Werbung

Nachricht vom 22.04.2021    

Sommerliche Erntefreuden: Der kleine Bio-Gemüsegarten

Frische Möhren, knackiger Mangold oder Erdbeeren – eigenes Bio-Gemüse zu ernten, ist eine tolle Sache. Mit den Online-Angeboten der Kreisvolkshochschule (KVHS) Altenkirchen lernen Einsteiger Schritt für Schritt, wie der Anbau von leckerem Gemüse gelingt.

Eigenes Bio-Gemüse zu ernten, ist eine tolle Sache. Den Weg dorthin zeigt ein neuer Online-Kurs der Kreisvolkshochschule. (Foto: KVHS)

Altenkirchen. Im aktuellen Kurs ab Mittwoch, 5. Mai, geht es um den Anbau und die Ernte sommerlicher Gemüse und um die Pflege des Bodens im Sinne der Permakultur. Hierzu gibt es viele Tipps und Tricks.

Das Angebot schließt an den Frühjahrskurs „Der kleine Biogemüsegarten – Aller Anfang ist leicht“ an, kann aber auch ohne Absolvierung des Vorläufers gebucht werden. Der Kurs richtet sich an Anfänger ohne Vorkenntnisse. Beinhaltet sind schriftliche Tutorials – der Versand erfolgt alle zwei Wochen per E-Mail – mit Hinweisen zu anfallenden Arbeiten rund um den Gemüseanbau und den Biogarten sowie passende saisonale Rezepte. Dazu kommen Fotos zu Arbeitsschritten, Geräten und Pflanzen sowie Buch- und Website-Empfehlungen. Der Kurs läuft über drei Monate und wird von Julia Hilgeroth-Buchner geleitet. Es besteht keine Präsenzpflicht am Bildschirm.



Die Teilnahme kostet jeweils 40 Euro. Anmeldungen nimmt die KVHS ab sofort unter entgegen (Tel.: 02681-812212, E-Mail: kvhs@kreis-ak.de). (PM)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Altenkirchen mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.



Lokales: Altenkirchen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Sperrung der Kreisstraße 6 zwischen Peterslahr und Eulenberg

Peterslahr/Eulenberg. Bei den Straßenbauarbeiten auf der K 6 zwischen Peterslahr und Eulenberg wird die schadhafte Fahrbahndecke ...

Illegale Müllablagerung bei Fiersbach: Ordnungsbehörde sucht Zeugen

Fiersbach. Um Fiersbach wurde jüngst eine illegale Ablagerung von behandelten Holzteilen entdeckt. Der betroffene Wirtschaftsweg ...

Der Wegfall des Krankenhauses Altenkirchen hat Einfluss auf den Rettungsdienst

Altenkirchen. Bereits vor längerer Zeit begannen Überlegungen, den Fuhrpark des hauptamtlichen Rettungsdienstes im Landkreis ...

Schwarzer SUV flüchtet nach Beinahe-Unfall auf Bundesstraße 8

B 8. Der Vorfall ereignete sich, als der unbekannte Pkw, ein schwarzer SUV, vermutlich ein Seat Ateca, ausgangs einer Rechtskurve ...

Ungewöhnlicher Angriff in Mammelzen: Mann bewirft Auto mit Bauschaumdose

Mammelzen. Der Vorfall ereignete sich gegen 11 Uhr am Montagvormittag auf der "Siegener Straße". Der Senior fuhr in seinem ...

Verkehrsunfall bei Forst: Mehrere Leichtverletzte, Sicherheitsgurte verhinderten Schlimmeres

Forst. Gegen 18.20 Uhr kam es zu einem Unfall auf der K63 in Richtung Forst. Ein Pkw, der die Straße von Hof Holpe bergauf ...

Weitere Artikel


Wissens Bürgermeister mahnt zu mehr Sachlichkeit und Respekt

Wissen. „Gestatten Sie mir am Ende dieser Stadtratssitzung heute noch ein Wort zur aktuellen Situation und den anhaltenden ...

"Basteln für Mama": Positive Resonanz beim Flammersfelder VHS-Kurs

Flammersfeld. Der Kurs fand bei gutem Wetter und unter Einhaltung der Corona-Regeln, die vorher mit der Kreisverwaltung Altenkirchen ...

Saisonstart für Biker: Nach dem Winter sicher zurück aufs Motorrad

Region. Den für die kommende Woche vorausgesagten Anstieg auf frühlingshafte Temperaturen im Blick stimmen sich aktuell viele ...

Erster Bauabschnitt der Ortsdurchfahrt Epgert ist fertig

Krunkel-Epgert. Ab dem 30. April werden die Bauarbeiten im zweiten Bauabschnitt fortgesetzt. Neben den Straßenbauarbeiten ...

Land fördert Hallenbadneubau in Altenkirchen mit 3,75 Millionen Euro

Altenkirchen. Dass die Mühlen der Bürokratie in deutschen Landen langsam mahlen, ist keine neue Erkenntnis. Zum Stillsitzen ...

Neue Notschlafstelle in Altenkirchen in Planung

Altenkirchen. Dieses Vorhaben soll zunächst mit ehrenamtlicher Hilfe entwickelt, organisiert und durchgeführt werden. Es ...

Werbung