Werbung

Gemeinden


- keine Angabe -

zur Gemeinde-Übersicht »
  Daten:

Kennzeichen:
Postleitzahl:
Artikel aus - keine Angabe -

Wirtschaft | Artikel vom 17.11.2017

Handwerk im stilvollen Ambiente

Handwerk im stilvollen Ambiente„Ich entdecke immer etwas Neues, obwohl ich seit Jahren die Winterausstellung besuche“, so Monika Wendling. Noch vor Eröffnungsbeginn der Winterausstellung der Handwerkskammer (HwK) Koblenz steht die Koblenzerin erwartungsvoll vor der Tür. Sie ist die erste Besucherin, die 2017 Handwerk im stilvollen Ambiente erlebt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 15.11.2017

Internationale Frauentreffs in Flammersfeld und Hamm/Sieg

Internationale Frauentreffs in Flammersfeld und Hamm/SiegDas Diakonische Werk des Evangelischen Kirchenkreises Altenkirchen bietet in Flammersfeld und Hamm/Sieg Internationale Frauentreffs an.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 15.11.2017

Letztes Heimspiel 2017: SG 06 bedankt sich bei den Fans

Letztes Heimspiel 2017: SG 06 bedankt sich bei den FansAm 25. November bestreitet die Rheinlandliga-Mannschaft der SG Betzdorf 06 ihr letztes Heimspiel in diesem Jahr. Der Verein nimmt dies zum Anlass, um sich bei den Fans mit einigen Aktionen und einer Party im Clubheim auf dem Bühl zu bedanken. Um 15.30 Uhr beginnt die Partie gegen TuS Koblenz II.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 10.11.2017

Einkommens- und Verbrauchsstichprobe: Freiwillige gesucht

Einkommens- und Verbrauchsstichprobe: Freiwillige gesucht Das Statistische Landesamt Rheinland-Pfalz sucht freiwillige Haushalte für die Teilnahme an der Einkommens- und Verbrauchsstichprobe (EVS) 2018. Diese Erhebung findet im Turnus von fünf Jahren statt und liefert wichtige Erkenntnisse über die Lebenshaltungskosten, die Verbrauchsgewohnheiten und die Wohnsituation privater Haushalte.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 09.11.2017

Veranstaltungsreihe „Fluchtursachen Kompakt“

Veranstaltungsreihe „Fluchtursachen Kompakt“Am 19. Oktober (2017) startete die Veranstaltungsreihe mit vier Abenden an vier Orten im Landkreis zu vier Herkunftsstaaten von Flüchtlingen. Es folgen nun zwei weitere Termine am 17. und 29. November (2017).

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 08.11.2017

Else: Warum gehen Benzinpreise rauf und runter?

Else: Warum gehen Benzinpreise rauf und runter? Viele meiner Berichte sorgen für Zustimmung, aber auch für Aufregungen… genau das sollen sie ja auch. Ich will Euch ja nicht irgendetwas erzählen, sondern zum Nachdenken anregen.

Weiterlesen » | Kommentare: 3
 
Region | Artikel vom 08.11.2017

Interview zum Thema: "Möglichst gesund durch die kalte Jahreszeit"

Interview zum Thema: "Möglichst gesund durch die kalte Jahreszeit"Der Chefarzt der Abteilung Pädiatrie der DRK-Kinderklinik Siegen, Dr. Gebhard
Buchal erläutert in einem Interview, wie Familien Erkältungsinfekten in der kalten Jahreszeit aus dem Weg gehen – und räumt mit den geläufigsten Mythen rund um die Immunabwehr auf.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 07.11.2017

Studienkreis in Altenkirchen und Alsdorf gibt Tipps zur Prüfungsvorbereitung

Studienkreis in Altenkirchen und Alsdorf gibt Tipps zur PrüfungsvorbereitungIn wenigen Monaten stehen für viele Schülerinnen und Schüler die Abschlussprüfungen an. Der Gedanke daran bereitet so manch einem schlaflose Nächte und erzeugt Stress. Das Nachhilfeinstitut Studienkreis gibt Tipps, um unnötige Panik zu vermeiden.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 07.11.2017

Palettenparty geht in die nächste Runde – Jetzt bewerben

Palettenparty geht in die nächste Runde – Jetzt bewerbenDie Palettenparty geht in die nächste Runde: Nach dem gelungenen Auftakt in diesem Jahr will die Energieversorgung Mittelrhein (EVM) die Karnevalsvereine und -gruppen in der Region erneut unterstützen. Insgesamt verlost das Unternehmen elf Paletten voller Wurfmaterial, das bei den Karnevalszügen im nächsten Februar unters närrische Volk gebracht werden kann.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 06.11.2017

