Werbung

Lokalausgabe Wissen: Aktuellster Artikel


39. Bazar der katholischen Jugend Elkhausen/Katzwinkel

39. Bazar der katholischen Jugend Elkhausen/Katzwinkel

Am Sonntag, 3. September findet zum 39. Mal der Bazar der katholischen Jugend Elkhausen/Katzwinkel statt. Der Erlös des Bazars kommt der Reiner Meutsch Stiftung Fly & Help und damit dem Schulbau in Entwicklungsländern zu Gute. Es gibt ein buntes Programm, die bekannten leckeren Speisen und den Losverkauf mit der Ziehung. [Weiterlesen]

Veranstaltungen & Termine rund um Wissen


Kurz berichtet


Auffahrunfall an Stop-Schild

Hövels. Am Donnerstag, den 17. August ereignete sich um 16.35 Uhr in der Gemarkung Hövels ein Verkehrsunfall, als eine 19-jährige ...

Einbruch in Gebäude des Siegtalbades

Wissen. In der Nacht zum Freitag, 18. August, gegen 3.45 Uhr drangen unbekannte Täter gewaltsam in das Gebäude des Siegtalbades ...

Zaunpfosten und Zaun wurden beschädigt

Katzwinkel. Am Dienstag, den 15. August wurde durch eine Anwohnerin der Alten Poststraße in Katzwinkel ein beschädigter Zaun ...

Aktuellste Artikel aus der Verbandsgemeinde Wissen


Schleifchenturnier der Tennisfreunde Blau-Rot ein Erfolg

Sport, Artikel vom 22.08.2017

Schleifchenturnier der Tennisfreunde Blau-Rot ein Erfolg

Das Schleifchenturnier der Tennisfreunde Blau-Rot Wissen fand auch in diesem Jahr regen Zuspruch. Die Teilnehmenden genossen die sportliche Begenungen, die Siegerehrungen und das gemütliche Beisammensein.


HG. Butzko gastiert im Kulturwerk Wissen mit neuem Programm

Kultur, Artikel vom 21.08.2017

HG. Butzko gastiert im Kulturwerk Wissen mit neuem Programm

Der Träger des deutschen Kleinkunstpreises, HG. Butzko, gastiert am Freitag, 1. September im Wissener Kulturwerk. Sein neues Programm hat es in sich, der Satiriker und Kabarettist ist auf der Suche nach der menschlichen Intelligenz und fragt angesichts der Weltlage und des deutschen Alltags: "Wie blöd kann man sein?"


Alkohol am Steuer: Vier Verletzte nach Unfall in Katzwinkel

Region, Artikel vom 20.08.2017

Alkohol am Steuer: Vier Verletzte nach Unfall in Katzwinkel

Ein Verkehrsunfall mit vier verletzten Personen, eine davon schwer verletzt, ereignete sich in der Samstagnacht, 19. August in Katzwinkel. Der Unfallverursacher, 25 Jahre alt, stand deutlich unter Alkoholeinfluss, der Führerschein ist sichergestellt.


Stadt Wissen bekommt Solarpark in der Bornscheidt

Wirtschaft, Artikel vom 20.08.2017

Stadt Wissen bekommt Solarpark in der Bornscheidt

Noch wächst der Mais im Gewerbepark Bornscheidt in Wissen, ab 2018 weiden die ersten Schafe dort und dank der Sonne wird auf rund drei Hektar der städtischen Flächen dann Strom "geerntet". Das einst angedachte Gewerbegebiet entpuppte sich als Flopp, da der Untergrund eine Bebauung nur mit erheblichen Pfahlgründungen möglich ist.


OT Wissen feierte 50-jähriges Jubiläum

Region, Artikel vom 19.08.2017

OT Wissen feierte 50-jähriges Jubiläum

Das Wissener Jugendzentrum „Haus der offenen Tür“, kurz OT, feierte am Samstag, 19. August, sein 50-jähriges Bestehen mit einem bunten Programm und jeder Menge Spaß für Jung und Alt.


Für Wissener Jahrmarktslauf ist Online-Anmeldung möglich

Region, Artikel vom 19.08.2017

Für Wissener Jahrmarktslauf ist Online-Anmeldung möglich

Der 15. Wissener Jahrmarktslauf startet am Samstag, 23. September in der Innenstadt. Diese sportliche Veranstaltung mit dem Benefizcharakter lockt seit der Einführung Läufer/innen aus der gesamten Region nach Wissen. Der Ski-Club Wissen organisiert wie immer den Lauf und bittet um die Anmeldung.


