Werbung

Nachricht vom 26.05.2021    

Onlinevortrag „Beziehung ist einfache Erziehung“

Am Sonntag, 6. Juni, bietet die Kreisvolkshochschule (KVHS) Altenkirchen einen Onlinevortrag zum Thema „Erziehung und Beziehungsarbeit“ an.
Buchautor Felix Käckermann aus Harbach in der Verbandsgemeinde Kirchen gibt Anregungen und Tipps für einen leichteren Alltag in Familie und Partnerschaft.

Felix Käckermann ist Referent des Vortrags „Beziehung ist einfache Erziehung“ am 6. Juni. (Foto: privat)

Altenkirchen. Zentrale Fragestellung ist, ob ein Vertrauensverhältnis auf einer ausgewogenen Beziehungsebene die Kommunikation zwischen den unterschiedlichen Familiencharakteren erleichtern und verbessern kann. Sicherlich wird es keine ultimative Lösung geben, doch ergibt sich so mancher Lösungsansatz aus einer weiter gesponnenen Idee.

Der Onlinevortrag in der Zeit von 18.30 bis 19.30 Uhr bietet neue pädagogische Impulse und Raum zum Austausch. Die Teilnahme kostet 5 Euro, inklusive des Buches „Ideengeber – Beziehung ist einfache Erziehung“ sind es 17 Euro. Anmeldungen nimmt die Geschäftsstelle der Kreisvolkshochschule entgegen (Tel.: 02681-812212, E-Mail: kvhs@kreis-ak.de). (PM)


Lokales: Altenkirchen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Geführte Wanderung zur "Perle des Westerwaldes"

Limbach. Los geht’s am kommenden Sonntag, den 22. Mai, um 9:30 Uhr am Limbacher Friedhof (Navi: Hauptstraße 1, Parkplatz ...

Altenkirchen wählt am 18. September neuen Stadtbürgermeister

Altenkirchen. Als Folge des Rücktritts von Matthias Gibhardt, dem Altenkirchener Stadtbürgermeister, zum 31. Mai und aus ...

Arbeiten am Stromnetz sorgen für Stromausfall am 22. Mai

Hahn am See. Am Sonntag, dem 22. Mai, wartet die Energienetze Mittelrhein (enm) das Stromnetz in Nisterberg, Bölsberg, Kirburg, ...

Corona im Kreis Altenkirchen am Mittwoch (18. Mai)

Region. Der Frühling bringt weiterhin eine Entspannung der Pandemie-Lage – auch im Kreis Altenkirchen. Das Landesuntersuchungsamt ...

Westerwaldwetter: Starkregen und heftige Gewitter am Donnerstag und Freitag

Region. Schwere Gewitterlagen sind laut dem Deutschen Wetterdienst im Mai an und für sich nicht völlig ungewöhnlich. Am Donnerstag ...

Brandstiftung in Wissen: Jetzt sagten Polizei und Feuerwehr aus

Region. Der Einsatzleiter der Feuerwehr aus Wissen berichtete, dass der Feuerschein des brennenden Hauses bereits von weitem ...

Weitere Artikel


Westerwälder Rezepte: Hippen mit Erdbeerquark

Region. Einfach herzustellen, lecker und dekorativ sind die gefüllten Hippen, die als Dessert oder auf der Kaffeetafel serviert ...

„Wenn Nervensägen an unseren Nerven sägen“

Niederfischbach: „Nein, mach ich nicht!” – So tönt es täglich aus Millionen Kehlen, wenn Kinder und Jugendliche in unseren ...

Studie: Arbeitgeber kennen die Kompetenzen ihrer Mitarbeiter nicht

Koblenz. Nur fünf Prozent betrachten die Fähigkeiten der Beschäftigten in jedem Einzelfall, wenn es um die Neuaufstellung ...

Wieder normal geöffnet: Erleichterung bei den Einzelhändlern in Wissen

Wissen. Mit Stand Dienstag, 25. Mai, hat der Einzelhandel in Wissen wieder ganz normal geöffnet. Weder Terminvergabe, Kontaktdatenerfassung ...

Corona-Pandemie: Siegerland-Flughafen kommt glimpflich davon

Burbach. Die Zahlen sind desaströs: Der voraussichtliche Verlust aller Flughäfen in Deutschland soll im ersten Corona-Jahr ...

Das neue Buch von Kristina Seibert: „In den Fluten der Nordsee“

Malberg. Im Internet recherchiert sie, dass er in Friesensiel an der Nordseeküste lebt und kennt damit das Ziel ihrer Reise. ...

Werbung