Werbung

Nachricht vom 08.01.2018 - 17:41 Uhr    

VfL Hamm Handballdamen ohne Erfolg

In der Handball-Rheinlandliga Frauen ging die Begegnung HSG Kastellaun/Simmern – VfL Hamm mit 36:24 (Halbzeit 17:10) zu Ende. Fehlende Abwehr wird für das desolate Ergebnis verantwortlich gemacht.

Hamm. Mit dünner Personaldecke war auch beim Tabellennachbarn nichts zu holen. Von Beginn zeichnete sich ab, dass man die Ausfälle an diesem Tage gerade in der Offensive nicht würde kompensieren können. Mit zu wenig Druck auf die Abwehr und zu wenig Mut im Abschluss blieben auch gute Passfolgen ohne Torerfolg. Eine erneut desolate Abwehrleistung machte es den Damen aus dem Hunsrück viel zu leicht zu punkten. Immer wieder fehlten die Absicherung und auch hier der Mut, die Gegenspielerinnen offensiv anzugehen.

„Wir sind vom Kader her nicht breit genug aufgestellt, um uns diese Vielzahl an Ausfällen erlauben zu können. Das entschuldigt aber nicht das Abwehrverhalten. Hier müssen wir endlich eine Entwicklung zeigen und uns mehr zutrauen“, fasste Trainer Niko Langenbach das Geschehen zusammen.

Es spielten: Alina Triebsch (Tor), Sophia Kaiser (1), Laura Schmitz, Nadine Schnare (15), Lisa Flender (2), Katharina Thiel (3), Julia Diefenbach, Angelika Isgejm (2), Celine Krämer (1), Leonie Ließfeld


Kommentare zu: VfL Hamm Handballdamen ohne Erfolg

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Sport


Kirchener Faustballer starten in die Feldsaison

Kirchen. Die Faustballer des VfL Kirchen haben die Hallen- gegen die Stollenschuhe getauscht und bereiten sich im Molzbergstadion ...

JSG Wisserland: Punkteteilung gegen Langenhahn

Wissen. Im Heimspiel der C-Jugend Bezirksliga Ost gegen die JSG Langenhahn hatte man in Wissen mit einem Sieg gerechnet. ...

Perfekter Saisonstart für Clio-Piloten aus Fluterschen

Nürburgring. Mit einem perfekten Ergebnis startete das H&S-Racing Team aus Fluterschen in die neue Saison der RCN Rundstrecken ...

DFB-Aktion für Kindertagesstätten: „Spielen-Erfahren-Erleben“

Alpenrod. Dazu ist es erforderlich, die Erzieherinnen an den Kindertagesstätten zu sensibilisieren und zu schulen. Der Tatendrang ...

Zu viel Abschlusspech für VfL-Handballerinnen

Hamm. Erneut mussten die Damen des VfL Hamm in der Handball-Rheinlandliga mit dünner Personaldecke antreten. Nach den zuletzt ...

Matthias Grünebach steigt in die Bundesliga auf

Herdorf/Koblenz. Matthias Grünebach aus Herdorf hat es gemeinsam mit seinen Teampartnern Christian Reuter und Alex Nicolay ...

Weitere Artikel


Kölsche Nacht im närrischen Kulturwerk in Wissen

Wissen. Das zweite große Highlight nach der Herrensitzung am 20. Januar wird die „Kölsche Nacht“ im närrischen Kulturwerk ...

Neujahrsempfang in Isert mit besonderer Ehrung und Spende

Isert. Am Sonntag, 7. Januar füllte sich das Bürgerhaus in Isert schnell bis auf den letzten Platz. Der Gemeinderat und Ortsbürgermeister ...

Gelungenes Neujahrskonzert der Daadetaler Knappenkapelle

Daaden. Das Konzert war insofern eine Premiere, als dass die Knappenkapelle erstmals unter der Leitung ihres neuen Dirigenten ...

Männliche Leiche in Wohnhaus in Oberölfen aufgefunden

Helmenzen-Oberölfen. Zu einer Rauchentwicklung in ein Wohngebäude wurde der Löschzug Altenkirchen der Freiwilligen Feuerwehr ...

Brand in Industriebetrieb in Niederfischbach

Niederfischbach-Eicherhof. Am Morgen des 8. Januar kam es in einem metallverarbeitenden Betrieb in der Industriestraße in ...

Kinderzuschlag – wenn das Geld knapp ist…

Rheinland-Pfalz. Der Kinderzuschlag muss schriftlich bei der örtlich zuständigen Familienkasse beantragt werden. Derzeit ...

Werbung