Werbung

Nachricht vom 13.09.2018 - 11:24 Uhr    

Seniorenakademie feiert Erntedank und Oktoberfest

Die Horhausener Senioren feiern Erntedank und Oktoberfest am 10. Oktober im Kaplan-Dasbach-Haus. Das Motto: Danket, freuet euch und feiert. Der Chor "Klangenfarben A3" probt schon fleißig unter der Leitung von Günter Brandenburger.

Chorleiter Günter Brandenburger wird mit seinen Sängerinnen und Sängern des Chores „Klangfarben A3“ das Erntedank- und Oktoberfest der Horhausener Senioren musikalisch gestalten. Foto: Seniorenakademie

Horhausen. Am Mittwoch, 10. Oktober feiert die Seniorenakademie der Pfarrgemeinde Horhausen ihr Erntedankfest. Der Nachmittag steht diesmal unter der Überschrift: „Erntedank und Oktoberfest der Senioren“. Die Feierlichkeiten beginnen um 15 Uhr im Kaplan-Dasbach-Haus mit besinnlichen Worten und einem Segensgebet zum Erntedank.

Weiter geht es dann mit Kaffee und Kuchen und gegen 16 Uhr startet das bunte Oktoberfest unter dem Motto: „Danket, freuet euch und feiert!“ mit dem symbolischen Fassanstich und dem Ausruf: „ O zapft is“ durch den Vorsitzenden Rolf Schmidt-Markoski. Schwungvolle Melodien zum Mitsingen („In München steht ein Hofbräuhaus“, „Kufsteinlied“ oder „Wer soll das bezahlen“), stehen auf dem Programm. Aber auch Lieder zum Schunkeln und Zuhörern präsentiert von Chorleiter Günter Brandenburger mit seinen Sängerinnen und Sängern des Chores „Klangfarben A3“. Der Vorbereitungskreis trägt bekannte Herbstgedichte und wieder einen lustigen Sketch vor.

Geselligkeit und Fröhlichkeit sind garantiert. Wer von den Damen möchte, kann gerne im Dirndl oder die „Herrn der Schöpfung“ in Lederhosen zum Erntedank- und Oktoberfest der Senioren kommen. Weitere Infos erteilt Vorsitzender Rolf Schmidt-Markoski, Tel. 02687/929507. (PM)

---
Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Flammersfeld auf Facebook werden!


Kommentare zu: Seniorenakademie feiert Erntedank und Oktoberfest

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


Weihnachtsmarkt in Niederfischbach mit Wundertüte und Tombola

Niederfischbach. Ab 1. Dezember findet der neunte Weihnachtsmarkt in der Ortsgemeinde Niederfischbach statt. Die Organisation ...

„Wenn ihr jungen Leute schlau seid, macht ihr ein Generationenbündnis“

Betzdorf. Nein, ein Mikrofon brauchte der Mann aus Bremen nicht, und er verschwand nicht hinter dem Rednerpult, sondern suchte ...

Fahrplan ICE-Strecke Köln-Frankfurt ab Sonntag wieder normal

Montabaur. Alle ICE-Züge fahren ab kommenden Sonntag, den 18. November wieder nach dem regulären Fahrplan. Die Bahnhöfe Siegburg/Bonn, ...

Vortragsreihe nimmt Westerwald „unter die Lupe“

Limbach/Region. „Kennst Du Deine Heimat?“ Auf diese Frage werden die meisten wohl mit einem überzeugten „Na klar!“ antworten. ...

„Weißt Du, wo die Baumkinder sind?“

Rott. Es ist schon Tradition, dass Peter Enders, Eichener Ortsbürgermeister und Vorsitzender des Mainzer Landtagsausschusses ...

„Bewusst konsumieren, richtig entsorgen“: Europäische Woche der Abfallvermeidung

Altenkirchen/Kreisgebiet. „Auf welche Umweltzeichen kann ich achten, um umweltschonend einzukaufen? Welche Reinigungsprodukte ...

Weitere Artikel


Internationale Begegnung im Sinne der Ökumene

Kreis Altenkirchen. Auch wenn der 200. Geburtstag von Friedrich Wilhelm Raiffeisen die „Klammer“ bildet, der Besuch der französischen ...

NABU-Thementag: Faszination Wiese

Altenkirchen/Region. Beim NABU dreht sich am Samstag, den 29. September, alles um den Lebensraum Wiese und seine Bewohner. ...

„The Sound of Classic Motown“: Das furiose Spiegelzelt-Finale

Altenkirchen. Danke an Helmut Nöllgen, danke an das Team vom Felsenkeller in Altenkirchen. Ihr habt allen einen unvergesslichen ...

TC Horhausen richtete DTB-Ranglistenturnier aus

Horhausen. Vom 7. bis 9. September richtete der TC Horhausen auf seiner Tennisanlage sein alljährliches DTB-Ranglistenturnier ...

Schulorchester "MDR+ Live" präsentierte sich in Koblenz

Das Schulorchester der Marion–Dönhoff–Realschule plus musizierte bei der Landesbegegnung der Schulorchester in Koblenz.

Ein ...

Westerwälder Tourismustag: Fachvorträge und Mitmachaktionen

Hachenburg. Am 19. September findet in der Westerwald Brauerei in Hachenburg der 3. Westerwälder Tourismustag statt, welcher ...

Werbung