Werbung

Nachricht vom 07.12.2017 - 11:37 Uhr    

Süße Leckereien mit Fachmann hergestellt

Regen Zuspruch fand der Mitmachkurs "Pralinen selbst herstellen" der Landfrauen Frischer Wind, Bezirk Hamm/Sieg. Chocolatier Jürgen Triebsch gab die fachkundige Anleitung.

Jürgen Triebsch gab den Landfrauen die nötige Hilfestellung. Foto: Landfrauen

Hamm. Regen Zuspruch fand der Mitmachkurs "Pralinen selbst herstellen" der Landfrauen Frischer Wind, Bezirk Hamm/Sieg. Mit verschiedenen Rezepturen wurden Schokoladen-Hohlkörper gefüllt. Die Füllungen waren mit aber auch ohne Alkohol, danach wurden diese mit Kuvertüre verschlossen.

Chocolatier Jürgen Triebsch erklärte die Herstellung der Pralinen Schritt für Schritt und gab den Teilnehmern einige Rezepte mit auf den Weg. Bei der Herstellung wurden Mandeln und Nüsse geröstet die die süßen Naschwerke noch verfeinerten. Das Angebot war sehr vielfältig da auch verschiedene Schokoladensorten wie etwa weiße, Vollmilch- oder auch Zartbitterschokolade verarbeitet wurden. Wo man unbedingt drauf achten muss, wenn man Pralinen selbst herstellt, ist die richtige Temperatur, ansonsten bekommen die leckeren Naschwerke keinen schönen Glanz. Die Teilnehmerinnen warten sichtlich stolz auf ihre kleinen Kunstwerke. (PM)


Kommentare zu: Süße Leckereien mit Fachmann hergestellt

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Vereine


DLRG Hamm nahm zahlreiche Ehrungen vor

Hamm. Zahlreiche Ehrungen standen bei der Mitgliederversammlung der DLRG-Ortsgruppe Hamm auf der Tagesordnung. Auf eine Mitgliedschaft ...

Fürthener Bürgerverein lud zum Tanz in den Mai

Fürthen. Tanz in den Mai des Bürgervereins Fürthen 2018 e.V. in Gründung an der Grillhütte Opsen: Das Programm bot vielfältige ...

Fliegen mit Milan und Bussard

Betzdorf. Minutenlang teilt man sich die aufsteigende Thermik, aber meist steigt der Vogel besser im Zentrum der aufsteigenden ...

Tanzcorps qualifiziert sich für die Landesmeisterschaften

Wissen. Auch für die alten Hasen hieß es ranklotzen. Der Ehrgeiz der jungen Damen wurde belohnt. Mit 45,5 Punkten sicherten ...

Vatertagstour des SV Maulsbach

Maulsbach. Die Maulsbacher Schützen wanderten über Kescheid nach Mehren. An Christi Himmelfahrt trafen sich die Maulsbacher ...

„Schwimmen können heißt Leben retten“

Kirchen. Die DLRG, eine der fünf größten deutschen Hilfsorganisationen, hat sich einem Ziel verpflichtet: Der Rettung von ...

Weitere Artikel


Aktueller Stand zum Breitbandausbau im Kreis Altenkirchen

Kreisgebiet. „Der Breitbandausbau im Kreis Altenkirchen ist im vollen Gange“, formulierte Landrat Lieber zum aktuellen Ausbaustand. ...

Mitmach-Puppentheater von Andreas Knab begeisterte an den Grundschulen

Kreisgebiet. Das Puppentheater von Andreas Knab, das zu den drei größten Puppenbühnen Deutschlands zählt, spielt den Kindern ...

"Stählerner Riese" in Willroth auch 2018 zu besichtigen

Willroth. Der Förderturm der ehemaligen Eisenerzgrube Georg (1952-1954 errichtet) erhebt sich weithin sichtbar über die BAB ...

Kleine Helfer schmückten Weihnachtsbaum

Betzdorf. Seit Montag, den 4. Dezember, weihnachtet es sehr in der Deutschen Bank Betzdorf: Kinder der Katholischen Franziskus-Kindertagesstätte ...

Erfolgreiche Gürtelprüfung der Taekwondo-Supersonics

Wallmenroth. In der Wallmenrother Sporthalle fand am 3. Dezember eine Taekwondo-Gürtelprüfung statt. Das Prüfungsprogramm ...

Solarpark in Wissen ist fertig gestellt

Wissen. Innerhalb von nur zwei Wochen wurde für die Energiegenossenschaft Maxwäll der erste Solarpark in Wissen im Gewerbegebiet ...

Werbung