Werbung

Lokalausgabe Altenkirchen: Aktuellster Artikel


Karnevalszeit im DRK Seniorenzentrum Altenkirchen

Karnevalszeit im DRK Seniorenzentrum Altenkirchen

Mit allem was so dazugehört feierte man im DRK Seniorenzentrum in Altenkirchen den Karneval. Tanz, Musik, eine Polonaise, ein Büttenrede und natürlich der Prinzenbesuch fehlten nicht. Für viel Spaß sorgten die Kindertanzgruppen aus Pracht und Ruppichteroth. Am Ende gab es die Prinzenorden. [Weiterlesen]

Veranstaltungen & Termine rund um Altenkirchen


Kurz berichtet


Für Basar anmelden

Altenkirchen. Der Kinderschutzbund Altenkirchen veranstaltet am Sonntag, den 2. April von 14 bis 17 Uhr einen Secondhand-Basar ...

Herstellung von köstlichen Pralinen

Altenkirchen. Auf vielfachen Wunsch bieten die Landfrauen Bezirk Altenkirchen wieder einen Mitmachkurs mit Chocolatier Jürgen ...

Geburtsvorbereitung für Paare

Altenkirchen. Ab Sonntag, den 12. März bietet die Kreisvolkshochschule in Altenkirchen erstmalig einen Kurs zur Geburtsvorbereitung ...

Aktuellste Artikel aus der Verbandsgemeinde Altenkirchen


Julien Pascal Weber ist Deutscher Vizemeister

Sport, Artikel vom 23.02.2017

Julien Pascal Weber ist Deutscher Vizemeister

Julien Pascal Weber von Sporting Taekwondo Altenkirchen ist Deutscher Vizemeister. Das zweitägige Wettkampfgeschehen führte drei Altenkirchener Athleten nach Ingolstadt. Trotz einer Verletzung erkämpfte sich Weber den Vizemeistertitel.


Regenten der Narren zu Gast in der Kreisverwaltung

Region, Artikel vom 22.02.2017

Regenten der Narren zu Gast in der Kreisverwaltung

Prinzessinnen, Prinzen und Dreigestirne sowie die Abordnungen der Karnevalsvereine waren der Einladung ins Kreishaus gefolgt. Unter dem Motto "Helden der Kindheit" stand der diesjährige Empfang, und im bunt geschmückten Saal gab es ein humorvolles Programm mit Reden, Musik und Tanz. Der alljährliche Tollitäten-Empfang zeigt immer auch die ganze bunte Vielfalt des närrischen Brauchtums des Kreises.


Karneval in Almersbach prächtig gefeiert

Region, Artikel vom 21.02.2017

Karneval in Almersbach prächtig gefeiert

Im verflixten 7. Jahr befindet sich der Almersbacher Karneval in diesem Jahr, doch von Trennung der Crew keine Spur. Im Gegenteil, es gab sogar neue Darsteller in diesem Jahr. Der Dorfkarneval, mit viel Liebe zum närrischen Brauchtum in Szene gesetzt, bot Sketche, Musik und Tanz.


Verein "Neue Arbeit" Altenkirchen freut sich über Spende

Region, Artikel vom 21.02.2017

Verein "Neue Arbeit" Altenkirchen freut sich über Spende

Zur Übergabe des symbolischen Spendenschecks hatte die Neue Arbeit in ihr noch recht neues Domizil in der Philipp-Reiss-Straße Altenkirchen eingeladen. Der Vorsitzende Josef Zolk und sein Stellvertreter Bodo Nöchel konnte die Vertreter der EAM, Marco Müller und Reinhard Stark begrüßen.


Disco-Fox Wettbewerb auf der Partynacht in Altenkirchen

Vereine, Artikel vom 20.02.2017

Disco-Fox Wettbewerb auf der Partynacht in Altenkirchen

Die KG Altenkirchen lädt zur Partynacht ins Festzelt für Samstag, 25. Februar, ab 19.11 Uhr ein und hat sich etwas Besonderes ausgedacht. Es gibt einen Disco-Fox Wettbewerb mit tollen Preisen. Wer mitmachen will kann sich jetzt schon registrieren. Später sorgt dann die "Howie-Show" für Superstimmung.


AK ladies open: Bibiane Schoofs gewinnt in Altenkirchen

Sport, Artikel vom 20.02.2017

AK ladies open: Bibiane Schoofs gewinnt in Altenkirchen

Nach Weißrussland, Deutschland und Belgien geht der Einzeltitel der „AK ladies open“ diesmal in die Niederlande. Bibiane Schoofs, als Qualifikantin gemeldet, setzte sich in acht Spielen konsequent an die Spitze des Turniers. Im Doppel gewannen Alexandra Cadantu und Cornelia Lister in einem spannenden Match-Tiebreak.


