Werbung

Lokalausgabe Hamm: Aktuellster Artikel


Tierschutz macht Schule an der IGS Hamm

Tierschutz macht Schule an der IGS Hamm

Aus zahlreichen Gründen ist das Thema Tierschutz auch für den Lebensraum Schule besonders wertvoll. Schüler und Lehrer arbeiten im Tierschutzprojekt an der Integrierte Gesamtschule (IGS) Hamm gemeinsam an verschiedenen Themen, die beispielsweise ethische Grundsätze, die Vermittlung eines Wertesystems sowie Anerkennung von außergewöhnlichen Fähigkeiten einschließen und stetig weiterentwickelt werden. [Weiterlesen]

Veranstaltungen & Termine rund um Hamm


Kurz berichtet


Bürgercafé in Fürthen öffnete erstmals

Fürthen. Ein wichtiges Thema für den neu gegründeten Bürgerverein Fürthen 2018 e.V. ist es, die Dorfgemeinschaft durch bürgernahe ...

Hammer Schützen besuchen Nachbarvereine

Hamm. Für die Hammer Schützengesellschaft stehen in den nächsten Wochen etliche Besuche bei benachbarten Schützenvereinen ...

Haus der Heimatfreunde öffnet einmal monatlich

Hamm. Die Heimatfreunde im Hammer Land e.V. informieren darüber, dass das Haus der Heimatfreunde in der Siegstraße 5 an jedem ...

Aktuellste Artikel aus der Verbandsgemeinde Hamm


Pablo Kramer überzeugt auch in Oschersleben

Sport, Artikel vom 22.06.2018

Pablo Kramer überzeugt auch in Oschersleben

Pablo Kramer vom AC Hamm/Sieg, Förderkandidat des ADAC Mittelrhein und der ADAC Stiftung Sport, trat beim ADAC-Kart-Cup in der Motorsportarena in Oschersleben in der Klasse OK-Junior gegen 18 Mitbewerber aus ganz Deutschland an.


Hammer IGS-Schüler bei den Schulschach-Meisterschaften

Region, Artikel vom 21.06.2018

Hammer IGS-Schüler bei den Schulschach-Meisterschaften

Insgesamt zwölf Schülerinnen und Schüler nahmen an den diesjährigen Kreisschulschach-Meisterschaften in Wissen teil. Clara Kanno erkämpfte insgesamt den elften Platz mit 5 Punkten und verpasste damit nur knapp den ersten Platz unter den Mädchen, freute sich aber über den zweiten.


Top-Fünf-Platzierung für Tom Kalender in Oschersleben

Sport, Artikel vom 19.06.2018

Top-Fünf-Platzierung für Tom Kalender in Oschersleben

Tom Kalender beim ADAC Kart Cup in Oschersleben: Schon im Zeittraining lieferte der zehnjährige Fahrer aus Hamm einen tollen vierten Platz ab. Eine gute Ausgangsposition für die drei folgenden Wertungsläufe. Bei diesen wurde es dem Rookie allerdings nicht gerade leichtgemacht.


Feuerwehrübung über Landesgrenzen hinweg

Region, Artikel vom 18.06.2018

Feuerwehrübung über Landesgrenzen hinweg

Eine gemeinsame Übung stand für die Feuerwehren aus Windeck und Hamm sowie für die Löschgruppe Leuscheid an. Der Einsatzort: ein landwirtschaftliches Anwesen in Windeck-Geilhausen, das aus unbekanntem Grund in Brand geraten war. Zudem wurde eine Person vermisst.


79 Jugendliche erhielten ihre Zeugnisse an der IGS Hamm

Region, Artikel vom 17.06.2018

79 Jugendliche erhielten ihre Zeugnisse an der IGS Hamm

An der Integrierten Gesamtschule (IGS) Hamm erhielten in diesen Tagen 79 Schülerinnen und Schüler ihre Zeugnisse in den Klassenstufen 9, 10 und 12. Für etliche von ihnen gab es zudem besondere Ehrungen. Nun warten neue Möglichkeiten auf die Schüler, für die erneut eigene Anstrengungen nötig sind, um auch hier Unterstützung erfahren zu können. Über die Abschlussfeiern informiert die Schule per Pressemitteilung.


