Werbung

Gemeinden


- keine Angabe -

zur Gemeinde-Übersicht »
  Daten:

Kennzeichen:
Postleitzahl:
Artikel aus - keine Angabe -

Region | Artikel vom 25.05.2017

Ferienjobs: Ab wann müssen Steuern gezahlt werden

Ferienjobs: Ab wann müssen Steuern gezahlt werdenSchüler und Studenten stehen vor den Ferien, und die werden oft genutzt um Ferienjobs anzunehmen. Da wird Geld verdient um so manchen leeren Geldbeutel aufzufüllen. Steuern werden dabei auch fällig. Nun gibt es einen gemeinsamen Info-Aktionstag der Finanzämter in Rheinland-Pfalz und der Steuerberaterkammer.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 25.05.2017

Bauernverband begrüßt die Verlängerung Glyphosatzulassung

Bauernverband begrüßt die Verlängerung GlyphosatzulassungDie EU-Kommission kündigte an, das Unkrautvernichtungsmittel Glyphosat für die nächsten zehn Jahre zuzulassen. Das begrüßt der Präsident des Bauern- und Winzerverbandes Rheinland-Nassau, Michael Horper, laut Pressemitteilung seines Verbandes. Das Monsanto-Produkt ist weltweit in die Schlagzeilen geraten, da es nachweislich in die Nahrungskette gelangt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 24.05.2017

SGD Nord: Orchideenblüte in den Naturschutzgebieten

SGD Nord: Orchideenblüte in den NaturschutzgebietenAktuell können Naturliebhaber die Blütezeit der Orchideen, unter anderem in einigen der rund 300 Naturschutzgebiete im Bereich der Struktur- und Genehmigungsdirektion (SGD) Nord, bestaunen. In Deutschland gibt es etwa 60 Arten. 50 davon finden sich auch in Rheinland-Pfalz wieder.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 23.05.2017

Vermeidung von Frust bei der Mitarbeiterschaft war Thema

Vermeidung von Frust bei der Mitarbeiterschaft war ThemaDas dritte Treffen des Bundesverbandes mittelständische Wirtschaft (BVMW), Region Südwestfalen/LDK-Nord und Westerwald fand in Wilnsdorf statt. Das Thema drehte sich um die Mitarbeiterschaft und wie man als Unternehmen einem steigenden Frust der Mitarbeiterschaft begegnen kann.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 22.05.2017

Energietipp: Bilden sich auf gedämmten Wänden vermehrt Algen?

Energietipp: Bilden sich auf gedämmten Wänden vermehrt Algen?Algen an Fassaden sind eine optische Beeinträchtigung. Sie treten unter bestimmten Voraussetzungen überall auf, an Außenwänden, auf Dächern aber auch auf Denkmälern, Straßenschildern, Kirchen und Bäumen. Die Bausubstanz wird durch Algen nicht angegriffen, sie beziehen ihre Nahrung aus der Umwelt. Das zunehmende Algenwachstum ist eine Folge der Luftreinhaltung durch den Einbau von Kraftwerksfiltern und Autokatalysatoren.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 22.05.2017

Konzertabend im Zirkuszelt mit Zirkus Musicalli

Konzertabend im Zirkuszelt mit Zirkus MusicalliDas Zirkuszelt ist der perfekte Rahmen für die Neufauflage von "Zirkus Musicalli" am Donnerstag, 8. Juni, ab 19.30 Uhr in Betzdorf-Bruche. Der Gospelchor "Haste Töne" wird dabei von "Mille and More" und Musical!Kultur Daaden unterstützt. Clown Rudi und die Künstler des Zirkuss Rondel sorgen für den Feinschliff.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 21.05.2017

Jetzt ist die Zeit zum Schulweg üben

Jetzt ist die Zeit zum Schulweg übenDie Unfallkasse Rheinland-Pfalz, die Landesverkehrswacht mit den jeweiligen Kreisvertretungen und das Forum Verkehrssicherheit des Landes bitten Eltern daum, den Schulweg der zukünftigen Grundschulkinder zu üben. Dazu wurde eine Broschüre "Sicher zur Schule" aufgelegt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 21.05.2017

