Werbung

Lokalausgabe Altenkirchen: Aktuellster Artikel


Verkehrsunfall auf der B 414 - Motorradfahrer im Krankenhaus

Verkehrsunfall auf der B 414 - Motorradfahrer im Krankenhaus

Am Dienstag, 28. März, wurde der Leitstelle gegen 10.45 Uhr ein Verkehrsunfall auf der Bundestrasse 414 gemeldet. Ein Motorradfahrer war in Höhe Bahnhof Ingelbach auf einen vor im stehenden Pkw aufgefahren. Der Mann wurde verletzt in ein Krankenhaus gebracht, es gab lange Staus, trotz Umleitung [Weiterlesen]

Veranstaltungen & Termine rund um Altenkirchen


Kurz berichtet


Ingewahrsamnahme nach Körperverletzung

Altenkirchen. Zu einer Streitigkeit kam es am Sonntag, 26. März, um 1.30 Uhr auf der Kölner Straße in Altenkirchen zwischen ...

Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss

Weyerbusch. Am Sonntag, 26. März, um 5.55 Uhr befuhr ein 36 Jahre alter Mann mit einem PKW Opel Insignia die B 8 in Weyerbusch ...

Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort

Weyerbusch. Am Freitagmittag, 24. März, ereignete sich in Weyerbusch auf dem Parkplatz des Edeka Einkaufsmarktes ein Verkehrsunfall, ...

Aktuellste Artikel aus der Verbandsgemeinde Altenkirchen


Plastikfreie Kosmetik selbst herstellen

Region, Artikel vom 28.03.2017

Plastikfreie Kosmetik selbst herstellen

Greenpeace Westerwald bietet am Montag, 3. April, ein Seminar zum Thema plastikfreie Kosmetik im Reginalladen "Unikum" in Altenkirchen an. "Wir wollen kein Plastik auf der Haut – Natürliche Kosmetik leicht selbstgemacht" hießt es nach einem Vortrag.


Infoveranstaltungen „Wie werde ich Tagesmutter oder Tagesvater?“ am 6. April und 8. Mai

Region, Artikel vom 27.03.2017

Infoveranstaltungen „Wie werde ich Tagesmutter oder Tagesvater?“ am 6. April und 8. Mai

Nach den Sommerferien startet wieder ein Qualifizierungskurs für Tagespflegepersonen in Wissen.


True Collins in der Wiedhalle – ein Genuss für die Fans

Kultur, Artikel vom 27.03.2017

True Collins in der Wiedhalle – ein Genuss für die Fans

Die Wiedhalle stand zwei Tage ganz im Zeichen der Musik. Zweifellos war der Abend mit der Coverband "True Collins" der Höhepunkt. Die Liebhaber der Musik kamen bereits im Vorprogramm auf ihre Kosten. Die Band „Pop-Krönung“ brachte die Besucher in Stimmung bevor es dann richtig losging. Sänger Tom Ludwig begeisterte das Publikum und wer die Augen schloss, glaubte Phil Collins und Genesis zu hören.


Delegiertenversammlung des Kreisfeuerwehrverbandes Altenkirchen

Region, Artikel vom 26.03.2017

Delegiertenversammlung des Kreisfeuerwehrverbandes Altenkirchen

Zur Delegiertenversammlung des Kreisfeuerwehrverbandes Landkreis Altenkirchen trafen sich die Feuerwehrleute des Landkreises im Bürgerhaus Berod. Neben den Berichten der Fachreferate standen Ehrungen auf dem Programm. Vom Landesfeuerwehrverband war Präsident Frank Hachemer in Berod und kritisierte das Verfahren um die Leitung der Landesfeuer- und Katastrophenschutzschule.


Aktionskreis Altenkirchen übergab Spenden

Vereine, Artikel vom 26.03.2017

Aktionskreis Altenkirchen übergab Spenden

Die Erlöse aus dem Getränkeverkauf am Kreisheimattag und der Herbstfashion im letzten Jahr hat der Aktionskreis jetzt gespendet. Je 250 Euro erhielt der Hospizverein Altenkirchen und die Tafel in Altenkirchen.


Leckere Pralinen selbst gemacht

Vereine, Artikel vom 26.03.2017

Leckere Pralinen selbst gemacht

Der Landfrauenbezirk Altenkirchen hatte erneut den Waldbröler Chocolatier Jürgen Triebsch für einen Kurs in Pralinenherstellung gewinnen können. Die süßen Köstlichkeiten selbst hergestellt sind ein besonderer Genuss. Der nächste Kurs am 6. April hat das Thema Senfzubereitung.


