Werbung

Nachricht vom 13.04.2021    

Zur digitalen "Eselschule" ins Haus Felsenkeller

Das Haus Felsenkeller bietet in Zeiten von Corona auch Online-Seminare an. So auch den Theorieteil der „Eselschule“, einem neuen Lernkonzept, welches uns Menschen dabei helfen kann, problematische Situationen zu meistern. Der E-Learning Kurs beginnt ab Montag, 3. Mai.

Was können wir von Eseln lernen? Das Haus Felsenkeller geht dem Thema in einem Online-Seminar nach. (Symbolbild)

Altenkirchen. Auch wenn Esel gemeinhin als stur und widerspenstig gelten, so zeichnet aber tatsächlich Achtsamkeit und Vorsicht ihr Handeln aus. Dadurch sind sie für uns wertvolle Spiegel für den Umgang mit herausfordernden Umständen. Sei es in komplizierten Lebenssituationen, mit schwierigen Partnern oder Mitarbeitern, oder überall dort, wo wir an unsere persönlichen Grenzen stoßen.

Im Theorieteil der Eselschule, den man ganz flexibel und bequem von zuhause abrufen kann, wird vermittelt, inwiefern wir uns ein Beispiel an Eseln nehmen können, um unterschätzte Ressourcen in uns selbst und anderen zu aktivieren und zu nutzen.

Der praktische Anteil des Kurses wird an individuell abgestimmten Terminen in der Eselschule in Mehren absolviert. Eingeladen sind vor allem Menschen, die pädagogisch, therapeutisch oder beratend tätig sind, und Esel-Liebhaber, die ihr Wissen gerne in individueller Praxis vertiefen möchten.



Der Kurs kostet mit Praxisteil 220€; möchte man nur das Theoriepaket buchen, beträgt die Gebühr 99€.
Weitere Informationen und Anmeldung im Haus Felsenkeller: Telefon: 02681 986412 und Anmeldetelefon: 02681 803598 (rund um die Uhr) oder auf www.haus-felsenkeller.de (PM)


Lokales: Altenkirchen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Kultur


Celtic Summer mit Garden of Delight (G.O.D.) im Stöffel-Park

Enspel. Garden of Delight spielen am Sonntag, dem 21. August, ab 14 Uhr Celtic Rock & Irish Folk auf der Bühne im Stöffel-Park. ...

60-jähriges Jubiläum und Sommerfest der Wohnstätte Lebenshilfe Flammersfeld

Flammersfeld. Das Gelände der Wohnstätte der Lebenshilfe in Flammersfeld wurde am Sonntag, 14. August, zur Bühne. Wie im ...

Welttag des Buches: 330 Schüler besuchten Buchhandlung in Altenkirchen

Altenkirchen. Schulen beziehungsweise 4. und 5. Klassen können an dem Programm teilnehmen, sich registrieren und ihre Lieblingsbuchhandlung ...

Andrea-Berg-Gala und Wacken: Erfolgserlebnisse für "Höhner"-Sänger aus Westerwald

Region. Was für eine Woche für Patrick Lück, dem Westerwälder Sohn, der seit geraumer Zeit zusammen mit Henning Krautmacher ...

Ingelbacher Seniorinnen und Senioren genossen gemütlichen Nachmittag

Region. Dass solch ein Beisammensein nicht per se schlechter sein muss, bestätigten alle Beteiligten, die mit dem Gebotenen ...

Sommer, Sonne, Sonnenschein: Sommerfest der Kindertagesstätte Lummerland in Wissen

Wissen. Leckeres Essen, Kaffee und Kuchen, gekühlte Getränke, Popcorn, Eis und viele Spielmöglichkeiten wie eine Wassermatschecke, ...

Weitere Artikel


Wegen großer Nachfrage: Weiterer Qi-Gong-Kurs im Onlineformat

Altenkirchen. Qi Gong ist eine Jahrtausende alte Methode der Lebenspflege und Gesundheitserhaltung. Es ist die erste Methode ...

Eilantrag gegen Ausgangsbeschränkungen bleibt ohne Erfolg

Region. Die Koblenzer Verwaltungsrichter stellten dabei fest, dass die Rechtmäßigkeit der erlassenen Allgemeinverfügung derzeit ...

Schützen Elkhausen-Katzwinkel: Vereinsleben in Corona Zeiten

Katzwinkel. Dem Schützenverein waren schon immer der sportliche Wettkampf und auch die Geselligkeit wichtig. Vor „Corona“ ...

Unterstützung für Junglandwirte sowie kleinere und mittlere Betriebe

Mainz/Region. Im Kompromiss der Agrarminister der Länder zur zukünftigen Ausgestaltung der Gemeinsamen Agrarpolitik (GAP) ...

Ein geklauter Rückspiegel und zweimal Fahren ohne Führerschein

Wissen. In der Nacht von Samstag, 10. April, 20 Uhr bis Sonntag, 11. April, 10 Uhr, entwendeten unbekannte Täter einen Rückspiegel ...

Azubis lernen digital: BWL easy und konkret

Koblenz. Die Corona-Einschränkungen stellen Ausbildungsbetriebe vor die Herausforderung, wie sie ihren Ausbildungsauftrag ...

Werbung