Futsal-Hallenkreismeister Senioren 2017 wurden geehrt

Sport, Artikel vom 19.02.2017

Futsal-Hallenkreismeister Senioren 2017 wurden geehrt

Der Kreisvorstand des Fußballkreises Westerwald/Sieg hatte die Vereinsvertreter zur Rückrundentagung des Fußballkreises in das Sportheim in Eichelhardt eingeladen. Diese waren zunächst einmal ob des Tagungsortes bass erstaunt. Eine tolle Symbiose ist dieses schmucke Gebäude. Dorfgemeinschaftshaus und Sportheim unter einem Dach.


Stadthalle Altenkirchen wurde zum „Narrentempel“

Region, Artikel vom 19.02.2017

Stadthalle Altenkirchen wurde zum „Narrentempel“

Am Samstag war es endlich soweit – die Karnevalsgesellschaft Altenkirchen 1972 hatte zur großen Prunksitzung geladen. Bereits vor dem Beginn füllten sich die Räume mit närrischen und bunt kostümierten Besuchern. Sie alle empfingen begeistert Prinz Jörg I. mit seinem Gefolge. Die Verantwortlichen um Sitzungspräsident Sandro Marrazza haben es wieder einmal geschafft ein tolles Programm zu gestalten.


LKW stürzte um - B 8 musste gesperrt werden

Region, Artikel vom 19.02.2017

LKW stürzte um - B 8 musste gesperrt werden

Der Verkehrsunfall am Samstag, 18. Februar nahe Birnbach verlief für den LKW-Fahrer zum Glück glimpflich. Er wurde leicht verletzt. Um die Bergung des umgestürzten Fahrzeugs samt Container vornehmen zu können, musste die Bundesstraße 8 für Stunden voll gesperrt werden.


AK ladies open: Niederländisches Finale in Altenkirchen

Sport, Artikel vom 19.02.2017

AK ladies open: Niederländisches Finale in Altenkirchen

Zwei Niederländerinnen bestreiten am Sonntag ab 15 Uhr das Einzelfinale der vierten der AK ladies open: Bibiane Schoofs und Quirine Lemoine machen den Turniersieg unter sich aus. Das Publikum erlebte zwei kämpferische Spielerinnen. Zuvor bestreiten Tara Moore/Conny Perrin und Alexandra Cadantu/Cornelia Lister das Doppelendspiel (13 Uhr).


AK ladies open: Quirine Lemoine im Halbfinale

Sport, Artikel vom 18.02.2017

AK ladies open: Quirine Lemoine im Halbfinale

Ohne deutsche Beteiligung finden die Halb- und Finalbegegnungen bei den AK ladies open in Altenkirchen statt. Die Niederländerin Quirine Lemoine sorgte für eine Überraschung als sie mit die Slowenin Dalila Jakupovic in drei Sätzen bezwang. Es gibt eine Änderung im Zeitplan für Samstag, das erste Spiel startet um 14 Uhr.


Sporting Taekwondo holt 15 Medaillen beim Saisonstart

Sport, Artikel vom 17.02.2017

Sporting Taekwondo holt 15 Medaillen beim Saisonstart

Für das erste Turnier des Jahres reiste die Sporting Taekwondo Mannschaft von Eugen Kiefer nach Velbert. Sie gewinnt 15 Medaillen und setzt einen guten Saisonstart, auf dem weiter aufgebaut werden kann.


Sind Baumfällungen zulässig oder nicht?

Region, Artikel vom 17.02.2017

Sind Baumfällungen zulässig oder nicht?

Die Untere Naturschutzbehörde des Kreises Altenkirchen weist aus wiederholtem Anlass darauf hin, dass sowohl das Fällen oder auch das erhebliche Zurückschneiden von Bäumen nicht generell zulässig oder erlaubt sind. Denn auch außerhalb des Waldes können für Baumfällungen im Einzelfall naturschutzrechtliche Genehmigungen, so etwa eine Erlaubnis der Unteren Naturschutzbehörde bei der Kreisverwaltung erforderlich sein.


Das Feld der DTB-Tennisspielerinnen reduziert sich

Sport, Artikel vom 17.02.2017

Das Feld der DTB-Tennisspielerinnen reduziert sich

Das Feld der deutschen Spielerinnen hat sich im Achtelfinale der „AK ladies open“ deutlich ausgedünnt. Gleich fünf Vertreterinnen des DTB sind am Donnerstag ausgeschieden, darunter auch die Hamburgerin Tamara Korpatsch. Bundestrainerin Barbara Rittner kam zum Turnier nach Altenkirchen.


