Werbung

Nachricht vom 09.05.2021    

Europa über 70 Jahre vereint in Frieden und Demokratie

Der 9. Mai ist Europatag: Wir feiern Frieden und Freiheit in Europa. Seit nunmehr 71 Jahren teilen wir in Europa die gemeinsamen Werte: Demokratie, Freiheit, Solidarität und Menschenrechte.

Foto: Sozialdemokraten im Europäischen Parlament

Brüssel/Region. Der SPD-Europaabgeordnete Norbert Neuser: „Am 9. Mai 1950 hielt der damalige französische Außenminister Robert Schuman in Paris eine Rede, in der er seine Vision einer neuen Art der politischen Zusammenarbeit in Europa vorstellte. Krieg zwischen den europäischen Nationen sollte unvorstellbar sein und die Schaffung einer überstaatlichen europäischen Institution zur Verwaltung und Zusammenlegung der Kohle- und Stahlproduktion. Schumans Vorschlag war der Grundstein der heutigen Europäischen Union.“

Seit dieser Zeit ist die Europäische Union im Laufe der Jahrzehnte gewachsen und gemeinsam hat Europa die längste Friedensperiode in seiner Geschichte erlebt. Aber es gibt auch gewisse Rückschritte in der EU: Der Austritt Großbritanniens aus der EU und der Vormarsch autoritärer und nationalistischer Kräfte zeigen, dass ein geeintes Europa keine Selbstverständlichkeit ist. Die Menschen müssen tagtäglich aufs Neue von diesem großartigen Projekt überzeugt werden.



Norbert Neuser: „Insbesondere die Corona Pandemie macht deutlich: Wir brauchen in der Europäischen Union Solidarität. Egal in welchem Mitgliedstaat, es darf im Sinne Schumanns niemand in der EU zurückgelassen werden. Der gemeinsam beschlossene EU Corona-Aufbaufonds in Höhe von 750 Milliarden Euro wird maßgebend sein, um die Erholung nach der Corona-Krise in der gesamten EU zu beschleunigen und somit entschieden für den europäischen Zusammenhalt beitragen.“ (PM)


Lokales: Wissen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Politik


Wissener Integrations-Projekt lässt ukrainische Kleinkinder aufblühen

Wissen. Was unter der förmlichen Bezeichnung "Eltern-Kind-Gruppe für ukrainische Kinder in überwiegender Betreuung und Verantwortung ...

VG Altenkirchen-Flammersfeld: Kita-Bedarfsplan hilft bei der Konzeption

Altenkirchen. Es gilt, sich einen Überblick zu verschaffen, auch wenn er eine nur sehr kurze Halbwertzeit hat, weil er sich ...

CDU im AK-Kreis zum Untersuchungsausschuss zur Ahr-Flut: Viele ungeklärte Fragen

Region. Wie läuft die Arbeit in einem Untersuchungsausschuss ab und welche inhaltlichen Aufgaben hat er? Nicht nur diese ...

CDU-Politiker wollen sich für Anliegen der Sultan Ahmed Moschee Betzdorf einsetzen

Betzdorf. Neben dem Essen nahmen die Gäste auch am Abendgebet der Moschee teil. Man freute sich, sich nochmal persönlich ...

Telefonische Sprechstunde mit Martin Diedenhofen verschoben

Altenkirchen/Unkel. Dementsprechend können die Bürger Martin Diedenhofen in der Zeit zwischen 18 und 19 Uhr auf ihre Anliegen ...

Citymanager Wissen: Zukunft Innenstadt prägt kommende Arbeit

Wissen. Dass Deutschlands Innenstädte, egal ob Klein-, Mittel- oder Großstädte, einem Strukturwandel unterlegen sind, liegt ...

Weitere Artikel


Flächenbrand in Leuzbach: Feuerwehr konnte schnell löschen

Altenkirchen. Von der Leitstelle Montabaur wurden die Einsatzkräfte der freiwilligen Feuerwehr Altenkirchen mit dem Stichwort ...

Buchtipp: „Frauen wie wir“ von Eva Klingler

Dierdorf/Karlsruhe. Nur der norddeutsche Dauerbesuch Gerda zeigt durch Fragezeichen-Reaktionen, dass manche Redewendungen ...

Backhaus Hehl und Hachenburger Brauerei erfinden Bierretter-Brötchen

Müschenbach. Die Pandemie macht auch um die Westerwälder Unternehmen keinen Bogen, so traf der Lockdown ganz speziell die ...

Taxi-Fahrgast rastete in Scheuerfeld aus

Scheuerfeld. Im Anschluss an eine Taxifahrt kam es am Sonntag, den 8. Mai, kurz vor Mitternacht, in Scheuerfeld beim Bezahlvorgang ...

Nicole nörgelt – über das miese Punktespiel in der Zwei-Klassengesellschaft

Keine Ausgangssperren, Kontaktverbote, keine Tests beim Sport oder im Restaurant: Ein kleiner Pieks entscheidet, ob du wenigstens ...

Corona im AK-Land: 48 neue Infektionen von Freitag bis Sonntag, Inzidenz steigt

Kreis Altenkirchen. Die Gesamtzahl aller im Verlauf der Corona-Pandemie positiv Getesteten im Kreis steigt damit auf 4616. ...

Werbung