Werbung

Nachricht vom 26.05.2021    

Westerwälder Rezepte: Hippen mit Erdbeerquark

Von Helmi Tischler-Venter

Heimat tut gut und schmeckt gut! Aus diesem Grund veröffentlichen wir regelmäßig Rezepte aus dem Westerwald - denn unsere Region hat allerlei Leckeres zu bieten. Heute gibt es, passend zur beginnenden Erdbeerzeit: Hippen mit Erdbeerquark. Gerne können auch Sie uns Ihre Lieblingsrezepte zuschicken.

Hippen mit Erdbeerquark. Foto: Wolfgang Tischler

Region. Einfach herzustellen, lecker und dekorativ sind die gefüllten Hippen, die als Dessert oder auf der Kaffeetafel serviert werden können.

Zutaten für 10 Stück:
110 Gramm Butter Zimmertemperatur
100 Gramm Zucker
1 Teelöffel Vanillezucker
110 Gramm Eiweiß
90 Gramm Mehl
300 Gramm Erdbeeren
3 Päckchen Vanillezucker
400 Gramm 40-prozentigen Sahnequark

Zubereitung:
Zuerst wird die Butter mit dem Zucker und dem Vanillezucker schaumig gerührt. Danach mit dem Eiweiß zu einem glatten Teig verrührt. Das Mehl zugeben und den Teig nochmals kräftig verrühren.

Den Teig dünn (circa zwei Millimeter dick) auf Backpapier oder Backfolie verteilen, indem Teigportionen in Kreisbewegungen mit einem Löffel zu zehn Zentimeter großen Kreisen gestrichen werden.



Die Hippen bei 180 Grad für acht bis zehn Minuten hellbraun ausbacken. Nach dem Backen kann man sie in heißem Zustand in Form biegen. Das gelingt gut, indem man sie in die Mulden einer Muffins-Backform drückt oder über die Böden umgestülpter Gläser drückt. So auskühlen lassen.

Zwischenzeitlich die Erdbeeren waschen, vom Grün befreien und vierteln. Zehn schöne Erdbeeren unzerteilt zurückbehalten. Erdbeerstücke mit Vanillezucker und Quark verrühren.

Hippen gleichmäßig mit Erdbeerquark befüllen, jeweils eine Erdbeere als Dekoration auf die Spitze setzen.

Danach sollten die Hippen bald gegessen werden, solange das Gebäck knackig ist.
(htv)
Guten Appetit

Falls Sie auch ein leckeres Rezept für uns haben, schicken Sie es uns gerne an redaktion@ww-kurier.de. Bitte mit selbst geschriebenem Text und mindestens einem eigenen Foto. Vielen Dank!


Mehr dazu:   Westerwälder Rezepte  

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Dierdorf auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Kreisjugendpflege: Unterwegs mit den Giebelwald-Rangern und Inliner-Workshop

Region. Im wilden Giebelwald gehen die teilnehmenden Kinder im Alter von sechs bis elf Jahren auf Spuren- und Fährtensuche. ...

Schulbuchausleihe im AK-Land: Bestellungen bald möglich

Region. Die jeweilige Schule stellt für die Teilnahme-Anmeldung einen Freischaltcode zur Verfügung, der es ermöglicht, online ...

Jobcenter und Arbeitsagentur Kreis Altenkirchen zu Besuch bei Westerwaldbahn und -bus

Steinebach. Nach Begrüßung und einer Vorstellung der beiden Unternehmen durch den Geschäftsführer Oliver Schrei erhielten ...

Landfrauen auf Tour: Ölverkostung in der "Alten Schmiede" in Neitersen

Region. Die Nahrungsmittel werden in einer eigens dafür gebauten und patentierten Ölmühle von Jürgen Drees gepresst. Das ...

Seniorennachmittag der Stadt Wissen bald im Kulturwerk

Wissen. Kaffee, Kuchen und Wein sowie interessante Darbietungen: Am Mittwoch, den 8. Juni, findet wieder der Seniorennachmittag ...

Brandstifter von Wissen verurteilt: So lief der finale Prozesstag ab

Region. Am heutigen letzten Tag der Beweisaufnahme am Dienstag, den 24. Mai, kam zunächst der Gutachter Dr. Gerhard Buchholz ...

Weitere Artikel


„Wenn Nervensägen an unseren Nerven sägen“

Niederfischbach: „Nein, mach ich nicht!” – So tönt es täglich aus Millionen Kehlen, wenn Kinder und Jugendliche in unseren ...

Studie: Arbeitgeber kennen die Kompetenzen ihrer Mitarbeiter nicht

Koblenz. Nur fünf Prozent betrachten die Fähigkeiten der Beschäftigten in jedem Einzelfall, wenn es um die Neuaufstellung ...

IHK und „Anschluss Zukunft“ werben weiter für Ausbau von Bundesstraßen

Altenkirchen/Diez. Laut einer Pressemitteilung der IHK ging es während des Besuchs bei dem Leiter des LBM in Diez, Lutz Nink, ...

Onlinevortrag „Beziehung ist einfache Erziehung“

Altenkirchen. Zentrale Fragestellung ist, ob ein Vertrauensverhältnis auf einer ausgewogenen Beziehungsebene die Kommunikation ...

Wieder normal geöffnet: Erleichterung bei den Einzelhändlern in Wissen

Wissen. Mit Stand Dienstag, 25. Mai, hat der Einzelhandel in Wissen wieder ganz normal geöffnet. Weder Terminvergabe, Kontaktdatenerfassung ...

Corona-Pandemie: Siegerland-Flughafen kommt glimpflich davon

Burbach. Die Zahlen sind desaströs: Der voraussichtliche Verlust aller Flughäfen in Deutschland soll im ersten Corona-Jahr ...

Werbung