Multimediale Ausstellung in Köln: Hammer Schüler auf den Spuren von Anne Frank

Region, Artikel vom 15.06.2018

Multimediale Ausstellung in Köln: Hammer Schüler auf den Spuren von Anne Frank

Anne Frank: Ihre Schicksal bewegt bis heute die Welt. In Köln läuft derzeit eine Ausstellung, in der Jugendliche Jugendlichen das Leben der Anne Frank erläutern. Die Klasse 10 b der Integrierten Gesamtschule (IGS) Hamm hat die Ausstellung besucht – und kam dabei sogar ins Fernsehen.


Mutige Vorschulkinder aus Pracht im Kletterwald

Region, Artikel vom 13.06.2018

Mutige Vorschulkinder aus Pracht im Kletterwald

Zum Abschluss ihrer Kindergartenzeit unternahmen die Vorschulkinder der Kindertagesstätte „Zur Wundertüte“ in Pracht einen gemeinsamen Ausflug zum Kletterwald nach Bad Marienberg. Das gefiel den Mädchen und Jungen, die nun bald die Schule besuchen werden.


Tages-Seminar im buddhistischen Kloster Hassel

Region, Artikel vom 13.06.2018

Tages-Seminar im buddhistischen Kloster Hassel

Am Samstag, 23. Juni findet im Kloster Hassel in der Ortsgemeinde Pracht ein Seminar zur Achtsamkeitsschulung statt. Die Achtsamkeitsschulung ist in der traditionellen buddhistische Lehre tief verankert. Eine Anmeldung ist erforderlich


Jugendwettbewerb 2018: Kreative Werke der Grundschüler ausgezeichnet

Region, Artikel vom 13.06.2018

Jugendwettbewerb 2018: Kreative Werke der Grundschüler ausgezeichnet

„Erfindungen verändern unser Leben“ war das Motto des diesjährigen Internationalen Jugendwettbewerb „jugend creativ“ der Volks- und Raiffeisenbanken. Bei der Volksbank Hamm gingen hierzu fast 240 Bilder der heimischen Grundschulen ein. Jetzt wurden die Sieger ermittelt. Dorothee Elgert von der Grundschule Hamm schaffte dabei sogar eine Platzierung auf Landesebene.


Neue Tennis-AG an der IGS Hamm

Region, Artikel vom 12.06.2018

Neue Tennis-AG an der IGS Hamm

Seit Mai gibt es an der Integrierten Gesamtschule (IGS) Hamm eine Tennis-AG. Ermöglicht wird eis durch eine Kooperation mit der Tennisabteilung des VfL Hamm. Da alle Schüler bis jetzt Anfänger sind, wurden zunächst die Grundtechniken erarbeitet. Auch kurze Theorieeinheiten standen dazu auf dem Programm. Bis jetzt zeigen die Schüler großes Interesse am Erlernen einer neuen Sportart.


Neuer Vorstand beim Förderverein der Feuerwehr Hamm/Sieg

Vereine, Artikel vom 12.06.2018

Neuer Vorstand beim Förderverein der Feuerwehr Hamm/Sieg

Der Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Hamm wählte kürzlich einen neuen Vorstand. Vorsitzender ist Dirk Sälzer, sein Stellvertreter ist Alexander Müller. Der Förderverein sorgt immer wieder mit viel Engagement für die wichtigen Anschaffungen, die sonst nicht möglich wären.


Erstes Marienthaler Kräuterfestival war ein Erfolg

Region, Artikel vom 12.06.2018

Erstes Marienthaler Kräuterfestival war ein Erfolg

Schon im frühen Mittelalter wussten die Mönche und Nonnen um die Würz- und Heilkraft der Kräuter. Was passt dann besser in ein Klosterdorf als ein genussvoller Tag im Zeichen der bekannten und teils unbekannten Heilkräuter? Das erste Kräuterfestival in Marienthal war ein Erfolg und gut besucht.


Sind Gottesdienste jenseits der Kirchenmauern interessanter?

Region, Artikel vom 12.06.2018

Sind Gottesdienste jenseits der Kirchenmauern interessanter?

