Werbung

Nachricht vom 05.06.2021    

Outdoor-Kurse bei der VHS Flammersfeld ab dem 7. Juni

Dank der niedrigen Inzidenzen im Kreis Altenkirchen und der Lockerungen ist es der Volkshochschule der Verbandsgemeinde Altenkirchen-Flammersfeld möglich, wieder Outdoor-Kurse anzubieten, und zwar ab Montag, 7. Juni.

Das neu sanierte Stadion "Lahrer Herrlichkeit" bei Oberlahr. (Foto: Verbandsgemeindeverwaltung)

Altenkirchen-Flammersfeld. Kurse mit Atem- und Körperübungen für die innere Aufmerksamkeit und Entspannung finden Sie neben „Kundalini-Yoga“ oder „Qigong Yangsheng“ im Angebot. Wer sich nach dem dritten Lockdown nach mehr Energie und Harmonie im Alltag sehnt, ist hier genau richtig.

Wer jedoch lieber Kondition und Beweglichkeit aufbauen und zudem seine Fettverbrennung ankurbeln möchte, ist bei „Zumba Gold Tanz Fitness“ mit der Kursleiterin Karen Borchert perfekt untergebracht. Tänzerisches Workout mit viel Spaß und guter Laune ist für 46,00 Euro á 10 Kurseinheiten ab Mittwoch, 16. Juni, telefonisch oder auf der Homepage der VHS buchbar.

Bereits vor zwei Monaten hat die VHS wieder angefangen, Outdoor-Kurse zu planen. In die Planung wurde für diverse Kurse ein weiterer Kursort, das neu sanierte Stadion „Lahrer Herrlichkeit“ bei Oberlahr, mit aufgenommen. Durch die Größe des Rasenplatzes kann dort optimal und unproblematisch ein Mindestabstand von 1,50 m eingehalten werden. Außerdem finden weitere Kurse auf dem Kleinspielfeld der Grundschule in Flammersfeld statt. Die Kurse haben alle eine maximale Teilnehmerzahl von zehn Personen und wäre somit auch coronakonform.

Die aktuelle Kursübersicht:


Kundalini-Yoga in Oberlahr
Mo. 7. Juni, 17.30 - 19 Uhr, 8 Termine
Mit: Heike Wulsch
Kursgebühr: 40,00 Euro
Kursort: Stadion „Lahrer Herrlichkeit“, In der Huth, 57641 Oberlahr
Der Kurs findet nur unter Berücksichtigung und Einhaltung der Corona-Verordnung statt. Weitere Informationen auf unserer Homepage.



Kundalini-Yoga in Oberlahr
Mo. 7. Juni, 19.30 - 21 Uhr, 8 Termine
Mit: Heike Wulsch
Kursgebühr: 40,00 Euro
Kursort: Stadion „Lahrer Herrlichkeit“, In der Huth, 57641 Oberlahr
Der Kurs findet nur unter Berücksichtigung und Einhaltung der Corona-Verordnung statt. Weitere Informationen auf unserer Homepage.

Zumba Gold® Tanz Fitness
Mi. 16. Juni, 18 – 19 Uhr, 10 Termine
Mit: Karen Borchert
Kursgebühr: 46,00 Euro
Kursort: Kleinspielfeld der Raiffeisen Grundschule Flammersfeld, Südstraße, 57632 Flammersfeld
Der Kurs findet nur unter Berücksichtigung und Einhaltung der Corona-Verordnung statt. Weitere Informationen auf unserer Homepage.

Qigong Yangsheng
Do. 17. Juni, 18 – 19 Uhr, 8 Termine
Mit: Marita Kopatz
Kursgebühr: 44,00 Euro
Kursort: Stadion „Lahrer Herrlichkeit“, In der Huth, 57641 Oberlahr
Der Kurs findet nur unter Berücksichtigung und Einhaltung der Corona-Verordnung statt. Weitere Informationen auf der Homepage.

Die Homepage der Volkshochschule bietet weitere Informationen zu den einzelnen Kursen. Gerne berät Sie die VHS auch telefonisch unter der Rufnummer: 02681/85-196 oder per Mail: julia.gahlmann@vg-ak-ff.de. (PM)


Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Auf dem Wellersberg eröffnet Praxis für Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie

Siegen/Region. Bislang war das Angebot im Bereich der Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie im Wesentlichen auf ...

Corona: Leser verurteilt Kritik an "Altenkirchen zusammen"

Betzdorf/Altenkirchen. Als Reaktion auf die sogenannten "Montagsspaziergänge" hatten am Wochenende rund 400 Teilnehmer in ...

Corona im Kreis Altenkirchen: 309 Neu-Infektionen seit Montag (24. Januar)

Kreis Altenkirchen. Die Zahl der aktuell mit dem Corona-Virus Infizierten ist am Mittwoch, den 26. Januar, im AK-Land noch ...

Erste Hilfe am Hund: neuer Kurs der Kreisvolkshochschule

Altenkirchen. Bei einem medizinischen Notfall muss schnell gehandelt werden. Hier ist Erste Hilfe am Hund gefragt. Selbst ...

g.r.i.p.s-Büro unterstützt Gemeinden beim kommunalen Klimaschutz

Puderbach. Eingeladen sind Ortsbürgermeister und Engagierte mit Ideen zu den Themen Energieeffizienz, Mobilität und Klimaschutz ...

Schritte in die digitale Zukunft - Zweiteiliger Online-Workshop für Vereinsmitglieder

Altenkirchen. Der Workshop findet am 1. und 8. Februar jeweils ab 18 Uhr via Zoom statt. Die Durchführung wird von der Lokalen ...

Weitere Artikel


Katzwinkel: St. Barbara-Kirche mit Blumenteppich zu Fronleichnam geschmückt

Katzwinkel. Normalerweise findet jährlich die Fronleichnamsprozession von Katzwinkel nach Elkhausen mit dem anschließend ...

Polizei Bendorf: Einbruch und versuchter Diebstahl

Einbruch bei Kann
Bendorf. Am Abend des 3. Juni drangen bislang unbekannte Täter in das Verwaltungsgebäude der Kann Baustoffwerke ...

Casimirs Kinderliteraturpreis 2021 Mut zur Hoffnung ausgeschrieben

Unkel. Alle Kinder im Alter zwischen sechs bis zwölf Jahren aus Rheinland-Pfalz, Bonn Rhein-Sieg-Kreis, Oberbergischer Kreis, ...

EURONICS Orlik bleibt Wissen treu: Ab 1. Juli in der Rathausstraße

Wissen. Seit mehr als zehn Jahren ist EURONICS Orlik als kompetenter und verlässlicher Partner rund um Elektronik mit dem ...

Selbach zeigt Flagge – Dorferneuerung geht in die nächste Runde

Selbach. Beschaulich plätschert der Kohlbach am Rande des fast fertig gestalteten neuen Dorfplatzes in Selbachs Mitte. Gerade ...

Kulturprogramm im Roten Haus in Seelbach startet wieder

Seelbach. Los geht es am Freitag, 11. Juni, um 20 Uhr mit Jürgen Becker: „Die Ursache liegt in der Zukunft“, so der Titel ...

Werbung