Tausende tauchten ein in „Nacht der Technik“

Tausende tauchten ein in „Nacht der Technik“Die zwölfte „Nacht der Technik“ hat begeistert und Tausende Besucher ließen sich anstecken von der guten Stimmung in den Zentren der Handwerkskammer (HwK) Koblenz. Dort, wo normalerweise ausgebildet wird und sich angehende Meister auf die Prüfung vorbereiten, Weiterbildung vermittelt wird, drehte sich zehn Stunden lang alles um angewandte Wissenschaften und Grundlagenforschung, neue technische Entwicklungen und ihre praktischen Einsatzgebiete, die informativ, kurzweilig und unterhaltsam vermittelt wurden.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 05.11.2017

Vorsicht beim Drachensteigen - Abstand zu Stromleitungen

Vorsicht beim Drachensteigen - Abstand zu StromleitungenHerbstzeit ist Drachenzeit: Besonders bei windigem Wetter lassen Kinder und auch Erwachsene gerne ihre bunten Drachen steigen. Doch die Flugstunden bergen auch Gefahren. Der Verteilnetzbetreiber Westnetz rät daher zur Vorsicht. Drachen sollte man nur dort steigen zu lassen, wo keine Stromleitungen in der Nähe sind.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 03.11.2017

Ausbildungsmarktbilanz 2016/2017: Wunschberufe bleiben gleich

Ausbildungsmarktbilanz 2016/2017: Wunschberufe bleiben gleichVon Oktober 2016 bis September 2017 haben 2.371 junge Frauen und Männer die Berufsberatung der Neuwieder Arbeitsagentur bei der Suche nach einer Ausbildungsstelle in Anspruch genommen. Das waren 35 weniger als ein Jahr zuvor. Ende September waren davon nur noch 18 als sogenannte unversorgte Ausbildungsstellenbewerber gemeldet.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 03.11.2017

„Nacht der Technik“ bei der Handwerkskammer

„Nacht der Technik“ bei der HandwerkskammerDie „Nacht der Technik“ lädt mit ihrer 12. Auflage Besucher aller Altersgruppen am Samstag, 4. November, in die Zentren der Handwerkskammer (HwK) Koblenz ein (August-Horch-Str. 6-8, 56070 Koblenz-Industriegebiet). Start der Veranstaltung, zu der mehr als 10.000 Besucher erwartet werden, ist um 14 Uhr.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 02.11.2017

Unendliche Geschichte um die Landesstraße 269

Unendliche Geschichte um die Landesstraße 269Der CDU-Landtagsabgeordnete Dr. Peter Enders fordert endlich Taten, denn bis heute ist die L 269 im Bereich Peterslahr nicht einmal im Bauprogramm des Landes berücksichtigt worden.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 31.10.2017

Wie sieht die Mensch-Technik-Zukunft aus?

Wie sieht die Mensch-Technik-Zukunft aus?Wie viel Menschlichkeit verträgt die Technik – und wie viel Technik verträgt der Mensch, um noch menschlich zu sein? Der Technikphilosoph Dr. Bruno Gransche diskutierte das Science-Fiction-Genre im Forschungskolleg der Universität Siegen (FoKoS).

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 31.10.2017

Lesetipp: Das Siegener „gemauerte Haus“ und Burgen des Westerwalds

Lesetipp: Das Siegener „gemauerte Haus“ und Burgen des Westerwalds Das so genannte "gemuurde Hus" zählt zu den großen Rätseln der Stadt Siegen. Zahlreiche Spekulationen ranken sich um das 1946 endgültig zerstörte Anwesen mit seiner markanten Architektur. Der quadratische Grundriss, ein historischer Tonnengewölbekeller, mächtige Mauern und die einst mit Eisengittern gesicherten Fensteröffnungen könnten zumindest für ein Gebäude mit fortifikatorischem Charakter sprechen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 31.10.2017