Das Thema „Gottesdienste“ stand im Fokus der zweiten Zukunftswerkstatt des Evangelischen Kirchenkreises Altenkirchen, zu der die Vertreter aus den 16 Kirchengemeinden und des Kirchenkreises in Hamm zusammengekommen waren. Deutlich wurde dabei unter anderem, dass „Gottesdienste an anderen Orten“, also jenseits der bekannten Kirchenmauern, viele ansprechen, die nicht zur „Kerngemeinde“ gehören. Auch „themenorientierte Gottesdienste“ oder „Sonderformate“ gewinnen an Bedeutung, ebenso Familien-Gottesdienste.


Neuer Schützenkönig in Hamm ist Bernd Niederhausen

Vereine, Artikel vom 10.06.2018

Neuer Schützenkönig in Hamm ist Bernd Niederhausen

Bis jetzt war er „nur“ Ortsbürgermeister, jetzt ist er auch noch König: Bernd Niederhausen ist neuer Schützenkönig der Hammer Schützengesellschaft. Das Hammer Schützenfest mit seinem neuen Festverlauf wurde in diesem Jahr gut angenommen. Den Auftakt machte die Mitgliederversammlung mit der Ehrung der Sieger des Preisschießens. Daran schloss sich später das Vogelschießen an.


Prachter Frauenchor besuchte den Niederrhein

Vereine, Artikel vom 09.06.2018

Prachter Frauenchor besuchte den Niederrhein

Der Niederrhein war Ziel eines Tagesausflugs des Frauenchors Pracht. Die Stadt Xanten lernten die Sängerinnen kennen, zudem gab es auf dem Spargelhof Schippers in Alpen Spargel in Theorie und Praxis. Auch ein Weinfest gehörte zum Programm. Das berichtet der Chor in einer Pressemitteilung.


Jede Menge Kunst im Klosterdorf

Kultur, Artikel vom 08.06.2018

Jede Menge Kunst im Klosterdorf

Noch bis zum 17. Juni stellen 13 Künstlerinnen und Künstler aus der Region ihre Arbeiten im Klosterdorf Marienthal aus. Initiiert von Robby Gebhardt, Volker Niederhöfer und Uwe Steiniger kamen Anfang Juni rund 100 Besucher, um die vielfältigen Werke zu betrachten. Ihre Laudatio widmete die Kunstjournalistin Heidrun Wirth jedem einzelnen Künstler samt Werken und Vita. Das künstlerische Schaffen reichte von Plastiken, Bildhauerei, Malerei, Grafik, Fotografie bis zu Mixed-Media-Performance.


Starkes Rennen von Tom Kalender in Harsewinkel

Sport, Artikel vom 07.06.2018

Starkes Rennen von Tom Kalender in Harsewinkel

Nachdem er sich den zweiten Platz schon im Zeittraining gesichert hatte, gab er ihn am Rennwochenende nicht mehr her: Tom Kalender aus Hamm überzeugte auch beim Westdeutschen ADAC Kart Cup (WAKC) im niedersächsischen Harsewinkel. Für den Förderpiloten des ADAC Mittelrhein geht es Anfang Juli ins hessische Wittgenborn. Schon vorher ist er gleich zwei Mal in Oschersleben zu Gast. Der ADAC Kart Cup und das ADAC Kart Masters gastieren auf der Rennstrecke in Sachsen-Anhalt.


Kreisjugendsportfest mit Akteuren von zehn Schulen

Region, Artikel vom 04.06.2018

Kreisjugendsportfest mit Akteuren von zehn Schulen

Am Montag (4. Juni) fand das Kreisjugendsportfest wieder auf der Stadionanlage in Hamm statt. Die Organisatoren der Integrierten Gesamtschule Hamm (IGS), der Leichtathletik-Gemeinschaft Sieg (LG Sieg) sowie Peter Fuhrmann von der Verbandsgemeinde Hamm und Tatjana Marx von der Kreisverwaltung hatten wieder einmal alles hervorragend vorbereitet. Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 11 und 12 der IGS Hamm, die den Leistungskurs Sport besuchen, waren als Wertungsrichter aktiv.


