Werbung

Nachricht vom 04.02.2018 - 09:31 Uhr    

Betzdorfer Ju-Jutsu Sportler erfolgreich bei Landes-Kyu-Prüfung

Bei den Landes-Gürtelprüfungen des Ju-Jutsu-Verbandes Rheinland-Pfalz traten vor kurzem auch einige Ju-Jutsu-Sportler vom Budo-Club Betzdorf an. Die Sportler konnten die Prüfer überzeugen und so gab es blaue und braune Gürtel.

Erfolgreiche Ju-Jutsu-Sportler vom BC Beztdorf. Foto: Verein

Betzdorf. Lukas Strauch, Jan Steinhauer und Simon Melcher errangen mit ihren guten Leistungen den 2. Kyu (blauer Gürtel). Jonas Becher und Marcel Kalkbrenner überzeugten die Prüfer ebenfalls mit ihrem Können und erhielten verdient den 1. Kyu (brauner Gürtel).

Michael Borris konnte aus gesundheitlichen Gründen nicht teilnehmen und musste sich deshalb später als „Einzelkämpfer aus Betzdorf“ auf den Weg nach Wittlich machen um sich dort, ebenfalls auf Landesebene, den blauen Gürtel zu erkämpfen.

Alle Sportler überzeugten mit abwechslungsreichen Kombinationen bei den Wurf- und Hebeltechniken, Schlag- und Tritttechniken sowie bei der Abwehr von Angriffen mit
Stock und Messer. Die geprüften Aufgaben und Techniken bilden die Grundlage für eine effektive Selbstverteidigung die das Ju-Jutsu ausmacht.

Infos zu Ju-Jutsu und zu den Trainingszeiten in Betzdorf unter www.bc-Betzdorf.de
Interessenten sind jederzeit willkommen. (PM)


Kommentare zu: Betzdorfer Ju-Jutsu Sportler erfolgreich bei Landes-Kyu-Prüfung

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Sport


AK ladies open in Altenkirchen: Finale wird spannend

Altenkirchen. Ein Turnier mit vielen Überraschungen so wie schon in den in den Vorjahren, als regelmäßig Qualifikantinnen ...

Silbermedaille für Bogenschützin Gabriele Dehn aus Gebhardshain

Gebhardshain. In der Halle C des Expo-Geländes trafen sich fast 500 Schützen aus 24 Nationen und in 70 Stilarten um ihre ...

Tennis: AK ladies open Finale ohne deutsche Beteiligung

Altenkirchen. Gegen 16.10 Uhr am Donnerstagnachmittag war Romy Kölzer noch guter Dinge. 24 Stunden später sollte die Betzdorferin ...

Gelungene Austragung des Siegfried-Koch-Gedächtnislaufs

Emmershausen. Streckenchef André Schmidt sorgte dank gefrorener und fester Altschneedecke für eine gut präparierte Alternativloipe ...

Betzdorfer Badminton-Sportler wieder auf Platz 2

Betzdorf. Am vergangenen Wochenende hatte die 1. Mannschaft des BC „Smash“ Betzdorf zwei Auswärtsspiele zu bestreiten. Zunächst ...

Rheinlandliga Frauen: VfL Hamm verlor gegen TV Bassenheim II

Hamm. Noch am Sonntagvormittag stand das Spiel auf der Kippe. Zu viele Spielerinnen hatten sich krankgemeldet. Letztlich ...

Weitere Artikel


Bürgermeister Dietmar Henrich gratulierte Horst Moog zur Ehrung

Hamm. Horst Moog aus Hamm hat den „German Jewish History Award“ für seine Verdienste um die Bewahrung und Weitergabe deutsch-jüdischer ...

Umweltministerium: Erneuter Wolfsnachweis in Rheinland-Pfalz

Region. Ende Januar 2018 hat die Großkarnivoren-Experten an der Forschungsanstalt für Waldökologie und Forstwirtschaft (FAWF) ...

Kölsche Nacht bot großartige Show

Wissen. Die Wissener Karnevalsgesellschaft 1856 e.V. veranstaltete unter der Regentschaft seiner Tollität Prinz Marco I. ...

D-Jugend der JSG Wisserland fährt nach Sinzig

Wissen. Die Kicker der D-Jugend JSG Wisserland haben es geschafft. Nach der erfolgreichen Vorrunde in der Hallenkreismeisterschaft, ...

Große Altweiberparty im Kulturwerk Wissen mit „Party Factory“

Wissen. Party Factory – die Partyband aus dem Westerwald ist bekannt für ihr abwechslungsreiches Repertoire bestehend aus ...

Jahreshauptversammlung des Budo-Clubs Betzdorf

Betzdorf. Die alljährlich stattfindende Jahreshauptversammlung gibt allen Mitgliedern des Budo-Clubs Betzdorf die Möglichkeit ...

Werbung