Werbung

Nachricht vom 05.11.2010    

Erneut für die Deutschen Meisterschaften qualifiziert

Lena Marie Zimmermann und Leon Kopac von der KG Herdorf haben sich für die Deutschen Meisterschaften im Gardetanzsport am 27. November in Aachen qualifiziert. Und das trotz einer Verletzungspause.

Herdorf. Mit zwei super Ergebnissen haben sich Lena Marie Zimmermann und Leon Kopac von der KG Herdorf zum zweiten Mal nach 2009 über die Landesmeisterschaften für die am 27. November in Aachen stattfindenden Deutschen Meisterschaften im Gardetanzsport qualifiziert.
Um an den DM teilnehmen zu können, musste sich das KG- Jugendtanzpaar, bei den stattfindenden Landesmeisterschaften erst einmal beweisen. Dies gelang Ihnen bei den 10. Hessen - Meisterschaften in Hadamar mit Bravour. Dort belegten die beiden mit 44,8 Punkten den zweiten Platz und mussten mit nur 0,1 Wertungspunkten Differenz der Konkurenz Platz Eins überlassen
Diese Leistung wollte das KG-Tanzpaar gerne eine Woche später bei den Rheinland Pfalz Meisterschaften in Lahnstein wiederholen. Doch eine Fußverletzung von Leon während des Trainings ließ vorerst alle Träume auf einen Titel platzen.
Nach 4 Wochen Verletzungspause nahmen Lena und Leon mit doppeltem Elan Ihr Training wieder auf, um an den Nordrhein-Westfalen-Landesmeisterschaften in Hennef teilnehmen zu können.
Dass die beiden wieder fast auf dem Niveau von vor der Verletzungspause sind, konnten Sie quasi als Generalprobe bei der Herdorfer Prinzenwahl unter Beweis stellen, wo Sie unter großem Applaus Ihren Tanz darboten.
Mit eingeschränkter Hoffnung auf einen der vorderen Plätze fuhr man dann zu den Nordrhein-Westfalen-Landesmeisterschaften in Hennef. Alle negativen Befürchtungen waren unberechtigt. Die beiden Herdorfer konnten mit Ihrer überragenden Darbietung abermals die Wertungsrichter von sich Überzeugen und belegten wiederum den zweiten Platz. Somit konnten sie hre Leistung trotz Verletzungspause bestätigen.
Die Trainerin Michaela Kopac und der Betreuer sind sehr stolz auf die beiden und freuen sich schon auf die Deutsche Meisterschaften in Aachen.
Bis dahin werden sie aber noch einige Trainingseinheiten absolvieren müssen, um die kleinen Fehler im Tanz noch zu eliminieren. Denn die Konkurrenz ist groß und gut.


Lokales: Daaden & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Daaden-Herdorf auf Facebook werden!


Kommentare zu: Erneut für die Deutschen Meisterschaften qualifiziert

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Birken-Honigsessen: Zwölf Kinder empfingen erstmal Kommunion

Birken-Honigsessen. Nach dem großen Moment wurden die acht Mädchen und vier Jungen von ihren Eltern, Anverwandten und Freunden ...

Westerwald-Tipp: Das Biermuseum in Bitzen

Bitzen. Wer sich für Bier interessiert, der wird sich im Biermuseum in Bitzen wahrscheinlich wohlfühlen. Luis De Sousa hat ...

Kreisfeuerwehrverband unterstützt Grundschulen in Elkenroth und Horhausen

Region. In den letzten Wochen wurde das Thema Feuer im Sachunterricht der Grundschulen unterrichtet, sodass die Schüler und ...

Sperrung des Bahnübergangs Schwelbel in Kirchen

Kirchen. Die Umleitung für Fahrzeuge erfolgt über die B 62 Struthofspange, für Fußgänger über den Fußweg in der Unteren Schwelbelstraße ...

Reiner Meutsch eröffnet die 600. Fly & Help-Schule

Kroppach. Reiner Meutsch aus Kroppach im Westerwald ist es wichtig, dort zu helfen, wo die Not am größten ist. Daher unterstützt ...

Vatertag: Faustschläge in Burglahr

Burglahr: Der später Geschädigte ging nicht auf die absurde Idee eines "Sparringkampfes" ein und wendete sich von dem Beschuldigten ...

Weitere Artikel


Tanz- und Rhönradkids auf gemeinsamer Klettertour

Dermbach. Mut, Geschicklichkeit und jede Menge Spaß waren angesagt und - Not macht erfinderisch. Durch den Umbau und die ...

Bauhofleiter Werner Sauer verabschiedet

Wissen. In diesen Tagen wurde Werner Sauer nach über 20 Dienstjahren beim Bauhof der Verbandsgemeindeverwaltung Wissen aus ...

Straßensperrungen bei Kirchener Stadtfest

Kirchen. Die Stadt Kirchen weist darauf hin, dass für die Zeit vom Samstag, 6. November, 16 Uhr, bis Sonntag, 7. November, ...

Kreis Altenkirchen freut sich auf Landkreistag

Altenkirchen. Am 11. und 12. November findet in Altenkirchen die Hauptversammlung des Landkreistages Rheinland-Pfalz statt. ...

Feierlich Einbürgerungs-Urkunden übergeben

Altenkirchen. Landrat Michael Lieber übergab jetzt in einer Feierstunde Einbürgerungsurkunden an acht ausländische Mitbürger ...

Tag des Lesens mit den Vorlesern machte Spaß

Katzwinkel. Mit Spannung erwarteten die Kinder der Barbara-Grundschule in Katzwinkel am Donnerstag auf die Vorleser und vor ...

Werbung