Werbung

Nachricht vom 12.11.2017 - 16:18 Uhr    

Friseursalon "Die Tolle" übergab Spende an Jahrmarkts-Team

Julia Bender vom Jahrmarkts-Team konnte am Mittwoch, 1. November eine Spende in Höhe von 2.045 Euro im Friseursalon Intercoiffure „Die Tolle“ perfect hair, von Petra Hassel entgegennehmen.

Foto: Pr

Wissen/Sieg. Das Team des Friseursalons „Die Tolle“ war wieder zwei Tage live auf dem diesjährigen Jahrmarkt vertreten. Im ansprechend eingerichteten und dekorierten Friseursalon-Zelt konnten samstags und sonntags auf dem Markt eine große Anzahl Kunden bedient werden.

„Es bereitet uns besonders viel Freude, seit vielen Jahren mitten im Geschehen dabei zu sein. Da ist der Bezug zur Sache noch mal viel spannender und direkter“, betonte Petra Hassel bei Übergabe des diesjährigen Erlöses. „Den Jahrmarkt live mitzuerleben und so viele Kunden vor den Augen der Besucher auf den Markt zu bedienen, ist immer wieder etwas ganz Besonderes. Wo in Deutschland gibt es eine vergleichbare Aktion, bei der eine ganze Stadt für die gemeinnützige Sache auf den Beinen ist?“, so Petra Hassel weiter.

Die umfangreichen Auf-, Um- und Abbauarbeiten sind nur durch die tatkräftige Mithilfe aller sieben Mitarbeiterinnen, deren Partnern, sowie Freunden und Verwandten möglich. Die Teilnahme am Jahrmarkt 2018 ist schon zugesagt.

--
PM Jahrmarkts-Team


Kommentare zu: Friseursalon "Die Tolle" übergab Spende an Jahrmarkts-Team

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


Raiffeisen ist das Vorbild: Kita-Projekt „Vom Korn zum Brot“

Hamm. Auf Initiative des Stadtmarketing in Neuwied und von Josef Zolk von der Deutschen Friedrich-Wilhelm-Raiffeisen-Gesellschaft ...

Neue Heimat für „Mirabelle von Nancy“ in Fensdorf

Fensdorf. Wenn in Fensdorf eine Handvoll gestandener Männer und ebenso viele wissbegierige Kinder - ausgestattet mit Hacke, ...

Hering neuer Vorsitzender des VHS-Verbandes Rheinland-Pfalz

Koblenz. Der Vorstand des Volkshochschulverbandes hatte als Kandidaten für die Nachfolge von Mertes den Präsidenten des Landtags ...

Männerarbeit im Kirchenkreis Altenkirchen in Bonn vorgestellt

Bonn/Altenkirchen. Einmal jährlich treffen sich die haupt- und ehrenamtlich Mitarbeitenden der Männer- und Frauenarbeit in ...

Schwerer Verkehrsunfall auf der B 62 fordert sieben Verletzte

Roth/Wissen. Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Samstagnachmittag gegen 15 Uhr auf der B 62 zwischen Wissen und Roth, ...

Aufmerksame Anwohner verhinderten größeren Schaden

Hamm/Sieg. Am Freitagabend, 20. April, wurde die Feuerwehr Hamm zu einem Flächenbrand, im Bereich zwischen der Wohnbebauung ...

Weitere Artikel


Wissener Schützen unterlagen knapp in zwei Wettkämpfen

Wissen/Osterode. Mit viel Rückenwind nahm die Bundesligamannschaft des Wissener SV die Reise zum dritten Wettkampfwochenende ...

Handballer des SSV95 Wissen zeigten sich kämpferisch

Wissen/Sieg. Nach den deutlichen Niederlagen in den letzten beiden Heimspielen gegen den Tabellenersten und den Tabellenzweiten, ...

JSG Betzdorf/Wissen B-Mädels mit Sieg gegen Puderbach

Wissen. Nach dem in Puderbach gewonnenen aber am grünen Tisch als verloren gewerteten Spiel und der Vorwochen-Niederlage ...

Die Karnevalssession 2017/2018 in Herdorf ist eröffnet

Herdorf. Echte Karnevalisten lassen sich von derlei Wetterunbilden nicht aus dem Konzept bringen. Mit elf Salutschüssen, ...

JSG Wisserland gewann 2:0 gegen den Heimbach-Weis

Wissen/Sieg. Die C-Jugend des JSG Wisserland setzte sich mit zwei schnellen Toren im Spitzenspiel gegen den Tabellendritten ...

SPD Ortsverein Hamm befindet sich weiterhin auf einem guten Weg

Hamm/Sieg. Vom „politischen Nachwuchs“ wählten die Anwesenden der Jahreshauptversammlung den JUSO-Kreisvorsitzenden Philip ...

Werbung