Werbung

Lokalausgabe Altenkirchen: Aktuellster Artikel


Kommunikation im Unternehmen aktiv gestalten

Kommunikation im Unternehmen aktiv gestalten

Feedback- und Kritikgespräche erfordern ein hohes Maß an Fingerspitzengefühl, damit sie ihren Zweck erfüllen und den Mitarbeiter motivieren. Doch wie kann das gelingen? Dazu bietet die IHK Geschäftsstelle Altenkirchen einen Vortrag am 8. Februar. Eine Anmeldung ist erforderlich. [Weiterlesen]

Veranstaltungen & Termine rund um Altenkirchen


Kurz berichtet


AWB versendet Abfallgebührenbescheide

Altenkirchen. Der AWB versendet diese Tage die Abfallgebührenbescheide 2017, welche den Bürgerinnen und Bürgern im Laufe ...

Unfallverursacher entfernte sich unerlaubt

Eichelhardt. Ein bisher unbekannter Fahrzeugführer befuhr am Dienstag, 17. Januar um 7.45 Uhr mit seinem Fiat Punto die Hauptstraße ...

Sachbeschädigungen durch Graffiti

Altenkirchen. Bisher unbekannte Täter besprühten in der Nacht zu Montag, 9. Januar zwei Häuser mit Graffiti (Bahnhofstraße ...

Aktuellste Artikel aus der Verbandsgemeinde Altenkirchen


Kreisvolkshochschule präsentiert neues Kursprogramm

Region, Artikel vom 19.01.2017

Kreisvolkshochschule präsentiert neues Kursprogramm

Die Angebotspalette der Kreisvolkshochschule reicht von A wie Arabisch bis Z wie Zumba. Die Angebote sind vielfältig und bereichern den privaten und beruflichen Alltag. Das neue Programmheft ist erschienen und zeigt die lebendige Vielfalt an Kursen, Vorträgen und Exkursionen im Kreisgebiet. Das neue Programmheft kann auch online eingesehen werden.


E-Bike Tankstelle am Krankenhaus Altenkirchen in Betrieb genommen

Wirtschaft, Artikel vom 19.01.2017

E-Bike Tankstelle am Krankenhaus Altenkirchen in Betrieb genommen

Im Rahmen der Unterstützung der Elektromobilität nahmen Vertreter des DRK-Krankenhauses und der Kundenbetreuer des RWE-Nachfolgers "innogy" eine Ladesäule für die E-Bikes offiziell in Betrieb.


Dritter Oberliga-Sieg in Folge für Schachkreis AK

Sport, Artikel vom 19.01.2017

Dritter Oberliga-Sieg in Folge für Schachkreis AK

Den dritten Oberliga-Sieg in Folge holte der Schachkreis Altenkirchen im Saarland. Auch wenn es einen unschönen Zwischenfall zu Beginn des sportlichen Wettkampfes der gegnerischen Mannschaft gab, die Schachspieler aus dem AK-Land zeigte faire und überzeugende Leistungen.


SSV Weyerbusch kürte Sportler des Jahres

Vereine, Artikel vom 17.01.2017

SSV Weyerbusch kürte Sportler des Jahres

Der SSV Weyerbusch feierte seinen gemütlichen Abend mit Mitgliedern, Freunden und Gönnern. Da stand auch die Wahl und Ehrung des Sportlers/in des Jahres und die der Fußballer/in auf dem Programm. Mit viel Spaß und Freude feierte man mit einem bunten Programm im Sonnenhof in Weyerbusch.


Kellerdecke: Eine Dämmung lohnt sich fast immer

Region, Artikel vom 17.01.2017

Kellerdecke: Eine Dämmung lohnt sich fast immer

Die Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz gibt wichtige und wertvolle Energietipps. Im Winter merkt man es besonders: kalte Fußböden. Schuld kann eine ungedämmte Kellderdecke sein, vor allem dann, wenn der Keller nicht beheizt ist.


Patientenorganisation Lungenemphysem-COPD lädt ein

Vereine, Artikel vom 17.01.2017

Patientenorganisation Lungenemphysem-COPD lädt ein

Am Mittwoch, 1. Februar, 19 Uhr findet das Treffen der Patientenorganisation Lungenemphysem-COPD Westerwald-Altenkirchen im Cafe Mocca in Altenkirchen statt. Alle Betroffenen und Angehörige sind herzlich eingeladen. An diesem Abend geht es um die Sauerstoff-Langzeit-Therapie und ihre vielfältigen Möglichkeiten


Keine heiße Asche in die Mülltonne

Region, Artikel vom 15.01.2017

Keine heiße Asche in die Mülltonne

Um zu vermeiden, dass Mülltonnen im Landkreis Altenkirchen infolge von nicht vollständig ausgekühlten Ascheresten in Brand geraten, gibt der Abfallwirtschaftsbetrieb des Landkreises Altenkirchen hierzu einige Tipps. Auch darf Asche nicht in die braune Biotonne gefüllt werden.


