Werbung

Lokalausgabe Wissen: Aktuellster Artikel


Zum Weihnachtsbaum-Schmücken im Sozialministerium

Zum Weihnachtsbaum-Schmücken im Sozialministerium

Mit großer Vorfreude fuhren in der 1. Adventwoche Bewohner sowie Angestellte der Wohnstätte in Steckenstein in die Landeshauptstadt, um im Foyer des Sozialministeriums eine vorweihnachtliche Atmosphäre zu schaffen. Dies gelang insbesondere durch den schönen Baumschmuck der Kindertagesstätte Alsdorf, dem Chor der Wohnstätte unter Leitung von Wolfgang Demmer und den Gedichtvorträgen von Nelly Reimer und Eva Heinzerling. [Weiterlesen]

Veranstaltungen & Termine rund um Wissen


Kurz berichtet


Gartenmauer beschädigt und einfach davon gefahren

Katzwinkel. Am Donnerstag, dem 14. Dezember, wurde der Polizei Wissen mitgeteilt, dass in Katzwinkel, Alte Poststraße, in ...

Reha-Sportgemeinschaft hat Ferien

Wissen. In der Zeit vom 22. Dezember bis 9. Januar (Weihnachtsferien RLP) fallen alle Gymnastik–Übungseinheiten der Reha-Sportgemeinschaft ...

Verkehrsunfall mit 13.000 Euro Sachschaden

Wissen. 13.000 Euro ist die Schadensbilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Montag, 11. Dezember, gegen 9.23 Uhr, in Wissen-Nisterbrück ...

Aktuellste Artikel aus der Verbandsgemeinde Wissen


Weihnachtsfeier und Spendenübergabe in der Tagesförderstätte Steckenstein

Region, Artikel vom 15.12.2017

Weihnachtsfeier und Spendenübergabe in der Tagesförderstätte Steckenstein

Eine Premiere war die Weihnachtsfeier der Tagesförderstätte der LEBENSHILFE im Landkreis Altenkirchen in Mittelhof-Steckenstein. Zum ersten Mal fand die Veranstaltung am 13. Dezember im neuen Gebäude statt.


Firma Kleusberg baut sechstes Werk nahe Leipzig

Wirtschaft, Artikel vom 15.12.2017

Firma Kleusberg baut sechstes Werk nahe Leipzig

Für die Mietneufertigung, die Mietaufbereitung und die Zwischenlagerung seiner Mietmodule errichtet Kleusberg derzeit zwischen Halle und Leipzig, in unmittelbarer Nähe zum bestehenden Werk 2 (Kabelsketal-Dölbau) auf einer Grundstücksfläche von über 200.000 Quadratmetern im Ortsteil Gröbers, ein neues Werk.


Jahresausklang bei den Betreuungsvereinen der AWO

Vereine, Artikel vom 14.12.2017

Jahresausklang bei den Betreuungsvereinen der AWO

Zu einem gemütlichen Ausklang des Jahres lud der Vorstand der Betreuungsvereine der AWO im Landkreis Altenkirchen betreute Menschen, ehrenamtliche Betreuer und Mitarbeiter der beteiligten Institutionen der Region ins Haus Marienberge in Elkhausen ein.


Wissener SV ohne Chance gegen den Deutschen Meister

Sport, Artikel vom 14.12.2017

Wissener SV ohne Chance gegen den Deutschen Meister

Zu den letzten Bundesligawettkämpfen in diesem Jahr reiste die Mannschaft des Wissener Schützenvereins kürzlich nach Paderborn. Gegen die Mannschaften des SV Gölzau und des SSV St. Hubertus Elsen blieb das Wissener Team dieses Mal sieglos. Am 13. und 14. Januar steht der Heimwettkampf auf dem Spielplan.


Feuerwehr Wissen gibt Tipps zur Weihnachtszeit

Region, Artikel vom 13.12.2017

Feuerwehr Wissen gibt Tipps zur Weihnachtszeit

Advent und Weihnachten mit den besonderen traditionellen Elementen gilt im Jahresverlauf als die schönste und festlichste Zeit. Dazu gehört für viele Menschen der Kerzenschein. Jedes Jahr verzeichnen die Feuerwehren einen Anstieg der Wohnungsbrände, das ist eine Schattenseite der festlichen Tage.