Arbeitseinsatz am Ehrenmal in Rheinbrohl

Arbeitseinsatz am Ehrenmal in RheinbrohlAm Sonntag, 19. November 2017, findet der diesjährige Volkstrauertag statt. Um 15 Uhr wird die gemeinsame überregionale Gedenk- und Mahnstunde für den Frieden auf der Rheinbrohler Lay am 29er Ehrenmal gehalten. Gemeinsame Ausrichter sind die Vereinigung ehemaliger 29er und Förderer des Ehrenmals e.V. und die Ortsgemeinde Rheinbrohl. Mitgestalter sind der Musikverein Bad Hönningen und der Gemischte Chor „Rheinklänge“ aus Hammerstein. Die Ansprache hält in diesem Jahr Pfarrer Christoph C. Schwaegermann von der evangelischen Trinitatis-Kirchengemeinde.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 30.10.2017

Medien-Praxis in der Stadt

Medien-Praxis in der StadtNach der Sanierung des Campus Herrengarten in der Siegener Innenstadt ist auch das medienwissenschaftliche Seminar der Uni Siegen komplett eingezogen. Die neuen Schnitträume erfüllen hohe akustische Anforderungen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 28.10.2017

Keine Rettungsgasse gebildet – jetzt Bußgeld ab 200 Euro

Keine Rettungsgasse gebildet – jetzt Bußgeld ab 200 EuroBis Ende September diesen Jahres ereigneten sich auf den Bundesautobahnen im Zuständigkeitsbereich der Verkehrsdirektion des Polizeipräsidiums Koblenz bereits über 2.100 Verkehrsunfälle, wobei in nahezu 270 Fällen Personenschäden zu beklagen waren. Teilweise kamen Personen zu Tode oder wurden unfallbedingt schwerverletzt, in den meisten Fällen blieb es aber glücklicherweise bei leichteren Verletzungen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 28.10.2017

Wintertaugliche Bereifung bei glatten Straßen Pflicht

Wintertaugliche Bereifung bei glatten Straßen PflichtDer Winter naht und stellt Autofahrer vor besondere Herausforderungen. Wer dann mit dem Auto unterwegs ist, muss mit spiegelglatten Straße rechnen und seine Fahrweise an die Wetter- und Fahrbahnbedingungen anpassen. Aber auch die Bereifung Ihres Fahrzeugs sollte spätestens jetzt wintertauglich gemacht werden.

Weiterlesen » | Kommentare: 1
 
Region | Artikel vom 27.10.2017

Gesund und erfolgreich alt werden

Gesund und erfolgreich alt werdenDie Menschen werden älter, möchten aber natürlich so lange wie möglich selbstständig leben – eine Herausforderung für unsere heutige Gesellschaft. Wie dies gelingen kann, zeigten Wissenschaftler verschiedener Disziplinen während der FoKoS-Woche.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 27.10.2017

Universität Siegen eröffnet Zentrum für Verbraucherschutz

Universität Siegen eröffnet Zentrum für VerbraucherschutzForscherInnen der Universität Siegen untersuchen Situationen, in denen Verbraucher verletzlich sind und ihnen Manipulation droht. Die erlangten Ergebnisse sollen den Verbrauchern zugute kommen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 27.10.2017

„Stilling“: Neuer Chefarzt für die Unfallchirurgie

„Stilling“: Neuer Chefarzt für die UnfallchirurgieProf. Antonio Krüger folgt auf Dr. Michael Baumgart als neuer Chefarzt für die Unfallchirurgie - Dr. Thomas Gerlach hört im Krankenhaus auf, praktiziert aber weiter.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 27.10.2017

So schreiben Sie eine gute Pressemitteilung

So schreiben Sie eine gute PressemitteilungOb Unternehmen, Verein, Handwerker, Selbständiger oder Politiker - Sie alle haben interessante Geschichten aus der Region zu erzählen. Mit diesem Leitfaden schreiben Sie eine gute Pressemitteilung an die Kuriere.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 26.10.2017

Tipps von Azubis für Azubis

Tipps von Azubis für AzubisDie Auszubildenden der Unfallkasse Rheinland-Pfalz sind zufrieden mit ihrer Ausbildungsstelle und haben es nicht bereut, sich bei der gesetzlichen Unfallversicherung beworben zu haben. „Wir erhalten neben dem Unterricht in der berufsbildenden Schule auch hausintern Aus- und Fortbildungen, um für unsere Prüfung und unseren späteren Beruf gut gerüstet zu sein“, ist ihre einhellige Meinung.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 25.10.2017

Zukunftspreis für Zukunftsforschung

Zukunftspreis für ZukunftsforschungDas Forschungskolleg der Universität Siegen (FoKoS) zeichnete mit dem Zukunftspreis vier Forscherinnen und Forscher für ihre Leistung aus – die über die eigene Disziplin hinausreicht.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 23.10.2017

