Werbung

Region | - keine Angabe -


Nachricht vom 03.12.2018 - 09:17 Uhr    

Weihnachtsfeiern mit Beförderungen

Es standen noch Beförderungen aus bei den Feuerwehren in Herdorf-Sassenroth und Niederdreisbach. Die wurden anlässlich der Weihnachtsfeiern nachgeholt. Wehrleiter Matthias Theis beglückwünschte alle Beförderten und wünschte allen Anwesenden eine schöne Weihnachtszeit.

Anlässlich der Feuerwehr-Weihnachtsfeiern gab es Beförderungen. (Foto: Verbandsgemeindefeuerwehr Daaden-Herdorf)

Niederdreisbach/Sassenroth. Am vergangenen Samstag (1. Dezember) fanden die Weihnachtsfeiern der Feuerwehren Herdorf-Sassenroth und Niederdreisbach statt. In den jeweiligen Wehren standen noch Beförderungen aus, die im Rahmen der Feiern durch Wehrleiter Matthias Theis ausgesprochen wurden. In Sassenroth wurden die Kameraden Heiner Moog und Patrick Prey auf Grund besuchter Lehrgänge (Grundausbildung und Sprechfunker) jeweils zum Feuerwehrmann befördert. In Niederdreisbach wurde Fynn-Joel Rudisile (Grundausbildung und Sprechfunker) zum Feuerwehrmann, Dennis Hees (Truppführerlehrgang) zum Hauptfeuerwehrmann und Jonas Müller (Atemschutzgerätewart) zum Löschmeister befördert. Wehrleiter Theis beglückwünschte alle Beförderten und wünschte allen Anwesenden eine schöne Weihnachtszeit. (PM)

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Kommentare zu: Weihnachtsfeiern mit Beförderungen

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


OVG entscheidet: „Reichsbürger" müssen Waffen abgeben

Region. Die Begründung des OVG: „Denn wenn eine Person ihre Bindung an in der Bundesrepublik Deutschland geltende Rechtsvorschriften ...

Fortbildungen für Erzieher und pädagogische Fachkräfte 2019

Altenkirchen/Montabaur/Neuwied. Die Kita-Landschaft befindet sich in stetiger Weiterentwicklung, auf die sich die Fachkräfte ...

Holzbachtalbahn Altenkirchen – Selters gerettet

Region. Es klingt schon ziemlich paradox: Eine Nebenbahn mit hohem Güteraufkommen, deren Nutzung allen interessierten Eisenbahnverkehrsunternehmen ...

Rund um das Baby: Fünf Workshops informieren

Altenkirchen. Im Januar 2019 startet die Kreisvolkshochschule (KVHS) Altenkirchen eine pädagogische Themenreihe „Rund ums ...

Bewerber-Suche nach dem Landrats-Rückzug: CDU will Mitglieder befragen

Betzdorf/Kreisgebiet. Nach der vorweihnachtlichen Bescherung in der Kreistagssitzung am Montag (17. Dezember), in der Landrat ...

Bioabfalltonne des Monats steht in Etzbach

Etzbach/Kreisgebiet. Der Abfallwirtschaftsbetrieb (AWB) des Kreises Altenkirchen hat auch im Dezember die Bioabfalltonne ...

Weitere Artikel


Kirchener Faustballer bleiben punktlos in Koblenz

Kirchen/Koblenz. Am dritten Spieltag der Faustball-Männerklasse in Koblenz konnten die Spieler des VfL Kirchen trotz ordentlicher ...

Niederfischbach: CDU will Dominik Schuh als Ortsbürgermeister

Niederfischbach. Nach der Ankündigung des amtierenden Ortsbürgermeisters Matthias Otterbach, zur Kommunalwahl im nächsten ...

Nessi Tausendschön schützt vorm Weihnachtsfrust

Altenkirchen. Gerade zu Weihnachten braucht es ihn, den „Frustschutz“. Praktizierter Frustschutz wärmt, muntert auf und stärkt ...

Senioren aus Fiersbach und Hirz-Maulsbach feierten gemeinsam

Fiersbach/Hirz-Maulsbach. Wie alljährlich zur Weihnachtszeit hatten die Ortsgemeinden Hirz-Maulsbach und Fiersbach ihre Senioren ...

Nikolausturnier beim VfL Hamm ist eine feste Größe

Hamm. Fest im Jahreskalender verankert ist das vereinsinterne Nikolausturnier des VfL Hamm. Und so traf sich auch in diesem ...

C-Jugend-Rheinlandliga: Zehn Gegentore für JSG Wisserland

Nentershausen/Wissen. Diese Niederlage fiel mehr als deutlich aus. Mit 10:1 unterlagen die C1-Junioren der JSG Wisserland ...

Werbung