Besonderes Konzert zum Jahresausklang im Kulturwerk Wissen

Kultur, Artikel vom 13.12.2017

Besonderes Konzert zum Jahresausklang im Kulturwerk Wissen

Das Projekt "Heritage" erinnert an verstorbene Helden der Rock- und Popmusik. Namhafte Musiker der Region lassen legendäre Musik beim Konzert am Samstag, 30. Dezember, ab 20 Uhr im Kulturwerk Wissen erklingen. Es wird eine einmalige Aufführung.


Landfrauen luden zum Genuss-Abend mit dem Thema Wild

Vereine, Artikel vom 12.12.2017

Landfrauen luden zum Genuss-Abend mit dem Thema Wild

Kurzweilig, mit viel Unterhaltung, Information und Genuss gestalteten die Landfrauen des Bezirkes Wissen-Mittelhof-Katzwinkel einen besonderen Abend im Kulturwerk. Im Zentrum stand das Thema Wildfleisch, ein oft verkannter Genuss.


25. Weihnachtsmarkt lockt wieder ins Schlossdorf

Region, Artikel vom 11.12.2017

25. Weihnachtsmarkt lockt wieder ins Schlossdorf

Am kommenden Wochenende, 16. und 17. Dezember, findet der 25. Weihnachtsmarkt der Hatzfeldt-Wildenburg‘schen Verwaltung in Schönstein statt. Zum silbernen Jubiläum verstärken vier neue Anbieter das altbewährte Angebot, das für jeden Geschmack etwas bereithält.


Betrunkener Autofahrer wurde rabiat

Region, Artikel vom 11.12.2017

Betrunkener Autofahrer wurde rabiat

Zuviel Alkohol enthemmt. Für einen 41-jährigen Autofahrer scheint dies zuzutreffen. Betrunken am Steuer, nicht in der Lage einen Altemalkoholtest durchzuführen, aber gewaltbereit gegenüber den Polizeibeamten. Am Sonntag, 10. Dezember kam es zum Alleinunfall in Birken-Honigsessen


Chorleiterwechsel beim MGV "Glück Auf" Steckenstein

Vereine, Artikel vom 10.12.2017

Chorleiterwechsel beim MGV "Glück Auf" Steckenstein

Gerd Pfeiffer, genannt "Mozart" wurde vom Männergesangverein "Glück Auf" Mittelhof-Steckenstein gebührend verabschiedet. Der 79-Jährige Chorleiter war fast 20 Jahre im Dienst des MGVs und zog eine positive Bilanz und wünschte den Sängern eine erfolgreiche Zukunft.


Glückliche Gewinnerinnen nahmen Hauptpreise entgegen

Wirtschaft, Artikel vom 09.12.2017

Glückliche Gewinnerinnen nahmen Hauptpreise entgegen

Am Freitag, 8. Dezember, fand die Gewinnübergabe der Hauptpreise aus der großen Weihnachts-Shopping-Tombola im Modehaus „PK Fashion“ in Wissen statt. Thomas Kölschbach, Petra Becher-Klein und Bernd Wagner vom Treffpunkt Wissen übergaben gemeinsam mit den Spendern die großzügigen Preise.


Sachbeschädigungen in Selbach sorgen für großen Unmut

Region, Artikel vom 09.12.2017

Sachbeschädigungen in Selbach sorgen für großen Unmut

Für die seit rund sechs Wochen andauernden Vandalismusvorfälle in Selbach gibt es kaum die richtigen Worte. Insbesondere die Attacken auf die St. Anna Kirche im Dorf und die Störung des Gottesdienstes sorgen in der Dorfgemeinschaft für heftigen Unmut. Die Kirchengemeinde erstattet Anzeige.


KG Wissen glänzte bei den Deutschen Meisterschaften

Region, Artikel vom 08.12.2017

KG Wissen glänzte bei den Deutschen Meisterschaften

Die Tanzgruppen der KG Wissen nahmen mehr als erfolgreich an den Deutschen Meisterschaften im karnevalistischen Tanzsport des RKK (Rheinische Karnevalskooperation) am 2. und 3. Dezember teil. Ein aufregendes und wunderbares Wochenende liegt hinter den knapp 60 Tänzerinnen und Tänzern, die mit zwei Meistertiteln belohnt wurden.


Jürgen Linke (Jüli) mit neuem Musikvideo bei Youtube

Region, Artikel vom 07.12.2017

Jürgen Linke (Jüli) mit neuem Musikvideo bei Youtube

Ende Oktober veröffentlichte Jürgen Linke (Jüli) aus Wissen auf Youtube ein Musikvideo mit dem Namen „Gare du Nord“ und beschritt damit für sich musikalisch neue Wege. Mit dem Song „Wie am Brenner“ gibt es nun ein neues Musikvideo des Wisseners.


