Werbung

Gemeinden


Fürthen

zur Gemeinde-Übersicht »
  Daten:
Verbandsgemeinde Hamm
Kennzeichen: AK
Postleitzahl: 57539
Artikel aus Fürthen

Vereine | Artikel vom 17.05.2018

Fürthener Bürgerverein lud zum Tanz in den Mai

Fürthener Bürgerverein lud zum Tanz in den Mai Der Tanz in den Mai in Fürthen war ein voller Erfolg. Zahlreiche Gäste strömten zur Grillhütte, um trotz immer wiederkehrender Regenschauer eine sehr stimmungsvolle Party zu feiern und ausgelassen zu tanzen. Darüber berichtet der örtliche Bürgerverein per Pressemitteilung.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 11.05.2018

Kita „Die Phantastischen Vier“ on tour

Kita „Die Phantastischen Vier“ on tourFamilientag im Kletter- und Wildpark in Bad Marienberg für die Kindertagesstätte (Kita) „Die Phantastischen Vier“ aus Fürthen: Die Kinder kamen im Kinderland Klettermax und Flitzi auf ihre Kosten und so mancher Erwachsener und ältere Geschwister trauten sich in höhere Gefilde. Sowohl die Kinder als auch Mütter und Väter testeten mutig ihre Grenzen aus. Außerdem gab es eine Foto-Rallye.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 27.03.2018

Fürthener Kita im Netzwerk „Ich kann kochen!“

Fürthener Kita im Netzwerk „Ich kann kochen!“Die Kindertagesstätte (Kita) „Die Fantastischen Vier“ aus Fürthen ist Partner-Kita im bundesweiten Netzwerk von „Ich kann kochen!“ Damit wird hier nun noch größerer Wert auf gesunde und ausgewogenen Ernährung und den wertschätzenden Umgang mit Lebensmitteln gelegt. Unter anderem soll auch ein eigenes „Kita-Kinderkochbuch“ entstehen. Das berichtet die Kita in einer aktuellen Pressemitteilung.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 04.01.2018

Fahrer, Hund und PKW in Fürthen aus der Sieg gerettet

Fahrer, Hund und PKW in Fürthen aus der Sieg gerettetAm Mittwoch, 3. Januar nach vielen Sturmeinsätzen wurde die Feuerwehr Hamm zum Hochwassereinsatz nach Fürthen alarmiert. Hier stand ein Auto unter der Brücke und das Hochwasser der Sieg hatte Fahrzeug, Fahrer und Hund eingeschlossen. Fahrer und Hund wurden unversehrt gerettet.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 02.12.2017

Besuchshunde des ASB Westerwald in der Kita Fürthen

Besuchshunde des ASB Westerwald in der Kita FürthenIn der Kita „Die Phantastischen Vier“ in Fürthen startete bereits zum zweiten Mal das Projekt „Kind und Hund“. Alexandra Fabricius vom Arbeiter Samariter-Bund (ASB) Westerwald war mit ausgebildeten Hunden gekommen um den Kindern den richtigen Umgang mit Hunden nährerzubringen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 19.10.2017

Zertifizierung zum Marte Meo Practitioner erfolgreich abgeschlossen

Zertifizierung zum Marte Meo Practitioner erfolgreich abgeschlossenTanja Seelbach, Erzieherin und Fachkraft für Frühpädagogik, der Kita „Die Phantastischen Vier“ aus Fürthen konnte ihre Zertifizierung zum Marte Meo Practitioner erfolgreich abschließen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 19.09.2017

Kartoffel- und Backesfest in Oppertsau/Opperzau lockte die Gäste

Kartoffel- und Backesfest in Oppertsau/Opperzau lockte die GästeZum diesjährigen Kartoffel- und Backesfest (KaBaF) lud der Bürgerverein Opperzau/Oppertsau traditionell am 2. Wochenende im September ein. Die Spezialitäten aus der beliebten braunen Knolle, wie etwa Kartoffelwaffeln, kamen bei den Gästen hervorragend an.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 29.07.2017

