Werbung

Nachricht vom 21.05.2021    

"Open Arts" geht in "Schräglage"

Die Region hat Lust auf Kultur: Nach der langen Zwangspause startet das "Kunsthaus Wäldchen" in Forst sein "Open Arts"-Festival 2020. In der ersten Juni-Woche locken Konzerte und Workshops mit Künstlern aus der Region. Gleich zur Eröffnung ist auch das Jazzband "Schräglage" aus Hamm/Sieg mit dabei.

Die Jazzband "Schräglage" aus Hamm ist bei "Open Arts" in Forst dabei. (Grafik: Privat)

Am Mittwoch, 2. Juni, geht es los: Ab 19.30 Uhr geht "Open Arts" in "Schräglage". Nach Jazz aus Hamm gibt es noch Klezmer mit "Saitensprung" aus Windeck, eine Videoinstallation unter der Überschrift "Global Songlines" von Dorothé R. Merzinek und "Abendglocken" von Jochen Fassbender aus Waldbröl.

Weitere Details zum Programm der folgenden Tage gibt es hier.
Der Besuch ist kostenfrei, braucht aber eine Anmeldung unter openarts@kunsthaus-waeldchen.de .


Lokales: Hamm & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Hamm auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Kultur


Kultursommer in Wissen startete: großART & brass eröffnete den Reigen der Konzerte

Wissen. Die Musiker um den gebürtigen Wisserner Gregor Groß sind überwiegend in der Region beheimatet. Unter dem Motto "Blues ...

So dick wie noch nie: Der neue Veranstaltungskalender der Hachenburger Kulturzeit

Hachenburg. Dem Auftritt der 1980er-Jahre-Ikone am 12. Juli auf dem geschichtsträchtigen Alten Markt in Hachenburg war die ...

Musikalische Lesung im Kunstraum in Altenkirchen

Altenkirchen. Friedhelm Zöllner liest heitere und besinnliche Geschichten aus seinen Reiserinnerungen. Es sind lebendige ...

"Augentäuschung und optische Illusionen": Schüler stellen im Altenkirchener Rathaus aus

Altenkirchen. Die Vielfalt der ausgestellten Arbeiten spiegelt das breite Spektrum der kreativen Auseinandersetzung mit verschiedenen ...

Big Band macht Auftakt zur Konzertreihe "Sommer im Kulturwerk" in Wissen

Wissen. Schon bei Ihren ersten Auftritten in den Jahren 2022 und 2023 wusste die Band ihr Publikum zu Begeisterungsstürmen ...

Erste Sommer-Kurz-Musik in der Pfarrkirche St. Michael in Kirchen

Kirchen. Es erklingen zwei Sätze aus dem Concerto für Violine, Violoncello und Orgel von Josef Gabriel Rheinberger sowie ...

Weitere Artikel


Neuer Kita-Bedarfsplan steht im Zeichen der Gesetzesänderung

Altenkirchen. Die Verbandsgemeinde Altenkirchen-Flammersfeld ist Träger von 15 Kindertagesstätten. Hinzu kommen in ihrem ...

Besuchsregelung am Krankenhaus Altenkirchen-Hachenburg ab Dienstag

Altenkirchen-Hachenburg. Ab dem 25. Mai gelten folgende Regelungen:
Die Besuchszeit ist auf den Zeitraum von 16 Uhr bis ...

500. FLY & HELP-Schule ist im Bau

Kroppach. Angefangen hatte alles mit einer Weltumrundung im Kleinflugzeug des Stiftungsgründers Reiner Meutsch in 2010 und ...

Straßenbauarbeiten: K 37 zwischen Bachenberg und Hilgenroth vollgesperrt

Bachenberg / Hilgenroth.
Dabei wird die vorhandene Fahrbahndecke im Bereich mehrerer Schadstellen erneuert. Aufgrund der ...

Deutscher Kita-Preis 2022 würdigt erfolgreiche frühe Bildung

Berlin / Region. „Wie sehr unser Land auf eine gute funktionierende Kindertagesbetreuung angewiesen ist, zeigt sich besonders ...

„Aktion Schutzengel“: Weltladen Betzdorf ruft zum Kauf von Mangoprodukten auf

Betzdorf. Nach über 20 Jahren würden immer noch rund 100.000 Minderjährige auf den Philippinen pro Jahr als Sexarbeiter beschäftigt, ...

Werbung