Werbung

Nachricht vom 25.05.2021    

Neue Bushaltestelle in Ingelbach: Modern und barrierefrei

Eine der vier Ingelbacher Bushaltestellen wurde kürzlich umfassend umgestaltet. Neben einem modernen und ansprechenden Gesamteindruck stand auch der behindertengerechte Ausbau im Lastenheft. So wollten Ortsbürgermeister Dirk Vohl und der Ortsgemeinderat frühzeitig die Weichen für die Zukunft stellen.

Eine der vier Ingelbacher Bushaltestellen wurde kürzlich umfassend umgestaltet. Foto: Privat

Ingelbach. Die barrierefreie Erschließung des öffentlichen Nahverkehrs für körperlich Beeinträchtigte muss ein allgemeines politisches Anliegen sein und wird richtigerweise zunehmend verpflichtend, so die einhellige Meinung.

Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Der Umbau fügt sich harmonisch ins Ortsbild und wird von der Bevölkerung als Bereicherung der Gemeinde akzeptiert. Neben dem großzügigen Wartebereich wurde ein Bushäuschen in Fachwerkbauweise errichtet, das Schutz vor der Witterung bietet. Auf dem angrenzenden Rasen fand sich noch Platz für ein Spielgerät für die Allerkleinsten.

Eine konstruktive Kooperation der beteiligten Partner trug zum Erfolg der Umbaumaßnahme bei. Verbandsgemeinde und Kreisverwaltung kümmerten sich um Anträge und Baubegleitung, der Landesbetrieb Mobilität förderte den größten Teil der Kosten. Ortsgemeinde und Kreisverwaltung übernahmen den Restbetrag der Finanzierung.




Anzeige

Den Abschluss der Arbeiten stellte die Bepflanzung der angrenzenden Blumenbeete und die Abgrenzung mit einer Hainbuchenhecke dar. Positiv zu erwähnen und ein Indikator für eine intakte Dorfgemeinschaft ist, dass etliche Anwohner sich bereits verpflichtet haben, die Beete zu gießen und zu pflegen. (PM)


Lokales: Altenkirchen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


In Betzdorf gab es starke Verkehrsbeeinträchtigungen durch Verkehrsunfälle

Betzdorf. In den heutigen Morgenstunden (29. September) war ein 57-jähriger Autofahrer auf der B 62 in Richtung Kirchen unterwegs. ...

Senioren aus der VG Kirchen besuchten Burg Altena

Kirchen. Nach einer entspannten Fahrt im komfortablen Reisebus konnte die 900 Jahre alte Burg als eine der schönsten Höhenburgen ...

MVZ Wellersberg Siegen übernimmt Praxis für Kinder- und Jugendmedizin

Siegen. Wie viele seiner Kollegen war auch Peter Paul Rude zum Ende seiner Selbstständigkeit auf der Suche nach einem Nachfolger ...

Rettungshundestaffel Westerwald: Wenn Hunde Menschenleben retten

Region. Rund um die Uhr auf Abruf, das sind die Hunde und ihre Hundeführer der Rettungshundestaffel Westerwald e.V. Zuständig ...

Ortsgemeinde Pracht übergibt Apfelsaft an die Kindergartenkinder

Pracht. Mit Freude begrüßten die Kinder der Kindertagesstätte "Zur Wundertüte“ den Prachter Ortsbürgermeister Udo Seidler. ...

Ensemble Vocale Lindenholzhausen singt in der Basilika Marienstatt

Streithausen. Der durch zahlreiche erste Preise und Golddiplome bei nationalen und internationalen Chorwettbewerben in Riva ...

Weitere Artikel


Schulleiter der Kreismusikschule verabschiedet

Altenkirchen. In einer kleinen Feierstunde in der Kreisverwaltung wurde Ullrich von Landrat Dr. Peter Enders im Kreis seiner ...

K 24 zwischen Werkhausen und Leingen wird gesperrt

Werkhausen. Im Rahmen der Arbeiten wird die Fahrbahndecke im Bereich mehrerer Schadstellen erneuert. Aufgrund der vorhandenen ...

Neue E-Bike-Ladestation in Puderbach in Betrieb genommen

Puderbach. Der Kommunalmanager Christian Weber der Süwag-Netztochter Syna übergab den Akkuladeschrank an Ortsbürgermeister ...

Wissener Sportschützin wird Vizeeuropameisterin: Olympia-Ticket gelöst

Wissen. Lange Zeit war es fraglich, ob die Schießsport-Europameisterschaften wie geplant durchgeführt werden konnten. Vor ...

Wie Alphabetisierungskurse wieder mehr Teilnehmer erhalten sollen

Altenkirchen. Jeder siebte Erwachsene in Deutschland ist laut der Aktion-Mensch-Homepage funktionaler Analphabet. 7,5 Millionen ...

Ein "Schmuckkästchen" in Hamm/Sieg: Regionalität einmal anders

Hamm(Sieg). Seit sieben Jahren gibt es das kleine Schmuckgeschäft in der Friedrich-Ebert-Straße 4 in Hamm. Den Bereich Schmuckverkauf ...

Werbung