Westerwald Bank überreichte Scheck an Wissener Schützenverein

Vereine, Artikel vom 17.08.2017

Westerwald Bank überreichte Scheck an Wissener Schützenverein

Die Westerwald Bank eG unterstützt den Wissener Schützenverein bei der Anschaffung einer neuen Vereinsfahne im Rahmen des Finanzierungsprojekts „Viele schaffen mehr“ mit 2.320 Euro. Die offizielle Scheckübergabe fand nun in der Wissener Bankfiliale statt.


Das Haus der offenen Tür in Wissen feiert 50. Geburtstag

Region, Artikel vom 13.08.2017

Das Haus der offenen Tür in Wissen feiert 50. Geburtstag

Man mag es kaum glauben: Vor 50 Jahren wurde in Wissen ein Kinder- und Jugendzentrum gegründet. Zunächst als halboffene Einrichtung wurde es schnell ein Haus der offenen Tür. Hier erfuhren im Laufe der 50 Jahre unzählige Kinder und Jugendliche Hilfe und für ihr Leben prägende Erfahrungen. Das OT unter Trägerschaft der katholischen Kirchengemeinde feiert am Samstag, 19. August das Jubiläum.


Mit dem Rhein-Sieg-Express auf Entdeckungstour

Region, Artikel vom 13.08.2017

Mit dem Rhein-Sieg-Express auf Entdeckungstour

Ein Gewinnspiel und exklusive Touren von Aachen bis Siegen bietet die DB Regio NRW auf der Rhein-Sieg Strecke (RE 9). Sechs exklusive Touren mit Abenteuerfeeling führen zu besonderen Orten entlang der Strecke. In Wissen gibt es für die Teilnehmenden ein spannende Zeitreise mit dem Bürgermeister. Bewerbungen nur online


Der 24. Bayerische Abend im Kulturwerk Wissen

Region, Artikel vom 12.08.2017

Der 24. Bayerische Abend im Kulturwerk Wissen

In diesem Jahr heißt es am 16. September um 19.30 Uhr „O´zapft is“ im Kulturwerk Wissen. Die Gemeinschaft der Freiwilligen Feuerwehr und Stadt- und Feuerwehrkapelle Wissen laden zum 24. Bayerischen Abend ein. Festzeltgaudi nach bayerischer Tradition an der Sieg.


Elternmitwirkung gestalten- Infoabend in Wissen

Region, Artikel vom 12.08.2017

Elternmitwirkung gestalten- Infoabend in Wissen

„Gewählt – was nun? - Elternmitwirkung gestalten" ist das Thema der Fortbildung am 30. August an der Franziskus-Grundschule Wissen, zum dem der Schulelternbeirat alle interessierten Eltern einlädt. Die kostenlose Info-Veranstaltung richtet sich an alle die ein Ehrenamt im schulischen Bereich anstreben oder inne haben.


Wissener Projektchor soll in der Abschiedsmesse singen

Region, Artikel vom 11.08.2017

Wissener Projektchor soll in der Abschiedsmesse singen

Unter der Federführung des Wissener Jugendchores Chorus live gibt es wieder ein außergewöhnliches Chorprojekt. In einem festlichen Gottesdienst soll am Sonntag, 27. August, der Wissener Kaplan Thorben Pollmann verabschiedet werden. Die erste Probe findet am Sonntag, 20. August statt.


Tennisfreunde machten Ausflug zur Tennis-Bundesliga

Vereine, Artikel vom 10.08.2017

Tennisfreunde machten Ausflug zur Tennis-Bundesliga

Ein Spiel der Tennis-Bundesliga in Düsseldorf anschauen stand auf dem Terminplan der Tennisfreund Blau-Rot Wissen und gehörte zum neuen Angebot des Vereins. Die Gruppe genoss den Aufenthalt am Rhein.


Kein Glück beim Pokalspiel gegen SSV Hattert

Sport, Artikel vom 10.08.2017

Kein Glück beim Pokalspiel gegen SSV Hattert

SG Mittelhof/Niederhövels I und der SSV Hattert trennten sich 6:7 nach Elfmeterschießen (2:2). Spannend gestaltete sich der Spielablauf inklusive der Verlängerung und des Elfmeterschießens.