Gelungener Ausflug des Bürgervereins Opperzau/Oppertsau

Gelungener Ausflug des Bürgervereins Opperzau/OppertsauDas Doppeldorf Oppertsau/Opperzau an der Sieg hat einen aktiven Bürgerverein, der nun seine Mitglieder zu einem Ausflug in den Westerwald einlud. Die Löwenstadt Hachenburg und Kloster Marienstatt waren die Ziele. Der Ausflug fand großen Anklang.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 02.07.2017

Kita „Die Phantastischen Vier" lässt Wissen wachsen

Kita „Die Phantastischen Vier" lässt Wissen wachsenDie vier Elemente Feuer, Wasser, Erde, Luft mit den Kindern zu entdecken und zu erforschen war das Ziel des Projektes „Unsere Erde - Wir lassen Wissen wachsen“ in der Kita „Die Phantastischen Vier" in Fürthen. Im Vordergrund stand für alle Beteiligten, die natürliche Neugierde der Kinder für ihre Umwelt zu erhalten und zu stärken. Um den Wissensdurst stillen zu können, wurden den Kindern viele Möglichkeiten, Raum und Zeit zum Entdecken und Erforschen gegeben.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 28.05.2017

Kinder entdecken in Projekten die Erde und Umwelt

Kinder entdecken in Projekten die Erde und UmweltNeues vom Projekt "Unsere Erde - wir lassen Wissen wachsen, Feuer - Wasser - Erde – Luft" gibt es in der Kindertagesstätte "Die Phantastischen Vier" in Fürthen. Einmal besuchte man das Atelier von Dieter Horn in Bitzen. Auch das Hochbeet der Kita wurde mit Pflanzen bestückt, die nun wachsen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 21.05.2017

Berufsfeuerwehr Bonn in der Kita „Die Phantastischen Vier“

Berufsfeuerwehr Bonn in der Kita „Die Phantastischen Vier“Einen besonderen Tag erlebten die Kinder der Kita „Die Phantastischen Vier“ mit dem Berufsfeuerwehrmann Valerij Friesen. Im Rahmen des 4-Elemente-Projektes „Unsere Erde – wir lassen Wissen wachsen“ war „ Papa Friesen“ eingeladen, den Kindern die Wichtigkeit der Brandschutzerziehung zu vermitteln.
Die Kinder hatten sich zuvor, in zwei feuerpädagogischen Wochen, intensiv mit dem Element Feuer beschäftigt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 01.05.2017

Türkisch-islamische Gemeinde feierte Sommerfest

Türkisch-islamische Gemeinde feierte SommerfestZu ihrem traditionellen Sommerfest hatte die Ditib Türkisch-Islamische Gemeinde zu Fürthen-Sieg am Samstag und Sonntag eingeladen. Den zahlreichen Gästen wurde ein umfangreiches Programm mit kulturellen und religiösen Elementen und der schon berühmten Gastlichkeit geboten. Von den geladenen Gästen aus dem Landkreis war niemand gekommen. Im Mai wird eine Imanin die Moscheearbeit fortsetzen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 02.04.2017

Kinder forschen zum Thema Strom und Energie

Kinder forschen zum Thema Strom und EnergieDie Forscherkinder der Kita „Die Phantastischen Vier“ aus Fürthen hatten zum zweiten Mal Marlies Loevenich zu Gast. Dieses Mal befassten sich die Forscherkinder und angehende Schulkinder mit der Frage: Woher kommt unser Strom?

