Werbung

Nachricht vom 09.04.2021    

B 256: Verkehrsbeschränkung wegen Tunnelwartung

Im Landschaftstunnel „Schauinsland“ der Umgehungsstraße Rengsdorf sind turnusmäßige Wartungs- und Servicearbeiten erforderlich, die nur unter Sperrung der Fahrtrichtung von Altenkirchen nach Neuwied durchgeführt werden können.

Rengsdorf. Daher muss die Fahrspur in Richtung Neuwied am Dienstag, den 13. April 2021, zwischen den Anschlussstellen Rengsdorf-Nord (Ehlscheider Stock) und Rengsdorf-West / Melsbach für den Verkehr gesperrt werden. Der Verkehr in Richtung Neuwied wird an diesem Tag durch die Ortslage von Rengsdorf umgeleitet; in Fahrtrichtung Altenkirchen wird im Bereich des Landschaftstunnels nur ein Fahrstreifen zur Verfügung stehen.

Um am Umleitungstag die Sicherheit und den Verkehrsfluss in der Ortslage Rengsdorf zu gewährleisten, werden in der Westerwaldstraße zwischen der Schillerstraße und der Schulstraße Halteverbote in Fahrtrichtung Neuwied angeordnet.

Die Arbeiten finden außerhalb der Hauptverkehrszeiten zwischen 8:30 Uhr und 15:30 Uhr statt, um die Beeinträchtigungen so gering wie möglich zu halten. Der LBM Cochem-Koblenz bittet die Verkehrsteilnehmer und Anlieger um Verständnis für die mit der geänderten Verkehrsführung verbundenen Einschränkungen.



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Altenkirchen mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.




Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Rengsdorf auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


"Damit Daaden in Action bleibt": Aktionskreis Daaden wählt neuen Vorstand

Daaden. Samy Luckenbach, der nach zehn Jahren nicht mehr als Vorsitzender antrat, eröffnete die außerordentliche Mitgliederversammlung ...

40 Jahre im Dienst der Gemeinschaft: Jubiläumsfeier der Jugendfeuerwehr Herdorf

Herdorf. Die offizielle Begrüßung, die um 11:30 Uhr stattfand, markierte den Beginn eines ereignisreichen Tages. Der Bollenbacher ...

DWD warnt vor unwetterartigem Gewitter und Starkregen im Westerwald

Region. Die Ursache für das anhaltende unbeständige Wetter mit wiederkehrender Unwettergefahr liegt in einem nahezu stationären, ...

Kreistagswahl: 281 Frauen und Männer bewerben sich um die 46 Mandate

Kreis Altenkirchen. Die Kreistagswahl am 9. Juni ist nur eine von vielen Abstimmungen an diesem Sonntag. Um die 46 Mandate ...

Das bahnbrechende Heizungs-Hybrid-System von Peter Brecklinghaus

Betzdorf. Die Erfindung wurde erstmals durch Medienberichte bekannt und zog schnell die Aufmerksamkeit der Handwerkskammer ...

DLRG Wasserrettungszug Westerwald-Taunus im Einsatz im Hochwassergebiet Saarland

Altenkirchen / Saarbrücken. Dort standen die Helfer aus dem Westerwald gemeinsam mit zwei weiteren rheinland-pfälzischen ...

Weitere Artikel


Plattform Wisserland.de: Jetzt auch Corona-Test-Angebote online

Wissen. Wer die Kontaktdaten der heimischen Apotheken sucht, welche dankenswerterweise Corona-Schnelltests durchführen, wird ...

Im Wald wird wieder gepflanzt

Die Waldschäden
Region. Vor allem Fichtenwälder sind durch die ungewöhnlich große Trockenheit und die in Massen auftretenden ...

SGD Nord: Livestream am 14. April zum Insektensterben

Koblenz. Sie bestäuben Wildblumen und Nutzpflanzen, lockern den Boden auf und machen ihn somit nutzbar, vernichten Tierkadaver, ...

Miet-E-Bikes: Losradeln im Wisserland

Wissen. Schöne Radrouten wie der Nister-Radweg, die Rheinland-Pfalz-Radroute/Westerwald-Schleife, der Ruhr-Sieg-Radweg oder ...

VG Altenkirchen-Flammersfeld baut Netz der Testzentren aus

VG Altenkirchen-Flammersfeld. Einwohner der Verbandsgemeinde können sich in den kommunalen Testzentren anlasslos einmal wöchentlich ...

Betzdorf: Neue Hausarztpraxis eröffnet am 13. April

Betzdorf. Seit Januar wurden auf rund 180 Quadratmetern fleißig Wände eingerissen, Türen entfernt, gestrichen, Böden verlegt, ...

Werbung