Schubkarrenrennen in Morsbach: Großer Preis der Republik

Schubkarrenrennen in Morsbach: Großer Preis der RepublikEs ist wieder soweit: Am Sonntag, 28. Mai, 16 Uhr startet das legendäre Schubkarrenrennen in Morsbach. Die Ortsdurchfahrt ist ab 13 Uhr gesperrt. Die Umleitungen sind entsprechend ausgeschildert. Wer noch mitmachen will, muss sich bis 26. Mai bei der Rennleitung des Heimatvereins Morsbach anmelden.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 20.05.2017

Sieg-Radweg im Kreis Altenkirchen erneut im Visier der Planer

Sieg-Radweg im Kreis Altenkirchen erneut im Visier der PlanerDie Geschichte um den Sieg-Radweg ist um eine Variante reicher geworden. Jedes Jahr soll ein weiterer Streckenabschnitt ausgebaut werden: Radwegeplaner erarbeiteten genauen Plan mit Vorschlägen für kurzfristige Maßnahmen, damit der Weg auch provisorisch befahrbar ist. Von Mudersbach bis Bitzen soll der Sieg-Radweg nun in Etappen tatsächlich Konturen bekommen und irgendwann befahrbar sein.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 19.05.2017

Vatertag: Bollerwagen statt Traktorgespann

Vatertag: Bollerwagen statt TraktorgespannDas jüngste Ereignis in Niederfischbach, Kreis Altenkirchen, bei dem eine 18-Jährige anlässlich einer Fahrt auf einem landwirtschaftlichen Anhänger zu Tode kam, als auch das tragische Ereignis in Engers/Bendorf im Rahmen einer Altkleidersammel-Aktion, nimmt die Polizei zum Anlass vor unüberlegten Touren am bevorstehenden Vatertag zu warnen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 19.05.2017

IHK-Konjunkturumfrage: Starke Wirtschaft trotz vieler Risiken

IHK-Konjunkturumfrage: Starke Wirtschaft trotz vieler RisikenDie konjunkturelle Entwicklung im nördlichen Rheinland-Pfalz bewegt sich zum Frühjahr 2017 deutlich im positiven Bereich und beschreibt ein anhaltend starkes gesamtwirtschaftliches Umfeld. Laut der aktuellen Konjunkturumfrage der Industrie- und Handelskammer (IHK) Koblenz schätzen 90 Prozent der Unternehmen ihre Geschäftslage als „gut" oder „befriedigend" ein und 88 Prozent blicken hinsichtlich ihrer mittelfristigen Geschäftserwartungen zuversichtlich in die Zukunft.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 19.05.2017

Das Aktivcenter weist den Weg ins Ausbildungs-und Arbeitsleben

Das Aktivcenter weist den Weg ins Ausbildungs-und ArbeitslebenEine intensive Begleitung für junge Erwachsene auf dem Weg in das Berufsleben und somit zu einem selbstbestimmten Leben bieten die Aktivcenter im Kreis Altenkirchen. Die Caritas Betzdorf informiert zu den Aktivcentern, die mit Kooperationspartnern kreisweit tätig ist.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 19.05.2017

Else ärgert sich mal wieder

Else ärgert sich mal wiederImmer wieder sorgen politische Entscheidungen über weitere Verbote für neuen Ärger. Gestern die Verordnungen über Styropor-Entsorgung und Plastikmüll oder das "Verbot" des Westerwaldliedes, jetzt ist wieder das Thema „schmutziger Diesel“ Tagesthema. Es ist noch nicht lange her, da wurde "Bio-Diesel" angepriesen und gefördert.