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 19.03.2017

Feuerpädagoge Thomas van Hal schulte Erzieherinnen

Feuerpädagoge Thomas van Hal schulte ErzieherinnenIm Rahmen des Projektes: "Unsere Erde – Wir lassen Wissen wachsen – Feuer, Wasser, Erde, Luft" war Feuerpädagoge Thomas van Hal aus Schwerte angereist, um die Erzieherinnen der Kita "Die phantastischen Vier" in Fürthen feuerpädagogisch fortzubilden. Die Fortbildung fand regionale Sponsoren.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 16.02.2017

Islamischer Kulturverein Fürthen ist tief geschockt

Islamischer Kulturverein Fürthen ist tief geschocktDie Mitglieder des islamisch-türkischen Kulturvereins an der Ulu-Moschee in Fürthen, aber auch viele Freunde und Menschen quer durch den Landkreis Altenkirchen überraschten die Nachrichten von der Durchsuchung durch das BKA, angeordnet durch den Generalbundesanwalt. Bei der Aktion ging es laut Durchsuchungsbefehl um die Wohnung des Imam, nicht um den Verein. Imam Hassan Apkinar hat Deutschland im Dezember 2016 verlassen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 15.02.2017

DITIB-Moscheegemeinde in Fürthen Ziel von Razzia des BKA

DITIB-Moscheegemeinde in Fürthen Ziel von Razzia des BKAUPDATE: In den frühen Morgenstunden, 15. Februar begannen auf Anordnung der Bundesanwaltschaft und des Bundeskriminalamtes in Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen Durchsuchungsmaßnahmen in Wohnungen und Bereichen der Moscheen der Ditib. In Fürthen ist der dortige Ditib-Kulturverein betroffen. Dies bestätigten die zuständigen Sicherheitsbehörden und ergaben Recherchen des AK-Kuriers. Mittlerweile gibt es eine Stellungnahme der Ditib und der Generalbundesanwaltschaft.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 30.12.2016

Treffen am Weihnachtsbaum fand großen Anklang

Treffen am Weihnachtsbaum fand großen AnklangDer Bürgerverein Opperzau/Oppertsau hatte zum traditionellen Treffen am Weihnachtsbaum eingeladen und das fand im Grenzdorf erneut großen Anklang. Bei Glühwein und Plätzchen stimmte man sich gemeinsam auf die Festtage ein.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 13.12.2016

Kinderbistro der Kita in Fürthen erhielt Spende

Kinderbistro der Kita in Fürthen erhielt SpendeDas Caféhaus Weinbrenner in Altenkirchen unterstützt das „Kinderbistro – Wir essen besser“ der Kindertagesstätte "Die Phantastischen Vier" in Fürthen. Ins Konzept gehört nicht nur gesundes Essen sondern auch der nachhaltige und wertschätzende Umgang mit Lebensmitteln.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 06.12.2016

Lichterfest in der Kita Fürthen

Lichterfest in der Kita FürthenDie Kindertagesstätte „Die Phantastischen Vier“ in Fürthen konnte in diesem Jahr rund 130 Gäste zum Lichterfest begrüßen. Unter dem Motto: "Lichterglanz und Sternentanz" hatten die Kinder zuvor viele Wochen gebastelt und geübt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 18.11.2016

Workshops zum Thema Wasser in der Kita

Workshops zum Thema Wasser in der KitaDie Forscherkinder, angehende Schulkinder der Kita „Die Phantastischen Vier“ in Fürthen, experimentieren schon seit einiger Zeit zum Thema „Wasser“. Dieses Mal besuchte Marlies Loevenich, pädagogische Fachkraft und Projektleiterin für Nachhaltigkeit, die Kita und experimentierte mit den Kindern.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 06.11.2016

Walderlebnistag der Kita „Die Phantastischen Vier“

Walderlebnistag der Kita „Die Phantastischen Vier“Wie jedes Jahr veranstaltet die Kita „Die Phantastischen Vier“ aus Fürthen eine Exkursion durch den Marienthaler Wald mit Jäger Erhard Schäfer. Im Anschluss wurden viele „Kunstrahmen“ aus Naturmaterialien gestaltet. Klein und groß waren begeistert.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 26.10.2016

Das Glück klopfte in Fürthen an

Das Glück klopfte in Fürthen anEdith Gerhards aus Fürthen freut sich, jetzt kann sie sich einige Wünsche erfüllen. Bei der Monatsziehung der PS-Sparkassen Lotterie gewann sie 2500 Euro. Die Übergabe an die glückliche Gewinnerin fand in der Sparkassen-Geschäftsstelle Hamm statt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 27.09.2016

