Werbung

Nachricht vom 16.04.2018 - 13:02 Uhr    

Neuer Vorstand bei Hammer Theatergruppe Lampenfieber

Ingo Neuhaus ist neuer Vorsitzender der Theatergruppe Lampenfieber aus Hamm. Seine Stellvertreterin ist Julia Fuchs. Das teilt die Theatergruppe in einer aktuellen Meldung. Erst im Jahr 2019 will die Gruppe wieder ein neues Stück präsentieren.

Der neue Lampfenfieber-Vorstand: (von links) Julia Fuchs, Michaela Neuhaus, Ingo Neuhaus, Carina Meister und Christa Bitzer. (Foto: Verein)

Hamm. Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung der Theatergruppe Lampenfieber aus Hamm wurde mit Ingo Neuhaus ein neuer Vorstandsvorsitzender gewählt. Unterstützt wird er in Zukunft von Julia Fuchs als zweiter Vorsitzender, Kassenwartin Carina Meister, Schriftführerin Michaela Neuhaus und Christa Bitzer als Pressewartin und Spielleiterin.

Auch in der nächsten Saison wird die letztjährige Besetzung wieder spielen. Um den Bühnenbau werden sich weiterhin Markus Meister mit Unterstützung von Peter von Glasow und Ralph Wille kümmern. Auch Arlett von Glasow wird wieder als aktive Schauspielerin mit von der Partie sein. Eventuell. wird auch das eine oder andere neue Gesicht zu sehen sein.

Selbstverständlich wurde auch über die große Frage der Zukunft von Lampenfieber gesprochen. Erste Gespräche mit den neuen Besitzern der Gaststätte Schäfer wurden bereits geführt. Dennoch einigte man sich darauf, für diese Saison auszusetzen und in 2019 ein neues Stück zu präsentieren - vielleicht wieder an alter Spielstätte. (PM)

---
Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Hamm auf Facebook werden!


Kommentare zu: Neuer Vorstand bei Hammer Theatergruppe Lampenfieber

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Kultur


WW-Lit: Jürgen Neffe liest in Montabaur

Montabaur. Die Moderation der Lesung mit Autor Jürgen Neffe übernehmen Martin W. Ramb und Holger Zaborowski, die musikalische ...

Donnerstags Shuttleservice für "live treff Hellertal"

Neunkirchen/Herdorf. Am kommenden Donnerstag, 19. Juli, steigt die dritte Auflage des "live-treff Hellertal", diesmal in ...

Wir präsentieren GReeeN Grinch Hill

Hachenburg. Für den Mannheimer, Pasquale Denefleh, vielen auch bekannt als seine schwarze Seite „Grinch Hill“, steckt mehr ...

Freizeit-Tipp: Westerwälder Sprichwörter- und Redensarten-Quiz

Region. Wie sagt der Wäller, dass Haariges vom Oberhaupt verspeist wird? Ganz einfach: „De frist mer d‘ Hoor vum Kopp“. Umgekehrt ...

Der Sommer im Technikmuseum Freudenberg

Freudenberg. Die Museumsmacher aus Freudenberg haben wieder ein umfangreiches Programm zusammengestellt. Zu den Highlights ...

Virtuose Teufelsgeiger auf dem Alten Markt in Hachenburg

Hachenburg. An der Seite des Stargeigers und Gründers, Sergey Erdenko, zeigten Artur Gorbenko und Michael Savichev bei sehr ...

Weitere Artikel


Infoabend in Friesenhagen: „Landschaftsschutzgebiet in Gefahr?!“

Friesenhagen/Morsbach. Die Bürger-Initiative (BI) Wildenburger Land, bei der auch viele Morsbacher Mitglied sind, lädt alle ...

Polizei Altenkirchen: Anja Rübenach folgt auf Jürgen Kugelmeier

Altenkirchen. Kriminalhauptkommissarin Anja Rübenach ist neue stellvertretende Leiterin der Polizeiinspektion in Altenkirchen. ...

Pleckhausener Feuerwehr lädt zur Mai-Wiesn

Pleckhausen. Nach dem tollen Erfolg der ersten Mai-Wiesn in Pleckhausen gibt es in diesem Jahr eine Neuauflage zum Feuerwehrfest. ...

Betzdofer CDU besuchte TW-Tec im Gewerbepark Dauersberg

Betzdorf. Der Vorstand des CDU-Ortsverbands Betzdorf und die CDU-Stadtratsfraktion legen besonderen Wert auf gute Kontakte ...

Super-Stimmung bei Ü30-Party der Feuerwehr Hamm

Auch in diesem Jahr freute sich das Partyvolk der Region auf die Ü30-Party der Freiwilligen Feuerwehr Hamm. Die Verantwortlichen ...

Seniorenakademie lädt zum Maifest

Horhausen. Der Wonnemonat Mai schenkt dem Westerwald die ersten sommerlichen Sonnenstrahlen und Frühlingsgefühle. Er ist ...

Werbung