Werbung

Nachricht vom 10.10.2017 - 07:06 Uhr    

Zahlreiche Berufe auf der Ausbildungsmesse vorgestellt

Nach den Ferien voll durchstarten! Die Beyer-Mietservice KG warb auf der 9. Ausbildungs- und Berufsorientierungsmesse 2017 (ABOM) in Altenkirchen mit diesem Slogan. Das Unternehmen hielt jetzt Rückschau auf die Messe und macht auf die vielen Ausbildungsmöglichkeiten aufmerksam.

Auf der ABOM in Altenkirchen stellte die Firma Beyer Mietservice KG ihre Ausbildungsberufe vor. Foto: Beyer

Roth/Altenkirchen. Die Beyer-Mietservice KG nutzte wie in den Vorjahren die Gelegenheit, zukünftigen Schulabgängern das umfangreiche Ausbildungsangebot für 2018 vorzustellen; diesmal unter dem Motto “Nach den Ferien voll durchstarten!“ Am Stand F6 in der Eventhalle “Burgwächter Matchpoint“ informierten sich die Schülerinnen und Schüler am 27. und 28. September über das breite Spektrum an Ausbildungsberufen und nutzen auch die persönlichen Gespräche mit Azubis und Mitarbeitern aus dem Beyer-Team.

Beim “After-School-Workout“ und beim “Meet & Greet your boss“ profitierten die Jugendlichen von aufschlussreichen Gesprächen und Impulsen für die zukünftige Berufswahl. Unter anderem beliebte Ausbildungsberufe für angehende Industriekaufleute, Kaufleute für Büromanagement und Marketingkommunikation sowie Berufskraftfahrer/-innen, Mechatroniker/-innen für Land- und Baumaschinentechnik und KFZ-Mechatroniker/-innen sowie viele weitere stehen bei Beyer-Mietservice zur Auswahl. Wer noch unsicher ist, ob der gewählte Ausbildungsberuf den eigenen Fähigkeiten und Neigungen entspricht, sollte sich für ein Praktikum bewerben. Dieses bietet intensive Einblicke in die Arbeitsbereiche, Aufgaben und Teams der Abteilungen der Firma.

Nachwuchstalente mit Hochschulreife erhielten auf der ABOM einen Überblick zum dualen Studium. Für 2018 bietet Beyer-Mietservice den staatlich anerkannten und FIBBA-akkreditierten Bachelor of Arts (B.A.) im Bereich Business Administration an. Mit dem dualen Studium erlangen die Studenten neben dem Abschluss zum Industriekaufmann / zur Industriekauffrau parallel den wirtschaftswissenschaftlichen Universitätsabschluss Bachelor of Arts. Die Kombination aus Praxisausbildung im Unternehmen und flexiblem Studium an der ADG Business School im Schloss Montabaur bietet echte Lernsynergien.

Das Ausbildungsangebot des Vermietunternehmens aus dem Westerwald und mit vielen weiteren Niederlassungen deutschlandweit punktet mit einem breiten Spektrum an spannenden Aufgaben. Für das Unternehmen ist die ABOM eine wichtige Plattform, um gezielt Berufseinsteiger auf die spannenden und vielseitigen Ausbildungsangebote aufmerksam zu machen. Die konsequente Förderung von jungen Talenten ist dabei ein besonderes Anliegen. Mit dem Ausbildungsangebot erhalten junge Menschen aus der Region eine berufliche Perspektive mit Zukunft und zugleich wirkt das Unternehmen gezielt dem Fachkräftemangel entgegen. Die fundierten Ausbildungen sind das Sprungbrett für junge Berufsanfänger, denn nach erfolgreichem Abschluss und entsprechendem Engagement profitieren die Absolventen von sehr guten Übernahmechancen in einem modernen und zukunftsorientierten Unternehmen.
Zugleich übernimmt die Beyer-Mietservice KG durch die Ausbildung von jungen Menschen Verantwortung. Denn die Ausbildungszeit ist auch ein relevanter Entwicklungszeitraum für die Azubis. Neben den fachlichen Kompetenzen und den beruflichen Qualifikationen vermitteln die fundierten und qualitativen Ausbildungen soziale und persönliche Kompetenzen wie Teamfähigkeit, Toleranz, Verantwortungsbewusstsein, Selbständigkeit und Kritikfähigkeit.