Weiterlesen » | Kommentare: 1
 
Region | Artikel vom 18.05.2017

Landfrauenverband Rheinland-Nassau stellt Zukunftsweichen

Landfrauenverband Rheinland-Nassau stellt Zukunftsweichen80 Delegierte des Landfrauenverbandes Rheinland-Nassau haben mit der Wahl des Präsidiums die Weichen für die nächsten vier Jahre gestellt. Die bisherige Präsidentin Rita Lanius-Heck aus Oberwesel wurde mit überwältigender Mehrheit wiedergewählt. Als 1. Vizepräsidentin wurde Gudrun Breuer aus Winringen, Kreis Bitburg-Prüm neu in das Präsidium gewählt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 18.05.2017

Stimmung im Gastgewerbe auf Niveau des WM-Jahres 2006

Stimmung im Gastgewerbe auf Niveau des WM-Jahres 2006Gute Nachrichten aus der Tourismusbranche: 57 Prozent der Betriebe im Hotel- und Gastgewerbe sind mit der aktuellen Geschäftslage zufrieden. Das geht aus einer Umfrage der IHK Koblenz hervor, bei der mehr als 600 Betriebe aus Hotellerie und Gastronomie im nördlichen Rheinland-Pfalz befragt worden sind. Auch die Investitionsbereitschaft der Betriebe entwickelt sich laut Umfrage positiv, 91 Prozent der Unternehmen wollen modernisieren.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 18.05.2017

„Schwein(e) gehabt“: Adrian Schneider gewinnt bei WW-Bank

„Schwein(e) gehabt“: Adrian Schneider gewinnt bei WW-BankBei den Berufsinfo-Börsen in der Region veranstaltete die Westerwaldbank ein Gewinnspiel: In 2016 sollten die Besucher die richtige Anzahl von kleinen Schweinchen in einer Glasröhre schätzen. Exakt 428 Schweinchen waren in der Säule - und Adrian Leo Schneider aus Wissen lag am dichtesten dran mit seiner Schätzung von 427. Dieser „Fast-Volltreffer“ brachte ihm ein neues Samsung Tablet ein.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 18.05.2017

Geld vom Land für Dorferneuerungen in Bitzen, Forst und Krunkel

Geld vom Land für Dorferneuerungen in Bitzen, Forst und KrunkelDie Dörfer Bitzen, Forst und Krunkel bekommen für ihre Dorferneuerungsprogramm insgesamt 287.100 Euro an Zuschüssen vom Land Rheinland-Pfalz. Das teile der Landtagsabgeordnete Heijo Höfer mit.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 17.05.2017

Energietipp Heizungspumpe: Stromfresser im Keller

Energietipp Heizungspumpe: Stromfresser im KellerIm Heizungskeller schlummert oft großes Einsparpotenzial. Die Heizungsumwälzpumpe transportiert das warme Wasser vom Heizkessel zu den Heizkörpern oder der Fußbodenheizung, damit es in den Wohnräumen warm wird. Ältere Heizungspumpen sind so ineffizient wie Glühbirnen im Vergleich zu LEDs. Sie leisten zwar mit durchschnittlich 80 Watt ihren Dienst im Dauerbetrieb, allerdings mit hohen Energieverlusten.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 17.05.2017

Kirchenkreis Altenkirchen: Männer frühstücken in Weilburg

Kirchenkreis Altenkirchen: Männer frühstücken in WeilburgErneut gut besucht war das Frühstück der Männerarbeit im Evangelischen Kirchenkreis Altenkirchen. Und das war diesmal kein gewöhnliches. Denn es fand nicht im Kreis statt, sondern die Männer hatten sich mit einem Reisebus in Richtung Weilburg aufgemacht. Durch das wunderschöne Weiltal ging es bei strahlend blauem Himmel und sommerlichen Temperaturen ins Helmut Hild Haus der Evangelischen Regionalverwaltung Nassau, wo bereits ein gedeckter Tisch auf die Westerwälder wartete.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 17.05.2017

Geschicklichkeitsfahren der Feuerwehren des Kreises Altenkirchen

Geschicklichkeitsfahren der Feuerwehren des Kreises AltenkirchenDer diesjährige Kreisentscheid im Geschicklichkeitsfahren mit Einsatzfahrzeugen der Feuerwehr findet am Sonntag 21. Mai, ab 9 Uhr auf dem Gelände der Firma Knautz-Reisen in Langenbach bei Kirburg statt. Zuschauer sind erwünscht, für die Versorgung der Besucher ist gesorgt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 17.05.2017

Schlug der Brandstifter in Siegen erneut zu?