Kleine Forscher erneut ausgezeichnet

Kleine Forscher erneut ausgezeichnetWieder einmal wurde die Kita „Die Phantastischen Vier“ aus Fürthen von der Stiftung „Haus der kleinen Forscher“ Berlin ausgezeichnet und zertifiziert. Im Rahmen des Gesamtprojektes „Kita isst besser“, forschten die Kinder zu den Projekten „Gesund und fit mit allen Sinnen“ und „Kartoffel, eine tolle Knolle“.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 22.09.2016

Kartoffel- und Backesfest im Grenzdorf

Kartoffel- und Backesfest im GrenzdorfDer Bürgerverein Opperzau/Oppertsau hatte auch in diesem Jahr zum Kartoffel- und Backesfest eingeladen. Das kleine Grenzdorf in der Ortsgemeinde Fürthen und den beiden Bundesländern hat seit rund 20 Jahren den Dorfbackes in Betrieb.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 12.07.2016

Zertifizierung erhalten

Zertifizierung erhaltenAuch das letzte Handlungsfeld der landesweiten Kampagne "Kita is(s)t besser" in der Kindertagesstätte "Die Phantastischen Vier" wurde erfolgreich absolviert und die Einrichtung erhielt jetzt die Zertifizierung überreicht.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 18.06.2016

Bib-fit, der Bibliotheksführerschein für Kita Kinder

Bib-fit, der Bibliotheksführerschein für Kita KinderStrahlende Gesichter zeigten die 12 zukünftigen Schulkinder der Kita „Die Phantastischen Vier“ aus Fürthen. Sie hielten ihren Bibliotheksführerschein in den Händen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 09.06.2016

1-2-3 im Sauseschritt durch den Urwald

1-2-3 im Sauseschritt durch den UrwaldEin Bewegungsprogramm, bei dem selbst die jüngsten Kinder mitmachen können, bietet die Kindertagesstätte "Die Phantastischen Vier" in Fürthen. Damit auch die Eltern mal mitmachen können, gab es den gemeinsamen Nachmittag. Gemeinsam ging es ab in den Urwald - ein Riesenspaß für Kinder und Eltern.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 05.06.2016

DGE-zertifizierte Verpflegung in der Kita Fürthen

DGE-zertifizierte Verpflegung in der Kita FürthenEs gibt nun die DGE-zertifizierte Verpflegung in der Kindertagesstätte "Die Phantastischen Vier" in Fürthen. Seit rund zwei Jahren ist die Kita im Programm des Landes Rheinland-Pfalz "Kita isst besser". Zum Programm gehört auch Ernährungsbildung und dazu gehört auch das Einkaufen gesunder Lebensmittel und regionaler Produkte.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 11.03.2016

Gedankenaustausch mit türkisch-islamischen Kulturverein

Gedankenaustausch mit türkisch-islamischen KulturvereinDer türkisch-islamische Kulturverein in Fürthen hatte MdL Thorsten Wehner zum Gespräch eingeladen. Es ging um aufkeimende Fremdenfeindlichkeit im Land und diskutiert wurde auch die doppelte Staatsbürgerschaft und Sprachunterricht.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 23.02.2016

Projektreihe „Alles über Müll“ in Kindertagesstätte Fürthen

Projektreihe „Alles über Müll“ in Kindertagesstätte FürthenIn der Kindertagesstätte „Die Phantastischen Vier“ in Fürthen fand im Rahmen des Projektes „Kita isst besser“ die Projektreihe „Alles über Müll“ statt. Dazu besuchte, die Dipl. Ökotrophologin, Melanie Henn, die sich beim Abfallwirtschaftsbetrieb (AWB) Altenkirchen um die pädagogische Abfallberatung kümmert, die Einrichtung. Für drei spannende Tage, hatte Frau Henn einiges im Gepäck.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 10.12.2015

Hundeführerschein bestanden

Hundeführerschein bestandenIn der Kindertagesstätte "Die Phantastischen Vier" startete vor einiger Zeit ein neues Projekt für die zukünftigen Schulkinder. Es ging um den richtigen Umgang mit Hunden, dazu war der Arbeiter Samariter Bund aus Siegen mit ausgebildeten Besuchshunden vor Ort. Die Kinder hatten viel Spaß und erhielten einen Hundeführerschein.