Landfrauenverband "Frischer Wind" lud zum Frühjahrsempfang

Vereine, Artikel vom 26.03.2017

Landfrauenverband "Frischer Wind" lud zum Frühjahrsempfang

Der Landfrauenverband des Kreises Altenkirchen hatte zu seinem Frühjahrsempfang in die evangelische Landjugendakademie Altenkirchen eingeladen. Thema der Veranstaltung war die fortschreitende Digitalisierung und das Ehrenamt 4.0, zu dem die Referentin Caroline Dangel-Vornbäumen, stellvertretende Hauptgeschäftsführerin des Deutschen Landfrauenverbandes, eingeladen worden war.


Probealarm für den Kreis Altenkirchen mit Handywarnsystem KATWARN

Region, Artikel vom 24.03.2017

Probealarm für den Kreis Altenkirchen mit Handywarnsystem KATWARN

Am Montag, 3. April, ist es wieder soweit: In den Landkreisen, die bereits KATWARN nutzen, erhalten die dort angemeldeten Personen eine Probewarnung auf ihrem Smartphone oder Handy. Die Anmeldung und Nutzung des Systems ist kostenlos und freiwillig. Dreimal jährlich erfolgt ein Probealarm mit dem Katastrophenwarnsystem.


Was ist "Bouldern"? - Infoabend in Altenkirchen

Region, Artikel vom 24.03.2017

Was ist "Bouldern"? - Infoabend in Altenkirchen

Zu einem Informationsabend lädt die Kreisvolkshochschule Altenkirchen für Donnerstag, 30. März ein. Der Klettersport "Bouldern" wird dabei im Mittelpunkt stehen, denn diese neue Trendsportart erfreut sich großer Beliebtheit auch im Kreis Altenkirchen. Eine Anmeldung wird gewünscht.


Staatssekretär Andy Becht ließ sich informieren

Politik, Artikel vom 24.03.2017

Staatssekretär Andy Becht ließ sich informieren

Staatssekretär Andy Becht machte sich vor Ort ein Bild der Kampagne "Anschluss Zukunft" und besuchte die IHK Regionalgeschäftsstelle Altenkirchen und ging anschließend auf Besichtigungstour zu den Brennpunkten an der B 8.


Gasgeruch in Berod beschäftigt seit Tagen die Behörden

Region, Artikel vom 23.03.2017

Gasgeruch in Berod beschäftigt seit Tagen die Behörden

Seit Dienstag, 21. März alarmieren Anwohner wegen Gasgeruchs in Gebäuden in Berod die Feuerwehr. Gaskonzentrationen konnten nicht gemessen werden, vorsorglich wurde das Kanalnetz mit Wasser gespült. Alle privaten Gastanks sind mittlerweile geprüft worden. Am Donnerstag, 23. März gab es ein Treffen der Fachleute, eine akute Gefahrensituation für die Bevölkerung wurde nicht festgestellt. Bei Gasgeruch soll die Feuerwehr weiterhin alarmiert werden.


Luxemburger Waldbesitzer zu Gast beim Waldbauverein Altenkirchen

Vereine, Artikel vom 19.03.2017

Luxemburger Waldbesitzer zu Gast beim Waldbauverein Altenkirchen

Luxemburger Privatwaldbesitzer besuchten den Kreis Altenkirchen. Der Waldbauverein Altenkirchen organisierte eine Exkursion. Dabei wurde über unterschiedliche Herangehensweisen an die gleichen Herausforderungen diskutiert.


Demonstration gegen die Haltung von Tieren im Zirkus

Region, Artikel vom 19.03.2017

Demonstration gegen die Haltung von Tieren im Zirkus

Der Tierschutzverein Altenkirchen demonstrierte am Sonntagmittag, 19. März gegen die Haltung von Tieren in Zirkussen. Anlass war der Besuch des Zirkus Belly-Wien, der von Donnerstag bis Sonntag in der Kreisstadt zu Gast war. Der Zirkus präsentiert Dressurnummern unter anderem mit Pferden und Elefanten. Das Kreisveterinäramt hatte im Vorfeld die Haltung und Versorgung der Tiere überprüft und keine Mängel feststellen können.


Landfrauen im Bezirk Altenkirchen haben Jubiläumsjahr im Blick

Vereine, Artikel vom 18.03.2017

Landfrauen im Bezirk Altenkirchen haben Jubiläumsjahr im Blick

Die Mitgliederversammlung der Landfrauen "Frischer Wind", Bezirk Altenkirchen, enthielt die üblichen Regularien und Berichte. Die neue Satzung des Gesamtverbandes wurde verabschiedet und als neue Kassiererin Christa Kienle gewählt. Das Jubiläumsjahr 2018 hat man fest im Blick.


