Werbung

Nachricht vom 15.04.2021    

Autos, Wohneigentum und mehr: Serie von Sachbeschädigungen in Betzdorf

Wie die Polizei jetzt meldet, streiften Unbekannte in den letzten Wochen durch vier Betzdorfer Straßen und trieben dort ihr Unwesen. Ziele ihrer Aggressionen waren Außenspiegel von Autos. Aber nicht nur: Offenbar kam es auch zu Beschädigungen an Wohneigentum und mehr.

Folgen einer Serie von Sachbeschädigungen in Betzdorf: ein abgerissener oder abgetretener Außenspiegel. (Foto: Polizei)

Betzdorf. Die Polizei berichtet über eine ganze Serie von Sachbeschädigungen, die sich in den letzten Wochen (März, April) in der Theresenstraße, Industriestraße, Gäulenwaldstaße und dem Plantagenweg ereigneten. Dabei wurden an fünf Autos, teilweise Neufahrzeuge, die Außenspiegel abgerissen oder mit dem Fuß abgetreten.

Weiterhin wurden öffentliche Verkehrseinrichtungen, wie Verkehrszeichen beschädigt aber auch Schäden an Wohneigentum, Gartenmauern oder Vorgärten festgestellt. Der oder die bisher unbekannten Täter begingen die Taten überwiegend abends oder nachts. Der bisher entstandene Sachschaden kann noch nicht beziffert werden.

Die Ermittlungsgruppe der Polizei Betzdorf ist auf Hinwiese aus der Bevölkerung angewiesen. Die Polizeiinspektion Betzdorf bittet alle Anwohner der genannten Straßenzüge, vorhandenes Bildmaterial, insbesondere aus Grundstücksüberwachungskameras, hinsichtlich verdächtiger Personen zu sichten und sich bei den ermittelnden Beamten zu melden. (PM/Red.)


Mehr zum Thema:    Blaulicht   
Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Betzdorf-Gebhardshain auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Erstmeldung - Unfall mit drei Fahrzeugen und mehreren Verletzten

Buchholz. Der Unfallort befinde sich auf der Bundesstraße 8 in Höhe der Einfahrt zum Industriegebiet Mendt. Durch eintreffende ...

Unfall in Steinebach/Sieg: Großer Schaden an vier Autos

Steinebach/Sieg. Ein missglücktes Überholmanöver und das Versagen einer Bremsanlage könnten nach derzeitigem Stand die Gründe ...

Neuer Rossmann-Markt eröffnet in Altenkirchen

Altenkirchen. Laut Pressemitteilung erwartet den Kunden "ein sowohl in Breite als auch Tiefe überzeugendes Sortiment mit ...

Vogelgrippe: Aufstallpflicht wird aufgehoben

Puderbach. Das teilt das Gesundheitsamt des Kreises Neuwied aktuell mit. Wie Veterinär Daniel Neumann erklärt, hat es glücklicherweise ...

Westerwaldwetter: Stürmisches Wochenende

Region. In der Nacht zum Samstag ist es wechselnd bis stark bewölkt und niederschlagsfrei. Oberhalb etwa 400 Metern sowie ...

Güllesheim erhält 16. kommunale Kita der VG Altenkirchen-Flammersfeld

Altenkirchen/Güllesheim. Ein Zaun umgibt bereits ein Grundstück in unmittelbarer Nachbarschaft zur Raiffeisenhalle in Güllesheim. ...

Weitere Artikel


Offener Brief des Zoodirektors Thiel an die Ministerpräsidentin

Neuwied. Nachstehend der Brief im Wortlaut:
"Sehr geehrte Frau Ministerpräsidentin Malu Dreyer,
im Gesetzentwurf „eines ...

Vortragsabend: Vom Ende der Evolution und des Menschen

Quirnbach. Er spricht zum Thema, welche Bedeutung die Biodiversität für das Überleben der Menschheit hat. „Während alle vom ...

Rüddel: Flächendeckende Fahrradinfrastruktur zur Aufwertung der Kreise

Region. Da passt es, dass das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur die Mittel für den Radverkehr im Rahmen ...

Erstes Kind erhält Baum im MUTABOR-eigenen Wald

Hamm (Sieg). In Hamm (Sieg) leitet Melanie Kalenka eine Wohngruppe mit sieben Jungen im Alter von sieben bis siebzehn Jahren, ...

Digitales Azubi-Speeddating: Per Video-Call zum Ausbildungsplatz

Altenkirchen. Über 20 Unternehmen aus verschiedenen Branchen freuen sich über viele Bewerber, die auf der Suche nach geeigneten ...

Das DRK Erste-Hilfe-Programm startet wieder

Kreis Altenkirchen. „Immer wieder ging der Lockdown in die Verlängerung“, so Ausbildungsbeauftragter Jörg Gerharz. Der „Schulungsstau“ ...

Werbung