Schlug der Brandstifter in Siegen erneut zu?Ein Brandstifter treibt zurzeit in Siegen sein übles Unwesen. Auch am Mittwoch, 17. Mai, musste die Feuerwehr löschen. Diesmal in der Siegener Altstadt, für die betroffenen Bewohner musste der Feuerwehr-Rettungsbus gerufen werden. Bereits seit Montag treibt ein Brandstifter sein Unwesen in der Stadt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 17.05.2017

Allianz unterstützt Arbeit mit traumatisieren Kindern

Allianz unterstützt Arbeit mit traumatisieren KindernDer gemeinnützige Förderverein Allianz für Jugend e.V. sowie die Allianz Hauptvertretung Fouquet und Balogh mit Sitz in Neustadt/Wied und Altenkirchen unterstützen die Arbeit des Psychosozialen Zentrums für Flüchtlinge und Folterüberlebende des Diakonischen Werks Altenkirchen mit einer Spende von 3000 Euro.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 17.05.2017

Fördergelder der Fanta Spielplatz-Initiative: Schnell bewerben!

Fördergelder der Fanta Spielplatz-Initiative: Schnell bewerben!Wer sich bislang noch nicht bei der Fanta Spielplatz-Initiative 2017 beworben hat, sollte schnell sein: Noch bis zum 31. Mai haben alle, denen Spielplätze am Herzen liegen, die Möglichkeit sich anzumelden. Jeder kann mitmachen, ganz egal ob als Spielplatzeigentümer, Betreiber oder als Privatperson, die sich für eine Sanierung ihres Lieblings-Spielplatzes stark machen möchte.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 17.05.2017

Goldener Internetpreis 2017: Digitale Kompetenzen im Alter

Goldener Internetpreis 2017: Digitale Kompetenzen im AlterZwölf Millionen Menschen über 60 Jahre sind online aktiv. Viele von ihnen wünschen sich beim Umgang mit den neuen Kommunikationstechnologien kompetente Unterstützung. Bereits zum fünften Mal loben mehrere Partner aus den Bereichen Seniorenarbeit und Technologie den Goldenen Internetpreis aus.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 14.05.2017

Volltreffer für Wolfgang Stammler aus Bürdenbach

Volltreffer für Wolfgang Stammler aus Bürdenbach Ein nagelneues Auto beim Gewinnsparen zu gewinnen, das ist zweifellos das, was man einen Volltreffer nennt. Wolfgang Stammler aus Bürdenbach hat ihn gelandet. Natürlich beglückwünschten auch die Vertreter der heimischen Westerwald Bank, über die die Lose für das Gewinnsparen bezogen werden, zum Gewinn.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 14.05.2017

Gottesdienst an einem außergewöhnlichen Ort

Gottesdienst an einem außergewöhnlichen OrtAm Sonntag, 21. Mai, 11 Uhr, startet auf der Galerie des Regio-Bahnhofs in Wissen der „RE 1517“. Ausnahmsweise wird damit kein Regionalexpress die Siegstadt verlassen, sondern ein Gottesdienst an einem außergewöhnlichem Ort starten. Anlass ist das Lutherjahr, wo es anlässlich des Reformationsjubiläum mehrere Gottesdienste an besonderen Orten gibt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 12.05.2017

