Werbung

Nachricht vom 09.10.2017 - 10:05 Uhr    

Vier Gebhardshainer Bogenschützen auf dem Siegerpodest

Bei den Deutschen Meisterschaften "Bowhunter" der Bogenschützen holten die Gebhardshainer Bogenschützen gleich mehrere Medaillen. Sarah Peters und Gaby Glöckner sicherten sich den Titel in ihren jeweiligen Klassen.

Deutsche Meisterinnen wurde Sarah Peters und Gaby Glöckner aus Gebhardshain. Alle vier Bogenschützen erzielten hervorragende Ergebnisse. Foto: Verein

Gebhardshain/Coswig. Kürzlich fand die Deutsche Meisterschaft Bowhunter des Deutschen Feldbogen Sportverbandes (DFBV) in Coswig (Sachsen-Anhalt) statt. Von der Bogensportabteilung der St. Sebastianus-Schützenbruderschaft Gebhardshain waren vier Teilnehmer am Start.

Am ersten Tag wurde eine 14 Scheiben 3-Pfeil-Runde und eine 14 Scheiben Doppelhunter-Runde durchgeführt und am zweiten Tag eine Kombination aus 3-Pfeil-Runde und Hunterrunde. Die Ausrichter hatten alle Register des Parcoursbaus gezogen und teils sehr schwierige Schuss-Situationen gestellt.

Sarah Peters startete in der Stilart Bowhunter Recurve und wurde mit einem tollen Ergebnis und über 100 Ringen Vorsprung, mit insgesamt 722 Ringen neue Deutsche Meisterin.

Gaby Glöckner startete in der Klasse Bowhunter Unlimited Seniorinnen. Mit 859 Ringen wurde sie ebenfalls neue Deutsche Meisterin. In der Damenklasse hätte sie mit diesem guten Ergebnis noch den 2.Platz belegt.

Tom Stahl kam mit 506 Ringen in der Stilart Bowhunter Limited auf den 2. Platz.

Dieter Glöckner wurde mit 991 Ringen Deutscher Vize-Meister, ein Ring hinter Matthias Bree vom TSV Berlin-Spandau, der vor kurzem auch das Finale der Bowhunter-Liga gewinnen konnte. Auf dem 3. Platz folgte Ralf Spickenbaum von den Black Forest Archers Villingen-Schwenningen. Glöckner verpasste damit leider knapp seinen 10. Titel in Folge in dieser Disziplin.

Die Jugendabteilung nimmt nach den Herbstferien das Training in der Halle wieder auf. Die Erwachsenen beginnen am 3. Dezember mit dem Hallentraining.
Trainingszeiten in der kleinen Sporthalle an der Westerwaldschule:
Jugend, mittwochs von 17.30 - 19 Uhr
Erwachsene, sonntags von 14.30 - 16.30Uhr.

---
Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Betzdorf-Gebhardshain auf Facebook werden!


Kommentare zu: Vier Gebhardshainer Bogenschützen auf dem Siegerpodest

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Sport


Fußball-Ferien-Camp machte Kids Spaß

Bad Marienberg. Zu den besonderen „Wiederholungstätern“ zählen Meils Kowalski und Silas Wilhelmi, die nach jahrelanger Teilnahme ...

Test unter Rennbedingungen überzeugte Schumacher

Fluterschen/Nürburgring. Teamchef Oliver Schumacher startet mit dem H&S-Peugeot RCZ zwar als offizieller Teilnehmer in der ...

Goldmedaille für Julien Pascal Weber

Altenkirchen. Bei den Luxembourg Open 2018 konnte der erfolgreiche Schwergewichtsathlet Julien Pascal Weber wieder einmal ...

VfB Wissen muss zehn Gegentreffer hinnehmen

Birken-Honigsessen/Wissen. Die Bezirksliga-Mannschaft des VfB Wissen bestritt am Dienstag (10. Juli) ein Vorbereitungsspiel ...

„Kölsche Naachschicht“: Frank Schultheis beim Nachtultralauf über 77 Kilometer

Horhausen/Köln. „171 km öm janz Kölle“: Das ist eine Ultralaufveranstaltung, die seit 2015 ausgetragen wird. Dabei absolvieren ...

Pablo Kramer: Alles oder Nichts bei den ADAC Kart Masters

Hamm / Sieg. Ein Wochenende mit Höhen und Tiefen und voller Emotionen: Alles begann mit den freien Trainings am Freitag. ...

Weitere Artikel


Kunst gegen Bares: Sieger ist Grand Prix-Gewinner Salim Samatou

Horhausen. Der 22-jährige Salim Samatou ist auch der Gewinner des RTL Comedy Grand Prix 2016. Der Spaßmacher mit marokkanischen ...

Zertifikatslehrgang zum Logistik-Manager der IHK

Region. Ab dem 10. November startet die IHK-Akademie Koblenz einen Zertifikatslehrgang im Logistik-Management und bietet ...

7. Forum zeigt "Neue Wege" für Trennungskinder auf

Region. „Die Gesundheit unserer Kinder geht uns alle an.“ Ein Slogan, den sich einige der lokal agierenden Akteure bereits ...

Zahlreiche Berufe auf der Ausbildungsmesse vorgestellt

Roth/Altenkirchen. Die Beyer-Mietservice KG nutzte wie in den Vorjahren die Gelegenheit, zukünftigen Schulabgängern das umfangreiche ...

Raiffeisen-Veteranenfahrt machte Station in Altenkirchen

Flammersfeld/Altenkirchen. Am Samstag, 7. Oktober, startete die 39. ADAC Raiffeisen-Veteranenfahrt um 10 Uhr am Bürgerhaus ...

Falsch abgebogen- Auto landete im Gleisbett

Mudersbach. Eine 45 jährige PKW-Fahrerin befuhr die Bahnhofstraße am Samstag, 7. Oktober, gegen 20 Uhr aus Richtung Brachbach ...

Werbung