Reihe "Kunst und Kultur im Kreishaus" wird fortgesetzt

Kultur, Artikel vom 18.03.2017

Reihe "Kunst und Kultur im Kreishaus" wird fortgesetzt

Die Ausstellungsreihe "Kunst und Kultur im Kreishaus" wird fortgesetzt. Drei besondere Ausstellungen sind im Jahresverlauf geplant. "Kunst auf Stahl" hießt die Ausstellung, die ab 6. April zu sehen ist. Patricia Vogler und Ursula Paul aus Wiesbaden zeigen ihre Werke. Eisengewinnung und Selbstliebe, Region, Stahl und Kunst sind Themen.


Sporting Taekwondo gewinnt den Lippe-Pokal

Sport, Artikel vom 18.03.2017

Sporting Taekwondo gewinnt den Lippe-Pokal

Die Sportlerinnen und Sportler von Sporting Taekwondo gewinnen mit 24 Medaillen den Lippe-Pokal. Es ist das Testurnier für Wettkampfanfänger und für alle erfahrenen Sportler/innen, die in einer höheren Klasse starten. Das Team um Trainer Eugen Kiefer zeigte Bestleistungen.


Kreisbauernverband steht selbstbewusst zur Landwirtschaft

Wirtschaft, Artikel vom 17.03.2017

Kreisbauernverband steht selbstbewusst zur Landwirtschaft

Herausforderungen für die Kreisbauern scheint es genügend zu geben, folgt man den Ausführungen auf deren Mitgliederversammlung. Den Kampfeswillen und das Selbstbewusstsein der Landwirte beeinträchtigt dies allerdings nicht, was immer wieder auf der Zusammenkunft deutlich wurde. Rückenwind erhielten sie vom agrarpolitischen Sprecher der FDP im Landtag.


Regionalforum zu Energiewende und Klimaschutz im Westerwald

Region, Artikel vom 17.03.2017

Regionalforum zu Energiewende und Klimaschutz im Westerwald

Das Regionalbüro Westerwald der Energieagentur Rheinland-Pfalz lädt zum Regionalforum 2017 "Energiewende und Klimaschutz im Westerwald – Wir müssen nur wollen!" ein. Das Forum, das wieder in Kooperation mit der Gemeinschaftsinitiative "Wir Westerwälder!" der Landkreise Altenkirchen, Neuwied und des Westerwaldkreises veranstaltet wird, findet am Donnerstag, den 30. März, um 16.30 Uhr im Sport- und Seminarhotel Glockenspitze in Altenkirchen statt.


Verkehrsunfall mit schwer verletztem Kradfahrer

Region, Artikel vom 17.03.2017

Verkehrsunfall mit schwer verletztem Kradfahrer

Vermutlich zu schnell unterwegs war ein 17-jähriger Mann mit seinem Leichtkraftrad auf der Kreisstraße 35 am Donnerstagmorgen, 16. März. Er geriet ins Schleudern, kam von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Der DRK-Rettungsdienst brachte den Schwerverletzten in ein Krankenhaus.


Kreis-Bauern fühlen sich gegängelt von staatlichen Eingriffen

Wirtschaft, Artikel vom 17.03.2017

Kreis-Bauern fühlen sich gegängelt von staatlichen Eingriffen

Alljährlich findet die Mitgliederversammlung des Kreisbauernverbands statt. Und alljährlich kommen die Sorgen und Herausforderungen der hiesigen Landwirtschaft zur Sprache. Der Verband selbst zeichnete ein positives Bild der eigenen Arbeit.


Badminton-Nachwuchs des BCA zeigte gute Leistungen

Vereine, Artikel vom 17.03.2017

Badminton-Nachwuchs des BCA zeigte gute Leistungen

Der Badminton-Club Altenkirchen (BCA) hatte im Rahmen der Mitgliederversammlung den Vorstand im Amt bestätigt, neue Kassenwartin ist nun Sarah Abegunewardene. Der Verein freute sich über neue Trikots und einen neuen Sponsor. Die Jugend nahm am Turnier der Badminton Rheinland Liga mit Erfolg in Mayen teil.