Hohe Auszeichnung für Siegener Wirtschaftsinformatiker

Hohe Auszeichnung für Siegener WirtschaftsinformatikerDie Gesellschaft für Operations Research ehrte Professor Erwin Pesch (Wirtschaftsinformatiker) von der Universität Siegen für sein Lebenswerk. Der Preis wurde zum 15. Mal jeweils im Wechsel an einen Mathematiker / Informatiker oder an einen Wirtschaftswissenschaftler verliehen und wird traditionell von der Industrie gesponsert.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Anzeige | Artikel vom 22.10.2017

Noch drei Teilnehmer für Erwachsenen-Schwimmkurs gesucht

Noch drei Teilnehmer für Erwachsenen-Schwimmkurs gesuchtViele Erwachsene hatten in der Vergangenheit nicht die Chance oder einfach nicht die Zeit Schwimmen zu lernen. Das Hallenbad in Morsbach bietet Erwachsenen die Möglichkeit auch im fortgeschrittenen Alter, dass Schwimmen zu erlernen. Für den aktuellen Kurs fehlen noch drei Teilnehmer.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 22.10.2017

Lesetipp: Klimaspuren der Bäume

Lesetipp: Klimaspuren der Bäume Burghart Schmidt und Wolfgang Gruhle analysieren in einer umfassend belegten Arbeit die Strahlungsschwankungen der Sonne als Impulsgeber der Klimaspuren an Bäumen. Spannende Lektüre für alle Baum-, Wetter- und Historienfreunde zur Erforschung der Jahrringe von Bäumen zur Erstellung einer weltweit gültigen Chronologie.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 21.10.2017

Gottes Wort in der Sprache des Volkes

Gottes Wort in der Sprache des VolkesAusstellung im Mittelrhein-Museum Koblenz: Gottes Wort in der Sprache des Volkes. Luthers Bibel und andere Bibelübersetzungen in Drucken des 15. und 16. Jahrhunderts. Laufzeit: 21. Oktober bis 14. Januar 2018. Mit Begleitprogramm zur Ausstellung.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 21.10.2017

Wahlnachlese der Grünen im Kreis Altenkirchen

Wahlnachlese der Grünen im Kreis AltenkirchenAuf der letzten Mitgliederversammlung von BÜNDNIS 90/ Die Grünen des Kreisverbandes Altenkirchen haben diese die Nachlese zur Bundestagswahl gehalten und gemeinsam das Ergebnis analysiert.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 20.10.2017

Soziale Medien in Krisensituationen

Soziale Medien in KrisensituationenWie nutzen BürgerInnen Soziale Medien und Apps in Notsituationen? Die Universität Siegen stellt ihre Ergebnisse aus der ersten deutschlandweit repräsentativen Studie zum Thema vor.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 20.10.2017

Ein Buch im Blickpunkt

Ein Buch im BlickpunktEin Semester lang hat sich die Universität Siegen intensiv mit dem Grundgesetz beschäftigt. Die Auseinandersetzung mit den Grundrechten geht auch nach der Abschlussveranstaltung der Aktion „Eine Uni – ein Buch | Die Uni Siegen – das Grundgesetz“ weiter.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 19.10.2017

50 Jahre Examen Tiefbau

50 Jahre Examen Tiefbau50 Jahre sind vergangen, seitdem die Ingenieure 1967 ihr Studium des
Bauingenieurwesens abgeschlossen haben. Dieses Jubiläum war Grund genug für die
Alumni, an die Uni Siegen zurückzukehren.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 19.10.2017

Kreis Altenkirchen profitiert vom neuen Schulsanierungsprogramm

Kreis Altenkirchen profitiert vom neuen SchulsanierungsprogrammWie die Abgeordneten Sabine Bätzing-Lichtenthäler und Heijo Höfer mitteilen, soll der Kreis Altenkirchen aus dem neuen Schulsanierungsprogramm Fördermittel in Höhe von 6,55 Mio. Euro erhalten. Die Bundesmittel seien für Investitionen in die Schulinfrastruktur bei finanzschwachen Kommunen vorgesehen. Das Programm umfasse für ganz Rheinland-Pfalz 256,6 Millionen Euro.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 17.10.2017