Weiterlesen » | Kommentare: 1
 
Region | Artikel vom 02.12.2015

Spannendes Mittagessen mit dem „Kochbus“

Spannendes Mittagessen mit dem „Kochbus“Eigentlich weiß das jeder: Gute Ernährung ist für die geistige und körperliche Entwicklung von Kindern von erheblicher Bedeutung. Die Kindertagesstätte „Die Fantastischen Vier“ in Fürthen wollte dazu einen besonderen Beitrag leisten und beteiligte sich an der Landes-Kampagne „Rheinland-Pfalz isst besser“. Der "Kochbus" war einer der Höhepunkte.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 24.11.2015

Adventskranz für die Freunde in Frankreich

Adventskranz für die Freunde in FrankreichDas Blumenhaus Pattberg in Fürthen-Oppertsau hatte zur Adventsausstellung eingeladen. So ganz zur Feierstimmung übergehen wollte man nicht, und Martina Pattberg schuf einen Adventskranz für die französische Partnergemeinde Roissy-en-France, nahe Paris. Die Gäste konnte auf einem Holztäfelchen ihren Gefühlen Ausdruck geben.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 14.11.2015

Kinder-Bistro eröffnet

Kinder-Bistro eröffnetDie Kindertagesstätte „Die Phantastischen Vier“ in Fürthen eröffnete ein Kinder-Bistro. Das Projekt: "Kita isst besser" nähert sich dem Abschluss. Am Dienstag, 17. November kommt der "Koch-Bus" des Landes Rheinland-Pfalz in die Kita und im Januar finden noch einige Aktionen statt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 01.11.2015

Frisches Kartoffelbrot aus dem Backes

Frisches Kartoffelbrot aus dem BackesIm Rahmen des Projektes „Kita isst besser“ veranstaltete die Kita „Die phantastischen Vier“ aus Fürthen eine Kartoffelwoche mit verschiedenen Angeboten. Kinder und Erzieher der Kita hatten viele Ideen, die in dieser Woche verwirklicht werden sollten. Unter anderem wurde beschlossen mit den angehenden Schulkindern Kartoffelbrot zu backen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 11.10.2015

Benefiz-Herbstfest an der Moschee Fürthen ein Erlebnis

Benefiz-Herbstfest an der Moschee Fürthen ein ErlebnisBislang einmalig in der Region war das Herbstfest der türkisch-islamischen Gemeinde in Fürthen. Die Jugendabteilung und der DITIB-Verein hatten das Fest organisiert, der Erlös fließt in die Flüchtlingsarbeit der Verbandsgemeinden Wissen und Hamm. Rund 200 Menschen aus den unterschiedlichsten Ländern waren eingeladen und zum Teil geholt worden oder mit privater Begleitung gekommen.

Weiterlesen » | Kommentare: 1
 
Region | Artikel vom 07.10.2015

Herbstfest im Zeichen der Hilfe für Flüchtlinge

Herbstfest im Zeichen der Hilfe für FlüchtlingeDie türkisch-islamische Gemeinde in Fürthen unterstützt mit einem eintägigen Herbstfest die Verbandsgemeinden Hamm und Wissen bei der Versorgung und Ausstattung der Kriegsflüchtlinge in der Region. Das Herbstfest wird mitgestaltet vom Kindergarten Leuchtturm Hamm und der Franziskus-Grundschule in Wissen.