70 Jahre Polizei Rheinland-Pfalz werden mit Tag der Polizei gefeiert

70 Jahre Polizei Rheinland-Pfalz werden mit Tag der Polizei gefeiertAm Sonntag, 21. Mai, feiert die Polizei Rheinland-Pfalz ihr 70-jähriges Bestehen auf der Festung Ehrenbreitstein. Ab 9.30 Uhr findet dort zunächst ein ökumenischer Gottesdienst statt. Danach bietet sich die Gelegenheit, sich in verschiedenen Ausstellungen und Vorführungen ein Bild davon machen, dass Rheinland-Pfalz über eine moderne und gut ausgestattete bürgernahe Polizei verfügt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 11.05.2017

Besondere Feierstunde in Berlin: Unesco-Urkunde wurde überreicht

Besondere Feierstunde in Berlin: Unesco-Urkunde wurde überreichtStaatsministerin Maria Böhmer hat die Unesco-Urkunde an die Genossenschaftsvertreter überreicht. Idee und Praxis der Raiffeisen-Genossenschaften sind Immaterielles Kulturerbe. Zur Delegation, die dem Festakt beiwohnten, gehörten nicht nur die Vertreter der Deutschen Raiffeisengesellschaft Werner Böhnke und Josef Zolk, auch Landrat Michel Lieber und Neuwieds Oberbürgermeister Nikolaus Roth nahmen an dem offiziellen Festakt teil.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 11.05.2017

Warnung: Erneut falsche Polizisten am Telefon

Warnung: Erneut falsche Polizisten am TelefonDie Polizei warnt vor der Betrugsmasche, ältere Menschen am Telefon auszufragen, indem der Anrufer sich als Polizist ausgibt. Nachdem bereits in den vergangenen Jahren mehrfach „falsche Polizisten“ im Rhein Lahn Kreis, Westerwaldkreis und Kreis Neuwied versuchten, ältere Mitbürger um ihr Geld zu prellen, kam es in den vergangenen Tagen erneut zu mehreren Betrugsversuchen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 10.05.2017

354.000 Euro I-Stock-Mittel für kommunale Projekte

354.000 Euro I-Stock-Mittel für kommunale ProjekteDie Verbansgemeinden Altenkirchen, Flammersfeld und Hamm gehören zum Wahlkreis von MdL Heijo Höfer, Der abgeordnete schickte eine Auflistung der Ortsgemeinden die insgesamt 354.000 Euro für ihre Straßenbauprojekte aus dem Investitionsstock des Landes erhalten.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 09.05.2017

Hauskauf: Energieschleuder oder Schnäppchen?

Hauskauf: Energieschleuder oder Schnäppchen?Energietipp der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz: Der Verlust von Heizenergie durch schlechte Wände, ein undichtes Dach oder ein ineffizientes Heizsystem kostet dauerhaft Geld. So kann manches „Schnäppchen“ über die Jahre gesehen in ungünstigem Licht dastehen. Hausverkäufer sind verpflichtet, spätestens bei der Besichtigung einen Energieausweis vorzulegen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 09.05.2017

Gründerreport 2016/2017: Gründungen als Karriereoption

Gründerreport 2016/2017: Gründungen als KarriereoptionJugendliche und junge Erwachsene brauchen möglichst früh im Leben und deutlich mehr Zugang zu Wirtschaftswissen. Das fordern die rheinland-pfälzischen Industrie- und Handelskammern (IHKs) und Handwerkskammern (HWKs) gemeinsam bei Vorstellung ihres „Gründerreport 2016/2017" in Mainz. Vor dem Hintergrund quantitativ rückläufiger Gründungszahlen halten IHKs und HWKs die Sensibilisierung und die Wahrnehmung der Selbstständigkeit als echte Karriereoption für besonders wichtig.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 09.05.2017

Zeckenbiss kann zur Berufskrankheit führen

Zeckenbiss kann zur Berufskrankheit führenDie SGD Nord informiert: Zeckenbiss kann zur Berufskrankheit führen und es gibt wichtige Tipps der Gewerbeärzte. Derzeit sind Zecken recht aktiv und es gibt Karten der Risikogebiete. Dies gilt nicht für die Borreliose, Zecken übertragen das Bakterium landesweit. Wer bei der Berufsausübung einen Zeckenbiss erleidet sollte dies dokumentieren.