Region, Artikel vom 16.03.2017

Kunst als Hilfe zur Bewältigung von Sucht und Co-Abhängigkeit

Die Suchtprävention des Diakonischen Werks Altenkirchen veranstaltet seit über einem Jahr eine monatliche Kunstgruppe. Das Angebot "Jeder ist ein Künstler- trau Dich, mach mit" ist für Suchtkranke, Angehörige von Suchtkranken aber auch Interessierte offen. Es können jederzeit Interessierte hinzukommen. Die Gruppe trifft sich jeden zweiten Dienstag im Monat, um 16.30 Uhr in der Jugendkunstschule Altenkirchen, um sich ihrer Kunst zu widmen.


Der neue Umweltkompass für 2017 ist da

Region, Artikel vom 15.03.2017

Der neue Umweltkompass für 2017 ist da

Der Veranstaltungskalender der Kreise Altenkirchen, Neuwied und Westerwald verspricht ein abwechslungsreiches Programm für ein erlebnisreiches Jahr.


10. Vocal-Camp der Kreismusikschule in den Osterferien

Kultur, Artikel vom 15.03.2017

10. Vocal-Camp der Kreismusikschule in den Osterferien

Bereits zum zehnten Mal findet das Vocal-Camp der Kreismusikschule Altenkirchen statt. In den Osterferien findet der Intensivworkshop für Rock- und Popgesang für Jugendliche ab elf Jahren statt. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, ist eine rasche Anmeldung erforderlich. Am Samstag, 15. April ist das Abschlusskonzert vorgesehen.


Wirtschaftsförderung bietet Workshops für Unternehmen

Wirtschaft, Artikel vom 15.03.2017

Wirtschaftsförderung bietet Workshops für Unternehmen

Die Wirtschaftsförderung Kreis Altenkirchen bietet gemeinsam mit Digital in NRW - dem Kompetenzzentrum für den Mittelstand des Fraunhoferinstituts - die Mittelstand 4.0 Workshop-Reihe „Zukunftsupdate Kreis Altenkirchen“ an. An zwei Terminen in Eichelhardt und Herdorf finden die Workshops statt.


Den Sonnenweg in Isert erkundet

Region, Artikel vom 14.03.2017

Den Sonnenweg in Isert erkundet

"Wir sind Isert" - Die neugegründete Bewirtschaftsgruppe des Dorfgemeinschaftshauses in Isert begrüßte die Wissener Landfrauen. Bevor der Sonnenweg erkundet wurde gab es für die Wandergruppe die Begrüßung und einen "Sonnentrunk". Der Rundwanderweg mit seinen Sonnenuhren besteht seit rund 12 Jahren und wird trotz Vandalismusschäden immer wieder gepflegt und hergerichtet.


Bildung als Integrationsmotor: Netzwerker zur Bildungskoordination für Neuzugewanderte

Region, Artikel vom 14.03.2017

Bildung als Integrationsmotor: Netzwerker zur Bildungskoordination für Neuzugewanderte

Transparenz in vorhandenen Bildungsangeboten schaffen und Angebote für unterversorgte Bereiche initiieren ist eine Hauptaufgabe für das neue Projekt "Kommunale Bildungskoordinatoren für Neuzugewanderte" im Landkreis Altenkirchen.


Region, Artikel vom 14.03.2017

Mutter-Kind-Kuren: Wer hat Anspruch darauf?

Mutter-Kind-Kuren sind in Zeiten von Burn-out und Stress wieder gefragt, auch von Vätern. Die ersten "Mütter-Erholungskuren" unter dem Dach des Müttergenesungswerks gab es bereits 1950. Aber erst 1989 wurde das Recht auf eine Kur auch gesetzlich verankert.


Von Fluterschen nach Dallas - eine sportliche Ostergeschichte

Sport, Artikel vom 13.03.2017

Von Fluterschen nach Dallas - eine sportliche Ostergeschichte

Welcher Junge träumt nicht davon: Für einen renommierten Verein nach Amerika zu fliegen und dort Fußball zu spielen. Marvin Elster hat das geschafft. Er fliegt als Torwart mit der U15 der Eintracht Frankfurt zum Dallas-Cup in die Vereinigten Staaten.


Unterstützung der regionalen Ausbildung junger Menschen

Wirtschaft, Artikel vom 13.03.2017

Unterstützung der regionalen Ausbildung junger Menschen

Die Sparkasse Westerwald-Sieg unterstützt die Gemeinschaftslehrwerkstatt für berufliche Bildung und Metalltechnologie Altenkirchen e.V. (GLW) mit einer Spende in Höhe von 3.000 Euro.


Wetter


Wetter Kreis Altenkirchen

bedeckt 14-18 °C

bedeckt
Regen: 25 %
Wind: 8 km/h (NW)

3-Tages-Überblick
Powered by Wetter.com


Werbung