Werbung

Nachricht vom 17.03.2021    

Einbruch in in Campinghütte im Mobilheimpark Mittelhof

In der Campinganlage Mobilheimpark in Mittelhof hat es einen Einbruch in eine Campinghütte gegeben. Die Polizei bittet um Hinweise.

(Symbolbild: Archiv)

Mittelhof- In der Zeit von Sonntag, 14. März, 20 Uhr, bis Montag, 15 März, 10 Uhr, drangen unbekannte Täter in die Campinghütte eines 65-Jährigen ein. Die Eingangstür der Hütte wurden in Höhe des Schlosses aufgehebelt. Das Vorhängeschloss des angebauten Geräteschuppens wurde vermutlich mit einem Bolzenschneider durchtrennt. Die unbekannten Täter entwendeten einen 32-Zoll-Panasonic-Fernseher sowie einen elektrischen Backofen. Hinweise nimmt die Polizeiwache Wissen entgegen. (PM)


Mehr dazu:   Blaulicht  
Lokales: Wissen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Offenes Freundschaftsangeln an der Weiheranlage im Wiesental

Altenkirchen. Das schon über viele Jahre hinaus zur Tradition gewordene "Offene Freundschaftsangeln" des Angelsportvereins ...

"Open-Air-Atempause" bot in Horhausen "Frühjahrsputz für die Seele"

Horhausen. Bei strahlendem Sonnenschein begrüßte Gabi Rieger von der Kirchengemeinde etliche Besucher an der alten Blutbuche ...

Gewonnen! Der FV Engers 07 holt den Fußball-Rheinlandpokal 2022

Koblenz. Ein Riesenerfolg für das Team von Erfolgstrainer Sascha Watzlawik, der den FV Engers seit zehn Jahren betreut. Entsprechend ...

Veranstaltung abgesagt: Mini-Tischtennis-Meisterschaften in Gebhardshain fallen aus

Region. Grund für die Absage seien laut Veranstalter zu wenige eingegangene Anmeldungen. Demnach wird es in diesem Jahr in ...

Festreigen des SV Wissen eröffnet - Landespolizeiorchester zu Gast im Kulturwerk

Wissen. In seiner Begrüßung ging Schützenoberst Karl-Heinz Henn darauf ein, dass derzeit besondere Umstände im Leben jedes ...

Aktuelle Unwetterwarnung der Stufe 3 für die Region

Region. Ab dem Nachmittag zieht ein Gewittertief von Westen her über die nördliche Mitte hinweg und sorgt für eine großräumige ...

Weitere Artikel


Allgemeinverfügung verlängert: Im AK-Land gelten weiterhin strenge Regeln

Altenkirchen/Kreisgebiet. Damit gelten die nächtliche Ausgangsbeschränkung, die Maskenpflicht in Fußgängerzonen, eingeschränkte ...

„Freunde der Kinderkrebshilfe Gieleroth“ sammelte 2020 mehr als 300.000 Euro

Gieleroth. Der Vorstand des Vereins traf sich am 27. Januar, um die Verteilung der Spendensummen zu besprechen. Trotz erheblicher ...

Freiwillige Helfer für Corona-Testzentrum in Horhausen gesucht

Horhausen. Ab Ende März sollen im Kaplan-Dasbach-Haus in Horhausen die Corona-Schnelltests beginnen. Ein Test ist nur nach ...

WEISSER RING warnt vor zunehmender Verrohung der Gesellschaft

Kreis Altenkirchen. Hass schafft Opfer. Er beleidigt Menschen, bedroht sie, verletzt sie. Im schlimmsten Fall tötet Hass ...

Hospizverein Altenkirchen: Trauerbegleitung und die Wurzeln der Hospizidee

Altenkirchen. Und besondere Zeiten erfordern besondere Flexibilität – trotz des räumlichen Abstands gelang es dem Team des ...

Vorlesewettbewerb Kreisentscheid in Altenkirchen wird digital

Altenkirchen. Die Jury, die in diesem Jahr aus der Buchhändlerin Solveig Prusko (Altenkirchen) und den Lehrerinnen Carolin ...

Werbung