Kreisstraßen: Neujahrsempfang der schlechten Nachrichten

Politik, Artikel vom 14.01.2017

Kreisstraßen: Neujahrsempfang der schlechten Nachrichten

Die Bürgermeister erwartete auf dem Neujahrsempfang des Landrats schwere Kost, die manchem noch lange im Magen liegen wird. Es ging um den miserablen Zustand der Kreisstraßen. Für manche könnten in Zukunft die Gemeinden zuständig sein. Was die anwesenden Kommunalpolitiker nicht unbedingt jubeln ließ.


Sparkasse Westerwald-Sieg blickt auf erstes Jahr zurück

Wirtschaft, Artikel vom 14.01.2017

Sparkasse Westerwald-Sieg blickt auf erstes Jahr zurück

Die Sparkasse Westerwald-Sieg blickt beim Neujahrsempfang zufrieden auf das erste Jahr, das gemeinsam begann und abgeschlossen wurde, zurück. Trotz vieler Überraschungen, die das Jahr 2016 zu bieten hatte, blieben die Märkte stabil und die Sparkasse Westerwald-Sieg erzielte ein erfolgreiches Geschäftsjahr.


Neue Kurse und Vorträge der Kreisvolkshochschule

Region, Artikel vom 14.01.2017

Neue Kurse und Vorträge der Kreisvolkshochschule

Die Kreisvolkshochschule Altenkirchen bietet im Januar unter anderem eine Crashkurs "Besser fotografieren" mit Olaf Pitzer an, der Französisch-Konversationskurs wird fortgesetzt, und eine Reihe von Gesundheitsvorträgen wurden ins neue Programm genommen.


Landfrauenverband stellte Jahresprogramm vor

Vereine, Artikel vom 14.01.2017

Landfrauenverband stellte Jahresprogramm vor

Ein umfangreiches Jahresprogramm hat der Landfrauenverband "Frischer "Wind" für das Jahr 2017 zusammengestellt. Die Themenpalette ist breit gefächert, vom Theaterworkshop bis hin zu politischen Diskussionsabenden und zahlreichen Kreativangeboten. Der im letzten Jahr gegründete Projektchor soll fortgeführt werden, ein erstes Treffen ist am 23. Januar in Eichelhardt


Hospizverein Altenkirchen bietet Trauergruppe

Vereine, Artikel vom 13.01.2017

Hospizverein Altenkirchen bietet Trauergruppe

Der Hospizverein Altenkirchen bietet von März bis Juli 2017 an zehn Abenden eine geschlossene Trauergruppe in Kooperation mit der katholischen Gemeinde St. Jakobus und dem Bildungswerk der Erzdiözese Köln an. Veranstaltungsort wird der Pfarrsaal der katholischen Kirche St. Joseph in Weyerbusch sein.


Regionalmarketing und Vertrieb sind Themen

Vereine, Artikel vom 12.01.2017

Regionalmarketing und Vertrieb sind Themen

Die Stärkung der regionalen Wirtschaftskreisläufe und der regionalen Wertschöpfung steht im Mittelpunkt des Fördervereins regionales Wirtschaften. Zu einem Vortrag am 10. Februar, um 20 Uhr im Regionalladen Unikum Altenkirchen kommt Ludwig Karg. Es geht um Marketing und Vertrieb.


Felsenkeller Kultur – ein Musical-Jahr

Kultur, Artikel vom 11.01.2017

Felsenkeller Kultur – ein Musical-Jahr

Von Frankie Boy - das Dean Martin & Frank Sinatra Musical, über Tina Turner Show und Saturday Night Fever, bis hin zu Jochen Malmsheimer reicht die kulturelle Palette. Traditionell beginnt die Felsenkeller Kultur normalerweise mit einem Dia Abend und dem Weltenbummler Andreas Wever aus Betzdorf. Doch diesmal wird ihn Rudi Kleinhenz aus Bad Kissingen vertreten, der sechs Jahre lang alle Länder Afrikas bereiste.


