Werbung

Nachricht vom 03.11.2010    

Lesung mit Patricia Schröder faszinierte Grundschüler

Begeistert von der Kinder- und Jugendbuchautorin Patricia Schröder waren etwa 100 Viertklässler der Grundschule Hamm bei einer Autorenlesung, die die KÖB organisiert hatte. Zum Schluss bekam jedes Kind noch ein Programm mit persönlicher Widmung.

Autogrammstunde mit Patricia Schröder in der Grundschule Hamm.

Hamm. Im Rahmen der Bibliothekstage Rheinland-Pfalz hatte die KÖB St. Joseph/Hamm eine Autorenlesung mit der bekannten Kinder- und Jugendbuchautorin Patricia Schröder organisiert. Mit Spannung erwarteten die rund 100 Viertklässler der Grundschule Hamm die beliebte Autorin. Nach der Begrüßung las Patricia Schröder aus ihrem Buch "Der Lehrer-Schlamassel" aus der Reihe "Die verrückte Schule" vor. Die Schüler und Schülerinnen lauschten gespannt den Erlebnissen von Artur, Eugenie, Max und Pola, die an der Klickfeld-Schule so manches Abenteuer bestehen müssen.
Durch geschickte Fragen der Autorin wurden die Kinder immer wieder in das Geschehen miteinbezogen. Patricia Schröder gelang es in fantastischer Weise, Spannung und Aufmerksamkeit im Saal aufzubauen.
Alle Anwesenden folgten der einstündigen Lesung mit großem Interesse und amüsierten sich prächtig über die Geschichte.
Anschließend hatten die Kinder die Möglichkeit, der Autorin Fragen zu stellen. Dabei zeigten sie großes Interesse an ihr und an ihrer Arbeit. Ebenso rund um die Entstehung ihrer Bücher.
Die Autorenlesung endete mit einem kräftigen Applaus und jedes Kind bekam noch ein Autogramm mit persönlicher Widmung.


Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Hamm auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Kommentare zu: Lesung mit Patricia Schröder faszinierte Grundschüler

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Beliebte Artikel beim AK-Kurier


Kreis Altenkirchen aktuell ohne Corona-Infektion

Erstmals seit Mitte März gibt es im Kreis Altenkirchen keinen laborbestätigten Corona-Fall: Mit Datum vom 3. Juni, 14 Uhr, meldet das Gesundheitsamt des Kreises 152 Geheilte und keine neuen Infektionen. Insgesamt wurden kreisweit 163 Personen positiv auf Covid-19 getestet, elf Menschen mit Vorerkrankungen verstarben im Verlauf der Pandemie.


Region, Artikel vom 04.06.2020

Einschränkungen für Pendler auf der Siegstrecke

Einschränkungen für Pendler auf der Siegstrecke

Rund eine Woche lang müssen Pendler auf der Siegstrecke erhebliche Einschränkungen hinnehmen. Seit dem frühen Donnerstagmorgen, 4. Juni, bis zum 10. Juni fallen beim Regionalexpress 9 zahlreiche Züge aus, werden umgeleitet und auch der Halt am Kölner Hauptbahnhof und in Köln Messe/Deutz entfällt. Ein Ersatzhalt in Köln-Süd wird teilweise eingerichtet.


Ortsdurchfahrt Hilgenroth früher als gedacht wieder frei

Das Ende ist in Sicht: In rund acht Wochen könnte die sanierte Ortsdurchfahrt Hilgenroth nach dann mehr als einjähriger Komplettsperrung wieder für den Verkehr freigegeben werden. Damit wäre das Projekt deutlich früher abgeschlossen als geplant.


Endlich darf im Motionsport Fitness Club wieder trainiert werden

Zehn Wochen lang war der Motionsport Fitness Club aufgrund der Corona-Pandemie geschlossen, für Mitglieder und Betreiber in vielerlei Hinsicht eine lange Durststrecke. Am 27. Mai gab es dann endlich die langersehnte Wiedereröffnung und ab sofort wird unter strengen Hygienemaßnahmen wieder trainiert.


Region, Artikel vom 03.06.2020

Corona: Weitere Lockerungen vereinbart

Corona: Weitere Lockerungen vereinbart

Über den Stufenplan der Landesregierung Rheinland-Pfalz hinaus hat die Landesregierung gemeinsam mit den Kommunalen Spitzenverbänden weitere Lockerungen ab dem 10. Juni angekündigt. "Die weiterhin niedrigen Infektionszahlen lassen uns diesen durchdachten und verantwortungsvollen Schritt gemeinsam gehen", so Ministerpräsidentin Malu Dreyer nach dem ersten Präsenztermin mit der kommunalen Familie seit dem Beginn der Corona-Pandemie.




Aktuelle Artikel aus Kultur


12.000 Euro Bundesförderung für das Kunsthaus Wäldchen

Forst. Das teilt aktuell der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel mit. Das bundesweite Projekt richtet sich an ...

Spielend die EU und Europa kennenlernen

Westerburg. ‚Eudentity‘ ist das Endprodukt einer mehr als ein Jahr andauernden Entwicklungsphase, an welcher sich eine kleine, ...

Alva Gehrmann: „I did It Norway!/Alles ganz Isi“ im Kulturwerk

Wissen. Norweger sind unternehmungslustig, sturmerprobt und gleiten durch die Loipe wie Profis, denn sie lieben das Leben ...

Daadetaler Knappenkapelle verschiebt Musikfest auf 2022

Daaden. Dies sind aktuelle Gedanken mit der die Eventmanager von MyDearCaptain täglich zu tun haben. Die Agentur mit ihrem ...

Buchtipp „Jeder kommt mal dran“ von Antonia Fournier

Oberdreis. Jeder kommt mal dran: der Undurchschaubare genauso wie der Morgenmuffel, der Gleichgültige, die wissende Alte ...

Wäller Autokino: Vielfältiges Programm für die ganze Familie

Altenkirchen. Nicht zurück in die Zukunft, sondern in die Vergangenheit. Das gute alte Autokino, längst in der Mottenkiste ...

Weitere Artikel


Rüddel: Ehrenamt darf nicht bestraft werden

Region. "Das Ehrenamt zu fördern und damit die Arbeit der ehrenamtlich tätigen Mitmenschen anzuerkennen und zu würdigen ...

Ein Gespräch von Pilatus mit Jesus am Kreuz

Herdorf/Horhausen. Am Freitag, 12. November, 19 Uhr, findet in der St. Aloysius-Kirche in Herdorf die Aufführung eines Gespräches ...

Auswanderung als Alternative

Weyerbusch/Hachenburg. Zum 6. Mal lädt die Westerwald Bank zu den „Weyerbuscher Gesprächen“ ein, und zwar für Mittwoch, den ...

Bei gemeinsamer Übung den Ernstfall geprobt

Hamm. Gut aufeinander ab­gestimmt verlief die Jahresabschlussübung der Freiwilligen Feuerwehr, des DRK und der Rettungshundestaffel. ...

Wehner sprach mit Oberlahrern über Zustand der L 269

Oberlahr. Der Landtagsabgeordnete Thorsten Wehner wird sich weiter für eine Verbesserung der Ortsdurchfahrt Oberlahr im Zuge ...

Käte-Krumm-Ausstellung in Daaden eröffnet

Daaden. Seit Dienstag, 2. November, können sich Kunden und Besucher der Volksbank in Daaden wieder verzaubern lassen - die ...

Werbung