Weiterlesen » | Kommentare: 1
 
Region | Artikel vom 09.05.2017

Ministerin Höfken schreibt Umweltpreis 2017 aus

Ministerin Höfken schreibt Umweltpreis 2017 ausDer Umweltpreis des rheinland-pälzischen Ministerium steht in diesem Jahr unter dem Motto: "Aktiver Klimaschutz - Innovative Projektideen". Ministerin Ulrike Höfken rief zum Mitmachen auf, der Umweltpreis ist mit 9000 Euro dotiert. Bewerbungsschluss ist der 6. Juni.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 07.05.2017

Demnächst: Nachtschwärmer finden neues Angebot auf der Siegstrecke

Demnächst: Nachtschwärmer finden neues Angebot auf der SiegstreckeAuf Initiative der Kreisverwaltung Altenkirchen hat der Zweckverband Schienenpersonennahverkehr Rheinland-Pfalz Nord zum Fahrplanwechsel im Dezember 2017 eine neue Zugleistung mit der Regionalexpresslinie 9 samstags und sonntags, das heißt Freitag- und Samstag-Nacht, zwischen Siegen und Au bestellt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 07.05.2017

"Siegtal pur" am 2. Juli bietet Fahrspaß auf 128 Kilometern

"Siegtal pur" am 2. Juli bietet Fahrspaß auf 128 KilometernAm 2. Juli wird das Siegtal zum 22. Mal für den gesamten Autoverkehr gesperrt. Dann heißt es wieder: Von der Quelle bis zur Mündung in der reizvollen Naturregion Sieg. Dann kann von 9 bis 18 Uhr auf 128 Kilometern Bundes- und Landstraßen autofrei geradelt werden.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 07.05.2017

Landfrauen unterwegs in Ingelheim und Bingen

Landfrauen unterwegs in Ingelheim und BingenDie diesjährige Tagesfahrt führte die Landfrauen Wissen-Mittelhof-Katzwinkel nach Ingelheim zum Pharmakonzern Boehringer und anschließend nach Bingen zum ehemaligen Landesgartenschaugelände.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 06.05.2017

Bauernverband: Populismus und Unvermögen

Bauernverband: Populismus und UnvermögenEin zusätzliches Bienensterben wurde nicht festgestellt. Mit ein Grund, dass der Präsident des Bauern- und Winzerverbandes Rheinland-Nassau, Michael Horper, harsch auf die Äußerungen des umweltpolitischen Sprechers der Grünen-Landtagsfraktion, Andreas Hartenfels, reagiert.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 06.05.2017

Drohende Abstufung von Kreisstraßen verhindern

Drohende Abstufung von Kreisstraßen verhindernDie geplante Abstufung von Kreisstraßen zu Gemeindestraßen könnte zu Mehrbelastungen für Bürger führen. Die Landtagsabgeordneten Dr. Peter Enders und Michael Wäschenbach teilen mit, dass sie den Antrag der CDU-Landtagsfraktion unterstützen. Für den Unterhalt der Gemeindestraße ist keine Förderung des Landes vorgesehen.

Weiterlesen » | Kommentare: 1
 
Wirtschaft | Artikel vom 05.05.2017

Sinnvolle Entscheidungen oder faule Kompromisse in Koalitionen?

Sinnvolle Entscheidungen oder faule Kompromisse in Koalitionen?Bei der 3. Veranstaltung seiner Veranstaltungsreihe „BVMW Meeting Mittelstand“ hatte der Regionalverband Südwestfalen/LDK-Nord/Westerwald des Bundesverbandes mittelständische Wirtschaft (BVMW) am 26. April zum Thema „Koalitionspolitik aus der Erfahrung – vorausschauende Entscheidungen oder faule Kompromisse?“ den füheren rheinland-pfälzischen Wirtschaftsminister Hans-Artur Bauckhage eingeladen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 04.05.2017