Altenpflegekräfte an der BBS Wissen erhielten Berufsurkunden

Region, Artikel vom 09.08.2017

Altenpflegekräfte an der BBS Wissen erhielten Berufsurkunden

Jetzt erhielten die in der Fachschule Altenpflege an der Berufsbildenden Schule Wissen ausgebildeten 28 Altenpflegefachkräfte sowie 19 Altenpflegehelfer ihre Berufsurkunden und damit ihre staatliche Anerkennung – eine wichtige Voraussetzung, damit die Pflegekräfte ihre beruflichen Aufgaben ausüben dürfen. Ihre berufliche Qualifikation mussten die Absolventen zuvor im Rahmen einer anspruchsvollen Abschlussprüfung unter Beweis stellen.


Wissener Schützenverein lädt zum Schnuppertag ein

Vereine, Artikel vom 09.08.2017

Wissener Schützenverein lädt zum Schnuppertag ein

Am Samstag, 26. August, von 11 bis 17 Uhr können Kinder und Jugendliche den Wissener Schützenverein und die Sportangebote kennenlernen. Zum Schnuppertag können die Disziplinen und Möglichkeiten kennengelernt und ausprobiert werden.


"Siegpiraten" erlebten die Stadt Wissen mal anders

Region, Artikel vom 08.08.2017

"Siegpiraten" erlebten die Stadt Wissen mal anders

Wer in Wissen an der Sieg aufwächst und lebt der kennt das Flüsschen und den markanten Kucksberg. Dass es aber viel zu entdecken gibt, dafür hatte Stadtbürgermeister Berno Neuhoff den Sommerferienspaß unter dem Stichwort "Siegpiraten" ins Leben gerufen und die Kinder genossen einen aufregenden Sommertag.


Bei Sonnenschein fröhlicher Festzug in Birken-Honigsessen

Region, Artikel vom 06.08.2017

Bei Sonnenschein fröhlicher Festzug in Birken-Honigsessen

Am Sonntag, den 6. August fand am Nachmittag der traditionelle Festzug der St.-Hubertus-Schützenbruderschaft Birken-Honigsessen statt. Dieser wurde nicht nur vom frisch gekrönten Königspaar Torsten I. und Karin, sondern auch von wunderbar sonnigem Wetter begleitet.


Ferienlager der katholischen Jugend Birken-Honigsessen

Region, Artikel vom 06.08.2017

Ferienlager der katholischen Jugend Birken-Honigsessen

Das diesjährige Ferienlager der katholischen Jugend Birken-Honigsessen im Schwarzwald war ein unvergessliches Erlebnis für die 52 teilnehmenden Kinder. Mit den bewährten Freizeitangeboten und neuen Aktivitäten wurden es ein reizvoller Ferienaufenthalt.


Königskrönung der St.-Hubertus- Schützenbruderschaft

Region, Artikel vom 06.08.2017

Königskrönung der St.-Hubertus- Schützenbruderschaft

Am Samstagabend, den 5. August fand die feierliche Königskrönung der St.-Hubertus- Schützenbruderschaft Birken-Honigsessen im Festzelt statt. Nun hat Birken-Honigsessen einen neuen sympathischen König mit Torsten I.


Spannende Ferienwoche im Zeltlager am Siegbogen in Wissen

Vereine, Artikel vom 05.08.2017

Spannende Ferienwoche im Zeltlager am Siegbogen in Wissen

18 Kinder und Jugendliche der Turngemeinschaft (TG) Jahn aus Namedy erlebten ein spannendes Zeltlager auf dem Gelände des Wissener Schützenvereins. Seit vielen Jahren gibt es das Zeltlager und die Ferienfreizeit für Kinder und Jugendliche, das immer mit viel Engagement durchgeführt wird.


Ausbildung bei der Verbandsgemeindeverwaltung Wissen begann

Region, Artikel vom 04.08.2017

Ausbildung bei der Verbandsgemeindeverwaltung Wissen begann

Die dreijährige Ausbildung in der Verwaltung der Verbandsgemeinde Wissen für Lea Haus, Tim Leidig und Davina Weber begann am 1. August. Ihnen galt der Willkommensgruß im Rathaus Wissen. Das Berufsbild Verwaltungsfachangestellte/r hat sich deutlich verändert.


