Werbung

Nachricht vom 06.04.2021    

Pflegedienst Stema nun auch im Kreis Altenkirchen

Der Pflegedienst Stema ist ab sofort auch in der Gemeinde Windeck und im Kreis Altenkirchen unterwegs. Unter dem Motto "Gemeinsam Ihren häuslichen Alltag meistern" umfasst das Leistungsspektrum alle Bereiche, die in der Pflege notwendig werden können.

"Gemeinsam Ihren häuslichen Alltag meistern" - So lautet das Motto beim Pflegedienst Stema. (Symbolbild)

Kreis Altenkirchen. Beginnend mit einer individuellen Beratung, bis hin zur Grundpflege, Behandlungspflege, Betreuung und hauswirtschaftlichen Versorgung kümmern sich die "Pflegedienst Stema"-Helfer um alle Belange der häuslichen Pflege. Ergänzt wird dieses durch moderne Wundversorgung, Injektionen, Bestellung von Medikamenten und Hilfsmitteln, sowie der Unterstützung bei der Antragsstellung und Begleitung bei MDK-Begutachtungen.

Das Einzugsgebiet des Pflegedienstes umfasst die Gemeinde Windeck
und den Kreis Altenkirchen mit den Ortsgemeinden Hamm/Sieg, Fürthen, Etzbach, Oppertsau, Bitzen, Forst, Pracht, Breitscheid, Selbach, Roth, Hämmerholz, Wissen/Sieg, Bruchertseifen, Eichelhardt, Mammelzen, Altenkirchen, Schönstein,
Gebhardshain, Opsen und vielen mehr.



Ein weiterer fester Bestandteil des Angebotes ist die enge Zusammenarbeit mit behandelnden Ärzten, Angehörigen und weiteren Kooperationspartnern. Das Ziel ist eine professionelle, verantwortungsvolle und bedarfsorientierte Versorgung jedes Kunden. "Während der gesamten Versorgungsphase möchten wir eine Atmosphäre scha ffen ,in der sich unsere Kunden wohlfühlen", so die Mitarbeiter. "Wir freuen uns auf Sie."

Pflegedienst Stema
Inhaberin Stefanie Matteoszat
Am Wiesenkamp 1
51570 Windeck-Opperzau
Telefon: 02682-50 69 650 oder 0151 - 29 16 9494
E-Mai: info@pflegedienst-stema.de
Internet: www.pflegedienst-stema.de



Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

Beliebte Artikel beim AK-Kurier


Corona: Ausnahmen für vollständig Geimpfte in Rheinland-Pfalz

Am Freitag, den 9. März hat der rheinland-pfälzische Ministerrat Änderungen der Corona-Bekämpfungsverordnung sowie der Absonderungsverordnung beraten und beschlossen.


Corona im Kreis Altenkirchen: Zwei Todesfälle, 39 Neuinfektionen

Die Inzidenz steigt auf 128,9: Es gibt zwei weitere Todesfälle im Zuge der Pandemie. In der Verbandsgemeinde Altenkirchen-Flammersfeld verstarb ein Mann im Alter von 76 Jahren, in der Verbandsgemeinde Betzdorf-Gebhardshain eine Frau im Alter von 79 Jahren. Landrat Dr. Peter Enders fordert indes Impfungen für die Feuerwehr.


Polizei warnt vor betrügerischen SMS und Rückrufaufforderungen

Momentan melden sich bei der Polizei viele verunsicherte Handy- und Smartphone-Besitzer und erkundigen sich über SMS, die von scheinbar bekannten Unternehmen stammen.


VG-Bürgermeisterwahl Kirchen: Kandidaten jetzt offiziell – Conrad (CDU) gegen Hundhausen (SPD)

[ERGÄNZT] Zwar stand die formelle Nominierung noch aus, doch seit Wochen ist klar: Kirchens Stadtbürgermeister Andreas Hundhausen tritt für die SPD als Nachfolger des verstorbenen VG-Bürgermeisters Maik Köhler an. Nun hat auch die CDU ihren Kandidaten bekanntgegeben und - genauso wie aktuell die SPD - offiziell bestätigt.


Wenn die Thuja-Hecke zum offenen Feuer wird...

Endlich wieder ein sonniger Freitag im Bindweider Land. Kein Wunder, wenn man sich dann auf ein saftiges Stück Fleisch freut, den Grill entzündet und die Feuerwehr ruft, die in Windeseile zur Stelle ist. Die Feuerwehr? Naja: Eine nahestehende Thuja kann einem das Grillen ziemlich vermiesen.




Aktuelle Artikel aus Anzeige


bueroboss.de/hoffmann in Wissen weitet Bürotechnik aus

Wissen. Wenn man der Geschäftsführerin Britta Bay von bueroboss.de/hoffmann dieser Tage über den Weg läuft, strahlt sie und ...

Wissener Ludwig Kroner erzählt Max und Moritz „op kölsch“

Wissen. Seit 1865 treiben Max und Moritz in den Bildergeschichten des Dichters und Zeichners Wilhelm Busch ihr Unwesen und ...

Jung-dynamisches Maklerunternehmen: „Mein ganzes Leben dreht sich um Immobilien“

Betzdorf/ Region. Wenn man Felix Krause in den repräsentativen Räumlichkeiten seines neuen Büros in der Betzdorfer Siegpassage ...

Genussvolle Weihnachten mit dem „Gutscheinbuch.de Schlemmerblock“

Wissen. Genießen auf ganzer Linie nach dem 2:1-Prinzip
Ein schönes Abendessen zu zweit oder mit Freunden, ein Relax-Tag ...

"Princess for one day" - Vorher: Schön. Nachher: Noch schöner!

Region. Star-Fotograf Guido Karp rückt Sie ins Rampenlicht! Die Kuriere holen den erfolgreichen Fotografen mit seinem erfolgreichen ...

„Von jedem Menschen lässt sich ein tolles Foto machen“

Herr Karp, welche Stars haben Sie bisher schon fotografiert?
Mit der Liste könnten wir vermutlich zig Artikel auf den Kurieren ...

Weitere Artikel


Das „Metallforum“ wird zum „Zukunftsforum“

Altenkirchen. Bislang wurden die Treffen, die in der Regel bei einem Unternehmen vor Ort im Kreis Altenkirchen stattfanden, ...

"Neues Leben" richtet Testzentrum in Wölmersen ein

Wölmersen. Das Testzentrum ist geöffnet montags und mittwochs von 8 bis 11 Uhr, freitag von 15 bis 18 Uhr und samstags von ...

Kirchen und Betzdorf: Einbruch-Diebstähle in zwei Kindergärten

Kirchen/Betzdorf. Diesen Aufwand hätten sich bislang Unbekannte zwischen Donnerstag, den 1. April 17 Uhr), und Sonntag, den ...

Begegnungscafé 'friends' auf dem Wochenmarkt Altenkirchen

Die Angebot zum Mitnehmen (keine reguläre Karte):
* 2 Bagel-Varianten
- Rührei-Bagel | 2,80 €
- ‚friends'-Bagel ...

Kleine Geschenke verbreiten beim SV Leuzbach-Bergenhausen Osterfreude

Altenkirchen. Ostern ist das höchste christliche Fest. Es wird dem Leiden, Sterben und der Auferstehung Christi gedacht. ...

Corona im Kreis: 61 Neuinfektionen seit Karfreitag, Inzidenz bei 127,3

Kreis Altenkirchen. Das Infektionsgeschehen wird weiterhin als diffus beschrieben. Damit steigt die Gesamtzahl der Corona-Infektionen ...

Werbung