Werbung

Nachricht vom 16.05.2021    

Eine Damen-Gymnastikgruppe als "INpuls"-Geber

Seit knapp 30 Jahren betreibt der SV Leuzbach-Bergenhausen als Unterabteilung auch eine Damen-Gymnastikgruppe. Mit ihrem Inklusionsansatz kann sich die Truppe jetzt über die "INpuls"-Prämie des Landessportbundes (LSB) Rheinland-Pfalz freuen.

Die Damen-Gymnastikgruppe des SV Leuzbach-Bergenhausen ist "INpuls"-Geber. Foto: Verein

Altenkirchen. Schon immer war man in der Gymnastikgruppe offen für Mitmenschen mit und ohne Beeinträchtigungen. Unter Mithilfe des Inklusionslotsen Hartmut Simon hat Übungsleiterin Christa Griffel das Projekt „Gymnastik“ beim LSB in Mainz für die Förderung eingereicht. Dieser Eingabe wurde jetzt stattgegeben.

In der Zeit vor der Covid-19-Pandemie traf sich die Dammen-Gymnastikgruppe immer Mittwochsabends im Schützenhaus zum gemeinsamen Sport. Die aktuelle Altersgruppe beginnt um die 30 Jahre, die ältesten Teilnehmerinnen sind inzwischen über 80 Jahre alt. Die Geselligkeit kommt definitiv nicht zu kurz. Ein- bis zweimal im Jahr steht eine Wanderung auf dem Programm und auch einmal pro Jahr führt ein Tagesausflug (per Bus) die Teilnehmerinnen an interessante Punkte.



Im Namen des Vorstandes bedankte sich der Zweite Vorsitzende Alexander Roth bei Hartmut Simon (rechts im Bild) und Christa Griffel (links im Bild). Der Verein hofft, dass in naher Zukunft durch den Rückgang der Inzidenz auch wieder die Gymnastikgruppe aktiv werden kann.

Wer Interesse an der Teilnahme der Gymnastikgruppe an, kann sich gerne bei Christa Griffel unter Telefon 02681-981226 oder per Mail unter chgriffel@web.de melden. (PM)


Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

Beliebte Artikel beim AK-Kurier


Schockierender Angriff auf Auto und Beifahrer in Wissen

In der Nacht auf Sonntag, den 19. September, warf ein bislang Unbekannter einen Kanaldeckel in die Windschutzscheibe eines Autos, das in Wissen unterwegs war. Der Beifahrer erlitt dadurch Verletzungen. Trotzdem nahm er die Verfolgung des Täters auf – mit weiteren unangenehmen Folgen für ihn.


Frau mit zwei Gehstöcken fast überfahren in Steineroth

Das war knapp. Ein Auto, das sehr schnell unterwegs war, kam in Steineroth gerade noch so neben einer Fußgängerin zum Stehen. Die Frau, die auf zwei Gehstöcke, angewiesen war, wollte einen Fußgängerüberweg überqueren, als sie fast angefahren wurde. Der Autofahrer machte sich mit Vollgas schnell wieder auf und davon.


Urban Priol las der Politik die Leviten

Zu Urban Priol muss man wissen, dass er kein Blatt vor den Mund nimmt. Diejenigen, denen seine scharfe Zunge nicht gefällt, würden ihn am liebsten auf den Mond schießen. Die anderen verehren ihn, weil er nichts und niemanden schont, indem er sich an der politischen Elite abarbeitet. Das war auch bei seinem Auftritt in Horhausen nicht anders.


Artikel vom 19.09.2021

Nicole nögelt: "Hape, erlöse uns!"

Nicole nögelt: "Hape, erlöse uns!"

Psst, Hape Kerkeling, hören Sie mich? Es wäre doch jetzt langsam an der Zeit, die Maske abzuziehen und strahlend an die Mikrofone zu treten, um feierlich zu verkünden, dass ganz Deutschland auf einen weiteren grandiosen Streich reingefallen ist. Bitte, Hape, Sie sind meine letzte Hoffnung, dass sich die politische Verzweiflung dieser Tage doch noch in Gelächter auflöst.


Verkehrsunfall in Schürdt: Rollerfahrer verletzte sich schwer

Am Samstag, 18. September, kam es gegen 20.30 Uhr zu einem folgenschweren Unfall in Schürdt. Ein 41-jähriger Rollerfahrer befuhr die Hauptstraße in Schürdt in Fahrtrichtung Obernau. Er übersah einen am Fahrbahnrand abgestellten PKW und prallte auf das Heck. Hierbei zog sich der Rollerfahrer schwere Verletzungen zu.




Aktuelle Artikel aus Region


Nicole nögelt: "Hape, erlöse uns!"

Obwohl, ein bisschen zum Lachen ist es ja sowieso schon. Mein Unwort des Jahres ist „Triell“, diese gnadenlosen Geschwafel-Kochshows, ...

Frau mit zwei Gehstöcken fast überfahren in Steineroth

Steineroth. Am Dienstag, den 14. September, kam es in der Steinerother Straße „Zum Westerwald“ fast zu einem Unfall zwischen ...

Schockierender Angriff auf Auto und Beifahrer in Wissen

Wissen. In der Nacht von Samstag auf Sonntag (17. September) kam es in der Stadionstraße in Wissen gegen 0.55Uhr zu einer ...

Wirtschaftsförderung lädt zum 5. Zukunftsforum ein

Altenkirchen/Kreisgebiet. Vor dem Hintergrund steigender Energiekosten und Abgaben für CO2-Emissionen ist es für Unternehmen ...

Kreisvolkshochschule bietet Gebärdensprachkurs in Altenkirchen an

Altenkirchen. Wer hat schon einmal versucht, ohne Worte zu kommunizieren? Wie „sprechen“ eigentlich Gehörlose miteinander? ...

Klima-Demo in Altenkirchen: Kirchkreis lädt ein zum "Gebet für die Schöpfung"

Altenkirchen. Im Vorfeld der Altenkirchener Demo laden der Evangelische Kirchenkreis Altenkirchen, der synodale Umweltausschuss ...

Weitere Artikel


Von Sushi bis Pasta: Kulinarische Reisen online

Altenkirchen. Insbesondere für Menschen, die die Grundlagen des Kochens bereits beherrschen und sich nun Spezialwissen aneignen ...

Kreis Altenkirchen: Inzidenz unter 100 – Lockerungen nach Pfingsten?

Kreis Altenkirchen. Die neueste Corona-Meldung der Kreisverwaltung macht Hoffnung, dass bald wieder mehr Normalität in unser ...

Kirchen-Katzenbach: Küchenchef kocht mit Kindern beim Livestream

Kirchen-Katzenbach. „Echt, einen halben Esslöffel Salz?“ Etwas skeptisch fragte ein Kind nach, das in der Küche der Eltern ...

Nicole nörgelt… über Bräute, Gemeinschaften und nervige, kleine Dinge

Achja. Gesunder Menschenverstand.
Wer in letzter Zeit aufmerksam die Corona-Meldungen aus der Region verfolgt hat, konnte ...

Ferien am Ort mit der DJK Wissen-Selbach

Wissen. Die Ferienfreizeit findet statt am Mittwoch, 28. Juli, und Donnerstag, 29. Juli, jeweils von 10 bis 17 Uhr, sowie ...

Tödlicher Unfall auf der L 267 zwischen Bitzen und Forst

Forst/Bitzen. Der Rollerfahrer war am späten Samstagabend aus Richtung Forst kommend unterwegs, als er mit dem entgegenkommenden ...

Werbung