Nikolausgrillen beim Germania-Brauhaus Wissen

Region, Artikel vom 07.12.2017

Nikolausgrillen beim Germania-Brauhaus Wissen

Am Mittwochabend, 6. Dezember füllte sich das Germania Brauhaus Wissen recht schnell. Die Verantwortlichen hatten ein Nikolausgrillen auf der Außenterrasse im Angebot wo neben zahlreichen Gästen auch die örtliche Presse eingeladen wurde.


Solarpark in Wissen ist fertig gestellt

Region, Artikel vom 06.12.2017

Solarpark in Wissen ist fertig gestellt

Der erste Solarpark in Wissen im Gewerbegebiet Bornscheidt ist nach kurzer Bauzeit fertiggestellt. Der vorerst kleine Solarpark mit einer Leistung von 750 kw wurde von der Maxwäll Energiegenossenschaft in Betrieb genommen. Weitere Ausbaustufen sollen folgen.


Gemütlicher Seniorennachmittag in Mittelhof

Region, Artikel vom 06.12.2017

Gemütlicher Seniorennachmittag in Mittelhof

Im Pfarrheim in Mittelhof fand der traditionelle vorweihnachtliche Seniorennachmittag statt. Mit den Grüßen der Orts- und Verbandsgemeinde, Chorgesang der örtlichen Chöre, und der Ehrung der ältesten Teilnehmenden verging der Nachmittag wie im Fluge.


Spende an den Förderverein der Kita „Villa Kunterbunt“ in Wissen beim Giving Friday

Region, Artikel vom 06.12.2017

Spende an den Förderverein der Kita „Villa Kunterbunt“ in Wissen beim Giving Friday

Beim bundesweit durchgeführten "Giving Friday" der Drogeriemarktkette "dm" ga es ein Wissen eine Aktion zusammen mit dem Förderverein der Kindertagesstätte "Villa Kunterbunt". Der Förderverein konnte so insgesamt 1.309,79 Euro entgegennehmen.


Kita "Lummerland" Wissen im Rathaus im Einsatz

Region, Artikel vom 05.12.2017

Kita "Lummerland" Wissen im Rathaus im Einsatz

Der Weihnachtsbaum im Rathaus Wissen wurde in diesem Jahr von den Kindern der Kindertagesstätte "Lummerland" hergestellt und eine kleine Abordnung mit Begleitung schmückte den Baum. Dies hat Tradition und jedes Jahr wechseln die Kitas.


„Machet die Tore weit“: Konzert zum 1. Advent fand in Wissen statt

Kultur, Artikel vom 04.12.2017

„Machet die Tore weit“: Konzert zum 1. Advent fand in Wissen statt

Am Sonntag, 3. Dezember, fand das Adventskonzert der Seelsorgebereiche Altenkirchen und Wissen zum vierten Mal in der Pfarrkirche Kreuzerhöhung Wissen statt. Bereits seit 2011 findet im Abstand von zwei Jahren ein solches Konzert statt und diesmal stand die Telemann-Kantate „Machet die Tore weit“ im Vordergrund.


SSV95 Wissen Handballdamen verlieren Spiel gegen Arzheim/Moselweiß

Sport, Artikel vom 04.12.2017

SSV95 Wissen Handballdamen verlieren Spiel gegen Arzheim/Moselweiß

Die Handballdamen des SSV95 Wissen verlieren in der ersten Hälfte komplett den Faden in der Begegnung gegen die FSG Arzheim/Moselweiß II. Im Heimspiel unterlag die Handballmannschaft mit 11:21. Mit fünf Torwürfen glänzte Lisa Kudlik.


Weihnachtskonzerte am 3. Adventswochenende des MV Brunken

Vereine, Artikel vom 04.12.2017

Weihnachtskonzerte am 3. Adventswochenende des MV Brunken

Der Musikverein Brunken bietet die musikalischen Weihnachtsgrüße auch in diesem Jahr in der Ortsgemeinde Selbach und in Gebhardshain und Fensdorf. Die Konzerte sind der Dank für die vielfältige Unterstützung.


