Werbung

Nachricht vom 08.05.2021    

Personelle Veränderungen bei Herren-Fußballabteilung der SG Honigsessen/Katzwinkel

Die Herren-Fußballabteilung der SG Honigsessen/Katzwinkel (HoKa) präsentiert für die neue Saison 2021/22 einen weiteren Neuzugang und einen Teil-Wechsel im Trainerteam der zweiten Mannschaft. Außerdem gab es personelle Veränderungen im Vorstand.

Der neue Spieler, Lukas Demmer, kommt vom Bezirksligisten SG Wallmenroth/Scheuerfeld. (Foto: Verein)

Birken-Honigsessen/Katzwinkel. Die Herren-Fußballabteilung der SG Honigsessen/Katzwinkel (HoKa) präsentiert für die neue Saison 2021/22 einen weiteren Neuzugang und einen Teil-Wechsel im Trainerteam der zweiten Mannschaft. Nach Torhüter Mert Zeycan, der schon im Januar von Vatanspor Hamm zum HoKa-Team wechselte (vorher beim VfL Hamm in der Bezirksliga und Kreisliga A), aber Corona-bedingt weder trainieren noch ein Spiel bestreiten konnte, ist es gelungen, einen weiteren Spieler mit Bezirksligaerfahrung zu verpflichten.

Der 20-jährige Lukas Demmer kommt vom Bezirksligisten SG Wallmenroth/Scheuerfeld und werde die Defensive des Trainerduos Tarek Petri/Sven Mensch allein auch aufgrund seiner Körpergröße jenseits der zwei Meter weiter stabilisieren, schreibt die SG Honigsessen/Katzwinkel in einer Pressemitteilung. Demmer war in der A-Jugend seines Heimatvereins Spielführer, wurde dann in seinem ersten Seniorenjahr vom Ex-Profi Torsten Judt direkt in der Bezirksliga eingesetzt, bevor die Saison abgebrochen wurde. Seine familiären Wurzeln liegen in der Höhengemeinde, denn sein Opa Bernhard kickte in den 60er Jahren beim TuS 09 und Schwester Louisa spielt seit der Saison 2020/21 im Damenteam.



Des Weiteren wird der 32-jährige Mark Zentellini, in den letzten Jahren beim TuS 09 und ab 2017 im HoKa-Team einer der Top-Knipser, im Trainer-Duo mit Christian Ersfeld neuer Spielertrainer der zweiten Mannschaft in der C-Liga. „Da Zentellini jahrelang bewiesen hat, dass er sowohl ganz vorne als auch ganz hinten spielentscheidend eingesetzt werden kann, erhält unsere Zwote auf jeden Fall eine deutliche qualitative Verstärkung in der neuen Saison, wo es meistens gegen erste Mannschaften der Gegner geht“, freut sich der Verein in der Pressemitteilung. Neben den Wechseln im spielerischen Bereich hat die SG Honigsessen/Katzwinkel eine weitere personelle Veränderung zu verkünden: Thomas Herzog, der bisher mit Ersfeld das Trainerduo bildete, rückt aufgrund seiner laut Verein „großen Erfahrung“ in den HoKa-Vorstand auf. (PM)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Altenkirchen mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank!



Lokales: Wissen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Sport


Jugend des BC Altenkirchen rief bei Turnier super Leistung ab

Altenkirchen. Am Samstag spielten Nils Schüler und Linus Faßbender in der Altersklasse U13. Es war das erste Turnier der ...

Sportschützen Grindel veranstalteten Schwarzpulver-Bärenschießen

Kirchen. Anlässlich des 70-jährigen Bestehens der Sportschützen Grindel fand zum ersten Mal das Bärenschießen mit Schwarzpulver ...

Wisserland muss sich gegen Tabellenführer Eisbachtal mit 1:4 geschlagen geben

Wissen. Nach dem Anstoß wurde der Ball auf Tom Zehler zurück gespielt, der mit einem langen Pass Marvin Heuser in halblinker ...

JSG Siegtal/Heller startet mit Talentförderprogramm

Wallmenroth. Mario Sahm, Jugendleiter in der JSG, stellte klar, dass man mit dem Programm besonders talentierte Spieler an ...

U16-Faustballer des VfL Kirchen nach Saisonauftakt auf Platz zwei

Kirchen/St. Goarshausen. Die U16-Mannschaft bestand aus: Silas Holz, Timo Bachmann, Esad Ramis Er, Niklas Schmidt, Can Stark, ...

SV Neptun Wissen will Vereinsmeister küren

Wissen. Mit knapp 200 Starts und 50 Teilnehmern war die Beteiligung an dem Schwimm-Event überaus rege, berichtet der Schwimmverein ...

Weitere Artikel


DRK-Rettungsdienst Kirchen und Corona: Weniger Einsätze, aber weitere Fahrstrecken

Kirchen. Empfangen wurde der Gast aus der Politik vom Leiter des Rettungsdiensts Mike Matuschewski, Wachenleiter Wolfgang ...

CDU Rheinland-Pfalz hat Liste für Bundestagswahl aufgestellt

Region. Bevor es zu Wahl kam, wünschte der CDU-Bundesvorsitzende und Kanzlerkandidat Armin Laschet den Rheinland-Pfälzer ...

Mainzer Koalitionsvertrag: Licht und Schatten beim Umweltschutz

Mainz/Region. Von 2030 an soll es in Rheinland-Pfalz nur noch grünen Strom geben. Damit sieht Ministerpräsidentin Malu Dreyer ...

Psychische Gesundheit in der Arbeit mit erwerbslosen Menschen

Mainz. Wie sehr, das zeigte die große Zahl von Fachkräften aus Rheinland-Pfalz und dem Saarland, die am 20. und 21. April ...

Hier und da gibt‘s auf dem Altenkirchener Waldfriedhof was zu tun

Altenkirchen. Es gibt immer was tun: Während eine große deutsche Baumarktkette mit dem Spruch die Heimwerker zu Taten anregt, ...

Förderverein der Feuerwehr Hamm hat silbernes Jubiläum

Hamm. Genau vor 25 Jahren trafen sich gut 50 Personen zur Gründungsversammlung im Feuerwehrhaus in Hamm. Schon damals war ...

Werbung