Werbung

Region |


Nachricht vom 21.09.2007    

Kinder fieberten mit "Willi"

Viel Spaß hatten die Kinder des katholischen Kindergartens und der Kindertagesstätte der Stadt Herdorf, als das Figurentheater "Na und Theater" anlässlich des Weltkindertages in Herdorf gastierte.

figurentheater

Herdorf. Die Schwierigkeiten der Teilhabe von Kindern am kulturellen Leben war eines der Themen, mit denen sich am Weltkindertag bundesweit beschäftigt wurde. Dies nahmen sich die Kindertagesstätte der Stadt Herdorf und der katholische Kindergarten "Nikolaus-Groß-Haus" in Herdorf zum Anlass, am Weltkindertag für die Kinder ihrer Einrichtungen ein kulturelles Angebot zu schaffen. Gemeinsam mit dem Kreisjugendamt Altenkirchen als Kooperationspartner gelang es dazu, das "Na Und Theater" nach Herdorf zu holen. Das Figurentheater aus Dortmund gab das Stück "Die kleine Insel im Meer". Im Stück konnten über 90 Kinder der beiden Kindergärten bestaunen, wie der einsame Leuchtturmwärter Willi sich auf die sehnsüchtige Suche nach einem echten Freund begibt. Die Kinder fieberten mit Willi, bis sich dessen Wunsch zum Schluss glücklich erfüllte.
Da das Figurentheater im Rahmen des Kultursommers des Landes Rheinland-Pfalz noch an weiteren Orten in Rheinland-Pfalz gastiert, entließen die Kinder die Darstellerinnen mit viel Applaus auf ihre weitere Tournee.
xxx
Foto: Die Darstellerinnen des Figurentheaters, Sabine Jäckel und Gesine Tromsdorf, hinter der Kulisse.



Interessante Artikel




Kommentare zu: Kinder fieberten mit "Willi"

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


Neue Schülerassistenten mit der Spielekiste im Einsatz

Hamm. Das Kooperationsprojekt der Sportjugend Rheinland-Pfalz und des Bildungsministeriums verfolgt das Ziel, Bewegungsangebote ...

Kindertagesstätte St. Nikolaus freut sich über Martinswecken

Marc Peter vom Restaurant Struthof in Kirchen hatte sich spontan im August bei der Kindertagesstättenleitung Frau Braun gemeldet, ...

Wieder Kölsche Weihnacht im Kulturwerk Wissen

Wissen. Die engagierten Künstler werden garantiert die Lachmuskeln der Gäste bis aufs äußerste strapazieren. Der Moderator ...

10. Föschber Weihnachtsmarkt im Bürgerpark Niederfischbach

Niederfischbach. Die Organisation steht wie in den Jahren zuvor in den Händen von Klaus-Jürgen Griese und Maik Hadem unter ...

Seniorenfeier in der Ortsgemeinde Pracht

Pracht. Der gemeinsame schöne Nachmittag begann mit Kaffee und Kuchen. Einen besonderen Dank sprach der Ortsbürgermeister ...

2 x 11 Jahre: Funkengarde feiert närrisches Jubiläum

Oberlahr. Zum zweiten Mal mit dabei ist die kölsche Band „die Köbesse“, die mit ihrem „Kommando Jeck“ bereits in der letzten ...

Weitere Artikel


In der VG Betzdorf Dreck weggemacht

Betzdorf. Als am Samstagmittag der Dreck weg war, war der Container voll. 500 Betzdorfer hatten aufgeräumt wie die Weltmeister ...

Josef Zolk feierlich in Amt eingeführt

Flammersfeld. Dem 1. Beigeordneten der Verbandsgemeinde Flammersfeld, Alois Eul, war es vorbehalten, den alten und neuen ...

BGV präsentiert neuen Heimatkalender

Betzdorf. Wer 1985 gesagt hätte, dass in 23 Jahren der Betzdorfer Heimatkalender immer noch besteht und ständig weiter Kalenderfreunde ...

Töpfermarktlauf in Ransbach

Ransbach-Baumbach. Es ist wieder soweit: Zum 23. Mal startet am Samstag, 6. Oktober, der Töpfermarkt-Lauf des TV Ransbach ...

Kegelbrüder auf Berlin-Tour

Wissen/Berlin. Zwölf Kegelbrüder aus Wissen erlebten bei ihrem Ausflug eine pulsierende Weltstadt Berlin mit vier Tagen voller ...

Gottesdienst in neuen Räumen

Kirchen. Am 30. September um 10.30 Uhr feiert die Evangelisch Freikirchliche Gemeinde mit Beate Ling, professionelle christliche ...

Werbung