Werbung

Nachricht vom 12.04.2021    

Elf Frauen auf dem Weg zur qualifizierten Tagespflegeperson

Die Nachfrage nach Plätzen für Kleinkinder bei Tagespflegepersonen im Landkreis Altenkirchen wächst weiterhin. Für Menschen, die Freude und Interesse an der Arbeit mit Kindern haben, eine neue berufliche Perspektive anstreben und sich mit der Kindertagespflege selbstständig machen möchten, bietet das Jugendamt seit Herbst 2020 in Zusammenarbeit mit der Kreisvolkshochschule (KVHS) einen hierfür notwendigen Qualifizierungskurs an.

Elf Teilnehmerinnen schlossen kürzlich den tätigkeitsvorbereitenden Teil des Qualifizierungskurses zur Kindertagespflegeperson erfolgreich ab. (Foto: Kreisverwaltung)

Kreisgebiet. Die Qualifizierung zur Kindertagespflegeperson, vom Ministerium für Bildung des Landes Rheinland-Pfalz und dem Kreis Altenkirchen gefördert, besteht aus zwei Teilen und umfasst insgesamt 300 Stunden.

Elf Teilnehmerinnen schlossen kürzlich den tätigkeitsvorbereitenden Teil des Qualifizierungskurses zur Kindertagespflegeperson mit einer Lernergebnisfeststellung erfolgreich ab. Neben einem theoretischen Teil konnten die Teilnehmerinnen zudem erste Praxiserfahrungen in einer Kindertagespflegestelle und Kindertagesstätte sammeln. Erstmals wurde der über 160 Unterrichtseinheiten stattfindende Kurs in der Blended-Learning-Version durchgeführt, einem Wechsel aus Online- und Präsenzveranstaltungen.



Auch die Feierstunde nach der Lernergebnisfeststellung fand online statt: Hier gratulierte der Kreisbeigeordnete Klaus Schneider den Teilnehmerinnen zum erfolgreichen Abschluss des ersten Teils und unterstrich die Bedeutung der Betreuungsaufgabe, der Förderung und der Bildung von Kindern. Ein besonderer Dank galt auch dem Referententeam um Kursleiterin Brigitte Müller. In Kürze startet der zweite praktische Teil der Qualifizierung in tätigkeitsbegleitender Form. Hier werden die fachlichen und theoretischen Inhalte vertieft. (PM)



Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Menschenmassen bei erster "Wir Westerwälder LandFrauen-Messe" in Puderbach

Puderbach. Als „Nicht zu unterschätzende Botschafterinnen des ländlichen Raums, die weit über die Landwirtschaft in die Gesellschaft ...

Strahlender Sonnenschein und zahlreiche Zuschauer - Jugendfeuerwehren zeigten ihr Können

Altenkirchen. Die Jugendlichen (10 bis 16 Jahre), rund 70 nahmen teil, sammelten sich mit den Einsatzfahrzeugen in einem ...

Gyrokopter-Absturz und weitere Verkehrsunfälle im Raum Betzdorf

Friesenhagen. Nach Angaben der Polizeidirektion Neuwied/Rhein stürzte am 13. April gegen 13 Uhr ein Traghubschrauber, auch ...

Die Kinder der integrativen Kindertagesstätte "Kleine Hände" entdecken das Sonnensystem

Schönstein/Sessenbach. Die fünf Kinder der integrativen Kindertagesstätte "Kleine Hände" der Lebenshilfe im Landkreis Altenkirchen ...

Betzdorf-Gebhardshain erhält über 250.000 Euro an Fördergelder für digitale Projekte

VG Betzdorf-Gebhardshain. Zur kontinuierlichen Ausgestaltung des "Netzwerks Digitale Dörfer Rheinland-Pfalz" erhält die Verbandsgemeinde ...

Pflegenotstand in Rheinland-Pfalz spitzt sich zu

Region. Frei Wähler fordern entschlossenes Handeln statt leerer Versprechungen, doch die Landesregierung zeigt sich zurückhaltend, ...

Weitere Artikel


Kuriere bauen Redaktion und Reichweite aus

Region. Die letzten Monate waren sehr arbeitsintensiv für die Kuriere. Neben der redaktionellen Berichterstattung, besonders ...

Staatsanwaltschaft Koblenz: 62-Jähriger soll Mutter mit Hammer erschlagen haben

Altenkirchen. Der Volksmund ist immer gerne bereit, Dinge zu kommunizieren, für die letztendlich die Nachweisbarkeit fehlt. ...

Begegnungscafé "Friends" auf dem Wochenmarkt Altenkirchen

Altenkirchen. Das Angebot zum Mitnehmen (keine reguläre Karte):

* Kaffeevariationen & Heißgetränke
* Leckerer Kakao ...

"Fit im Büroalltag": Neues EDV-Kursangebot der Kreisvolkshochschule

Altenkirchen. Der EDV-Kurs ist mit 40 Unterrichtsstunden inklusive einer Abschlussprüfung konzipiert. Vorgesehen sind insgesamt ...

Corona: 17 Neuinfektionen am Montag, Inzidenz bei 130,4

Die tagesaktuellen Zahlen und Entwicklungen zur Corona-Pandemie im Kreis Altenkirchen (Stand: 12. April, 15 Uhr):

Die ...

Wissener Kita und Grundschule verärgert Verkehrssituation: „Mittlerweile habe ich Angst“

Wissen. „Wir sind alle sprachlos und schockiert über den durchaus regen Verkehr, trotz der Zeiten eines Durchfahrtsverbotes ...

Werbung