Über aktuellen Ausbildungsangebote für 2018 informiert das Unternehmen auf https://www.beyer-mietservice.de/unternehmen/jobs/. Auch Fachkräfte sind gefragt und sollten sich auf den Karriereseiten über aktuelle Stellenangebote informieren. Neben fundierten Ausbildungen bietet das europaweit agierende Vermietunternehmen auch sehr gute, berufliche Perspektiven für engagierte Teamplayer in kaufmännischen und technischen Berufen. Sowohl Fachkräfte als auch Azubis profitieren von beruflichen Entwicklungsmöglichkeiten in einem tollen Team. (PM)

---
Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Hamm auf Facebook werden!


Kommentare zu: Zahlreiche Berufe auf der Ausbildungsmesse vorgestellt

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Wirtschaft


Online Casinos – Legal, illegal oder sch…egal?

Region. Die Berichte zu Online Casinos in den Medien fallen in der Regel sehr einseitig aus. Sie beschäftigen sich auch nicht ...

Die Heizkosten senken - Das ist zu tun

Das gewählte Heizsystem
Tatsächlich hat die Art des Heizens einen nicht von der Hand zu weisenden Einfluss auf die ...

Schimmel vorbeugen und Schäden vermeiden

Feuchtigkeit vermeiden
Eine der Hauptursachen, die für die Entstehung von Schimmel verantwortlich ist, ist Feuchtigkeit. ...

Gute Beschäftigungszahlen beim Maschinenbau im Land

Frankfurt/Region. In Rheinland-Pfalz konnten die 718 Maschinenbaubetriebe 2017 ihre Beschäftigtenzahlen um 3,2 Prozent auf ...

Rekord-Plus von 5,7 Prozent: Mehr Kies für 1.080 Bauarbeiter im Kreis Altenkirchen

Kreisgebiet. Extra-Schippe Kies auf dem Bau: Für die rund 1.080 Bauarbeiter aus dem Landkreis Altenkirchen gibt es deutlich ...

Ausbildung abgeschlossen: Jetzt geht es weiter

Hachenburg. Den ersten Abschnitt im Berufsleben haben sie geschafft: Fünf junge Frauen und Männer haben bei der Westerwald ...

Weitere Artikel


Vier Gebhardshainer Bogenschützen auf dem Siegerpodest

Gebhardshain/Coswig. Kürzlich fand die Deutsche Meisterschaft Bowhunter des Deutschen Feldbogen Sportverbandes (DFBV) in ...

Kunst gegen Bares: Sieger ist Grand Prix-Gewinner Salim Samatou

Horhausen. Der 22-jährige Salim Samatou ist auch der Gewinner des RTL Comedy Grand Prix 2016. Der Spaßmacher mit marokkanischen ...

Zertifikatslehrgang zum Logistik-Manager der IHK

Region. Ab dem 10. November startet die IHK-Akademie Koblenz einen Zertifikatslehrgang im Logistik-Management und bietet ...

Raiffeisen-Veteranenfahrt machte Station in Altenkirchen

Flammersfeld/Altenkirchen. Am Samstag, 7. Oktober, startete die 39. ADAC Raiffeisen-Veteranenfahrt um 10 Uhr am Bürgerhaus ...

Falsch abgebogen- Auto landete im Gleisbett

Mudersbach. Eine 45 jährige PKW-Fahrerin befuhr die Bahnhofstraße am Samstag, 7. Oktober, gegen 20 Uhr aus Richtung Brachbach ...

MGV „Sangeslust“ Birken-Honigsessen ging auf Tour

Birken Honigsessen. Mit 50 Personen, bestehend aus Sängern des MGV "Sangeslust" mit ihren Frauen und treuen Fans ging es ...

Werbung