Neues ehrenamtliches Team der DRK-Kleiderkammer im Dienst

Region, Artikel vom 10.01.2017

Neues ehrenamtliches Team der DRK-Kleiderkammer im Dienst

Drei Damen, Doris Neeb, Dany Keller und Resi Schmidt, versorgen mittwochs während der Öffnungszeiten zwischen 10 und 12 Uhr die Besucher der Kleiderstube im Altenkirchener DRK-Zentrum in der Kölner Straße 97 mit Textilien aller Art, Spielwaren und anderen Sachspenden.


Erinnerung: 120. Todestag von Amalie Raiffeisen

Region, Artikel vom 10.01.2017

Erinnerung: 120. Todestag von Amalie Raiffeisen

Am 11. Januar 1897 ist Amalie Justine Caroline Raiffeisen, die älteste Tochter des Sozialreformers und Genossenschaftsgründers Friedrich Wilhelm Raiffeisen in Heddesdorf im Alter von 50 Jahren verstorben; sie ist auf dem dortigen Friedhof im Familiengrab bestattet worden. Geboren in Weyerbusch, war Amalie für den Vater des Genossenschaftswesens unersetzlich geworden und galt als Raiffeisens "Geheimsekretärin"


Verkehrschaos rund um Altenkirchen

Region, Artikel vom 10.01.2017

Verkehrschaos rund um Altenkirchen

Die Polizei Altenkirchen meldet für ihr Dienstgebiet zum Teil gesperrte Straßen wegen liegengebliebener Lastkraftwagen. Dazu zählt auch die Bundestraße 8. Im Großraum Hamm sind Kreisstraßen nur bedingt befahrbar. Zu Unfällen liegt derzeit nichts vor. Alle Straßenmeistereien sind im Einsatz.


Ausstellung in der Landjugendakademie Altenkirchen

Kultur, Artikel vom 10.01.2017

Ausstellung in der Landjugendakademie Altenkirchen

Am Sonntag, 15. Januar, um 14.30 Uhr findet die Eröffnung der Ausstellung
„GEERDET - 3 Frauen – Inspiration Natur" in der Evangelischen Landjugendakademie, Dieperzbergweg 13-17, in Altenkirchen statt. Die musikalische Umrahmung übernimmt Dr. Pollmann am Klavier.


Sporting Taekwondo triumphiert international

Sport, Artikel vom 08.01.2017

Sporting Taekwondo triumphiert international

Für sechs Kämpfer des erfolgreichen Vereins Sporting Taekwondo Altenkirchen gab es kürzlich einen Auslandseinsatz. Diesmal ging es nach Luxemburg, um internationale Kampferfahrungen zu sammeln und sich Trophäen zu erkämpfen.


Kurse der Kreisvolkshochschule im Januar

Region, Artikel vom 08.01.2017

Kurse der Kreisvolkshochschule im Januar

Stricken für Anfänger, einen Computerkurs für Senioren und Seniorinnen in Altenkirchen und eine Portugiesischkurs in Wissen bietet unter anderem die Kreisvolkshochschule Altenkirchen im Januar an.


Kostenlose Abholung der Weihnachtsbäume durch AWB

Region, Artikel vom 07.01.2017

Kostenlose Abholung der Weihnachtsbäume durch AWB

Der Abfallwirtschaftsbetrieb Landkreis Altenkirchen (AWB) informiert alle Bürgerinnen und Bürger im Landkreis, das getreu dem weihnachtlichen Motto „Alle Jahre wieder“ in der 3. und 4. Kalenderwoche parallel zur Abfuhr der Biotonnen die Weihnachtsbäume kostenfrei abgeholt werden.


Närrische Stadthalle Altenkirchen mit Spitzenprogramm

Vereine, Artikel vom 06.01.2017

Närrische Stadthalle Altenkirchen mit Spitzenprogramm

Die KG Altenkirchen hat für die Prunksitzung am Samstag, 18. Februar eine närrische Mixtur aus den heimischen Karnevalsgrößen, wie Carmen Neuls, und einigen Profis vom Rhein zusammengestellt. Prinz Jörg I. aus dem Hause Langenbach lädt die Narren der Region ein. Der Kartenvorverkauf für die Prunksitzung in der Stadthalle und die beliebten Partys hat begonnen.