Open-Air-Konzert auf dem Hammer IGS-Schulhof

Kultur, Artikel vom 31.05.2018

Open-Air-Konzert auf dem Hammer IGS-Schulhof

Am Freitag, den 8. Juni, gibt es auf dem Innenschulhof der Integrierten Gesamtschule (IGS) Hamm ein Open-Air-Konzert der Bläserklassen und der Big Band der Schule. Unter der Leitung von Andreas Klein unterhalten die musikbegeisterten Schülerinnen und Schüler das Publikum. Andreas Klein hat in Zusammenarbeit mit André Becker und Thomas Stratomeier mit den Bläserklassen 5 und 6 sowie der jahrgangsübergreifenden Big Band ein unterhaltsames Repertoire erarbeitet.


Hammer Schützenfest mit neuem Verlauf

Vereine, Artikel vom 31.05.2018

Hammer Schützenfest mit neuem Verlauf

Die Schützengesellschaft Hamm/Sieg feiert am Samstag, den 9. Juni, ihr alljährliches Schützenfest. Es wird aber keinen Umzug durch den Ort geben. Die Schützen beginnen bereits am Nachmittag um 15 Uhr mit dem Königsschießen. Die neuen Majestäten werden dann am Abend vor oder während der „Krönungsparty“, die um 19 Uhr beginnt, gekrönt und ihre Insignien erhalten. Eine Woche vorher, am 2. Juni. wird die Majestät der Jugend ausgeschossen.


Klosterdorf lädt erstmals zum Marienthaler Kräuterfestival

Region, Artikel vom 28.05.2018

Klosterdorf lädt erstmals zum Marienthaler Kräuterfestival

Das 1. Marienthaler Kräuterfestival steht in den Startlöchern: Am heutigen Montag (28. Mai) stellten die Organisatoren, Udo Schmidt, Tourist-Info Hamm, Freyja Schumacher, Ortsgemeinde Seelbach und die ansässigen Gastronomen, das Projekt vor. Alle waren sich einig, dass es ein weiteres Highlight im Jahreslauf des Klosterdorfes und seiner Veranstaltungen werden kann. Uwe Steiniger von Klostergastronomie, ging auf den Wert der Kräuter für die heimische Küche ein.


Platz drei für Tom Kalender nach Reifenpoker beim WAKC

Sport, Artikel vom 27.05.2018

Platz drei für Tom Kalender nach Reifenpoker beim WAKC

Der Westdeutsche ADAC Kart Cup machte kürzlich in Liedolsheim Station. Dies war das zweite Rennen der Serie nach dem Saisonauftakt vor vier Wochen in Kerpen. Insgesamt 85 Fahrer gingen bei wechselhafter Witterung in der Arena of Speed an den Start. Die Bedingungen auf der 1.060 Meter langen Strecke machten es den Fahrern diesmal nicht leicht. Auch Rookie Tom Kalender hatte mit den Wetterumschwüngen zu kämpfen.


„Jugend trainiert für Olympia“: IGS Hamm auf Platz 5

Region, Artikel vom 27.05.2018

„Jugend trainiert für Olympia“: IGS Hamm auf Platz 5

Nach dem Sieg beim Vorentscheid bei „Jugend trainiert für Olympia“ ging es für die Leichtathleten der Integrierten Gesamtschule (IGS) Hamm zum Regionalentscheid nach Koblenz. Hier reichte es dank starker Staffel-Leistung zum Abschluss für den fünften Platz.


Hammer Latein-Schüler besuchten Römervilla in Ahrweiler

Region, Artikel vom 26.05.2018

Hammer Latein-Schüler besuchten Römervilla in Ahrweiler

Schüler der Integrierten Gesamtschule Hamm (IGS( berichten in einigen Zeilen vom Besuch der Latein-Kurse ihrer Schule in einer Römervilla in Ahrweiler. Die Führungen, die allen anschauliche Einblicke in sämtliche Lebensbereiche des riesigen römischen Anwesens – von der Küche bis zum Badehaus – boten, gefielen den Schülerinnen und Schülern dank der freundlichen und kompetenten Museumsführerinnen, die einiges zu erzählen wussten, sehr gut.


