Werbung

Nachricht vom 22.12.2017 - 16:59 Uhr    

Päckchenaktion in der Katholischen Kindertagesstätte St. Joseph Hamm/Sieg

Weihnachten ist das Fest der Freude. So heißt es. Aber, dass Weihnachten nicht für alle Kinder und Familien auf dieser Welt ein Freudenfest ist, weil das Nötigste fehlt und für Geschenke kein Geld da ist, ist leider auch bittere Wahrheit. Eine Weihnachtspäckchen-Aktion gab es in der Kindertagesstätte St. Joseph in Hamm.

Viele Päckchen gingen nach Windeck-Rosbach. Foto: Kita

Hamm. Doch viele wunderbare Aktionen und Organisationen setzen sich gezielt dafür ein, dass Weihnachten in allen Teilen dieser Welt zum Freudenfest werden kann. Ob „Weihnachten im Schuhkarton“ (Geschenke der Hoffnung), „Weihnachten Hoffnung spenden“ (Ärzte ohne Grenzen) oder auch „Weihnachtsspenden“ (Greenpeace); es gibt unzählige Möglichkeiten sich an den Hilfeaktionen zu beteiligen.

Die Bibel- und Missionshilfe Ost. e.V., mit Sitz in Weitefeld ist eine der regionalen Hilfsorganisationen, deren „Päckchenaktion“ rumänische Kinder zur Weihnachtszeit beschenkt. Gemeinsam mit den Eltern und Kollegen hat man im Advent viele Kartons und Päckchen gesammelt, um damit die Bibel- und Missionshilfe Ost zu unterstützen und sich an der Weihnachtsaktion beteiligt.

Da man das leider kurzfristig erfuhr, entschied sich die Kita den Abgabezeitraum für Spenden in der Einrichtung zu erweitern und mit den Geschenkpäckchen noch eine regionale soziale Einrichtung zu unterstützen. Am Montag, 18.Dezember fanden so noch viele weihnachtlich verpackte Päckchen ihren Weg nach Windeck-Rosbach. Im ehemaligen Pfarrhaus wurde man von dem Vorsitzenden der „Windeck hilft e.V.“, Hans- Werner Schmidt, freundlich empfangen und konnten ihm die Weihnachtspäckchen überreichen. Am darauffolgenden Tag konnten diese, während der Lebensmittelausgabe, von bedürftigen Kindern und deren Familien abgeholt werden.

Der Verein „Windeck hilft e.V.“ gehört dem Dachverband der Deutschen Tafeln an und verteilt in ihrer wöchentlichen Ausgabe Lebensmittel und Sachspenden an bedürftige Mitbürger. Unter der Internetadresse www.windeck-hilft.de können Sie sich noch weiter über die Arbeit von „Windeck hilft“ informieren. (PM)


Kommentare zu: Päckchenaktion in der Katholischen Kindertagesstätte St. Joseph Hamm/Sieg

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


PKW machte sich selbstständig: 25-Jährige schwer verletzt

Herdorf. Am 24. Februar kam es in Herdorf, Glockenfeld, gegen 13.30 Uhr, zu einem Verkehrsunfall, in dessen Folge eine junge ...

Verkehrsunfall mit fünf verletzten Personen

Steinebach/Sieg. Am 24. Februar, befuhr gegen 18.15 Uhr ein mit sieben Personen besetzter PKW (5-Sitzer) die Schwedengrabenstraße ...

Versuchter Enkeltrick im Bereich der Polizei Straßenhaus

Straßenhaus. Im weiteren Verlauf wurden meist Geldprobleme als Grund für den Anruf aufgeführt, verbunden mit der Bitte um ...

LKW-Fahrer baut am frühen Morgen mit 1,3 Promille Unfall

Horhausen. Der 31-jährige Fahrer reagierte auf einen vor ihm abbiegenden PKW nicht rechtzeitig. Um ein Auffahren auf den ...

IGS Hamm bot Aufklärung gegen Cybermobbing

Hamm. Am 22. Februar durfte die gesamte Klassenstufe 10 Werner Blatt vom WEISSEN RING e. V. Koblenz und Dieter Lichtenthäler, ...

Dual Studierende schließen ersten Teil ihrer Doppelqualifikation ab

Region. Nach einem weiteren Jahr des Studiums an der Hochschule Koblenz werden sie ihre Berufsausbildung um einen Bachelor-Abschluss ...

Weitere Artikel


VG-Verwaltung übergab Spende an Betzdorfer Tafel

Betzdorf/Kirchen. Wie schon in den Vorjahren waren die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Verbandsgemeindeverwaltung anlässlich ...

SG Ellingen unterstützt das Zirkusprojekt der Kita Straßenhaus

Straßenhaus. Einen Spendencheck über 250 Euro übergaben kürzlich die Seniorenspieler der SG Ellingen/Bonefeld/Willroth Kevin ...

Besucherfahrt in den rheinland-pfälzischen Landtag

Betzdorf/Mainz. Das Programm startete mit einer interessanten Führung durch das ZDF-Sendezentrum auf dem Lerchenberg. Hier ...

Eltern verabschiedeten Kitaleiterin Waltraud Janke

Wissen-Schönstein. In einer großen, emotionalen und durch persönliche Zuneigung geprägten Verabschiedung wurde Waltraud Janke ...

Weihnachtsgeschenk für die Handballerinnen des VfL Hamm

Hamm. „Wir erhalten im äußersten Randgebiet des Handballverband Rheinland nicht nur unseren Sport am Leben, sondern bieten ...

Bundesligamannschaft des Wissener SV besuchte Optikspezialisten

Wissen/Wetzlar. Im Rahmen eines Bundesligawettkampfes und auf Initiative des Vereinsmitglieds Ulrich Hoberg besuchte die ...

Werbung