Schwimmkurs für Erwachsene der DLRG Altenkirchen erfolgreich

Vereine, Artikel vom 06.01.2017

Schwimmkurs für Erwachsene der DLRG Altenkirchen erfolgreich

Die DLRG Altenkirchen bot in Kooperation mit der Kreisvolkshochschule einen Schwimmkurs für Erwachsene. Mit Erfolg absolvierten 17 Teilnehmende den Kurs, der nicht nur das Fortbewegen im Wasser beinhaltete sondern auch viel Spaß machte.


Vortrag: Risiken sozialer Netzwerke

Region, Artikel vom 05.01.2017

Vortrag: Risiken sozialer Netzwerke

In Kooperation mit dem Diakonischen Werk Altenkirchen, der Volkshochschule Altenkirchen und dem Medienpädagogischen Zentrum Altenkirchen sowie der Verbraucherzentrale Rheinland-Palz gibt es am Dienstag, 17. Januar einen kostenlosen Vortrag zu Risiken der sozialen Netzwerke.


Modernisierte Zulassungsstelle in Altenkirchen nahm den Betrieb auf

Region, Artikel vom 05.01.2017

Modernisierte Zulassungsstelle in Altenkirchen nahm den Betrieb auf

Bereits zum 29. Dezember 2016 wurden die Räumlichkeiten der neugestalteten KFZ-Zulassungsstelle in Altenkirchen für die Besucher geöffnet. Jetzt hatte die Kreisverwaltung zur öffentlichen Vorstellung geladen. Wolfgang Lanvermann erläuterte die Veränderungen. Moderne Technik hielt Einzug und soll ausgebaut werden.


Breitbandausbau im Kreis Altenkirchen in der finalen Phase

Region, Artikel vom 04.01.2017

Breitbandausbau im Kreis Altenkirchen in der finalen Phase

Laut Pressemitteilung der Kreisverwaltung befinden sich die Planungen für den Breitbandausbau im Kreis Altenkirchen auf der Zielgeraden. Der Baubeginn ist für das erste Quartal 2017 anvisiert. Die europaweite Ausschreibung erfolgte, jetzt soll die Deutsche Telekom bauen. Beim Kreis rechnet man mit einer schnellen Entscheidung in Berlin zur Freigabe der Fördermittel von rund 8,4 Millionen Euro.


Diakonisches Werk startet neue Vorbereitungskurse

Region, Artikel vom 04.01.2017

Diakonisches Werk startet neue Vorbereitungskurse

Die Suchtberatung des Diakonischen Werks Altenkirchen bieten Vorbereitungskurse auf die Medizinisch-psychologische Untersuchung (MPU), bei der Fahrtüchtigkeit kontrolliert wird. In den Schulungen sitzen viele junge Menschen die wegen Drogenkonsum die Fahrerlaubnis verloren haben.


Aufruf zur Teilnahme am Alekärjer Karnevalsumzug

Vereine, Artikel vom 03.01.2017

Aufruf zur Teilnahme am Alekärjer Karnevalsumzug

45 Jahre Karnevalsgesellschaft Altenkirchen werden gefeiert und Prinz Jörg I. aus dem Hause Langenbach freut sich auf die beginnenden Veranstaltungen und vor allem auf den Karnevalszug. Der Umzug kann auch in diesem Jahr wieder Zuwachs gebrauchen. Es gibt einen neuen Zugweg.


SSV Weyerbusch trennt sich von Klaus Pörtner

Vereine, Artikel vom 03.01.2017

SSV Weyerbusch trennt sich von Klaus Pörtner

Der 11. Platz in der Kreisliga A nach 16. Spielen zeigt für den SSV Weyerbusch nicht die gewünschten Erfolge. Jetzt trennt sich der Verein von Trainer Klaus Pörtner und Alexander Stahl übernimmt.


Winter mit Schnee und Glätte führt zu Abfuhrproblemen beim Müll

Region, Artikel vom 02.01.2017

Winter mit Schnee und Glätte führt zu Abfuhrproblemen beim Müll

Der Abfallwirtschaftsbetrieb (AWB) des Kreises Altenkirchen bittet um Verständnis, dass die Abholung der Müllgefäße derzeit nicht eingehalten werden kann. Der Wintereinbruch mit Schnee und Eisglätte sorgt für die Probleme bei der Entleerung der Müllgefäße. Die Zeiten und festgesetzten Tage können so nicht eingehalten werden. Das Entsorgungsunternehmen bemüht sich, alle Gefäße zu leeren.


Wetter


Wetter Kreis Altenkirchen

sonnig -10--5 °C

sonnig
Regen: 30 %
Wind: 4 km/h (SO)

3-Tages-Überblick
Powered by Wetter.com


Werbung