Spielbericht der "AK ladies open" Altenkirchen

Sport, Artikel vom 16.02.2017

Spielbericht der "AK ladies open" Altenkirchen

Es gab Marathonspiele auf dem Center Court bei den AK ladies open am Mittwoch, 15. Februar. Die auf der Setzliste an Platz 1 stehende Dalila Jakupovic musste über die volle Distanz spielen, setzte sich aber durch. Ebenfalls weiter ist Katharina Hobgarski aus dem Saarland.


AK ladies open: Qualifikantinnen trumpfen auf

Sport, Artikel vom 15.02.2017

AK ladies open: Qualifikantinnen trumpfen auf

Es gab spannendes Damentennis im Burgwächter Matchpoint in Altenkirchen zu sehen, und die Qualifikantinnen hatten ihre große Stunde. Die Britin Tara Moore zog in die zweite Runde ein, ebenso Tamara Korpatsch. Die Westerälderinnen Spielerinnen Romy Kölzer und Kristina Kislak trafen aufeinander, der Sieg ging an Kölzer.


AK-ladies open: Favoritinnen setzen sich durch

Region, Artikel vom 14.02.2017

AK-ladies open: Favoritinnen setzen sich durch

Bei den AK ladies open im SRS-Sportpark Altenkirchen haben sich die Favoritinnen durchgesetzt, darunter auch die Russin Polina Levkina. Das mit 25.000 Dollar dotierte Weltranglistenturnier geht mit den acht Spielerinnen im Hauptfeld weiter und spannend wird es auf jeden Fall.


Die Konjunktur im Landkreis Altenkirchen zieht weiter an

Wirtschaft, Artikel vom 14.02.2017

Die Konjunktur im Landkreis Altenkirchen zieht weiter an

Die Konjunktur im Landkreis Altenkirchen zieht laut IHK-Umfrage weiter an. Die Unternehmen im Kreis Altenkirchen sehen sich für die Zukunft gut aufgestellt und dies wirkt sich auf die Investitionsbereitschaft und die Mitarbeiterzahlen aus. Von einem negativen Trend mit Blick auf die USA ist derzeit keine Rede.


Wenn sich Schimmel in der Wohnung breit macht

Region, Artikel vom 14.02.2017

Wenn sich Schimmel in der Wohnung breit macht

Vor allem in der kalten Jahreszeit treten insbesondere in Altbauwohnungen häufiger dunkle Schimmelbeläge und Stockflecken auf. Ursachen sind oft falsche Gewohnheiten beim Heizen und Lüften in Verbindung mit dem schlechten Wärmeschutz des Hauses. Betroffenen bietet die Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz einen Schimmel-Check sowie eine Broschüre an.


Das Hauptfeld der 4. AK-ladies open in Altenkirchen komplett

Sport, Artikel vom 13.02.2017

Das Hauptfeld der 4. AK-ladies open in Altenkirchen komplett

Die Slowenin Dalila Jakupovic führt jetzt die Setzliste im hochkarätig besetzten Tennisturnier der Damen in Altenkirchen an. Das international besetzte Damen-Turnier, übrigens das einzige in Rheinland-Pfalz, ist seit vier Jahren sehr erfolgreich. Turnierdirektor Razvan Mihai bringt auch die heimischen Tennistalente ins Turnier.


Kindertagesstätte „Rappelkiste“ in Ingelbach ausgezeichnet

Region, Artikel vom 12.02.2017

Kindertagesstätte „Rappelkiste“ in Ingelbach ausgezeichnet

Die Kindertagesstätte „Rappelkiste“ in Ingelbach wurde mit dem Qualitätssiegel "Bewegungskita Rheinland-Pfalz" ausgezeichnet. Die Qualifizierung, die nun auch mit dem Siegel sichtbar ist, wurde von Annelie Fix, Turnverband Mittelrhein überreicht.


Qualifizierung von Sprachförderkräften bei der KVHS

Region, Artikel vom 12.02.2017

Qualifizierung von Sprachförderkräften bei der KVHS

Anfang März beginnt die berufsbegleitende Fortbildung Qualifizierung von Sprachförderkräften in Trägerschaft der Kreisvolkshochschule Altenkirchen. Die Fortbildung richtete sich an alle interessierten Personen die Sprachförderung durchführen. Anmeldungen sind noch möglich.