Katholische Jugend veranstaltet Bolivien-Kleidersammlung

Katholische Jugend veranstaltet Bolivien-Kleidersammlung
Viele Jugendliche und junge Erwachsene sind am Samstag, 13. Mai, wieder für die Bolivien-Kleidersammlung im Einsatz. Zugunsten der Bolivienpartnerschaft der Katholischen Jugend im Bistum Trier sind sie ab 9 Uhr ehrenamtlich unterwegs, in der Stadt Koblenz, in den Kreisen Mayen-Koblenz und Ahrweiler, in der Stadt Neuwied und in den Gebieten der Kreise Altenkirchen und Neuwied, die zum Bistum Trier zählen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 04.05.2017

Gemeinnützige Kleidersammlung startet in den Kirchengemeinden

Gemeinnützige Kleidersammlung startet in den KirchengemeindenIm Kirchenkreis Altenkirchen engagieren sich evangelische Gemeinden für die Deutsche Kleiderstiftung. Gesammelt werden gut erhaltene Kleidung, Schuhe und Haushaltstextilien. Die Deutsche Kleiderstiftung sortiert Kleiderspenden und gibt sie an Kleiderkammern und soziale Einrichtungen national wie international weiter.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 03.05.2017

Verbraucherzentrale informiert zum Thema Dämmung

Verbraucherzentrale informiert zum Thema DämmungInnen- oder Außendämmung? Zu dieser Frage können die Energieberater der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz umfassend beraten. In Altenkirchen und Betzdorf finden die Beratungen jeweils in den Rathäusern statt, eine Anmeldung ist erforderlich.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 02.05.2017

SPD-Landesliste zur Bundestagswahl – Diedenhofen auf Platz 13

SPD-Landesliste zur Bundestagswahl – Diedenhofen auf Platz 13Am vergangenen Samstag hat die rheinland-pfälzische SPD nun die Landesliste zur Bundestagswahl beschlossen. Knapp 400 Delegierte stimmten in der Stadthalle in Lahnstein für den Vorschlag des Landesvorstandes, demzufolge Andrea Nahles Platz 1 belegt. Der heimische SPD-Bundestagskandidat Martin Diedenhofen wurde dabei nach einer mehrfach von Applaus unterbrochenen Vorstellungsrede für den Listenplatz 13 mit 94 % der Stimmen bestätigt.

Weiterlesen » | Kommentare: 1
 
Region | Artikel vom 01.05.2017

Die Steuerberaterkammer Rheinland-Pfalz informiert

Die Steuerberaterkammer Rheinland-Pfalz informiertDie Steuererklärung 2016 steht an und für die die meisten Steuerpflichtigen ist der 31. Mai der Stichtag zur Abgabe der Steuererklärung. Es gibt allerdings Ausnahmen und was passiert, wenn die Erklärung zu spät abgegeben wurde? Die Steuerberaterkammer gibt dazu Tipps.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 01.05.2017

Jobcenter des Kreises erhält Fördermittel vom Bund

Jobcenter des Kreises erhält Fördermittel vom BundDurch das zum Jahresbeginn begonnene und bis zum Ende nächsten Jahres andauernde Bundesprogramm ‚Soziale Teilhabe am Arbeitsmarkt‘ erhält das Jobcenter des Landkreises Altenkirchen in Betzdorf Fördermittel in Höhe von rund 1,2 Euro“, teilte aktuell der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel mit.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Sport | Artikel vom 29.04.2017

Sieben Mal Gold für Sporting Taekwondo beim Hessencup

Sieben Mal Gold für Sporting Taekwondo beim HessencupDas Team von Sporting Taekwondo Trainer Eugen Kiefer reiste auch dieses Jahr zum internationalen Hessencup: Die Ausbeute reichte von drei Bronze- über vier Silber- zu sieben Goldmedaillen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Anzeige | Artikel vom 29.04.2017

Schöne neue Welt?

