Werbung

Nachricht vom 22.04.2021    

Neue Notschlafstelle in Altenkirchen in Planung

Der Caritasverband Altenkirchen plant, seine Hilfen für Menschen in Wohnungsnot auszubauen. Ein wichtiger Baustein ist dabei die Einrichtung einer Notschlafstelle im Caritashaus in Altenkirchen. Es sollen zwei Übernachtungsplätze für Menschen, die kurzfristig und vorübergehend ohne Wohnung sind, bereitgestellt werden.

Die Caritas sucht ehrenamtliche Helfer für die Wohnungsnotfallhilfe. Logo: Caritas

Altenkirchen. Dieses Vorhaben soll zunächst mit ehrenamtlicher Hilfe entwickelt, organisiert und durchgeführt werden. Es wird vernetzt mit anderen Sozialen Diensten. Ein vorläufiges Konzept ist erstellt. Jetzt gilt es, die praktische Umsetzung zu regeln.

Dazu richten die Caritas eine Projektgruppe unter Leitung von Manfred Glaßner (ehrenamtlicher Vorstand des Caritasverbandes und Sozialarbeiter) ein, die bis Ende 2021 die Notschlafstelle betriebsbereit machen soll. Mit Kreativität und sozialer Energie wollen die Organisatoren diese Arbeit angehen: Vom christlichen Selbstverständnis der Caritas her ist die Zuwendung zu den Ärmsten eine zentrale Aufgabe.



AK-Kurier Newsletter: So sind Sie immer bestens informiert

Täglich um 20 Uhr kostenlos die aktuellsten Nachrichten, Veranstaltungen und Stellenangebote der Region bequem ins Postfach.

Nun sucht das Team Menschen, die Lust haben, etwas Zeit und Energie in dieses Projekt einzubringen. Zunächst geht es um Planung, Vernetzung und Einrichtung der Notschlafstelle. Wer dann noch Lust hat, kann sich auch an der Aufrechterhaltung des Projektes beteiligen.

Für nähere Informationen stehen Manfred Glaßner unter Telefon 02681/6166 oder E-Mail an anmaglassner@web.de und Christa Abts von der Geschäftsführung, unter Telefon 02681/2056 oder E-Mail an christa.abts@caritas-altenkirchen.de zur Verfügung.


Lokales: Altenkirchen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


DRK-Kreisverband Altenkirchen vergibt Gewinne eines Preisausschreibens

Altenkirchen. Die Frage des Preisausschreibens bezog sich auf den Menüservice des Roten Kreuzes: Wie viele Menschen erhalten ...

Veranstaltungsreihe "Wissen liest" feierte Premiere

Wissen. Daniela Dröscher ist 1977 in München geboren und in einem kleinen Dorf in Rheinland-Pfalz aufgewachsen. Heute lebt ...

Stärkung für die Standorte: Über 3 Millionen Euro Krankenhausförderung für Westerwälder Kliniken

Westerwaldkreis. Hintergrund ist die erneute Änderung der Landesverordnung zur Festsetzung der Jahrespauschale und Kostengrenze ...

Kita St. Elisabeth Birken-Honigsessen: "Happy mit Konfetti“ am Rosenmontag

Birken-Honigsessen. In diesem Jahr kann der traditionelle Rosenmontagsumzug der Kindertagesstätte St. Elisabeth (Kita) auf ...

Müll, Gestank, verärgerte Nachbarn: Veterinäramt holt mehr als 400 Ratten aus einem Haus in Wissen

Wissen. Die Kuriere hatten über die Aktion des Veterinäramtes rund um die Rattenhaltung in Wissen bereits berichtet. Offenbar ...

Zum Weltkrebstag: Lungenkrebsdiagnosen steigen - Tabakprävention besonders wichtig

Region. Warum Rauchen gerade in jungen Jahren schädlich ist und wieso bei der Prävention dringend Handlungsbedarf besteht, ...

Weitere Artikel


Land fördert Hallenbadneubau in Altenkirchen mit 3,75 Millionen Euro

Altenkirchen. Dass die Mühlen der Bürokratie in deutschen Landen langsam mahlen, ist keine neue Erkenntnis. Zum Stillsitzen ...

Erster Bauabschnitt der Ortsdurchfahrt Epgert ist fertig

Krunkel-Epgert. Ab dem 30. April werden die Bauarbeiten im zweiten Bauabschnitt fortgesetzt. Neben den Straßenbauarbeiten ...

Sommerliche Erntefreuden: Der kleine Bio-Gemüsegarten

Altenkirchen. Im aktuellen Kurs ab Mittwoch, 5. Mai, geht es um den Anbau und die Ernte sommerlicher Gemüse und um die Pflege ...

Zwei Verletzte - Auto und E-Scooter prallen in Altenkirchen aufeinander

Altenkirchen. Zu dem Unfall wurde der Rettungsdienst mit zwei Rettungswagen und dem Notarzt alarmiert. Die beiden Rettungswagen ...

Illegal Sperrmüll bei Oberirsen entsorgt

Oberirsen. Die Kühlschranktür ist mit einer großen Folie eines gefüllten Cocktailglases, sowie Pinguinen auf einem Eisgletscher ...

Nach dem Winter sicher zurück aufs Motorrad

Region/Altenkirchen. Nach monatelanger Winterpause machen viele Motorradfahrende jetzt ihre Maschinen wieder fit und planen ...

Werbung