Werbung

Nachricht vom 13.09.2018 - 09:19 Uhr    

Schulorchester "MDR+ Live" präsentierte sich in Koblenz

Das Schulorchester der Marion–Dönhoff–Realschule plus (MDR plus) musizierte bei der Landesbegegnung der Schulorchester und -chören in Koblenz. Jetzt heißt es "Daumen drücken" denn die Platzierung wurde noch nicht bekannt gegeben.

Das Schulorchester "MDR+ Live" in Koblenz. Foto: Schule

Das Schulorchester der Marion–Dönhoff–Realschule plus musizierte bei der Landesbegegnung der Schulorchester in Koblenz.

Ein aufregender Tag für das Schulorchester der Marion–Dönhoff–Realschule plus Wissen unter der Leitung von Christoph Becker: Im Rahmen der Landesbegegnung „Schulen musizieren“ ging es am vergangenen Freitag nach Koblenz. Nach einer kleinen Schifffahrt rund ums Deutsche Eck und einem Bummel durch die Altstadt, machte man sich auf Richtung Karthause, um sich am dortigen Gymnasium mit anderen Schulorchestern und Schulchören des Landes zu messen.

Die motivierten Musiker hatten sich in der intensiven Vorbereitung für die Stücke „Pirates of the Caribbean: At World’s End“, „Shackelford Banks“ und zum krönenden Abschluss „Selection from The Lion King“ entschieden.

Aus den Teilnehmern des gleichzeitig an fünf Standorten in Rheinland-Pfalz (Landau, Kaiserslautern, Mainz, Ludwigshafen und Koblenz) stattfindenden Wettbewerbs, werden die Erstplatzierten der Wertungsspiele zu einer Bundesbegegnung im nächsten Jahr nach Saarbrücken eingeladen.

Die Schulgemeinschaft ist wahnsinnig stolz auf das Schulorchester „MDR+ Live“, welches sich hervorragend präsentierte und drückt die Daumen! Auf die Mitteilung der Ergebnisse durch die Jury müssen die Musiker/innen leider noch warten, diese werden nämlich erst zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben. (PM)

---
Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!


Kommentare zu: Schulorchester "MDR+ Live" präsentierte sich in Koblenz

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


Weihnachtsmarkt in Niederfischbach mit Wundertüte und Tombola

Niederfischbach. Ab 1. Dezember findet der neunte Weihnachtsmarkt in der Ortsgemeinde Niederfischbach statt. Die Organisation ...

„Wenn ihr jungen Leute schlau seid, macht ihr ein Generationenbündnis“

Betzdorf. Nein, ein Mikrofon brauchte der Mann aus Bremen nicht, und er verschwand nicht hinter dem Rednerpult, sondern suchte ...

Fahrplan ICE-Strecke Köln-Frankfurt ab Sonntag wieder normal

Montabaur. Alle ICE-Züge fahren ab kommenden Sonntag, den 18. November wieder nach dem regulären Fahrplan. Die Bahnhöfe Siegburg/Bonn, ...

Vortragsreihe nimmt Westerwald „unter die Lupe“

Limbach/Region. „Kennst Du Deine Heimat?“ Auf diese Frage werden die meisten wohl mit einem überzeugten „Na klar!“ antworten. ...

„Weißt Du, wo die Baumkinder sind?“

Rott. Es ist schon Tradition, dass Peter Enders, Eichener Ortsbürgermeister und Vorsitzender des Mainzer Landtagsausschusses ...

„Bewusst konsumieren, richtig entsorgen“: Europäische Woche der Abfallvermeidung

Altenkirchen/Kreisgebiet. „Auf welche Umweltzeichen kann ich achten, um umweltschonend einzukaufen? Welche Reinigungsprodukte ...

Weitere Artikel


TC Horhausen richtete DTB-Ranglistenturnier aus

Horhausen. Vom 7. bis 9. September richtete der TC Horhausen auf seiner Tennisanlage sein alljährliches DTB-Ranglistenturnier ...

Seniorenakademie feiert Erntedank und Oktoberfest

Horhausen. Am Mittwoch, 10. Oktober feiert die Seniorenakademie der Pfarrgemeinde Horhausen ihr Erntedankfest. Der Nachmittag ...

Internationale Begegnung im Sinne der Ökumene

Kreis Altenkirchen. Auch wenn der 200. Geburtstag von Friedrich Wilhelm Raiffeisen die „Klammer“ bildet, der Besuch der französischen ...

Westerwälder Tourismustag: Fachvorträge und Mitmachaktionen

Hachenburg. Am 19. September findet in der Westerwald Brauerei in Hachenburg der 3. Westerwälder Tourismustag statt, welcher ...

Kennenlernfahrt der Klassenstufe 5 an der IGS Hamm

Hamm. Schon seit vielen Jahren ist es an der IGS Hamm zur guten Tradition geworden, dass alle neuen Fünftklässler, begleitet ...

Erntedankfest: Friesenhagener Wagenbauer im Endspurt

Friesenhagen. Vom 22. bis zum 24. September feiern die Friesenhagener ihr traditionelles Erntedankfest, dessen Höhepunkt ...

Werbung