Werbung

Nachricht vom 10.01.2018 - 15:33 Uhr    

Zurück in den Job - Arbeitsagentur bietet Sprechstunden

Welche Möglichkeiten bieten sich nach einer längeren Unterbrechung auf dem Arbeitsmarkt? Welche Strategie ist die richtige für eine erfolgreiche Bewerbung? Bei diesen und vielen weiteren Fragen unterstützt die Agentur für Arbeit in Neuwied Frauen, die wieder ins Berufsleben einsteigen möchten.

Symbolfoto

Neuwied. Das kostenfreie und unverbindliche Angebot richtet sich speziell an Frauen, die in ihren alten Job zurück möchten oder vielleicht etwas ganz Neues anfangen möchten. Lea Rott ist die Wiedereinstiegsberaterin der Neuwieder Arbeitsagentur und verrät, was sich hinter dem Angebot genau verbirgt: „In der Beratung geht es darum, die eigenen Fähigkeiten und Kompetenzen zu entdecken. Gemeinsam loten wir aus, welche Möglichkeiten es auf dem Arbeitsmarkt gibt. Tipps zu Fördermöglichkeiten und Bewerbungsstrategien runden das Angebot ab.“

Interessierte Frauen können jederzeit nach Terminvereinbarung eine Beratung in Anspruch nehmen. „Ich benötige für die Beratung keine fertigen Bewerbungsunterlagen. Nur eins sollte für die Frauen feststehen: dass sie einen Job möchten“, so Lea Rott. Termine können in den Geschäftsstellen der Agentur für Arbeit in Neuwied, Altenkirchen, Linz oder Betzdorf vereinbart werden.

Zusätzlich bietet die Wiedereinstiegsberaterin Lea Rott auch die Möglichkeit, einen Termin in den Mehrgenerationenhäusern Neuwied und Neustadt (Wied) sowie in der Katholischen Familienbildungsstätte in Linz zu vereinbaren.

Hier die nächsten Termine im Überblick: Dienstag, 16. Januar, Katholische Familienbildungsstätte in Linz, Marktplatz 14; Donnerstag, 18. Januar, Mehrgenerationenhaus in Neuwied, Wilhelm-Leuschner-Straße 5, Dienstag, 23. Januar, Mehrgenerationenhaus Neustadt (Wied), Hauptstraße 2.

Interessierte Frauen können unter der Telefonnummer 02631/891 513 oder auch per E-Mail an die Adresse neuwied.wiedereinstieg@arbeitsagentur.de bei Lea Rott einen Termin für eine Beratung vereinbaren.

---
Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Kommentare zu: Zurück in den Job - Arbeitsagentur bietet Sprechstunden

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


Auf Goethes Spuren: Marienstatter Gymnasiasten in Wetzlar

Marienstatt/Wetzlar. Bereits am zweiten Schultag nach den Herbstferien machte sich der Abiturjahrgang 2019 des Privaten Gymnasiums ...

Zwischen Sieg und Nister: Landfrauen luden zur Wanderung

Wissen/Kreisgebiet. Einen rundum gelungenen Wandertag bei bestem Wanderwetter boten die Landfrauen Wissen-Mittelhof-Katzwinkel ...

Basteln unter Tage: Die Boxtrolls im Bergwerk

Steinebach. Die Boxtrolls fielen jetzt in die Grube Bindweide ein und mit ihnen gleich viele filmbegeisterte Jungs und Mädchen: ...

Raiffeisentag für den Bank-Nachwuchs

Flammersfeld. Ein ganzer Tag rund um Friedrich Wilhelm Raiffeisen stand für die 40 Auszubildenden der Westerwald Bank auf ...

Sperrung steht an: Straßenausbau in Friesenhagen-Gerndorf

Friesenhagen. Die Bauarbeiten zur Verbesserung des Straßenanschlusses an die Landesstraße L 280 im Friesenhagener Ortsteil ...

Holzschuppen in Roth-Oettershagen stand in Flammen

Roth-Oettershagen. Am Sonntagabend (21. Oktober) wurde die Freiwillige Feuerwehr Hamm gegen 21.40 Uhr von der Leitstelle ...

Weitere Artikel


Warnstreik bei Federal Mogul in Herdorf

Herdorf. Rund 150 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus der Früh- und der Tagschicht trafen sich vor dem Firmengelände zum ...

NABU startet Hochbeet-Projekt in Kindergärten

Holler. In der Region Rhein-Westerwald können in diesem Jahr wieder zehn Kindertagesstätten aus den Landkreisen Altenkirchen, ...

Breitscheidter Löwinnen feiern mit Musik und Gesang

Breitscheidt. Wie schon in den letzten Jahren wird die Sitzung in Niederhausen in der Gaststätte "Im kühlen Grunde" stattfinden. ...

Neujahrskonzert in Kirchen-Freusburg mit "Hauptstadtblech"

Kirchen-Freusburg. Fünf Blechbläser, ein Schlagzeuger, viel Enthusiasmus und ein Repertoire von Barock bis Rock: Das macht ...

NABU: Wieder mehr Wintervögel in den Gärten

Region. „Von den meisten Arten wurden bei der Stunde der Wintervögel in diesem Jahr wieder ähnlich hohe Zahlen gemeldet wie ...

Projekte für den Zusammenhalt aus Rheinland-Pfalz gesucht

Region. Unter dem Motto „Welten verbinden – Zusammenhalt stärken. 100 Innovationen für Deutschland“ startet die Bewerbungsphase ...

Werbung