Wissener Weihnachts-Shopping läutete Adventszeit ein

Region, Artikel vom 03.12.2017

Wissener Weihnachts-Shopping läutete Adventszeit ein

Zum vierten Mal fand am ersten Adventssamstag das Wissener Weihnachts-Shopping statt. In Zusammenarbeit mit lokalen Vereinen und Institutionen sowie den Fachgeschäften organisierte der Treffpunkt Wissen wieder einen gemütlichen Markt mit verkaufsoffenen Geschäften bis 20 Uhr.


LIONS Club Altenkirchen überreicht Spenden in Höhe von insgesamt 5.900 Euro

Region, Artikel vom 03.12.2017

LIONS Club Altenkirchen überreicht Spenden in Höhe von insgesamt 5.900 Euro

Der LIONS Club Altenkirchen – Friedrich Wilhelm Raiffeisen (LC AK) schaut auf ein erfolgreiches Jahr 2017 zurück. Der Einsatz an diversen Märkten im Landkreis Altenkirchen erbrachte eine Spendensumme in der Gesamthöhe von 5.900 Euro.


Musical–Premiere im Kulturwerk: Maria – ein Mädchen aus Nazareth

Kultur, Artikel vom 03.12.2017

Musical–Premiere im Kulturwerk: Maria – ein Mädchen aus Nazareth

Das Musical "Maria – ein Mädchen aus Nazareth" bringt gut 180 Menschen aus dem Raum Wissen/Windeck/Waldbröl zusammen, um gemeinsam mit dem Publikum am Sonntag, 10. Dezember, ab 16 Uhr die Premiere zu feiern. Der Eintritt ist frei.


Chorwochenende des Jugendchor „Chorus Live“ am Möhnesee

Kultur, Artikel vom 02.12.2017

Chorwochenende des Jugendchor „Chorus Live“ am Möhnesee

Für den Jugendchor „Chorus Live“ sind Probenwochenenden ein fester Bestandteil der Jahresplanung. Dieses Mal ging es nach Günne am Möhnesee, wo neben einem straffen Probenprogramm auch gesellige Aktivitäten nicht zu kurz kamen. An einem Freitagnachmittag machten sich die 20 jugendlichen Sänger auf den Weg in Richtung Sauerland.


Infos zum Winterdienst in der Verbandsgemeinde Wissen

Region, Artikel vom 02.12.2017

Infos zum Winterdienst in der Verbandsgemeinde Wissen

Der Winter hält Einzug und damit sind auch glatte Straßen und Gehwege verbunden. Der Bauhof der Verbandsgemeinde Wissen ist in der Winterzeit ist entsprechend einer Prioritätenliste im Einsatz. Die Bürgerschaft wird um Verständnis gebeten und dies vor allem in Wohngebieten. Erinnert wird an die gesetzliche Räumpflicht der Grundstückseigentümer.


C-Jugend der JSG Wisserland gewinnt das letzte Spiel des Jahres

Sport, Artikel vom 01.12.2017

C-Jugend der JSG Wisserland gewinnt das letzte Spiel des Jahres

Mit einem 5:2 Sieg im Rheinland-Pokal gegen die JSG Puderbach krönte die JSG Wisserland das letzte Spiel des Jahres. Damit sind die jungen Fußballer erneut im Achtelfinale. Micha Fuchs sorgte für vier Treffer.


Senioren-Union stimmte sich weihnachtlich ein

Region, Artikel vom 30.11.2017

Senioren-Union stimmte sich weihnachtlich ein

Die Mitglieder und Freunde der Senioren-Union der CDU im Kreisverband Altenkirchen trafen sich Anfang der Woche im Restaurant „Alte Post“ in Wissen zur diesjährigen Weihnachtsfeier. Zu gutem Essen im besinnlichen Ambiente hatte die Kreisvorsitzende Karin Giovanella die Seniorinnen und Senioren eingeladen.


Die Polizeiwache Wissen bekommt neuen Leiter

Region, Artikel vom 30.11.2017

Die Polizeiwache Wissen bekommt neuen Leiter

Der Leiter der Polizeiwache Wissen geht nach 41 Jahren im Dienste der Polizei in den Ruhestand. Gleichzeitig bekommt die Polizeiwache einen würdigen Nachfolger, der sich bereits bei der Leitung auf dem Stegskopf unter Beweis gestellt hat.


Wetter


Wetter Kreis Altenkirchen

bedeckt 0-1 °C

bedeckt
Regen: 35 %
Wind: 10 km/h (W)

3-Tages-Überblick
Powered by Wetter.com


Werbung