Siegener Volkswirt unter den Top 100

Siegener Volkswirt unter den Top 100Professor Dr. Thushyanthan Baskaran von der Universität Siegen zählt zu den forschungsstärksten deutschsprachigen Volkswirten. Das zeigt das aktuelle VWL-Ranking der Zeitung „Handelsblatt“.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 17.10.2017

Forschung mit ultradünnen Schichten

Forschung mit ultradünnen SchichtenProf. Dr. Carsten Busse ist neu im Department Physik der Universität Siegen und beschäftigt sich mit experimenteller Nanophysik, speziell mit ultradünnen Schichten. Diese könnten in Zukunft zum Beispiel für Computerchips oder Touchscreens verwendet werden.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 17.10.2017

Darmbakterien als Heilmittel

Darmbakterien als HeilmittelRund 300 Besucher bei Infoveranstaltung von AOK und Diakonie Klinikum Jung-Stilling im Hüttensaal der Siegerlandhalle zum Thema: Darmbakterien als Heilmittel.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 17.10.2017

Gold für Beck und Bronze für Jaschin bei LA Open

Gold für Beck und Bronze für Jaschin bei LA OpenAm 23. September fand zum ersten Mal in diesem Jahr das Taekwondo Turnier LA Open in Velbert statt. Direkt zum Turnierdebüt zeigte sich ein vielversprechendes Niveau an Teilnehmerklientel.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 16.10.2017

Verlegung der Müllabfuhr wegen Reformationstag und Allerheiligen

Verlegung der Müllabfuhr wegen Reformationstag und AllerheiligenZum Monatswechsel Oktober/ November kommt es zu einer ungewohnten Verlegung der Müllabfuhr, weil der Reformationstag in diesem Jahr ausnahmsweise bundesweit ein gesetzlicher Feiertag ist.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 16.10.2017

Ungewöhnliche Begegnung musikalischer Art begeisterte

Ungewöhnliche Begegnung musikalischer Art begeisterteEine ungewöhnliche Begegnung musikalischer Art stand im Mittelpunkt des jüngsten Konzertes des Marienstatter Musikkreises in der Annakapelle des Gymnasiums Marienstatt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 16.10.2017

BI Hümmerich will Verfahren aufmerksam verfolgen

BI Hümmerich will Verfahren aufmerksam verfolgenDie Kreisverwaltung in Altenkirchen hat den Antrag der Altus AG auf Errichtung von über 220 Meter hohen Windanlagen auf dem Hümmerich zwischen Gebhardshain und Mittelhof vor einigen Wochen abgelehnt. Der Antragsteller hat dagegen Widerspruch beim Kreisrechtsausschuss eingelegt. Die öffentliche Verhandlung über diesen Widerspruch findet nun am Donnerstag, 19. Oktober (2017), 12 Uhr, im Sitzungssaal 116 (Altbau) der Kreisverwaltung Altenkirchen statt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 16.10.2017

151 Ausbildungsplätze im Kreis Altenkirchen unbesetzt

151 Ausbildungsplätze im Kreis Altenkirchen unbesetztDie Landesregierung hat in einer Antwort an den Landtagsabgeordneten Michael Wäschenbach bestätigt, dass zahlreiche Ausbildungsplätze im Landkreis Altenkirchen unbesetzt geblieben sind.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 16.10.2017

Gaskosten senken: Mit einem Anbieterwechsel und den richtigen Tipps Geld sparen

Gaskosten senken: Mit einem Anbieterwechsel und den richtigen Tipps Geld sparen Anfang des Jahres erhalten die Verbraucher wieder ihre Gasabrechnung. Vielen steht dabei eine ärgerliche Nachzahlung bevor. Um derselben Problematik im Folgejahr nicht erneut ausgesetzt zu sein, können Haushalte bei einem Anbieterwechsel und mit effizienten Heizmaßnahmen bares Geld sparen. Wie das funktioniert, zeigt dieser Artikel.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 16.10.2017

Planspiel Börse der Sparkasse ist gestartet

Planspiel Börse der Sparkasse ist gestartetBörsenspiel-Auftakt für Schulen des Westerwaldkreises und des Landkreises Altenkirchen mit der Sparkasse Westerwald-Sieg. Noch bis 8. November ist eine Anmeldung möglich.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 16.10.2017

Katzwinkler Seniorentreff trifft auf E-Bike

Katzwinkler Seniorentreff trifft auf E-BikeSicherheit und die Unterschiede Pedelec und E-Bike standen im Mittelpunkt beim Seniorentreff in Katzwinkel. Auch das Thema Rettungsgasse bilden wurde diskutiert und erläutert.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 15.10.2017