Höfer ins Präsidium des Europäischen Ausschusses der Regionen gewählt

Politik, Artikel vom 11.02.2017

Höfer ins Präsidium des Europäischen Ausschusses der Regionen gewählt

Der heimische Landtagsabgeordnete Heijo Höfer ist jetzt als stellvertretendes Mitglied neu ins Präsidium des Europäischen Ausschusses der Regionen (AdR) gewählt worden. Der Ausschuss hat beratende Funktionen und ist die Interessenvertretung der deutschen Länder und Regionen.


H&S-Racing verlängert Partnerschaft mit Motul

Sport, Artikel vom 11.02.2017

H&S-Racing verlängert Partnerschaft mit Motul

Erfolgreiche Zusammenarbeit und Vertrauen in den Partner, das sind die Grundlagen einer effizienten Partnerschaft. Kurz nach dem Jahreswechsel bestätigte Teamchef Oliver Schumacher von H&S Racing aus Fluterschen die weitere Partnerschaft mit dem Mineralölhersteller Motul.


Vier gewinnt: Altenkirchener Badminton-Nachwuchs erfolgreich

Sport, Artikel vom 09.02.2017

Vier gewinnt: Altenkirchener Badminton-Nachwuchs erfolgreich

Kürzlich erreichte die U15 Mannschaft des Badminton Club Altenkirchen in der Endrunde der Rheinlandmeisterschaften in Trier einen guten 4. Platz. Einen Tag später gelang dies auch der U19, die ebenfalls in Trier zur Endrunde antrat.


DRK Ortsverein Altenkirchen-Hamm ist dankbar für Spende

Vereine, Artikel vom 09.02.2017

DRK Ortsverein Altenkirchen-Hamm ist dankbar für Spende

Der DRK Ortsverein Altenkirchen-Hamm e.V. konnte mit Unterstützung der Sparkasse Westerwald-Sieg den kürzlich beschafften Rettungswagen 1/86-2 mit neuer Kennfolie bekleben lassen. Das Fahrzeug kommt nicht nur bei Sanitätsdiensten zum Einsatz, wie etwa an Karneval, sondern auch bei Feuerwehreinsätzen und bei den Nürburgring-Rennen.


DRK-Mitarbeiter für langjährige Betriebszugehörigkeit geehrt

Region, Artikel vom 09.02.2017

DRK-Mitarbeiter für langjährige Betriebszugehörigkeit geehrt

Der DRK-Kreisverband ehrte im Rahmen einer Feierstunde langjährige Beschäftigte, die in den unterschiedlichen Abteilungen ihren Dienst ausüben. Im DRK-Zentrum trafen sich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die im Jahr 2016 auf eine 10-, 20-, 25- sowie 30-jährige Tätigkeit zurückblicken können.


Dritter Projektaufruf für "LEADER"-Region Westerwald-Sieg gestartet

Region, Artikel vom 09.02.2017

Dritter Projektaufruf für "LEADER"-Region Westerwald-Sieg gestartet

Die dritte Fördertranche im LEADER-Prozess umfasst rund 460.000 Euro und seit 1. Februar können Vereine, Verbände, Privatpersonen, Kommunen und Unternehmen aus den Verbandsgemeinden Altenkirchen, Hamm, Wissen, Kirchen, Betzdorf-Gebhardshain und Daaden-Herdorf Projektanträge stellen.


Azubis der Sparkasse sozial engagiert

Wirtschaft, Artikel vom 08.02.2017

Azubis der Sparkasse sozial engagiert

Auch in diesem Jahr starteten die Auszubildenden der Sparkasse Westerwald-Sieg ein soziales Projekt. Nachdem im vergangenen Jahr fünfzehn Azubis tatkräftig in den Ausgabestellen der Tafel mitgeholfen haben, handelte es sich auch bei diesem Einsatz um die Unterstützung hilfsbedürftiger Menschen.


Bushaltestelle am Bahnhof Obererbach wird wieder angefahren

Region, Artikel vom 07.02.2017

Bushaltestelle am Bahnhof Obererbach wird wieder angefahren

Ab sofort können Schülerinnen und Schüler aus Obererbach wieder mit dem Bus zum Schulzentrum nach Altenkirchen fahren. Damit ist ein rechtzeitiges Erscheinen zum Unterrichtsbeginn sichergestellt. Die gute Nachricht erhielt jetzt der Landtagsabgeordnete Heijo Höfer aus der Kreisverwaltung.


Wetter


Wetter Kreis Altenkirchen

leichter Regen 2-4 °C

leichter Regen
Regen: 20 %
Wind: 37 km/h (W)

3-Tages-Überblick
Powered by Wetter.com


Werbung