Werbung

Nachricht vom 12.11.2010    

Provinzial-Agentur wurde eröffnet

Die Kreissparkasse Altenkirchen eröffnete nach der Umbauphase die Provinzial-Agentur. Jetzt gibt es den direkten Zugang durch den neugestalteten Selbstbedienungsbereich.

Altenkirchen. Nach umfangreichen Umbauarbeiten präsentiert die Kreissparkasse Altenkirchen am Schlossplatz ihre Provinzial-Versicherungsagentur in neu gestalteten Räumen.
Nach gut dreimonatiger Planungszeit und zweiwöchiger Umbauzeit sind die Räumlichkeiten jetzt nicht nur großzügiger gestaltet, sondern profitieren auch von einer noch besseren Erreichbarkeit für die Kunden. Der Wandel begrenzt sich jedoch nicht nur auf architektonische Veränderungen wie zum Beispiel den direkten Zugang durch den Selbstbedienungsbereich der Kreissparkasse Altenkirchen. Die komplette Kundenhalle wirkt nun wesentlich heller und offener als zuvor und sorgt dadurch für eine angenehme, luftige Atmosphäre.
Die Provinzial-Agentur wird von Johannes Kaspers (Mitte) geleitet, Mitarbeiter Andreas Meinhardt (links) und Günter Thiel vervollständigen das Team.


Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!


Kommentare zu: Provinzial-Agentur wurde eröffnet

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Beliebte Artikel beim AK-Kurier


27-Jähriger stirbt bei Unfall auf der B 256 in Horhausen

Ein schwerer Unfall hat sich am Dienstagmorgen, 26. Mai, in Horhausen ereignet. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte war ein 27 Jahre alter Mann im Fahrzeug bereits verstorben, ein weiterer Insasse wurde schwer verletzt.


Achte Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz ist erschienen

Die am Montagabend (25. Mai 2020) veröffentlichte 8. Corona-Bekämpfungsverordnung tritt am Mittwoch, 27. Mai 2020 in Kraft. Sie umfasst insgesamt 28 Seiten und regelt die weiteren Lockerungen.


Corona-Pandemie: Wieder eine Neuinfektion im Kreis

Die Zahl der positiv auf Covid-19 getesteten Personen im Kreis Altenkirchen liegt am Montag, 25. Mai, bei 163. Den Anstieg um einen Fall verzeichnet das Kreisgesundheitsamt in der Verbandsgemeinde Kirchen. Von den seit Beginn der Pandemie im Kreis positiv getesteten Personen sind 141 geheilt.


Brand bei TMD Friction sorgte für größeren Feuerwehreinsatz

Bei der Firma TMD Friction im Industriegebiet in Hamm hat es am Dienstag, 26. Mai, in einer Abluftanlage gebrannt. Die freiwillige Feuerwehr Hamm/Sieg wurde gegen 16.13 Uhr durch die Leitstelle Montabaur alarmiert. Zunächst hieß es Brandmeldealarm. Bereits während der Anfahrt wurde die Alarmstufe erhöht und die freiwillige Feuerwehr Wissen ebenfalls alarmiert.


Keine Corona-Neuinfektion im Kreis, wieder mehr Geheilte

Die Zahl der positiv auf Covid-19 getesteten Personen im Kreis Altenkirchen liegt am Dienstagmittag (26. Mai, 12 Uhr) wie am Vortag bei 163. Die Zahl der Geheilten klettert von 141 auf 143.




Aktuelle Artikel aus Wirtschaft


Home-Schooling bei Corona: Digitalstammtisch Westerwald Sieg diskutierte

Wissen. Am 12. Mai fand zum zweiten Mal der Digitalstammtisch Westerwald-Sieg online statt. Thema des Abends war: „Geht Bildung ...

Gyros statt Corona

Horhausen. Mutlu Bulduks Maxime ist: „Ihre Zufriedenheit ist unser höchster Anspruch.“ Von dieser Leitlinie geprägt, führt ...

Gesundheitsministerin zu Besuch bei MWF Hygieneartikel & Bedarf

Kirchen. Das Unternehmen hat seine hochwertigen Produkte im Bereich Hygiene präsentiert und einige neue Produkte vorgestellt, ...

Erstes Fazit: Gastronomie erholt sich kaum von Corona-Krise

Kreis Altenkirchen. Speisen mal außerhalb der eigenen vier Wände ist viele Wochen während des Corona bedingten Stillstands ...

Hachenburger Brauerei stellt eine neue Biergeneration vor

Hachenburg. „Hachenburger Hopfen-Helles ist eine ganz neue Biergeneration, die ihre Spritzigkeit und den vollen Geschmack ...

Verbraucherkompass - Fit als Mieter

Koblenz. Das Team Energiekostenberatung der Verbraucherzentrale hat täglich mit Haushalten zu tun, denen hohe Energiekosten ...

Weitere Artikel


Führungswechsel in Arbeitskreis Schule/Wirtschaft

Kreis Altenkirchen. Seit Reaktivierung des Arbeitskreises
Schule/Wirtschaft standen Berthold Löcherbach und Axel Böhnlein ...

Info-Veranstaltung zu Rechtsfragen im Ehrenamt

Wissen. Am Freitag, 19. November, ab 18 Uhr findet im Kuppelsaal der Verbandsgemeindeverwaltung Wissen (im Gebäude der Westerwald ...

Herzstiftung sucht ehrenamtliche Beauftragte

Kreis Altenkirchen. "Die Deutsche Herzstiftung e.V. (DHS), eine bundesweite Einrichtung mit Sitz in Frankfurt am Main, sucht ...

Erinnerung mit Blick auf die Gegenwart

Hamm. In der Nacht vom 9. auf den 10. November brannte vor 72 Jahren die Hammer Synagoge. Am Abend der Gedenkveranstaltung ...

Finanzielle Lage der Kommunen bereitet Sorgen

Altenkirchen. Zur öffentlichen Hauptversammlung des rheinland-pfälzischen Landkreistages hatten sich am Donnerstag zahlreiche ...

KG Herdorf feierte mit hunderten von Narren Sessionseröffnung

Herdorf. Die Herdorfer Karnevalsfreunde müssen einen Fürsprecher im Himmel haben, denn auch bei der diesjährigen Sessionseröffnung ...

Werbung