Keine Sommerpause beim Katzwinkler Seniorentreff

Region, Artikel vom 04.08.2017

Keine Sommerpause beim Katzwinkler Seniorentreff

Der Seniorentreff Katzwinkel traf sich im August und genoss das selbstgebackene Kartoffelbrot sowie die passenden Getränke. Die Teilnehmenden diskutierten aktuelle Themen und beim nächsten Termin geht es vorbeugenden Brandschutz.


Verbandsgemeinde Wissen ehrte langjährige Mitarbeiter

Region, Artikel vom 03.08.2017

Verbandsgemeinde Wissen ehrte langjährige Mitarbeiter

Gleich dreifach gab es am 1. August im Wissener Rathaus Grund zu feiern: Bürgermeister Michael Wagener freute sich, Büroleiter Klaus Becher zum 40. Dienstjubiläum, Markus Würthen zum 25. Dienstjubiläum sowie Nathalie Riedel zur Ernennung zur Beamtin auf Lebenszeit gratulieren zu dürfen.


Birkener Höhe rüstet für das Festwochenende

Vereine, Artikel vom 03.08.2017

Birkener Höhe rüstet für das Festwochenende

Die St. Hubertus-Schützenbruderschaft Birken-Honigsessen rüstet für das Schützenfest. Die Schützenallee bei den Majestäten wurde geschmückt, der Hofstaat steht bereit. Start ins Festgeschehen ist am Samstag, 5. August, mit der Krönung der neuen Majestäten.


Band Sidewalk hautnah zum Finale der Werksferien

Kultur, Artikel vom 03.08.2017

Band Sidewalk hautnah zum Finale der Werksferien

Am Freitag, 11. August endet die Reihe der diesjährigen Werksferien im Kulturwerk Wissen. Die Veranstalter präsentieren die Band "Sidewalk" mal ganz anders. Es wird keine Disco-Show geben, sondern ein besonderes Konzert-Special mit neuen Songs.


Sommerfest der Reha-Sportgemeinschaft Wissen

Vereine, Artikel vom 02.08.2017

Sommerfest der Reha-Sportgemeinschaft Wissen

Die "Grillmeister" der Reha-Sportgemeinschaft Wissen hatten viel zu tun um die hungrigen Gäste zufrieden zu stellen. Erneut fand das Sommerfest auf dem Anwesen von Alfons Brendebach in Niederdurwittgen großen Anklang. Die Mitglieder/innen genossen den schönen Sommertag.


Ferienprogramm des Jugendzentrums Wissen (OT) erfolgreich

Region, Artikel vom 31.07.2017

Ferienprogramm des Jugendzentrums Wissen (OT) erfolgreich

Das diesjährige Ferienprogramm des Jugendzentrums Wissen (OT) war ein voller Erfolg und schon früh waren alle Plätze belegt. Die Tagesausflüge zu Freizeiteinrichtungen waren sehr beliebt und machten Riesenspaß. Das betrifft auch die Tagesangebote des OT, wo es ein unterschiedliches Programm für Jugendliche gibt, wurde rege genutzt.


Schützen- und Kirchweihfest in Birken-Honigsessen

Region, Artikel vom 30.07.2017

Schützen- und Kirchweihfest in Birken-Honigsessen

Auch das 49. Schützen- und Kirchweihfest der St. Hubertus Schützenbruderschaft Birken-Honigsessen bietet drei Tage lang erneut ein Superprogramm. Die Krönung am Samstag, 5. August, und der Festumzug am Sonntag ab 15 Uhr gehören zu den besonderen Höhepunkten. Zum Königsball präsentiert die "cocktailpartyband" die passende Musik und auch am Montagnachmittag lädt die Band zum Tanz ein.


Schwein gehabt! – Unerwarteter Geldsegen für die Wissener Tafel

Region, Artikel vom 28.07.2017

Schwein gehabt! – Unerwarteter Geldsegen für die Wissener Tafel

So ein Spanferkel frisch vom Grill schmeckt vorzüglich. In Mittelhof fand das Spanferkelessen für den guten Zweck statt und die Teilnehmenden genossen den Sommerabend und das leckere Essen. Die Wissener Tafel freut sich nun über den Erlös in Höhe von 800 Euro


Wetter


Wetter Kreis Altenkirchen

leicht bewölkt 19-23 °C

leicht bewölkt
Regen: 0 %
Wind: 12 km/h (SO)

3-Tages-Überblick
Powered by Wetter.com


Werbung