Werbung

Nachricht vom 24.03.2021    

Wirtschaftsweg in Pracht vorübergehend gesperrt

Der Wirtschaftsweg oberhalb der Bahnlinie und unterhalb der Grubenstraße im Ortsteil Wickhausen ist auf eine Länge von ca. 50 Meter vorübergehend für den Verkehr gesperrt.

(Fotos: Ortsgemeinde)

Pracht. Im Bereich des Weges hat es eine Absenkung gegeben. Auch auf der Wiese vom Grundstück Grubenstraße 2 gibt es zwei weitere Absenkungen. Wie der Grundstückseigentümer berichtete gab es bereits das erste Loch im Jahr 2018. Ein weites Loch auf seinem Grundstück wurde letztes Jahr entdeckt. Die Absenkungen auf dem Wiesengrundstück sind ca. einen Meter tief und haben einen Durchmesser von 1,50 Meter.

Bei einem Ortstermin mit Vertretern der Struktur- und Genehmigungsdirektion (SGD Nord RLP), des Bauamtes, des Ordnungsamtes, des Bauhofes und des Anliegers sowie dem Ortsbürgermeister wurde die weitere Vorgehensweise festgelegt. In diesem Bereich soll durch Ingenieure des Landesamtes für Geologie und Bergbau festgestellt werden, ob sich dort Stollen vom Bergbau befinden, die jetzt eingefallen sind. Auch soll geprüft werden, ob für die Absenkungen durch die Wassermengen die aus dem Bereich oberhalb der Grubenstraße (Seifen) über einen Graben neben dem Grundstück Grubenstraße 2 abgeführt werden, entstanden sind. Hier könnte das Wasser das Erdreich unterspült haben und so einen Erdrutsch verursacht haben. Sobald das Ergebnis über die Ursache der Absenkungen bekannt ist, werden die Gefahrenstellen fachgerecht beseitigt.



Die Ortsgemeinde bittet die Grundstücksanlieger des Wirtschaftsweges um Verständnis und Beachtung. (PM)


Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Hamm auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
   


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Endergebnisse der „Stunde der Wintervögel“ liegen vor

Mainz. Bei der zwölften winterlichen Vogelzählung zählten ornithologisch interessierte Menschen vom 6. bis 9. Januar an über ...

Unfall B 8: Zwei Schwer- und ein Leichtverletzer

Buchholz. Der Unfallort befand sich auf der Bundesstraße 8 in Höhe der Einfahrt zum Industriegebiet Mendt. Beim Eintreffen ...

Unfall in Steinebach/Sieg: Großer Schaden an vier Autos

Steinebach/Sieg. Ein missglücktes Überholmanöver und das Versagen einer Bremsanlage könnten nach derzeitigem Stand die Gründe ...

Neuer Rossmann-Markt eröffnet in Altenkirchen

Altenkirchen. Laut Pressemitteilung erwartet den Kunden "ein sowohl in Breite als auch Tiefe überzeugendes Sortiment mit ...

Vogelgrippe: Aufstallpflicht wird aufgehoben

Puderbach. Das teilt das Gesundheitsamt des Kreises Neuwied aktuell mit. Wie Veterinär Daniel Neumann erklärt, hat es glücklicherweise ...

Westerwaldwetter: Stürmisches Wochenende

Region. In der Nacht zum Samstag ist es wechselnd bis stark bewölkt und niederschlagsfrei. Oberhalb etwa 400 Metern sowie ...

Weitere Artikel


Osterruhe ist gekippt - Merkel macht Rückzieher

Region. „Ich habe mich dazu entschieden, die Idee einer Osterruhe zu stoppen. Die Osterruhe war ein Fehler, sie war in der ...

Corona im AK-Land: Landrat Enders antwortet unseren Lesern (Teil I)

Ausgangssperre:

Einige Fragen beschäftigten sich grundsätzlich mit der Sinnhaftigkeit der Maßnahme („schwachsinnig“, ...

Betriebs- und Wertstoffhof in Nauroth bleibt am Samstag geschlossen

Altenkirchen/Nauroth. Mit dieser konsequenten Maßnahme insbesondere wegen der extrem hohen Inzidenzwerte im Landkreis sowie ...

Spielplätze in der Gemeinde Pracht geöffnet

Pracht. Anfang März wurden alle Spielplätze vom Spielplatzprüfer geprüft. Der Ortsgemeinde wurde bescheinigt, dass alle drei ...

Polizei warnt: Mutmaßliche Betrügerinnen bieten Corona-Impfung an

Altenkirchen/Birnbach. Am Dienstag, 23. März, wurde der Polizei in Altenkirchen ein versuchter Betrugsfall in 57612 Birnbach ...

Ich bin traurig…

Region. Die Impfungen in den Heimen scheinen weitgehend abgeschlossen, die Einschränkungen sind dagegen kaum gelockert, so ...

Werbung