Oktobermeeting des Bundesverbandes mittelständische Wirtschaft in Siegen

Oktobermeeting des Bundesverbandes mittelständische Wirtschaft in Siegen Diesen Monat fand das „BVMW Meeting Mittelstand“ bei der Firma Dometic in Siegen statt. Die Teilnehmer wurden vom Geschäftsführer Bernd Löher und seinem Team freundlich empfangen. Das Treffen stand unter dem Oberthema „Auftrag, Zusatzauftrag und optimaler Umgang mit Reklamationen“.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 15.10.2017

Eilt: Gastfamilie gesucht

Eilt: Gastfamilie gesucht 
Der Verein "Experiment" e.V. mit Sitz in Bonn sucht eine nette Gastfamilie im Westerwald. Eine 16-Jährige italienische Austauschschülerin benötigt noch eine aufgeschlossene Gastfamilie. Interessierte können sich gerne beim Verein Experiment melden.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 15.10.2017

Wer ernährt in Zukunft die Welt?

Wer ernährt in Zukunft die Welt?	Wie kann Mangelernährung in der Welt aktiv gestoppt werden? Und wie können Frauen bessere Teilhabe an (land-)wirtschaftlichen Prozessen, auch in ärmeren Ländern bekommen? Mit diesen Fragen beschäftigt sich der Landfrauenverband Rheinland-Nassau anlässlich des Welternährungstages.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 14.10.2017

Die Kunst - von der Kunst zu leben

Die Kunst - von der Kunst zu lebenDas Marienthaler Forum lädt für Dienstag, 17. Oktober, 19 Uhr in die Glockenspitze nach Altenkirchen ein. Zum Vortrag kommt Prof. Henrik Hanstein vom Kunsthaus Lempertz in Köln. Sein Thema: "Die Kunst - von der Kunst zu leben".

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
  Aktuelle Kurznachrichten

Vollsperrung der L 265 zwischen Berod und Lautzert
Berod/Lautzert. Wie der Landesbetrieb Mobilität Diez mitteilt, laufen seit 15. November (2017) die Bauarbeiten zur Erneuerung ...

Grüne im Westerwaldkreis werden jünger
Region. Auf der Landesdelegiertenversammlung der Grünen in Andernach hat Jana Weber, 18 Jahre, ihre erste Rede auf einer ...

DRK-Frauenverein unterstützt Kinderklinik erneut mit 10.000 Euro
Siegen. Die stolze Summe von 10.000 Euro übergaben die Damen vom DRK-Frauenverein Siegen vor kurzem an Stefanie Wied von ...

Business Coaching – Intensivkurs
Koblenz. Coaching ist aus Unternehmen nicht mehr wegzudenken. In der Mitarbeiterführung und Personalentwicklung nehmen die ...

Blutspendetermine im Gebhardshainer Land
Elkenroth/Gebhardshain. Die nächsten Blutspendetermine in Elkenroth und Gebhardshain sind am 17. und 23. November. In Elkenroth ...

Vorsicht bei Arbeiten von reisenden Handwerkern
Polizei Straßenhaus. Die Polizei warnt vor reisenden, meist britischen/irischen, Gruppen bzw. Familienverbänden, die Arbeiten ...

Verkehrsunfälle und Stromausfälle durch örtliche Gewitter
Kreis Altenkirchen/Kreis Neuwied. Nach örtlichen Gewittern kam es in den frühen Morgenstunden des Sonntag, 29. Oktober in ...

Geldanlage im Alter
Koblenz. Unter dem Motto „ Geldanlage im Alter“ bietet die Verbraucherzentrale Koblenz am Donnerstag, den 9. November von ...

Illegales Autorennen - Zeugen gesucht
Niederneisen. Am Samstag, 21. Oktober, gegen 0.30 Uhr, kam es in der Ortslage Flacht und Niederneisen zu einem illegalen ...

Zwei Großkontrollen im Bereich der PI Straßenhaus
Dienstgebiet PI Straßenhaus. Am Donnerstagnachmittag, 19. Oktober wurden im Dienstgebiet der PI Straßenhaus zunächst, unter ...



Unternehmen



Vereine

Ardeck Burgfestspiele e.v.
 
Campingclub Bad Kreuznach e.V.
 
Filmklappe Speyer
 
Sportbund Rheinland
 

Werbung