Werbung

Nachricht vom 09.02.2018 - 18:10 Uhr    

Nächste Leistungsschau „Regionale Wissen“ im Jahr 2020

Jetzt schon vormerken sollten sich interessierte Unternehmen der Verbandsgemeinde Wissen den Termin für "Regionale Wissen" früher Handwerker-Leistungsschau. Am 14. und 15. März 2020 soll die Veranstaltung stattfinden.

Verbandsgemeinde Wissen. Die Veranstalter der „Regionale Wissen“, früher Handwerker-Leistungsschau, haben den nächsten Termin für die beliebte Regional-Messe im/am Kulturwerk und in der Walzwerkstraße festgelegt. Die potentiellen Teilnehmer sollten sich den 14./15. März 2020 vormerken.

Da die Veranstalter bereits Anfragen nach dem Zeitpunkt der nächsten Leistungsschau des Wisserlandes erhielten, wurde der Termin in Abstimmung mit dem Kulturwerk festgelegt.

Die Veranstalter, die Wissener Zukunftsschmiede (Arbeitskreis Wirtschaft), die kulturWERKwissen gGmbH sowie der Treffpunkt Wissen e. V. bitten die potentiellen Teilnehmer, sich den Termin 14./15. März 2020 vorzumerken. Ansprechpartner in der Verwaltung ist Jochen Stentenbach (Tel. 02742/939-159).

---
Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!


Kommentare zu: Nächste Leistungsschau „Regionale Wissen“ im Jahr 2020

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Wirtschaft


Evangelische Männerarbeit zu Gast bei Mann Naturenergie

Langenbach bei Kirburg. Der Kirchliche Dienst in der Arbeitswelt (KDA) ist eine Arbeitsgemeinschaft von landeskirchlichen ...

IHK-Realsteueratlas 2018: Kommunen fehlt es an wirksamer Haushaltsstrategie

Koblenz/Region. Die Kommunen in Rheinland-Pfalz sollten sich ein attraktiveres Umfeld für die Ansiedlung von Unternehmen ...

Start in das Berufsleben bei Metsä Tissue

Raubach. Bei Metsä Tissue Deutschland absolvieren zur Zeit 71 junge Menschen – davon 25 in Raubach – ihre Ausbildung in den ...

Gewinnsparen: 5.000 Euro gehen nach Berzhausen

Flammersfeld/Berzhausen. Einen Volltreffer beim Gewinnsparen der Volks- und Raiffeisenbanken landeten Franz Hemmerle und ...

IHK startet zweiten Zertifikatslehrgang zum Tourismusmanager

Koblenz/Region. Die Tourismuswirtschaft ist eine Branche mit guter Zukunftsperspektive, da sie sich im ständigen Wachstum ...

Seminare für Bauern und Winzer: Besser vermarkten und kommunizieren

Koblenz/Region. Der Bauern- und Winzerverband Rheinland-Nassau beginnt am 11. September sein Seminarangebot für das zweite ...

Weitere Artikel


Altes Kaufhaus Hassel in Hamm im Landeswettbewerb

Hamm. Der Umbau des ehemaligen Kaufhauses Hassel in Hamm (Sieg) ist von einer Jury als eines von drei kommunalen Projekten ...

Erster Fackel-Skilanglaufsprint war ein Erfolg

Emmerzhausen. Von den Wettkämpfern musste diese Runde je nach Alter ein- bis viermal absolviert werden. 28 Starter aus vier ...

Schüler der BvS Realschule plus Betzdorf besuchten die Philharmonie Südwestfalen

Betzdorf. Wer kennt sie nicht, die Filmmusik von „Star Wars“ und „Star Trek“? Wie oft hat man sie schon im Fernsehen, Youtube ...

Jahresversammlung der Altenkirchener Schützengesellschaft

Altenkirchen. Zur Jahreshauptversammlung am 27. Januar lud die Altenkirchener
Schützengesellschaft 1845 e.V. alle Mitglieder ...

Hospizverein Altenkirchen gestaltete Projektwoche

"Hospiz macht Schule", so lautete das Motto einer Projektwoche der Klasse 4c an der Erich Kästner Grundschule in Altenkirchen. ...

TIME unterstützt FOS Technik der August-Sander-Schule Altenkirchen

Altenkirchen/Wissen. Mit dem Land Rheinland-Pfalz, dem Landkreis Altenkirchen und der Universität Siegen als Gesellschaftern ...

Werbung