Werbung

Nachricht vom 25.05.2021    

Wissener Sportschützin wird Vizeeuropameisterin: Olympia-Ticket gelöst

Jessie Kaps gehört zu den drei Bundesliga-Schützinnen des Wissener Schützenvereins: Bei der gerade stattfindenden Europameisterschaft der International Shooting Sport Federation (ISSF) wurde sie Vizeeuropameisterin mit dem Luftgewehr. Das Ticket für die Olympischen Spiele in Tokio ist ihr damit sicher.

Jessie Kaps vom Wissener Schützenverein ist Vizeeuropameisterin mit dem Luftgewehr und darf an den Olympischen Spielen in Tokio teilnehmen. Foto: Verein

Wissen. Lange Zeit war es fraglich, ob die Schießsport-Europameisterschaften wie geplant durchgeführt werden konnten. Vor einigen Wochen gaben die Verantwortlichen der International Shooting Sport Federation (ISSF) grünes Licht zur Durchführung der Europameisterschaft unter besonderen Schutzvorkehrungen.

Im Zeitraum vom 20. Mai bis zum 6. Juni treffen sich die besten Sportler im kroatischen Osijek um neben dem Titel des Europameisters auch um die letzten Quotenplätze für die Olympischen Spiele in Tokio zu kämpfen. In Kroatien vertreten waren mit Anna Nielsen, Jenny Stene und Jessie Kaps gleich drei Bundesligaschützinnen des Wissener Schützenvereins, die für ihre Heimatländer Dänemark, Norwegen und Belgien an den Start gingen.



Ihre gute Form stellte insbesondere Jessie Kaps unter Beweis, die mit dem Luftgewehr über sich hinauswuchs. In einem packenden Finale musste sich Jessie Kaps lediglich der Französin Oceanne Muller geschlagen geben. Neben dem Titel der Vizeeuropameisterin darf sich Jessie Kaps nun ebenfalls über die Teilnahme an den Ende Juli beginnenden Olympischen Spiele in Tokio freuen.

Der Wissener Schützenverein gratuliert zu diesem tollen Erfolg und drückt Jessie Kaps für Olympia ganz besonders die Daumen. (PM)


Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Sport


Wissener Schützen siegen auch im siebten Wettkampf deutlich

Region. Schon das Training ließ laut dem Wissener SV erahnen, welches Potential in der Mannschaft steckt. Auf Position 1 ...

"SPORTspielPLATZ": Auf die Plätze - Fertig - Spielen!

Dernbach. Um 10 Uhr ging es los und bis 16.30 Uhr waren rund 20 Kinder und Jugendliche zwischen 8 und 17 Jahren mit ihren ...

Quantensprung beim Preisgeld: „AK ladies open“ klettern auf 60.000 US-Dollar

Altenkirchen. 15.000 und 25.000 US-Dollar waren es einmal und sind Vergangenheit: Nun erfährt das Tennisturnier „AK ladies ...

DFB-Treffpunkt „Ehrenamt 2021“ in Oberwambach

Oberwambach. Nach einer kurzen Begrüßung durch den Kreisvorsitzenden Marco Schütz und Susanne Bayer, Kreisehrenamtsbeauftragte ...

SG Honigsessen/Katzwinkel gewinnt die „Schlammschlacht von Bruchertseifen“

Region. Damit hatte die SG Honigsessen/Katzwinkel („HoKa“) offenbar nicht gerechnet, wie man ihrem Rückblick auf das letzte ...

JSG Wisserland gewinnt auch das letzte Meisterschaftsspiel der Staffel 1

Wissen. Selbstbewusst gibt sich die JSG Wisserland in ihrer Rückschau des Spiels gegen die EGC Wirges: Die Mannschaft aus ...

Weitere Artikel


Neue Bushaltestelle in Ingelbach: Modern und barrierefrei

Ingelbach. Die barrierefreie Erschließung des öffentlichen Nahverkehrs für körperlich Beeinträchtigte muss ein allgemeines ...

Schulleiter der Kreismusikschule verabschiedet

Altenkirchen. In einer kleinen Feierstunde in der Kreisverwaltung wurde Ullrich von Landrat Dr. Peter Enders im Kreis seiner ...

K 24 zwischen Werkhausen und Leingen wird gesperrt

Werkhausen. Im Rahmen der Arbeiten wird die Fahrbahndecke im Bereich mehrerer Schadstellen erneuert. Aufgrund der vorhandenen ...

Wie Alphabetisierungskurse wieder mehr Teilnehmer erhalten sollen

Altenkirchen. Jeder siebte Erwachsene in Deutschland ist laut der Aktion-Mensch-Homepage funktionaler Analphabet. 7,5 Millionen ...

Ein "Schmuckkästchen" in Hamm/Sieg: Regionalität einmal anders

Hamm(Sieg). Seit sieben Jahren gibt es das kleine Schmuckgeschäft in der Friedrich-Ebert-Straße 4 in Hamm. Den Bereich Schmuckverkauf ...

Assistenzhunde können viele Aufgaben für Behinderte erledigen

Region. Am 25. Mai 1991 gab es in Berlin ein Treffen, das Auswirkungen auf das Leben unzähliger Menschen mit Behinderungen ...

Werbung