Weiterlesen » | Kommentare: 1
 
Vereine | Artikel vom 07.08.2015

Seminar für Hund und Mensch

Seminar für Hund und MenschDer Deutsche Schäferhundeverein, Ortsgruppe Opperzau richtete ein Jugendseminar zur Ausbildung für Hunde aus. Teilnehmer aus ganz Deutschland waren zu Gast auf der Anlage des Vereins am Siegufer in Fürthen-Oppertsau.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 28.07.2015

Traumberuf auf Umwegen erreicht

Traumberuf auf Umwegen erreichtIn Fürthen feierte man den Erfolg von Nicole Brauer, die mit der Traumnote "Sehr gut" ihre Erzieherinnenausbildung abschloss. Ein langer Weg liegt hinter ihr, aber ihren Wunschberuf hat sie erreicht und nie aus den Augen verloren.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 21.07.2015

21 „Zugvögel“ auf der Reise in den Zoo Neuwied

21 „Zugvögel“ auf der Reise in den Zoo NeuwiedNachdem die Schlafplätze der Kinder in der Kita gerichtet waren, stiegen 21 künftige Schulanfänger in den Bus, um ihren Abschluss von der Kita gebührend zu feiern. Bei 35 Grad und Sonnenschein ging es in den Zoo Neuwied. Dort erwartete die Kinder eine Zooführung unter der Leitung eines Zoopädagogen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 13.06.2016

Kinder gingen auf Waldexkursion

Die Kita „Die Phantastischen Vier“ Fürthen hatte zum Familientag eingeladen und es gab eine spannende Wald-Exkursion rund um Marienthal. Es gab allerlei zu entdecken, so musste auch ein Waldrätsel gelöst werden, bevor man zu den Indianern kam, die zum Spielen einluden.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 05.06.2015

Projekt „Kita isst besser“ geht weiter

Projekt „Kita isst besser“ geht weiterIn der Kindertagesstätte „Die Phantastischen Vier“ in Fürthen ist seit dem Projektstart „Kita isst besser“ viel Neues passiert. So wurde die Raumakustik im Essbereich verbessert und eine Ernährungspyramide zusammengestellt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 08.05.2015

Gelungene Maiwanderung für Mensch und Hund

Gelungene Maiwanderung für Mensch und Hund Der Verein für Deutsche Schäferhunde, Ortsgruppe Opperzau hatte zur Maiwanderung eingeladen. Mensch und Hund genossen den schönen Tag, der gemütlich am Vereinsheim zu Ende ging.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 29.04.2015

Kita-Projekt "Kita isst besser" - zweiter Coaching-Termin

Kita-Projekt \"Kita isst besser\" - zweiter Coaching-TerminIn der Kindertagesstätte "Die Phantastischen Vier" in Fürthen fand im Rahmen des Projektes "Kita isst besser" der zweite Coaching-Termin statt. Im Vorfeld hatte das Kita-Team, bestehend aus pädagogischen und hauswirtschaftlichen Fachkräften, einen Referenzrahmen erarbeitet, der als Leitfaden während des Projektes dient.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 04.12.2014

Kita Fürthen ausgezeichnet

Kita Fürthen ausgezeichnetDie Resonanz auf die Ausschreibung des rheinland-pfälzischen Ernährungsministeriums zur Teilnahme am Coaching-Projekt "Kita isst besser" war auch in diesem Jahr wieder groß: Mehr als 40 Kindertagesstätten hatten sich landesweit beworben. Zu den 14 besten Kitas gehört die Kindertagesstätte "Die phantastischen Vier" aus Fürthen. Jetzt geht es in die dritte Runde.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 28.10.2014

Bewegung mal ganz anders

Bewegung mal ganz andersAlltagsgegenstände in Bewegungsspiele einbauen - diese Projekt hatte sich die angehende Erzieherin Nicole Brauer in der Kindertagesstätte "Die Phantastischen Vier" in Fürthen ausgedacht. Da spielten auch Joghurtbecher eine Rolle.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 25.10.2014

