Werbung

Nachricht vom 10.11.2010    

Ausgestaltung des MVZ in Betzdorf nimmt Formen an

Um die zukünftige Ausgestaltung des MVZ Betzdorf/Kirchen ging es jetzt bei einem Gespräch der beiden Geschäftsführer Dr. Josef Rosenbauer und Hubert Becher mit dem Bauherrn auf der Baustelle des S-Forums in Betzdorf. Das MVZ wird dort 800 Quadratmeter anmieten.

Betzdorf. Zu einem Informationsgespräch zur zukünftigen Ausgestaltung des MVZ Betzdorf/Kirchen trafen sich Vorstandsmitglieder des CDU-Ortsverbandes Betzdorf mit den beiden Geschäftsführern Dr. Josef Rosenbauer und Hubert Becher auf der Baustelle des S-Forums in Betzdorf.
Hans-Georg Meyer, Geschäftsführer der Fritz Meyer GmbH, Bauherrin des S-Forums, begrüßte die Besucher und betonte, dass ohne die Beteiligung des MVZ Betzdorf-Kirchen der Bau nicht hätte erfolgen können. Mit der Sparkasse alleine, so Meyer, sei das nun entstehende Gebäude nicht zu realisieren gewesen.
Nach der Fertigstellung der Räumlichkeiten werde das MVZ, das dort 800 Quadratmeter anmieten wird, alle kassenärztlichen Sitze in die neuen Räume integrieren.
"Die gesundheitspolitischen Vorgaben verlangen mehr und mehr eine sektorenübergreifende Leistungsstruktur zur ambulanten und stationären Behandlung von Patienten. Die Organisationsform des MVZ ist ein geeignetes Mittel, Fachärzte am Standort anzusiedeln und dort zu halten. In Betzdorf-Kirchen hat das Diakonie Klinikum Siegen darum im Oktober 2008 eigene Praxen angesiedelt, um die Patienten fach- und standortübergreifend zu betreuen.
Als überregionaler Gesamtversorger leistet das Diakonie Klinikum Siegen dadurch einen unterstützenden Beitrag zur Sicherung der fachärztlichen Versorgung der Menschen im Großraum Betzdorf und Kirchen", so Rosenbauer und Becher, die hoffen, dass der Umzug des MVZ in die neuen Räumlichkeiten im Sommer 2011 wie geplant vollzogen werden kann.


Lokales: Betzdorf & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Betzdorf-Gebhardshain auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Spendenaufruf: Drei Jahre alter Marc benötigt Hilfe für Nierentransplantation und ein neues Dach

Gieleroth. Der kleine Marc leidet bereits seit seiner Geburt an Nierenversagen. Seine Familie und seine drei Geschwister ...

"Neue Arbeit" in Altenkirchen: Wo soziale Projekte auf Berufsorientierung treffen

Altenkirchen. Die Zukunftswerkstatt ist aktuell ein wichtiger Bestandteil im Leben von 20 Teilnehmern, deren Alter zwischen ...

Auch das zweite Young- und Oldtimer Treffen des MSC Altenkirchen wurde ein Erfolg

Altenkirchen. Freunde der robusten Technik vergangener Zeiten konnten bei dem Treffen viele ältere Fahrzeuge bestaunen. Alle ...

Betzdorfer Radsportler zeigten ihr Können in Holstein, Trier und in Belgien

Betzdorf. Ein Hase konnte Francis Cerny bremsen, sonst niemand. Nachdem die Radsportlerin des RSC Betzdorf am Vortag wegen ...

Haus Felsenkeller bietet Basisseminar "Schamanismus" an

Altenkirchen. Der Schamanismus beinhaltet nicht nur Techniken, sondern ist vor allem eine Form der Lebenshaltung. Alles ist ...

Exkursionen am Druidenstein mit neuem Leitbuch und Gästeführungen

Kirchen. Gut ein Jahr lang hat der Autor Dr. Hellmann für die Verbandsgemeinde Kirchen wichtige Fakten zum beliebten Naturdenkmal, ...

Weitere Artikel


Hubertusjagd in Staatsrevieren hat schon Tradition

Mammelzen. Im Dorfgemeinschaftshaus Mammelzen endete die Hubertusjagd 2010 des Hegerings Altenkirchen in geselliger Runde ...

Sportliche Erfolge können sich sehen lassen

Wissen. Der Aktivenabend des SV Wissen im Schützenhaus am Ende eines Sportjahres war hervorragend besucht und zeigte eine ...

Für Optimierung ausgezeichnet

Hachenburg. Der Bereich Produktionsbank der Westerwald Bank, vertreten durch den Generalbevollmächtigten Dr. Ralf Kölbach ...

Einheimische Grüne zur Fortbildung in Berlin

Betzdorf/Kirchen. Viel zu erzählen gab es auf der jüngsten Sitzung des Ortsverbandes von Bündnis90/Die Grünen Betzdorf/Kirchen. ...

Ralf Grzybinski aus Emmerzhausen sammelt Bibeln

Emmerzhausen. Der Mensch gehört ursprünglich zu den Jägern und Sammlern. Das mit dem Jagen betreiben heute nur noch vergleichsweise ...

21-Jähriger bei Unfall auf B 8 nahe Rettersen tödlich verletzt

Rettersen. Am frühen Mittwochmorgen gegen kurz vor 5 Uhr ereignete sich auf der B 8 in Höhe Rettersen, Ortsteil Hahn, ein ...

Werbung