Werbung

Nachricht vom 14.06.2021    

SG 06 Betzdorf: Neuer Jugendbus für Auswärtsspiele

Von Daniel-David Pirker

So verpassen die jungen SG-Kicker, deren Eltern nicht mobil sind, kein Spiel: Mit Unterstützung der Vereinspartner konnte ein neuer Jugendbus angeschafft werden. Das soll auch der Umwelt zugutekommen.

Mit dem neuen Jugendbus soll es zu Auswärtsspielen gehen. (Fotos: SG 06)

Betzdorf. Anstoß für die Neuanschaffung des Fußballvereins war ein Eltern-Wunsch. Kindern und Jugendlichen, vorrangig mit nicht mobilen Eltern, sollte es ermöglicht werden, zu Auswärtsspielen und Turnieren gefahren zu werden. Auch der Umweltgedanke spielte laut der SG eine Rolle.

Die Verantwortlichen hatten das Anliegen der Eltern zum Anlass genommen, bei Partnern des Vereins um Unterstützung zu bitten für den Kauf eines Busses. Offenbar war die Mission erfolgreich. Denn einige Monate später konnte das Projekt „Jugendbus der SG 06“ realisiert werden.

Jugendleiter Philipp Euteneuer stuft die Anschaffung als wichtigen Schritt für den Verein ein: „So können wir unseren Spielern unter die Arme greifen, wenn sie mal nicht wissen, wie sie zum Auswärtsspiel gelangen sollen. Hoffentlich werden unsere zahlreichen Mannschaften viele tolle Erinnerungen, Erfahrungen und natürlich auch viele Punkte, von ihren Auswärtstouren, mit auf den Bühl bringen können.“ Sein Dank gilt den Vereins-Partnern. Den Vorstandskollegen, die für das Projekt zuständig waren, macht Euteneuer ein Kompliment für die „großartige Umsetzung“ – namentlich: Bärbel Spies, Markus Stephan, Hans-Peter Grimmig, Andreas Bodora und Timo Unkel. (ddp/PM)


Lokales: Betzdorf & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Betzdorf-Gebhardshain auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Sport


SG Honigsessen/Katzwinkel: Meisterschaft für erste Mannschaft zum Greifen nah

Region. Schon der Auftakt sei nach Maß gewesen für das Petri/Mensch-Team, wie der SG Honigsessen/Katzwinkel in seinem Rückblick ...

DJK Gebhardshain-Steinebach punktet bei Badminton-Turnier in Mayen

Region. Neben vier Trainern, machten sich elf Jungs und Mädchen auf den Weg nach Mayen, um weitere Wettkampfpraxis zu sammeln. ...

VFL Kirchen Tennis: Berichtet, Gewählt und Geehrt

Kirchen. Vorsitzender Ingo Groß lobte die Unterstützung der Abteilungsleitung durch zahlreiche Mitglieder und betonte, wie ...

Rheinland-Pfalz ruft Regionen zum landesweiten Bewegungstag 2022 auf

Region. Am zweiten Samstag im Juni finden in ganz Rheinland-Pfalz zahlreiche kostenfreie Sport- und Bewegungsangebote zum ...

Westerwälder Firmenlauf steht mit der zehnten Auflage in den Startlöchern

Betzdorf. "Es ist ein kleines Jubiläum", freute sich Stadtbürgermeister Benjamin Geldsetzer mit Blick auf den 10. Firmenlauf, ...

Rheinlandliga: A-Junioren Wisserland mit starker Leistung beim 6:1 gegen Vulkaneifel

Region. Vom Anpfiff an entwickelte sich auf beiden Seiten ein intensives Spiel, bei dem sofort Torchancen vorhanden waren, ...

Weitere Artikel


„Marta“: Der Vintage-Look hat jetzt auch Gebardshain erreicht

Gebhardshain. Unter Einhaltung aller Coronaauflagen und einer ordentlichen Dosis des Sonnenvitamins D realisierte Tanja Wermke, ...

Siegen: Video zeigt besonderen Kran-Giganten in Aktion

Siegen/Elkenroth. 90 Meter über den Dächern Siegens ragte dieser in der weiteren Region einzigartiger Kran. Er hob für eine ...

Künftige Geldanlagen des AWB nach Greensill-Bank-Pleite: Entscheidungskompetenz noch nicht geklärt

Kreis Altenkirchen. Sind sie nun futsch oder nicht? Ob der Abfallwirtschaftsbetrieb (AWB) des Kreises Altenkirchen jemals ...

Neuer Migrationsbeirat der Stadt Wissen konstituiert sich

Wissen. Bürgermeister Berno Neuhoff nutzte die zweite rechtliche Möglichkeit, dem Thema mehr Aufmerksamkeit zu schenken: ...

Niederschelderhütte: Oldtimer sorgte für lachende Kinderaugen

Mudersbach-Niederschelderhütte. Besser hätte diese Woche nicht beginnen können für die Kleinen der katholischen Kindertagesstätte ...

Zweite virtuelle Vertreterversammlung der Westerwald Bank

Hachenburg. Bis heute sind trotz rückläufiger Infektionsraten Großveranstaltungen mit 400 bis 500 Teilnehmern nicht möglich. ...

Werbung