Großelterntag in der Kindertagesstätte

Großelterntag in der KindertagesstätteDie Kindertagesstätte "Die fantstischen Vier" in Fürthen hatte zum Großelternfest eingeladen. Und es wurde ein fröhliches Fest, denn rund 120 Gäste kamen. Den Alltag in der Kita lernten die Großeltern kennen und man genoss den Tag mit den Enkelkindern.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 15.10.2014

Exkursion durch den Marienthaler Wald

Exkursion durch den Marienthaler WaldDie Tradition einer Vater-Kind-Exkursion durch den Marienthaler Wald wurde von der Kindertagesstätte "Die phantastischen Vier" aus Fürthen auch in diesem Jahr fortgesetzt. Die Kinder hatten mit ihren Vätern einen spannenden und lustigen Tag.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 06.09.2014

Kleine Forscher der Kita in Fürthen erneut ausgezeichnet

Kleine Forscher der Kita in Fürthen erneut ausgezeichnet Bereits zum zweiten Mal erhielt die Kindertagesstätte „Die phantastischen Vier“ in Fürthen die Auszeichnung der Stiftung „Haus der kleinen Forscher“ aus Berlin. Mit unterschiedlichen Themenbereichen hatten sich die Kinder in der letzten Zeit beschäftigt - und dabei einige interessante Entdeckungen gemacht.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 20.07.2014

Winnie Puh zum Geburtstag

Winnie Puh zum Geburtstag20 Jahren Kindertagesstätte "Die Fantastischen Vier" in Fürthen waren Anlass für ein rundes Geburtstagsfest. Bürgermeister Rainer Buttstedt besuchte die Einrichtung mit Geschenken.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
  Aktuelle Kurznachrichten

Neuwertiges Fahrrad wurde entwendet
Fürthen. Im Zeitraum von Freitag, 13. April, 23.30 Uhr bis Samstag, 14. April, 12.15 Uhr wurde ein neuwertiges Fahrrad aus ...

Unfallflucht in Opsen
Fürthen-Opsen. Am Gründonnerstag (29. März) kam es in den Nachmittagsstunden zu einer Unfallflucht im Fürthener Ortsteil ...

Einbruch in Einfamilienhaus
Fürthen. Am Dienstag, 13. März, zwischen 19 und 20 Uhr, hebelten bislang unbekannte Täter die Terrassentür eines Einfamilienhauses ...

Zwei Verkehrsschilder wurden beschädigt
Fürthen. In der Nacht von Freitag, 20. auf Samstag, 21. Oktober, beschädigten noch unbekannte Täter in Fürthen, Ortsteil ...

Motorroller wurde manipuliert
Fürthen. Bei einer Verkehrskontrolle der PI Altenkirchen (Siegstraße) am 22. September, 16.45 Uhr, wurde ein 35-Jähriger ...

Unter Einfluss harter Drogen unterwegs
Fürthen. Im Rahmen einer Verkehrskontrolle der PI Altenkirchen (Hammer Straße) am Freitag, 22. September, 0.35 Uhr, konnte ...

Schutzplanke beschädigt und geflüchtet
Fürthen. Am Samstag, 9. September, gegen 19.24 Uhr, befuhr ein unbekannter Fahrzeugführer mit seinem PKW die Landesstraße ...

Schon wieder wurden Radmuttern gelöst
Fürthen. Am Freitagnachmittag, 23. Juni zeigte ein Bürger aus Fürthen bei der Polizei an, dass in der Zeit vom Mittwoch, ...

Kontrolle über PKW verloren
Fürthen. Ein 22-jähriger Fahrzeugführer befuhr am Freitag, 21. April um 0.05 Uhr mit seinem PKW die Siegstraße in Fürthen ...

Obdachloser wohnte in fremdem Haus
Fürthen. Am Donnerstag, 23. März, um 17.40 Uhr, kam in Fürthen-Oppertsau ein Mann zu seinem leerstehenden Haus in der Siegstraße, ...



Unternehmen



Vereine

Siegtaler Sportfreunde Oppertsau e.V. 1911
 

Werbung