Bürgermeister gratulieren zum neuen Bäckerei-Standort

Region, Artikel vom 25.05.2018

Bürgermeister gratulieren zum neuen Bäckerei-Standort

Bürgermeister Dietmar Henrich und Ortsbürgermeister Jan Burbach gratulierten Nadine und Björn Schumacher zur kürzlich erfolgten Eröffnung ihres neuen Bäckerei-Standortes in Bruchertseifen. Der Neubau der Bäckerei mit Konditorei und Café mit Außenterrasse sei auch optisch eine Bereicherung am Ortseingang aus Richtung Altenkirchen, hieß es beim Besuch der Kommunalpolitiker. Und die Entwicklung in Bruchertseifen geht weiter, wie Ortsbürgermeister Burbach berichtete: Auf dem Nachbargrundstück wird der Landschaftsbaubetrieb Christoph Gerhards Garten-Werk seinen Firmensitz errichten.


Hammer CDU ehrt langjährige Mitglieder

Politik, Artikel vom 25.05.2018

Hammer CDU ehrt langjährige Mitglieder

Albert Neuhoff aus Hamm und Friedrich Mayinger aus Roth-Oettershagen sind seit jeweils 40 Jahren Mitglieder der CDU. Die Mitgliederversammlung der CDU in der Verbandsgemeinde Hamm würdigte ihr langjähriges Engagement. Die Ehrung nahm Christian Baldauf, Vorsitzender der CDU-Landtagsfraktion, vor.


Schuldisco mit Bandcontest an der Hammer Grundschule

Region, Artikel vom 25.05.2018

Schuldisco mit Bandcontest an der Hammer Grundschule

DJ Sascha Sunshine sorgte für Top-Stimmung bei der zweiten Schuldisco der Grundschule Hamm. Es gab Lichteffekte, Nebel und natürlich ganz viel Musik nach Wunsch der Kinder. Dazu gab es einen Bandcontest, der die Stimmung zum Kochen brachte und von lautem Klatschen und jubelndem Beifall begleitet wurde.


Grundschule Etzbach kürte die besten Vorleser

Region, Artikel vom 22.05.2018

Grundschule Etzbach kürte die besten Vorleser

Der Vorlesewettbewerb an der Grundschule Etzbach hat Tradition. Auch in diesem Jahr war es nicht leicht für die Jurymitglieder, die besten Vorleserinnen und Vorleser aus den einzelnen Klassenstufen zu küren. Die Sieger freuten sich neben ihren Urkunden über Buchgutscheine, die der Förderverein der Grundschule Etzbach stiftete.


Tradition und Moderne: Kein Gegensatz beim Raiffeisenmarkt in Hamm

Region, Artikel vom 20.05.2018

Tradition und Moderne: Kein Gegensatz beim Raiffeisenmarkt in Hamm

Hamm an der Sieg, der Geburtsort von Friedrich Wilhelm Raiffeisen, war am gestrigen Samstag, 19. Mai, Schauplatz des Bauernmarktes wie zu Raiffeisens Zeiten. Viele alte Handwerke wurden den Besuchern nahegebracht. Hierzu zählte das Spinnen von Garn, das Weben von Stoffen, aber auch die Mühen, die die damaligen Hausfrauen bei der Pflege der Wäsche hatten, wurde gezeigt. Besonders erfreut war Ortsbürgermeister Bernd Niederhausen über den Besuch einer großen Delegation aus der französischen Partnerstadt Roissy-en-France .


DLRG Hamm nahm zahlreiche Ehrungen vor

Vereine, Artikel vom 19.05.2018

DLRG Hamm nahm zahlreiche Ehrungen vor

Zahlreiche Ehrungen, die nötigen Vereinsregularien und Diskussionen gab es bei der Mitgliederversammlung der DLRG-Ortsgruppe Hamm. Auf eine Mitgliedschaft von 50 Jahren blicken Klaus Demmer, Erika Brandenburger, Karl Heinz Gasper, Gisela Heinz und Raymund Hermes zurück. Wie etliche weitere Mitglieder wurden sie geehrt.


Wetter



Werbung