönhoff-Realschule plus Wissen

Wissen. Was für ein erfolgreicher Tag für die 18 Schülerinnen und Schüler der Marion-Dönhoff-Realschule plus Wissen. Zu einer ...

Westerwald Bank beschenkt zur Kommunion und Konfirmation

Kirchen. Kommunion und Konfirmation sind wichtige Ereignisse im Leben eines jungen Menschen. Das feierliche Fest im Kreise ...

Werbung