Werbung

Nachricht vom 13.11.2010    

U12 erwischt Top-Start in die neue Saison

Einen Top-Start in die neue Saison hat die U12-Faustballjugend des VfL Kirchen erwischt. Beim ersten Spieltag der Verbandsliga Mittelrhein-Rheinhessen wurden alle Spiele gewonnen.

Kirchen. Der jüngste Nachwuchs des VfL Kirchen hatte jetzt den ersten Spieltag in der Verbandsliga Mittelrhein-Rheinhessen. Vor heimischem Publikum traf man im ersten Spiel des Tages auf die mit Kirchener Spielern verstärkte SG Kirchen/Selbach. Die U12 des VfL Kirchen erwischte dabei den deutlich besseren Start und ging schnell in Führung. Nachdem man den ersten Satz mit 11:6 gewinnen konnte, hatte man auch im zweiten Satz die Nase vorn und gewann somit das Spiel mit 2:0 (11:6 und 11:5). Anschließend trafen die Spieler von Trainer Rolf Ludwig auf den TV Dörnberg.
Schnell zeichnete sich ab, dass Kirchen auch in diesem Spiel die deutlich spielstärkere Mannschaft war und man konnte durch sicheres Aufbauspiel und wenig Eigenfehler schnell einen deutlichen Vorsprung erzielen und den ersten Satz für sich entscheiden. Der zweite Satz verlief ähnlich, so dass die Spieler um Kapitän Jan Brendebach auch aus diesem Spiel mit 2:0 (11:1 / 11:4) als Sieger hervor gingen. Im Anschluss an dieses Spiel musste die SG Kirchen/Selbach, in der Tim Hammer und Luca Nolden klasse Spiele ablieferten, ebenfalls gegen die Gäste aus Dörnberg ran. Auch die SG konnte dieses Spiel mit einem deutlichen 2:0 gewinnen. Die Spieler von Trainer Rolf Ludwig mussten nun gegen die zweite Mannschaft des TV Dörnberg ihr Können unter Beweis stellen. Dieses Spiel endete zwar knapper aber keineswegs unverdient mit 2:0 (11:6 / 11:7) für Kirchen.
Im letzten Spiel des Tages gewann dann noch die SG Kirchen/Selbach unter Leitung von Elmar Seibert gegen die erste Dörnberger Mannschaft mit 2:0 Sätzen. Somit konnten die Gäste aus Dörnberg an diesem Spieltag in Kirchen sehr zur Freude der heimischen Mannschaften keine Punkte holen. (Sören Ebel)


Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Kirchen auf Facebook werden!


Kommentare zu: U12 erwischt Top-Start in die neue Saison

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Beliebte Artikel beim AK-Kurier


27-Jähriger stirbt bei Unfall auf der B 256 in Horhausen

Ein schwerer Unfall hat sich am Dienstagmorgen, 26. Mai, in Horhausen ereignet. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte war ein 27 Jahre alter Mann im Fahrzeug bereits verstorben, ein weiterer Insasse wurde schwer verletzt.


Achte Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz ist erschienen

Die am Montagabend (25. Mai 2020) veröffentlichte 8. Corona-Bekämpfungsverordnung tritt am Mittwoch, 27. Mai 2020 in Kraft. Sie umfasst insgesamt 28 Seiten und regelt die weiteren Lockerungen.


Brand bei TMD Friction sorgte für größeren Feuerwehreinsatz

Bei der Firma TMD Friction im Industriegebiet in Hamm hat es am Dienstag, 26. Mai, in einer Abluftanlage gebrannt. Die freiwillige Feuerwehr Hamm/Sieg wurde gegen 16.13 Uhr durch die Leitstelle Montabaur alarmiert. Zunächst hieß es Brandmeldealarm. Bereits während der Anfahrt wurde die Alarmstufe erhöht und die freiwillige Feuerwehr Wissen ebenfalls alarmiert.


Keine Corona-Neuinfektion im Kreis, wieder mehr Geheilte

Die Zahl der positiv auf Covid-19 getesteten Personen im Kreis Altenkirchen liegt am Dienstagmittag (26. Mai, 12 Uhr) wie am Vortag bei 163. Die Zahl der Geheilten klettert von 141 auf 143.


Corona-Pandemie: Wieder eine Neuinfektion im Kreis

Die Zahl der positiv auf Covid-19 getesteten Personen im Kreis Altenkirchen liegt am Montag, 25. Mai, bei 163. Den Anstieg um einen Fall verzeichnet das Kreisgesundheitsamt in der Verbandsgemeinde Kirchen. Von den seit Beginn der Pandemie im Kreis positiv getesteten Personen sind 141 geheilt.




Aktuelle Artikel aus Vereine


Muskelkater statt Schützenfest beim SV Elkhausen-Katzwinkel

Katzwinkel-Elkhausen. Das Schützenhaus ist geschlossen, das Schützenfest abgesagt, es finden weder Wettbewerbe noch Training ...

Musikvereine wollen wieder proben

Trier/Neuwied. Dies teilte der Präsident des rheinland-pfälzischen Landesmusikverbands, Achim Hallerbach, mit. „Wir benötigen ...

SV Neptun Wissen erhält Auszeichnung im Vereinswettbewerb

Wissen. Im letzten Jahr verzeichnete der Verein einen neuen Teilnehmerrekord mit 88 Kindern und 17 Erwachsenen, die das Deutschen ...

Heute ist „Tag der biologischen Vielfalt“

Quirnbach. Greenpeace stellt fest: „Forscher vergleichen das Artensterben unserer Zeit mit den fünf großen Massensterben ...

„Verwaiste“ Jungvögel bitte nicht aufnehmen

Region/Holler. Jedes Jahr zur Brutzeit häufen sich Fundmeldungen über scheinbar hilflose Jungvögel und andere Tierkinder, ...

Mit dem Sportabzeichen aus der Corona-Krise

Koblenz. Um einen reibungslosen Übungsbetrieb zu gewährleisten, hat der SBR einen Leitfaden für die Sportabzeichen-Prüfer/innen ...

Weitere Artikel


"Wat es dat da" hieß es wieder beim BGV

Betzdorf. "Wat es dat da?" fragte der 2. Vorsitzende des Betzdorfer Geschichtsvereins (BGV) beim Frühschoppen in der Bürgergesellschaft ...

Gute Nachbarschaft im Horhausener Amselweg

Horhausen. Im Amselweg (Stichweg) in Horhausen ist gute Nachbarschaft angesagt. Das "lustige Völkchen" versteht es zu feiern ...

Blut spenden ist gelebte Nächstenliebe

Hamm. Blutspenderehrung und Jahresabschluss beim DRK Hamm zeigte deutlich, dass es viele Menschen gibt, die ihr Bestes geben, ...

Wehner schreibt an Hering wegen Umgehung Steineroth

Steineroth. Für die Ortsdurchfahrt Steineroth werden nun verschiedene Vorschläge zur Verkehrsberuhigung diskutiert und eine ...

Faurecia Scheuerfeld stattet den neuen Volvo V60 aus

Scheuerfeld/Region. Am Samstag, 13. November, kommt der neue Volvo V60 in den Handel. Faurecia in Scheuerfeld (Geschäftsbereich ...

Frédéric Chopin - Auf den Spuren eines Genies

Altenkirchen. Auf die Spuren des genialen Frédéric Chopin können sich Konzertbesucher am Freitag, 19. November führen lassen: ...

Werbung