Werbung

Nachricht vom 14.04.2021    

Online-Konzert „Street Life“: Letzte Chance, Karten zu gewinnen!

Endlich darf eine der besten Show-Bands in Rheinland-Pfalz wieder Bühnenluft schnuppern: „Street Life“ gibt am Samstag, 24. April, ab 19 Uhr ein Livestream-Konzert, welches aus dem Kulturwerk in Wissen nach Hause übertragen wird. Das Kulturwerk und die Kuriere verlosen 10 Tickets mit Online-Zugangsberechtigung zu dem Konzert.

Die Band "Street Life" hat schon längst auf der Kulturwerk-Bühne bewiesen, was sie kann. Fotos: Wolfgang Rabsch

Altenkirchen. Ein ungewöhnliches Konzert erwartet die Zuschauer: Die Band um Mastermind Patrick Lück brennt vor Vorfreude, sie verspricht ein besonderes Event. Es ist beabsichtigt, nicht das übliche Programm vorzustellen, sondern neue Wege zu gehen. So soll jedes Bandmitglied seine eigenen Lieblingssongs präsentieren dürfen, dabei muss es sich nicht immer um Rock & Pop handeln. Mit diesem Vorhaben will „Street Life“ unter Beweis stellen, welche Kraft und Inspiration in der Band vorhanden ist.

Im Gespräch mit dem AK-Kurier äußerte sich Patrick Lück: „Leider werden wir unser Konzert wir einmal ohne Publikum spielen müssen. Dieser Umstand eröffnet aber auch die Chance, mal etwas Neues zu probieren und zu experimentieren. Es wird ganz bestimmt die eine oder andere Überraschung geben, die natürlich noch nicht verraten werden. Wir freuen uns jedenfalls wie Bolle, endlich mal wieder zeigen zu dürfen, dass die Band noch existiert und nichts verlernt hat. Diejenigen, die unseren Livestream verfolgen, werden mit Sicherheit nicht enttäuscht werden. Wir sind voller Optimismus und werden unser Bestes geben.“



Wie komme ich an Tickets für das Konzert?

Der AK-Kurier und das Kulturwerk stellen zusammen zehn Tickets im Wert von je 12 Euro zur Verfügung. Wer ein Ticket gewinnen möchte, wendet sich per E-Mail mit dem Betreff "Ticket Street Life" an die Redaktion des AK-Kuriers:
redaktion@ak-kurier.de
Zehn zufällig ausgeloste Einsender erhalten die Zugangsdaten zum Livestream vom Kulturwerk, Einsendeschluss ist Donnerstag, 22. April.

Diejenigen, die die Tickets regulär bestellen möchten, schreiben eine Nachricht an mail@kulturwerk-wissen.de , sie erhalten dann eine Rechnung über 12 Euro und die Zugangsdaten zum Livestream. Tickets können auch im Buchladen Wissen telefonisch bestellt werden: 02742 / 1874. (Wolfgang Rabsch)


Mehr zum Thema:    Veranstaltungen   
Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
       
   


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Kultur


Filmreif-Kino im Februar: Plötzlich aufs Land - Tierärztin im Burgund

Hachenburg. Eine tragikomische Culture Clash Komödie, mit rauem Charme und viel Liebe erzählt. Alexandra hat ihr Medizinstudium ...

Neue Ausgabe des "Narrenspiegel": KG Herdorf bringt Karnevalsgefühl nach Hause

Herdorf. Ein karnevalistischer Lichtblick in trüben Corona-Zeiten: Der Herdorfer "Narrenspiegel" liegt ab Montag, den 24. ...

Buchtipp: „Freiheit meiner Daseinsfreude“ von Tina Hüsch

Dierdorf/Bad Marienberg. Für die Poetin ist klar, dass in jedem Menschen der Traum von der großen Freiheit lebt, der „der ...

Kunst trotz Corona: Kunstschaufenster geht ins dritte Jahr

Altenkirchen. Das Kunstforum Westerwald betreibt das “Kunstfenster Bahnhofstraße 20“, welches sich in die beachtliche Kulturszene ...

Neuer Verein, um Kult-Event weiterzuführen: Niederfischbach hat nun eine Kirmesgemeinschaft

Niederfischbach. Dass in Niederfischbach die Kirmes eine lange Tradition besitzt, ist landläufig bekannt. In dieser über ...

Katzwinkel bald im SWR-Fernsehen – Dreh fand bereits statt

Katzwinkel. Kürzlich hatte das SWR für einen Sendebeitrag "Hierzuland" in der Landesschau Rheinland-Pflalz bei Katzwinkels ...

Weitere Artikel


Literaturwerkstatt Altenkirchen unter neuer "Feder-Führung"

Altenkirchen. Diese blickt mit Spannung auf ihre neue Aufgabe. Ihr erklärtes Ziel ist es, die Literaturwerkstatt und ihre ...

Finanzamt informiert: Kurzarbeitergeld und Steuern

Region. Vielen Betroffenen ist nicht bewusst, dass sie dadurch verpflichtet sind, gegebenenfalls erstmalig, eine Einkommensteuererklärung ...

Die Abfallwirtschaft informiert: Wie gefährlich sind Zigarettenstummel für die Umwelt?

Kreis Altenkirchen. Die Filter der Zigaretten bestehen aus Celluloseacetat. Die Zersetzung dieses Kunststoffes kann je nach ...

Westerwälder Rezepte: Wasserspatzen mit Bärlauch

Region. Das Rezept für die Wasserspatzen stammt aus Uromas Zeiten und ist sehr einfach zuzubereiten. Die Wasserspatzen schmecken ...

Bankkunden profitieren von Mitglieder-Cashback

Hachenburg. In einer starken Gemeinschaft profitieren alle und jeder bekommt ein Stück vom Kuchen. Bei den Mitglieder-Plus-Versicherungen ...

Corona im AK-Land: Ein weiterer Todesfall - Allgemeinverfügung verlängert

Altenkirchen. Die tagesaktuellen Zahlen und Entwicklungen zur Corona-Pandemie im Kreis Altenkirchen (Stand: Mittwoch, 14. ...

Werbung