Werbung

Nachricht vom 08.11.2010    

MGV "Germania" Breitscheidt ist wieder Meisterchor

Gleich viermal "sehr gut" schaffte der MGV "Germania" Breitscheidt beim Meisterchorsingen in der Pellenzhalle in Nickenich am Sonntag, 7. November. Für die nächsten fünf Jahre kann sich jetzt der Chor erneut "Meisterchor" nennen.

Breitscheidt. Der MGV "Germania" Breitscheidt kann sich für die nächsten fünf Jahre Meisterchor nennen. Beim Meisterchorsingen in der Pellenzhalle in Nickenich erreichten die Germania-Sänger unter dem Dirigat von Chordirektorin (FDB) Susanne Steinhauer am Sonntag, 7. November, vier Mal die Note "sehr gut". Die Freude bei den Aktiven und den mitgereisten Fans war natürlich riesengroß, als die Wertung mitgeteilt wurde. Der MGV Breitscheidt nahm nach 1994 bereits zum zweiten Mal die Hürde "Meisterchorsingen" erfolgreich. Unser Bild zeigt die Überreichung der Urkunde "Meisterchor des Chorverbandes Rheinland-Pfalz e.V." durch Verbandschorleiter Michael Rinscheid (rechts). Freude herrschte beim MGV-Vorsitzenden Dieter Schumacher (links), Chordirektorin (FDB) Susanne Steinhauer und dem Präsidenten des Chorverbandes Rheinland-Pfalz, Karl Wolff (3. von links). (Rolf-Dieter Rötzel)/Foto: Wolfgang Steinhauer


Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Hamm auf Facebook werden!


Kommentare zu: MGV "Germania" Breitscheidt ist wieder Meisterchor

1 Kommentar
schön, dass von der veranstaltung des landes-chorverbandes am wochenende in nickenich berichtet wird. aber warum nur vom meisterchor? am tag zuvor wurde ein heimischer chor in der sparte pop/jazz ebenfalls mit vier mal sehr gut ausgezeichnet: canto al dente! zum erstenmal dabei und gold erreicht! wäre toll, wenn hier auch noch berichtet würde. schönen gruß claudia lambrecht
#1 von claudia lambrecht, am 09.11.2010 um 19:45 Uhr

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Kultur


Landespolizeiorchester spielt für junge Stimmen im Ahrtal

Altenkirchen. Junge Menschen an der Ahr haben derzeit seelisch vieles zu verarbeiten. Die Flut hat auch bei ihnen Lebensgewissheiten ...

Buchtipp: Eine kurze Liste meiner Probleme von Mimi Steinfeld

Dierdorf/München. Cressida Catterberg ist eine chaotische junge Frau mit einem durchlaufenden momentanen finanziellen Problem. ...

"Wissen o-jö-jo": Karnevalsumzug am Veilchendienstag nun auch abgesagt

Wissen. Normalerweise erreicht der Wissener Karneval am Veilchendienstag mit dem traditionellen Karnevalsumzug seinen Höhepunkt. ...

Filmreif - Kino! Im Januar läuft "Eiffel in Love"

Hachenburg. Regisseur Martin Bourboulon erzählt in “Eiffel in Love“ von einer monumentalen Liebesgeschichte zwischen dem ...

FWR-Bigband im Kulturwerk Wissen: "Mit Swing ins neue Jahr"

Wissen. 2018 wurde die FWR Band von Marco Lichtenthäler gegründet und feierte im darauffolgenden Jahr Premiere im Wissener ...

Aus der Region für die Region: "DRUIDENSTEIN - Das Musical"

Kirchen-Offhausen. Mit dem Fantasy-Musical „SCHATTEN ÜBER ARMALETH" hatten Nadine und Thorsten Uebe-Emden Ende 2020 eine ...

Weitere Artikel


Drei neue Geburtsbäume in Dünebusch gepflanzt

Bitzen/Dünebusch. Die Geburt ist ein ganz besonderes Ereignis. Solch ein emotionaler Moment wird in der Ortsgemeinde Bitzen ...

Fußballer des Freiherr-vom-Stein-Gymnasiums beeindruckten

Betzdorf. Die Fußballer des Freiherr-vom-Stein-Gymnasiums Betzdorf sind Kreismeister der Wettkampfklasse IV (Jugend trainiert ...

Ehrenmal in Wissen-Paffrath restauriert

Wissen. Es hat beim Vorstand Wissener Schützenverein eine gute und lange Tradition alljährlich im Vorfeld des Volkstrauertages ...

Fachwerk-Ausstellung der Heimatfreunde hatte große Resonanz

Hamm. Fachwerkhäuser in verschiedenen Varianten prägten Dörfer im Hammer Land und sind auch heute noch ein besonderer Reiz ...

Glanzvolles Debüt der "Westerwälder Sinfonietta"

Flammersfeld/Hamm. Gute Streichermusik aus "Westerwälder Produktion", ohne elektronische Unterstützung und so pur und solistisch ...

Bleibende Eindrücke im "Reich der Mitte" gewonnen

Kreis Altenkirchen. Unter der Leitung der Sprachdozentin Anne Lukas starteten kürzlich 18 Sprachbegeisterte aus den Kreisen ...

Werbung