Schöne neue Welt?Früher Sippe. Dann Kleinfamilie. Jetzt Einzelkämpfer. Verliert den Mensch schleichend seine Bindungsfähigkeit, die ihm in der Evolution sein Überleben gesichert hat? Sind wir auf dem Weg, uns Freunde, Liebespartner und Kümmerer selbst zu basteln? Gewinnspiel: Schöne neue Welt. Link am Ende des Textes.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Sport | Artikel vom 29.04.2017

TVM sucht Übungsleiter Kinderturnen des Jahres 2017

TVM sucht Übungsleiter Kinderturnen des Jahres 2017Im Rahmen der Mobilen Kinderturnoffensive sucht der Turnverband Mittelrhein die oder den Übungsleiter Kinderturnen des Jahres 2017. Nicht ohne Grund heißt es „Kinderturnen ist die Kinderstube des Sports. Mit Kinderturnen gelingt es Kindern Freude an Bewegung zu vermitteln und sie für ein lebenslanges Sporttreiben zu motivieren“, so Michael Mahlert, der Präsident des Turnverbandes Mittelrhein auf die Frage nach dem Zweck der vergangenes Jahr ins Leben gerufenen Kinderturnoffensive.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 28.04.2017

Jugendliche aus Altenkirchen und Neuwied auf Bildungsfahrt

Jugendliche aus Altenkirchen und Neuwied auf BildungsfahrtIn der zweiten Woche der Osterferien haben sich 32 Jugendliche für zwei Tage auf den Weg ins Ruhrgebiet gemacht, um die kulturelle Vielfalt der Metropolregion zu entdecken. Auf dem Programm stand eine bunte Mischung aus den Sehenswürdigkeiten und Attraktionen der Region.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
  Aktuelle Kurznachrichten

Buchsbaumschnitt gehört in die Biotonne
Kreisgebiet. Leider kommt aus Süddeutschland herrührend der Buchsbaumzünsler auch wieder vermehrt in unsere Region und breitet ...

Fliegende Weinprobe 2017
Koblenz. Im September erwartet Sie in Koblenz ein ganz besonderes Event. „Die Koblenzer Winzer“ veranstalten am 9. September ...

Terminverschiebungen bei Müllabfuhr
Kreisgebiet. Wie im Umweltkalender und auf der Homepage des Abfallwirtschaftsbetriebes Landkreis Altenkirchen bereits veröffentlicht, ...

Waldbauverein Altenkirchen fährt zu den Waldtagen
Altenkirchen. Am 16. September unternimmt der Waldbauverein Altenkirchen eine Busfahrt für Mitglieder nach Brilon zu den ...

Zum Tag der Polizei die Seilbahn nutzen
Zum Tag der Polizei in Koblenz-Ehrenbreitstein sind die Organisatoren bemüht, den Besuchern den Aufenthalt auf der Festung ...

Deich und dessen Geschichte kennenlernen
Neuwied. Bei einem um 15 Uhr beginnenden Rundgang am Samstag, 14. Mai, erfahren die Teilnehmer viel Interessantes über die ...

„Pioniergeist 2017" gestartet

Mainz. Mit Mut und guten Geschäftsideen punkten: Existenzgründer, die sich während der letzten fünf Jahre selbstständig gemacht ...

Vier Einsätze für Polizei und Feuerwehr
Bereich der PI Betzdorf. Zu vier gemeinsamen Einsätzen von Polizei und Feuerwehr kam es am Sonntag, 30. April im Bereich ...

Förderung für Mehrgenerationenhäuser
Kreisgebiet. Für das Mehrgenerationenhaus in Kirchen wurde der Geschäftsstelle Betzdorf des Caritasverbandes Rhein-Wied-Sieg ...

Digitale Sprechstunde mit CDU-Chefin
Region. Die Landesvorsitzende der CDU Rheinland-Pfalz, Julia Klöckner, bietet in wenigen Tagen wieder eine digitale Bürgersprechstunde ...



Unternehmen



Vereine

Ardeck Burgfestspiele e.v.
 
Campingclub Bad Kreuznach e.V.
 
Filmklappe Speyer
 
Sportbund Rheinland
 

Werbung